Zum Inhalt springen
05. Nov. 2023 - 16:30
Beendet
Preußen Münster
3 : 2
SSV Ulm 1846
2 : 0
Stadion
Preußenstadion
Zuschauer
9.085
Schiedsrichter
Luca Jürgensen

Liveticker

90.+7
18:29
Fazit:
Am Ende bringen die Gastgeber den knappen Sieg über die Zeit. Nach starken knapp 70 Minuten, in denen man die klar bessere Mannschaft war, zitterten die Münsteraner nach dem Anschlusstreffer durch Janns Elfmeter noch etwas. Die Ulmer bewiesen in der Schlussphase eine gute Moral und gaben sich nicht auf, allerdings kam das Aufbäumen nach drei Gegentreffern wohl etwas zu spät, weshalb der SSV heute leer ausgeht. Die Gastgeber springen mit dem Sieg auf Platz elf, Ulm bleibt auf Rang vier.
90.+7
18:23
Spielende
90.+6
18:22
Gelbe Karte für Shaibou Oubeyapwa (Preußen Münster)
Die Gemüter sind jetzt natürlich etwas erhitzt, weil Preußen natürlich versucht etwas Zeit von der Uhr zu nehmen.
Shaibou Oubeyapwa
Preußen Münster
90.+5
18:22
Wieder ist es die Latte, die die Gäste in der Partie hält! Im Konter legt Wegkampf im Strafraum zum eingewechselten Oubeyapwa, der aus der halbrechten Position aus gut zehn Metern den Ball mit rechts an die Latte wuchtet.
90.+2
18:19
Einwechslung bei Preußen Münster: Shaibou Oubeyapwa
Shaibou Oubeyapwa
Preußen Münster
90.+2
18:18
Auswechslung bei Preußen Münster: Joel Grodowski
Joel Grodowski
Preußen Münster
90.
18:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90.
18:18
Glück für Ulm! Deters steht nach einem Ulmer Ballverlust direkt am eigenen Strafraum weit links vor dem Tor allein vor Ortag. Er setzt zum Heber an, der auf der Latte auftitscht und ins Toraus geht. Das wäre die Entscheidung gewesen!
89.
18:16
Das Spiel wird jetzt etwas härter, passend zur spannenden Schlussphase. Viel Zeit bleibt Ulm nicht mehr.
89.
18:15
Gelbe Karte für Thorben Deters (Preußen Münster)
Thorben Deters
Preußen Münster
86.
18:13
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Felix Higl
Felix Higl
SSV Ulm 1846
86.
18:13
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Nicolas Jann
Nicolas Jann
SSV Ulm 1846
86.
18:12
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Julian Kudala
Julian Kudala
SSV Ulm 1846
86.
18:12
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Bastian Allgeier
Bastian Allgeier
SSV Ulm 1846
83.
18:10
Gelbe Karte für Darius Ghindovean (Preußen Münster)
Darius Ghindovean
Preußen Münster
81.
18:07
Die letzten 10 Minuten laufen. Kann Ulm hier wirklich noch spät zurückkommen? Man kann sich auf eine heiße Schlussphase einstellen.
79.
18:06
Einwechslung bei Preußen Münster: Thorben Deters
Thorben Deters
Preußen Münster
79.
18:06
Auswechslung bei Preußen Münster: Daniel Kyerewaa
Daniel Kyerewaa
Preußen Münster
76.
18:04
Ortag hält Ulm mit einer Glanztat im Spiel! Der umtriebige Grodowski taucht im Strafraum auf und setzt sich gegen zwei Gegenspieler durch. Seinen flachen Linksschuss pariert der Ulmer Schlussmann mit dem linken Fuß überragend.
75.
18:03
Einwechslung bei Preußen Münster: Gerrit Wegkamp
Gerrit Wegkamp
Preußen Münster
75.
18:03
Auswechslung bei Preußen Münster: Malik Batmaz
Malik Batmaz
Preußen Münster
74.
18:01
Tooor für SSV Ulm 1846, 3:2 durch Tobias Rühle
Da ist der Anschlusstreffer! Die Ulmer führen eine Ecke kurz aus, Scienza flankt dann in die Mitte. Dort steht der frische Mann goldrichtig und den Ball aus gut fünf Metern mit der Brust über die Linie.
Tobias Rühle
SSV Ulm 1846
71.
17:58
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Max Brandt
Max Brandt
SSV Ulm 1846
71.
17:58
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Lukas Ahrend
Lukas Ahrend
SSV Ulm 1846
71.
17:58
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Dennis de Sousa Oelsner
Dennis de Sousa Oelsner
SSV Ulm 1846
71.
17:58
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Sascha Risch
Sascha Risch
SSV Ulm 1846
71.
17:57
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Tobias Rühle
Tobias Rühle
SSV Ulm 1846
71.
17:57
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Andreas Ludwig
Andreas Ludwig
SSV Ulm 1846
68.
17:55
Tooor für SSV Ulm 1846, 3:1 durch Nicolas Jann
Da ist jetzt der Anschlusstreffer für die Gäste! Scienza geht links im Strafraum zu Boden, auch hier entscheidet der gut stehende Jürgensen auf Strafstoß. Diesen nimmt sich der eben verwarnte Jann und verwandelt trocken rechts unten. Schenk im Münsteraner Tor war in die andere Ecke unterwegs.
Nicolas Jann
SSV Ulm 1846
66.
17:53
Gelbe Karte für Nicolas Jann (SSV Ulm 1846)
Unnötige Verwarnung, die Jann sich hier abholt. Im Vorbeilaufen gibt er Koulis einen Schlag mit dem Ellenbogen in die Bauchgegend mit. Da war vielleicht auch etwas Frust dabei.
Nicolas Jann
SSV Ulm 1846
65.
17:52
Da ist mal eine gute Angriffsaktion von Scienza. Der Offensivmann braucht aber zu lange für den Abschluss und so bleibt es dabei, dass Schenk im Münsteraner Tor hier noch wenig bis gar nichts zu tun hat.
63.
17:50
Kann sich Ulm noch einmal aufbäumen? Die Gäste sind für späte Treffer gefürchtet, möglicherweise können sie auch diese Partie noch zu ihren Gunsten drehen.
60.
17:47
Den können die Gäste aber klären. Doch es bleibt dabei: Münster spielt offensivfreudig, Ulm findet in der Münsteraner Hälfte kaum statt.
59.
17:46
Wieder eine Unsicherheit beim Ulmer Schlussmann. Nach Lorenz' Einwurf verlängert Gaal unfreiwillig Richtung eigenes Tor, Ortag rutscht der Ball dann durch die Hände, was in einem Eckball resultiert.
56.
17:44
Damit ist Grodowski an allen drei Toren beteiligt. Dem Stürmer heute zuzuschauen macht richtig Spaß. Er ist bissig in all seinen Aktionen und zeigt mehr Wille als alle anderen Spieler auf dem Platz.
54.
17:40
Tooor für Preußen Münster, 3:0 durch Marc Lorenz
Ein sichere Elfmeter sieht anders aus, doch das dürfte den Münsteranern egal sein. Lorenz schießt flach ins linke Eck, das ahnt Ortag voraus und ist eigentlich zur Stelle. Der Ball rutscht dem Elfmeterverursacher aber unter dem Körper durch und zappelt im Netz. Bitter für den SSV.
Marc Lorenz
Preußen Münster
53.
17:40
Strafstoß für Münster! Nach einer Ecke rutscht Ortag der Ball durch die Hände, beim Nachfassen räumt er Grodowski ab, der clever fällt.
51.
17:38
Ghindovean, der neue Mann, bringt hier Schenk in die Bredouille. Sein Rückpass gerät sehr kurz und nur dank der guten Aufmerksamkeit der Bayern-Leihgabe im Tor kann er noch rechtzeitig vor dem anlaufenden Stürmer klären.
48.
17:35
Es geht nahtlos weiter. Preußen bleibt die bessere Mannschaft und kann die Spielkontrolle behalten. Ulm scheint geduldig bleiben zu wollen, die Ausrichtung bleibt unverändert.
46.
17:33
Weiter gehts. Wie kommen die Teams hier aus der Kabine?
46.
17:32
Einwechslung bei Preußen Münster: Darius Ghindovean
Darius Ghindovean
Preußen Münster
46.
17:32
Auswechslung bei Preußen Münster: Yassine Bouchama
Yassine Bouchama
Preußen Münster
46.
17:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
17:22
Halbzeitfazit:
Es ist Pause im Aufsteigerduell. Die Gastgeber führen hier verdientermaßen mit 2:0. Es stimmt fast alles bei den Münsteranern: Vorne nutzt man die wenigen herausgespielten Chancen. Hinten steht Preußen sicher und macht es den Ulmern durch eine tiefstehende kompakte Abwehr gepaart mit schnellem Umschalten schwer, die temporeichen Spieler in Szene zu setzen. Der Mann des ersten Durchgangs ist Doppeltorschütze Grodowski, der das Vertrauen seines Trainers direkt mit Toren zurückzahlt. Für die zweite Haalbzeit bleibt abzuwarten, ob der SSV eine Antwort auf die gegnerische Defensive finden kann oder ob der Spielverlauf erhalten bleibt und Preußen hier weiter das bessere Team bleibt.
45.+1
17:17
Ende 1. Halbzeit
45.+1
17:16
Ulm hat noch eine gute Chance auf den Anschlusstreffer. Die Flanke von rechts ins Zenrtum rutscht aber durch und kann geklärt werden.
45.
17:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42.
17:12
Nur noch wenige Minuten bis zur Pause. Für die Gäste aus Ulm wäre der Anschlusstreffer noch wichtig, doch dafür leisten sie offensiv einfach etwas zu wenig.
39.
17:09
Gelbe Karte für Yassine Bouchama (Preußen Münster)
Bouchama kommt im Mittelfeld zu spät und grätscht seinen Gegenspieler ab. Dafür sieht er die erste Gelbe Karte der recht fairen Partie.
Yassine Bouchama
Preußen Münster
37.
17:08
Weiter sind die Münsteraner hier die spielbestimmende Mannschaft. Der Ball läuft gut in den eigenen Reihen, auch wenn der große Zug zum Tor jetzt nicht mehr im Vordergrund steht.
34.
17:05
Beide Eckbälle, die darauf folgen, können die Gäste klären.
33.
17:04
Yarbrough spielt am eigenen Sechzehner einen Fehlpass, der zum Glück für die Ulmer ohne Folgen bleibt, da Batmaz' Abschluss noch zur Ecke geklärt werden kann.
30.
17:01
Preußen macht das gut bis hierhin. Die Gastgeber konnten ihre wenigen Chancen bislang super nutzen und auf der anderen Seite stehen sie gut, lassen wenig zu. Ulm hat gegen die gut organisierte Defensive des Kontrahenten so seine Probleme, die kreativen Ideen fehlen noch.
27.
16:57
Léo Scienza versucht es direkt, der Abschluss ist aber zu hoch und geht zentral über Schenks Kasten. Die Ulmer wollen einen Eckstoß, es geht aber mit Abstoß Preußen weiter.
26.
16:56
Ulm erhält einen Freistoß in einer aussichtsreichen Position, etwa 23 Meter vom Tor entfernt.
23.
16:53
Tooor für Preußen Münster, 2:0 durch Joel Grodowski
Ein super Aktion vom Stürmer bringt Münster weiter in Front. Der Mann mit der Nummer neun erobert in der Nähe der Mittellinie selbst den Ball und macht sich dann auf den Weg. Er lässt sich von keinem der Ulmer stoppen und zieht dann mit rechts aus rund 17 Metern zentral vor dem Tor ab. Sein harter halbhoher Schuss ist super platziert und schlägt im rechten Toreck ein. Ortag wird von seiner Verteidigung etwas im Stich gelassen und hat keine Abwehrmöglichkeit.
Joel Grodowski
Preußen Münster
22.
16:53
Und der Freistoß ist gar nicht mal ungefährlich, weil die Gäste nicht klären können. Am Ende bringt Bazzoli den Kopfball aufs Tor, doch da ist weder Wucht noch Präzision dahinter, Ortag kann parieren.
21.
16:51
Schenk muss zum ersten Mal eingreifen, er kann Chessas scharfe Flanke mit beiden Fäusten entschärfen und leitet den Konter an, der auf der linken Seite in der Ulmer Hälfte durch ein Foul unterbunden wird.
20.
16:50
Jetzt einmal Freistoß für den SSV auf der rechten Seite, vielleicht kann ja ein Standard Gefahr bringen.
17.
16:48
Die Partie ist bis hierhin sehr fair, nur wenige Foulspiele musste der Unparteiische schon ahnden.
14.
16:45
Ulm wirkt nicht eingeschüchtert und zieht weiter sein Spiel auf. Noch bleiben die Chancen zwar aus, aber die Gäste bleiben bissig.
11.
16:41
Tooor für Preußen Münster, 1:0 durch Joel Grodowski
Die Gastgeber gehen mit der ersten Chance direkt in Führung! Lorenz bringt von links einen weiten Einwurf in den Strafraum, der wird dann Richtung Elfmeterpunkt verlängert. Dort schließt Bazzoli wuchtig per Kopf auf das rechte Toreck ab und trifft den Pfosten. Grodowski reagiert anschließend am schnellsten und drückt den Ball mit dem rechten Fuß über die Linie.
Joel Grodowski
Preußen Münster
8.
16:39
Jetzt versucht sich Preußen an etwas Ballbesitz, beide Seiten wollen nichts überstürzen und bleiben im Mittelfeld erst noch geduldig und meiden übermäßiges Risiko.
5.
16:36
Ulm nimmt erst einmal das Heft in die Hand und versucht sein Spiel aufzuziehen, die Gastgeber stehen aber gut und lassen nichts zu. Viele Vertikalpässe geraten zudem auf beiden Seiten aufgrund des nassen Rasens etwas zu lang. Da müssen die Spieler noch etwas nachjustieren.
3.
16:33
Die Partie geht erst einmal ruhig los, noch keine Torraumszenen und wenig Offensivdrang.
1.
16:31
Anpfiff im verregneten Münster. Die Gastgeber laufen in Grün auf, die Gäste in Weiß-Schwarz.
1.
16:30
Spielbeginn
16:23
Sascha Hildmann stellt im Vergleich zur Niederlage gegen Regensburg viermal um. Neben dem gesperrten Kapitän Kok und dem angeschlagenen Mrowca rotieren auch Böckle und Wegkamp aus der Startelf. Statt ihnen starten Hahn, Bouchama, Lorenz und Grodowski. Auf der Gegenseite wechselt Trainer Thomas Wörle gleich fünfmal durch. Reichert, Risch, Ahrend, Ludwig und Jahn beginnen anstelle von Geyer, Brandt, Higl und den gesperrten Maier und Rösch. Es bleiben noch wenige Minuten bis zum Anpfiff im Preußenstadion. Geleitet wird die Partie heute vom Gespann um Schiedsrichter Luca Jürgensen.
15:50
Zuhause läuft es für Münster momentan relativ gut. In den letzten drei Ligaheimspielen konnte man fünf Punkte ergattern, ist im heimischen Preußenstadion also seit Spieltag sieben ungeschlagen. Doch ebenso ist der Gast aus Ulm auswärts gut drauf. Die letzten beiden Auswärtspartien konnte man für sich entscheiden und dadurch wichtige Punkte ergattern. Grund dafür ist nicht zuletzt die gute Offensive der Ulmer, schon 21 Saisontreffer stehen auf dem Konto des Aufsteigers. In puncto Angriff haben allerdings auch die Gastgeber einen Trumpf und der heißt Malik Batmaz. Der türkische Stürmer kommt schon auf sieben Ligatreffer, damit belegt er den geteilten dritten Rang in dieser Kategorie, mal sehen, ob er auch heute wieder knipsen kann.
15:40
In dem zweiten Aufsteigerduell treten in knapp einer Stunde diese beiden Teams gegeneinander an. Die Voraussetzungen scheinen tabellarisch recht eindeutig, der Tabellenvierzehnte aus Münster empfängt mit den Gästen den Tabellenvierten. Trotzdem geht es bei beiden Teams heute vor allem darum, nach den enttäuschenden Niederlagen am letzten Spieltag, wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Preußen musste eine 2:1-Auswärtsniederlage in Regensburg hinnehmen, der SSV verlor zuhause mit 2:3 gegen den Halleschen FC. Welches Team kann sich heute drei Punkte sichern, um mit einem Sieg im Rücken in die neue Spielwoche zu gehen?
15:34
Herzlich willkomen zum Sonntagsspiel der 3.Liga zwischen Preußen Münster und dem SSV Ulm!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.