Zum Inhalt springen
07. Jun. 2023 - 21:00
Beendet
AC Florenz
1 : 2
West Ham United
0 : 0
Stadion
Fortuna Arena
Zuschauer
17.363
Schiedsrichter
Carlos Del Cerro Grande

Liveticker

90.+9
23:06
Fazit
Wes Ham United gewinnt mit 2:1 gegen AC Florenz und holt sich dadurch den Titel in der Conference League. In der ersten Halbzeit bot die Partie nicht viele Torgelegenheiten. Der größte Aufreger war ein Becherwurf der West-Ham-Fans, der Biraghi eine Platzwunde zufügte. Im zweiten Durchgang legte Florenz sehr offensiv los. Die Italiener hatten aber trotzdem keine echten Chancen. Das 1:0 für West Ham fiel nach einem streitbaren Handelfmeter. Davon ließ sich Florenz aber überhaupt nicht beeindrucken. Die Lilien erzielten den schnellen Ausgleich. Danach war es ein packendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die letzte Chance hatte Bowen und er nutzte sie. Herzlichen Glückwunsch an West Ham!
90.+9
23:02
Spielende
90.+9
23:02
Der Ball segelt an Freund und Feind vorbei. Das war's.
90.+8
23:01
Es gibt noch einen Freistoß für Florenz.
90.+6
22:59
Die Flanken von Florenz bringen keine Gefahr. Den Italienern läuft die Zeit davon.
90.+4
22:57
Einwechslung bei West Ham United: Angelo Ogbonna
Angelo Ogbonna
West Ham United
90.+4
22:57
Auswechslung bei West Ham United: Michail Antonio
Michail Antonio
West Ham United
90.+3
22:57
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Antonín Barák
Antonín Barák
AC Florenz
90.+3
22:57
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Rolando Mandragora
Rolando Mandragora
AC Florenz
90.+3
22:56
Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit, aber der Schiedsrichte müsste eigentlich noch zwei Minuten mehr obendrauf packen, weil das Spiel durch das Tor so lange unterbrochen war.
90.
22:56
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
22:53
Tooor für West Ham United, 1:2 durch Jarrod Bowen
West Ham setzt den Lucky Punch! Lucas Paquetá spielt von der Mittellinie einen herausragenden Steckpass auf Bowen, der mit Tempo in den Strafraum geht. Kein Verteidiger kann ihm folgen. Er setzt den Abschluss aus 14 Metern mit links ins lange Eck. Der herauseilende Terracciano hatte aufs kurze Eck spekuliert.
Jarrod Bowen
West Ham United
89.
22:52
Amrabat zieht wuchtig aus der zweiten Reihe ab. Aréola fängt die Kugel ohne Probleme. Der Schuss war zu unplatziert.
86.
22:49
Rice bringt den fälligen Freistoß vor das Tor. Ein Florenz-Verteidiger klärt per Kopf.
85.
22:49
Gelbe Karte für Sofyan Amrabat (ACF Fiorentina)
Amrabat grätscht an der Außenlinie Emerson um. Dafür oder für das Meckern danach gibt es Gelb.
Sofyan Amrabat
AC Florenz
84.
22:48
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Igor
Igor
AC Florenz
84.
22:47
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Luca Ranieri
Luca Ranieri
AC Florenz
84.
22:47
Biraghi zieht mal wieder aus der Distanz ab. Der Schuss geht sehr weit daneben.
82.
22:45
Souček mit der nächsten Chance. Der Tscheche setzt einen guten Kopfball aus zwölf Metern aufs Tor. Terracciano macht sich lang und wehrt den Ball ab.
80.
22:44
Große Chance für die Hammers! Nach einer Hereingabe von der rechten Seite landet der Ball über Umwege bei Souček, der aus acht Metern wuchtig abzieht. Terracciano pariert den Schuss. Danach unterbricht der Schiedsrichter das Spiel. Wäre ein Tor gefallen, hätte es nicht gezählt, weil Milenković von der Hacke von Antonio im Gesicht getroffen wurde.
77.
22:42
Biraghi zieht aus 20 Metern halblinker Position ab. Aréola fängt den Schuss.
76.
22:41
Einwechslung bei West Ham United: Pablo Fornals
Pablo Fornals
West Ham United
76.
22:41
Auswechslung bei West Ham United: Saïd Benrahma
Saïd Benrahma
West Ham United
75.
22:40
Gelbe Karte für Nikola Milenković (ACF Fiorentina)
Milenković verliert ein Laufduell und hält seinen Gegenspieler dann fest, um Schlimmeres zu verhindern. Dafür gibt es Gelb.
Nikola Milenković
AC Florenz
74.
22:38
Benrahma schubst Dodô im Mittelfeld an der Außenlinie um. Nach dem Pfiff des Schiedsrichters spitzelt der Torschütze auch noch den Ball weg. Langsam sollte David Moyes darüber nachdenken, ihn auszuwechseln. Benrahma wandelt dauerhaft an der Grenze zur Gelb-Roten Karte.
72.
22:36
Nächste gute Chance für Florenz! González bringt den Ball flach von rechts in die Mitte. Arthur Cabral beweist Übersicht und legt nochmal für Mandragora ab. Der Italiener kommt frei aus zwölf Metern zum Abschluss. Er setzt den Ball aber knapp links daneben.
71.
22:34
Antonio wird abseitsverdächtig in den Strafraum geschickt. Das war ein Zuckerpass von Benrahma, aber Antonio vergibt die große Chance. Danach geht die Fahne hoch.
70.
22:33
Jetzt haben wir ein Finale, das nicht nur durch unschöne Szenen von den Rängen für Aufreger sorgt. Seit dem ersten Tor ist es ein offener Schlagabtausch.
67.
22:31
Tooor für ACF Fiorentina, 1:1 durch Giacomo Bonaventura
Florenz erzielt den schnellen Ausgleich! Amrabat spielt den Ball aus dem Zentrum hoch an die rechte Strafraumkante auf González, der das Kopfballduell gewinnt und so für Bonaventura auflegt. Der Italiener verarbeitet die Kugel unter Gegnerdruck und zieht dann volley ab. Sein Schuss hoppelt ins lange Eck. Das war stark von Bonaventura.
Giacomo Bonaventura
AC Florenz
66.
22:30
Kehrer bekommt den Ball im Strafraum gegen die Brust. Florenz reklamiert sofort lautstark Elfmeter. Das ist aber völlig unberechtigt.
66.
22:30
Gelbe Karte für Rolando Mandragora (ACF Fiorentina)
Für zu heftiges Reklamieren bekommt Mandragora die Gelbe Karte.
Rolando Mandragora
AC Florenz
63.
22:27
Nach dem Tor ist Benrahma auf die Balustrade geklettert und hat mit seinen Fans gefeiert. Dafür hat es auch schon mal Gelb gegeben. Der Schiedsrichter beweist aber Fingerspitzengefühl und stellt den Torschützen nicht mit Gelb-Rot vom Feld.
62.
22:26
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Riccardo Saponara
Riccardo Saponara
AC Florenz
62.
22:26
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Christian Kouamé
Christian Kouamé
AC Florenz
62.
22:25
Tooor für West Ham United, 0:1 durch Saïd Benrahma
Die Hammers gehen in Führung! Benrahma schießt den Elfmeter oben rechts ins Tor. Terracciano springt in die andere Ecke. Die West-Ham-Fans flippen komplett aus!
Saïd Benrahma
West Ham United
61.
22:24
Einwechslung bei West Ham United: Thilo Kehrer
Thilo Kehrer
West Ham United
61.
22:24
Auswechslung bei West Ham United: Kurt Zouma
Kurt Zouma
West Ham United
60.
22:24
Es gibt Elfmeter für West Ham! Die Szene ist schwierig zu beurteilen. Das Handspiel war definitiv keine Absicht von Biraghi, aber er hat den Ball mit der Hand von Bowen weggespielt. Deshalb ist die Entscheidung nach Eingriff des VARs vertretbar.
58.
22:23
Großer Aufreger im Florenz-Strafraum! Bowen nimmt den Ball im Sechzehner mit der Brust mit. Dann springt die Kugel gegen die Hand von Biraghi. Der Schiedsrichter lässt zunächst weiterlaufen. Aber der VAR bittet ihn an den Bildschirm.
57.
22:21
Kouamé probiert es von der Strafraumgrenze. Sein Schuss ist zu zentral und landet in den Armen von Aréola.
56.
22:20
Das Spiel ist aktuell etwas zerfahren. Es gibt viele kleine Nickeligkeiten und Diskussionen. Torchancen sind Mangelware.
53.
22:17
Gelbe Karte für Nayef Aguerd (West Ham United)
Aguerd geht ohne Rücksicht auf Verluste in einen Luftzweikampf mit González, der dadurch sehr unsanft zu Boden geht. Für diese Aktion sieht Aguerd die Gelbe Karte.
Nayef Aguerd
West Ham United
51.
22:15
Benrahma hält sich González mit dem Arm vom Hals. Er trifft den Gegner dabei im Gesicht. Der Schiedsrichter hat das offensichtlich nicht gesehen. Dafür kann man auch Gelb geben und Benrahma ist bereits vorbelastet.
50.
22:14
Nach dem Aufreger um Bowen kommt Benrahma von der linken Strafraumecke zum Abschluss. Sein Ball wird abgefälscht und geht ins Toraus. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
49.
22:13
Bowen geht unter einem Aufschrei der Fans im Strafraum zu Boden. Er hat von Biraghi den Arm gegen den Hinterkopf bekommen. Dafür kann man auch Elfmeter geben. Es passt aber zu der großzügigen Linie des Referees, dass es ohne Strafstoß weitergeht.
48.
22:11
Florenz legt sehr engagiert los. Die Italiener setzen West Ham gehörig unter Druck. Ihre Flanken kommen aber bisher nicht an.
46.
22:09
Einwechslung bei ACF Fiorentina: Arthur Cabral
Arthur Cabral
AC Florenz
46.
22:09
Auswechslung bei ACF Fiorentina: Luka Jović
Luka Jović
AC Florenz
46.
22:08
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+7
21:56
Halbzeitfazit
Florenz und West Ham gehen mit einem torlosen Remis in die Pause. Die erste Halbzeit begann temporeich. Vor allem Florenz spielte sehr offensiv. Es kamen aber keine ernsthaften Chancen zustande. Den ersten guten Abschluss hatte Rice. Nach 20 Minuten wurde das Spiel umkämpfter. Es gab viele Unterbrechungen. Die Längste resultierte aus einem Becherwurf der West-Ham-Fans, der Biraghi am Kopf traf. Der Florenz-Kapitän konnte mit einem Turban weiterspielen. Erst in der Nachspielzeit kam es zu einer großen Torgelegenheit. Jović versenkte den Ball auch, aber er stand knapp im Abseits. Insgesamt geht das 0:0 zur Pause in Ordnung. Es war ein ausgegelichenes Spiel.
45.+7
21:52
Ende 1. Halbzeit
45.+4
21:52
Florenz erzielt die Führung, aber das Tor zählt nicht! González bringt von der rechten Seite eine starke Flanke in den Strafraum. Kouamé kommt aus zehn Metern zum Kopfball. Sein Abschluss wird von Aréola und dem Pfosten abgewehrt. Der Ball springt aber genau zu Jović, der ihn aus kurzer Distanz mit dem Kopf über die Linie drückt. Danach geht die Fahne hoch, weil Jović beim Kopfball von Kouamé knapp im Abseits war.
45.+4
21:49
Florenz spielt eine Ecke kurz. Dann flankt Amrabat von der rechten Strafraumecke in die Mitte. West Ham kann klären.
45.+1
21:47
González schickt Bonaventura auf der rechten Seite mit einem schönen Zuspiel zur Grundlinie. Der Italiener flankt auf den zweiten Pfosten. Coufal kann per Kopf klären.
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
43.
21:44
West Ham flankt von der rechten Seite auf den zweiten Pfosten. An der Grundlinie legt Aguerd den Ball mit dem Kopf vor das Tor. Aber er findet keinen Mitspieler. Florenz kann klären.
42.
21:43
Emerson tritt eine Ecke von der linken Seite in die Mitte. Vor dem Tor geht Zouma zu Boden. Er reklamiert lautstark, aber das war nicht genug für einen Elfmeter.
39.
21:40
Fußballerisch passiert aktuell ziemlich wenig. Es gibt viele Unterbrechungen, die den Spielfluss stören.
37.
21:38
Die Ecke für Florenz bringt nichts ein.
36.
21:37
Nachdem die Behandlung abgeschlossen ist, läuft Biraghi direkt wieder in die Kurve der West-Ham-Fans, um die fällige Ecke zu treten. Der Mann hat keine Angst.
35.
21:36
Der Schiedsrichter berät sich mit einem Offiziellen. Biraghis Wunde wird geflickt. Das Spiel ist weiterhin unterbrochen.
33.
21:35
Sehr unschöne Szenen! Die West-Ham-Fans werfen dauerhaft Becher aufs Feld. Jetzt wurde Biraghi am Kopf getroffen. Der Italiener blutet. Das Spiel ist unterbrochen.
31.
21:32
Gelbe Karte für Saïd Benrahma (West Ham United)
Benrahma legt den Ball links an der Strafraumgrenze an Bonaventura vorbei. Der Italiener zieht zurück und Benrahma hebt trotzdem ab. Eine glasklare Schwalbe, die zu Recht mit Gelb bestraft wird.
Saïd Benrahma
West Ham United
30.
21:31
Es ist bisher ein typisches Finale. Niemand möchte einen Fehler machen.
27.
21:28
Antonio geht auf der rechten Seite nach einer Grätsche von Milenković zu Boden. Der Schiedsrichter lässt aber weiterlaufen. Das ist auch vertretbar. Carlos Del Cerro Grande hat bisher eine sehr großzügige Linie und Antonio wollte den Freistoß zu sehr.
26.
21:27
Bei der Ecke von der rechten Seite kommt Milenković zum Kopfball. Sein Abschluss geht einige Meter drüber.
25.
21:26
Florenz kommt mal wieder in Tornähe. Ein Schuss von der Strafraumgrenze wird geblockt. Es gibt Ecke für die Italiener.
24.
21:25
Seit zehn Minuten gab es keine Torchance mehr. Der Unterhaltungswert ist überschaubar.
21.
21:22
Jović kommt das erste Mal im Strafraum an den Ball. Er wird aber von mehreren Verteidigern eng bewacht. Sein Abschluss wird geblockt.
19.
21:20
Das Spiel hat sich nach einer unterhaltsamen Anfangsphase etwas beruhigt. Der Ball befindet sich viel im Mittelfeld.
16.
21:17
Florenz hat zwar bisher mehr den Ball, aber West Ham ist trotzdem die gefährlichere Mannschaft. Die Hammers verteidigen sehr diszipliniert und laufen immer wieder hoch an.
13.
21:14
Erste gute Chance des Spiels! Nach einem weiten Einwurf kann Florenz nicht wirklich klären. Der Ball landet an der Strafraumgrenze bei Rice, der volley abzieht. Sein Schuss geht knapp links daneben.
12.
21:13
Die Hammers erobern den Ball im Pressing. Bowen geht rechts in den Strafraum. Seine Flanke findet aber keinen Mitspieler.
11.
21:12
Dodô ist bei in einem Luftzweikampf mit Benrahma zusammengerauscht. Der Brasilianer blutet aus der Nase. Die Ärzte machen ihn aber schnell wieder fit. Er kann weiterspielen.
9.
21:09
Die Italiener haben den nächsten Abschluss. Mandragora probiert es aus der Distanz. Sein Schuss geht deutlich daneben.
7.
21:08
Florenz ist zunächst die aktivere Mannschaft. West Ham lauert auf Konter.
4.
21:06
González bleibt im Strafraum von West Ham liegen. Rice hatte ihn im Zweikampf leicht mit der Hand am Hals getroffen. Der Argentinier macht da aber viel zu viel draus. Es gibt zu Recht keinen Elfmeter und es wäre schön, wenn die Italiener sich mehr aufs Fußballspielen als aufs Reklamieren konzentrieren würden.
3.
21:04
Florenz-Kapitän Biraghi liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden. Bowen hat an der Außenlinie den Fuß draufgehalten. Biraghi kann zum Glück schnell weiterspielen.
1.
21:02
Florenz kommt direkt in Strafraumnähe. Kouamés Abschluss wird aber geblockt. West Ham geht in den Konter. Am Ende zieht Antonio aus 20 Metern halblinker Position ab. Der Flachschuss ist kein Problem für Terracciano.
1.
21:01
Spielbeginn
20:42
Für West Hams Kapitän Declan Rice ist es heute höchstwahrscheinlich der vorerst letzte Auftritt im Trikot der Hammers. Der 24-Jährige wird mit diversen Top-Klubs in Verbindung gebracht. Neben den üblichen Verdächtigen aus der Premier League soll auch der FC Bayern ein heißer Anwärter auf die Dienste des defensiven Mittelfeldspielers sein. Da Rice aber noch Vertrag bis 2024 hat, fordert West Ham angeblich mindestens 100 Millionen Euro für den englischen Nationalspieler.
20:20
West Ham hat eine enttäuschende Premier-League-Saison hinter sich. Nachdem die Hammers im Vorjahr lange Zeit in den Top-6 mitmischten und am Ende auf Rang sieben landeten, reichte es in dieser Saison nur für Platz 14. Und das, obwohl die Mannschaft zusammengehalten wurde und neue Spieler für fast 200 Millionen Euro dazukamen. Für Trainer David Moyes geht es heute Abend möglicherweise um seinen Job. Für die Londoner ist dieses Spiel die letzte Chance auf die Euro-League-Qualifikation.
20:12
Für Florenz ist es das zweite Finale innerhalb weniger Wochen. Am 24. Mai trafen die Lilien im italienischen Pokalendspiel auf Inter Mailand. Sie mussten sich dem Champions-League-Finalisten mit 1:2 geschlagen geben. In der Liga ist die Mannschaft von Vincenzo Italiano nur auf Platz acht gelandet. Deshalb geht es für die Italiener heute nicht nur um den Titel in der Conference League. Es ist auch die letzte Chance, um sich für die Europa League zu qualifizieren.
20:07
Es ist erst das zweite Endspiel in der Geschichte des Wettbewerbs und zum zweiten Mal könnte eine italienische Mannschaft gewinnen. In der vergangenen Saison setzte sich AS Rom im Finale mit 1:0 gegen Feyenoord Rotterdam durch.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum Finale der Conference League. Heute um 21 Uhr trifft AC Florenz auf West Ham United.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.