Zum Inhalt springen
15. Okt. 2023 - 16:30
Beendet
Preußen Münster
1 : 1
TSV 1860 München
0 : 0
Stadion
Preußenstadion
Zuschauer
11.418
Schiedsrichter
Robin Braun

Liveticker

90.+4
18:30
Fazit:
Der SC Preußen Münster und der TSV 1860 München trennen sich nach spannenden 90 Minuten mit 1:1. Bereits im ersten Durchgang hatten beide Teams Möglichkeiten in Führung zu gehen. Doch die starken Torhüter Max Schulze Niehues und David Richter hielten die Null fest. Insgesamt hatten die Hausherren mehr Ballbesitz und die besseren Torchancen. Das setzte sich zunächst auch nach dem Seitenwechsel fort. Doch in der 54. Minute erzielte Joël Zwarts das 1:0 für die Gäste. Anschließend verteidigte das Team von Maurizio Jacobacci stark, sodass der SCP nur noch selten vor das gegnerische Tor kam. Nach einem Standard erzielte Simon Scherder in der 87. Minute aber doch noch den Ausgleich. So endete die Begegnung am Ende mit einem leistungsgerechten Unentschieden.
90.+4
18:22
Spielende
90.+3
18:22
Die letzte Spielminute bricht an. Münster bekommt einen Freistoß in der eigenen Hälfte. Der TSV steht mit fast der gesamten Mannschaft am eigenen Strafraum. Lediglich Joël Zwarts lauert an der Mittellinie auf einen Konter.
90.+1
18:20
Was bringt die Nachspielzeit noch mit sich? Der SC Preußen Münster ist wieder voll in der Partie und läuft den Gegner an!
90.
18:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88.
18:19
Fast die erneute Löwen-Führung! Albion Vrenezi tankt sich durch zwei Gegenspieler in den Sechzehner durch. Mit einer brillanten Rettungstat hält Max Schulze Niehues das Remis im 1-gegen-1-Duell mit dem Stürmer fest.
87.
18:15
Tooor für Preußen Münster, 1:1 durch Simon Scherder
Da zappelt der Ball im Netz! Dieses Mal bringt Marc Lorenz einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld butterweich in die Box. Simon Scherder steigt am höchsten und köpft aus neun Metern zum 1:1 ein.
Simon Scherder
Preußen Münster
86.
18:14
Dem SC Preußen Münster läuft die Zeit langsam davon. Was geht noch für die Hausherren in der Schlussphase?
85.
18:13
Ein Freistoß aus dem linken Halbfeld findet im Strafraum Simon Scherder. Der Kopfball ist aber nicht kraftvoll genug. David Richter fängt den Ball sicher ab.
82.
18:11
Einwechslung bei TSV 1860 München: Michael Glück
Michael Glück
TSV 1860 München
82.
18:10
Auswechslung bei TSV 1860 München: Julian Guttau
Julian Guttau
TSV 1860 München
81.
18:08
Gelbe Karte für Simon Scherder (Preußen Münster)
Simon Scherder tritt Julian Guttau ordentlich auf den Fuß. Dafür sieht er den gelben Karton.
Simon Scherder
Preußen Münster
80.
18:07
Gelbe Karte für Sebastian Mrowca (Preußen Münster)
Sebastian Mrowca sieht nach einem Foulspiel in der TSV-Hälfte die erste Gelbe Karte für einen Preußen-Spieler.
Sebastian Mrowca
Preußen Münster
79.
18:06
Der SCP kombiniert sich stark in den Strafraum durch. Dort steht Yassine Bouchama jedoch im Abseits.
78.
18:05
Seit dem Gegentreffer zeigen sich die Gastgeber nur noch selten vor dem gegnerischen Tor. 1860 München hat sich weit zurückgezogen und verteidigt kompakt das letzte Spieldrittel.
76.
18:04
Einwechslung bei TSV 1860 München: Albion Vrenezi
Albion Vrenezi
TSV 1860 München
76.
18:04
Auswechslung bei TSV 1860 München: Morris Schröter
Morris Schröter
TSV 1860 München
71.
17:59
Einwechslung bei Preußen Münster: Joel Grodowski
Joel Grodowski
Preußen Münster
71.
17:59
Auswechslung bei Preußen Münster: Daniel Kyerewaa
Daniel Kyerewaa
Preußen Münster
67.
17:56
Eine verunglückte harte Rückgabe kann Max Schulze Niehues nicht mehr vor dem Toraus retten. Der geschenkte Eckball bringt den Gästen nichts ein, aber die Löwen reklamieren ein vermeintliches Handspiel. Auflösen lässt sich die Situation nicht.
63.
17:54
Einwechslung bei Preußen Münster: Marc Lorenz
Marc Lorenz
Preußen Münster
63.
17:54
Auswechslung bei Preußen Münster: Jano ter Horst
Jano ter Horst
Preußen Münster
63.
17:53
Einwechslung bei Preußen Münster: Yassine Bouchama
Yassine Bouchama
Preußen Münster
63.
17:53
Auswechslung bei Preußen Münster: Benjamin Böckle
Benjamin Böckle
Preußen Münster
61.
17:50
Einwechslung bei TSV 1860 München: Manfred Starke
Manfred Starke
TSV 1860 München
61.
17:49
Auswechslung bei TSV 1860 München: Valmir Sulejmani
Valmir Sulejmani
TSV 1860 München
59.
17:49
Der erste Treffer des Spiels hat ein wenig das Tempo rausgenommen. Preußen Münster ist um Ballbesitz bemüht. Die Gäste ziehen sich etwas tiefer in die eigene Hälfte zurück.
55.
17:46
Eine bittere Pille für den SC Preußen Münster. Die Hausherren hatten nach dem Seitenwechsel deutlich mehr Ballbesitz. Wie reagiert das Team vonSascha Hildmann auf den Rückstand?
54.
17:42
Tooor für TSV 1860 München, 0:1 durch Joël Zwarts
Drin ist das Ding! Die Löwen gewinnen am eigenen Strafraum den Ball. Jesper Verlaat schickt Joël Zwarts auf die Reise. Der setzt sich gegen zwei Verteidiger durch und schließt aus 15 Metern eiskalt in die rechte Torecke ab.
Joël Zwarts
TSV 1860 München
49.
17:38
Die Gäste bekommen im rechten Halbfeld einen Freistoß zugesprochen. Gefährlich wird es aber nicht. Max Schulze Niehues pflückt das Leder sicher aus der Luft.
46.
17:37
Einwechslung bei TSV 1860 München: Marlon Frey
Marlon Frey
TSV 1860 München
46.
17:37
Auswechslung bei TSV 1860 München: Niklas Tarnat
Niklas Tarnat
TSV 1860 München
46.
17:35
Weiter geht's im Preußenstadion. Bei den Gästen steht der verwarnte Niklas Tarnat nicht mehr auf dem Rasen. Die SCP-Elf bleibt unverändert.
46.
17:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
17:22
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten geht es zwischen dem SC Preußen Münster und dem TSV 1860 München torlos in die Kabine. Es ist auch ohne Tore eine unterhaltsame Begegnung. Beide Teams machen ein richtig gutes Spiel. Insgesamt haben die Gastgeber etwas mehr vom Spiel und zeigen sich öfter vor dem gegnerischen Tor. Dass noch keine Treffer gefallen sind, liegt vor allem an den beiden Schlussmännern. David Richter und Max Schulze Niehues wehrten zahlreiche gute Chancen ab. So bleibt das Spiel im zweiten Durchgang vorerst völlig offen.
45.+1
17:17
Ende 1. Halbzeit
45.
17:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
17:15
Gelbe Karte für Tim Rieder (TSV 1860 München)
Für ein hartes Tacklinkg wird der TSV-Spieler verwarnt.
Tim Rieder
TSV 1860 München
40.
17:13
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang noch auf der Uhr. Gibt es vor der Halbzeitpause noch einen Treffer?
39.
17:12
Von der linken Seite fliegt ein Eckball scharf in den Strafraum der Löwen. Malik Batmaz ist zur Stelle. Seine Kopfballverlängerung fliegt jedoch knapp rechts am Tor vorbei.
37.
17:10
Starke Parade! Eine Flanke von der rechten Seite landet im Strafraum bei Gerrit Wegkamp. Der köpft aus acht Metern auf das Tor, aber mit einem überragenden Reflex lenkt David Richter das Leder über den Querbalken. Beide Torhüter halten für ihr Team in diesen Minuten die Null.
33.
17:06
Da hat nicht viel gefehlt! Den fälligen Freistoß legt sich Sebastian Mrowca 30 Meter vor dem Tor im linken Halbfeld zurecht. Seine Hereingabe in den Strafraum verlängert Jesper Verlaat beinahe ins eigene Tor. Der Ball geht haarscharf rechts am Tor vorbei.
32.
17:05
Gelbe Karte für Valmir Sulejmani (TSV 1860 München)
Für ein Foulspiel im Mittelfeld sieht Valmir Sulejmani die Gelbe Karte. Es ist seine zweite Gelbe Karte in dieser Saison.
Valmir Sulejmani
TSV 1860 München
30.
17:04
Glanztat von Max Schulze Niehues! Mit einem langen Ball wird Morris Schröter halbrechts auf die Reise geschickt. Er läuft frei auf das Preußentor zu, aber seinen Abschluss aus zwölf Metern pariert Preußen-Keeper Max Schulze Niehues stark mit dem rechten Fuß. Nur wenige Sekunden später ist der Torwart wieder auf den Beinen und pariert auch den Nachschuss von Joël Zwarts.
29.
17:00
Aus spitzem Winkel sucht Malik Batmaz rechts im Strafraum den Abschluss. David Richter hat jedoch keine Probleme mit dem flachen Schuss. Er begräbt den Ball unter sich.
26.
16:59
Die Unterzahl der Preußen ist vorbei. Gerrit Wegkamp ist zurück auf dem Rasen.
24.
16:58
Das Spiel ist kurzzeitig unterbrochen. Nach einem Luftduell im Mittelfeld muss Gerrit Wegkamp behandelt werden. Die medizinischen Betreuer nehmen ihn vorerst mit vom Platz.
20.
16:54
Die Begegnung nimmt ordentlich Fahrt auf. Beide Mannschaften suchen konsequent den Weg nach vorne. Ein richtig gutes Fußballspiel!
18.
16:53
Auf der Gegenseite haben die Löwen im direkten Gegenzug eine richtig gute Gelegenheit. Joël Zwarts bekommt die Kugel zentral an der Sechzehnmeterraumlinie serviert. Bei seinem Abschluss hat er etwas zu viel Rücklage, sodass der Ball knapp über das Gehäuse fliegt.
17.
16:51
Doppelchance! Eine Flanke von der linken Seite köpft Niko Koulis am zweiten Pfosten aus kurzer Distanz auf den Kasten. David Richter pariert den Kopfball, aber Koulis kommt erneut zum Abschluss. Sein Schuss aus vier Metern landet jedoch am Querbalken.
16.
16:49
Gute Chance! Zunächst kombiniert sich der SCP über die linke Seite stark nach vorne. Eine Hereingabe von Benjamin Böckle wird abgefangen, aber landet kurz hinter der Strafraumgrenze in zentraler Position bei Sebastian Mrowca. Der lässt einen strammen Flachschuss ab, den TSV-Keeper David Richter stark um den linken Pfosten lenkt.
14.
16:47
Gelbe Karte für Niklas Tarnat (TSV 1860 München)
Niklas Tarnat
TSV 1860 München
10.
16:43
Es ist ein enges Spiel. Ein Favorit kristallisiert sich noch nicht heraus. Im letzten Spieldrittel zeigen sich die Mannschaften bisher kaum.
6.
16:40
Es ist ein munterer Auftakt in die Partie. Beide Teams treten Selbstbewusst auf. Im Mittelfeld ist der Ball schwer unkämpft. Der SCP hat in diesen Minuten etwas mehr Ballbesitz.
3.
16:35
Einen Pass in die Spitze nimmt Malik Batmaz auf. Er sprintent in Richtung Tor, doch TSV-Kapitän Jesper Verlaat nimmt ihm mit starker Zweikampfführung das Leder ab.
1.
16:34
Morris Schröter bringt den Ball von der rechten Seite scharf in die Box. Er findet Joël Zwarts, der aber unter Bedrängnis nicht kontrolliert zum Abschluss kommt. Die Kugel landet im Toraus.
1.
16:32
Der Ball rollt! Welches Team kommt besser ins Spiel?
1.
16:31
Spielbeginn
15:58
Bei den Gästen liefen die vergangenen Wochen durchwachsen. Auf zwei Siege gegen den Hallescher FC und den SC Verl folgte eine 0:1-Niederlage beim SSV Ulm. Das Remis gegen Aufstiegskandidaten Dynamo Dresden darf durchaus als Erfolg verbucht werden. Sein Personal wechselt Trainer Maurizio Jacobacci auf drei Positionen. Im Tor startet David Richter für Marco Hiller (verletzt). Zudem weichen Leroy Kwadwo und Eroll Zejnullahu für Niklas Lang und Valmir Sulejmani.
15:51
Seit fünf Spieltagen ist die Mannschaft von Sascha Hildmann ungeschlagen. Zuletzt gab es einen 4:0-Erfolg über Erzgebirge Aue und einen 4:1-Sieg beim Hallescher FC. Fünf der acht Treffer erzielte Malik Batmaz. Der Coach ist zufrieden mit den Auftritten seiner Mannschaft, weshalb es im Verlgeich zur Vorwoche keine Veränderungen gibt.
15:46
Die beiden Vereine liegen in der Tabelle sieben Plätze auseinander. Der Aufsteiger aus Münster steht nach einem erfolgreichen Saisonstart auf Rang sieben und die Münchener Löwen auf dem 14. Platz. Allerdings trennen die Clubs nur zwei Punkte, sodass vor allem für den TSV ein Riesensprung nach vorne möglich ist. Der SCP würde mit mit einem Dreier nah an den Relegationsplatz heranrücken.
15:32
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss des 11. Spieltags in der 3. Liga. Der SC Preußen Münster empfängt im heimischen Preußenstadion den TSV 1860 München. Viel Spaß!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.