09. Apr. 2023 - 13:00
Beendet
SV Meppen
0 : 3
FC Ingolstadt 04
0 : 0
Stadion
Hänsch-Arena
Zuschauer
6.049
Schiedsrichter
Steven Greif

Liveticker

90. Min
14:51
Fazit:
Der FCI gewinnt letztendlich verdient und ungefährdet mit 3:0 gegen Meppen. Die Emsländer hatte in diesem zweiten Durchgang die erste gute Gelegenheit durch Pourié, der das Leder aber knapp am linken Pfosten vorbei setzte. Der FCI traf dann durch Schmidt aus dem Nichts zum 1:0. In dieser Szene verteidigte der SMV katastrophal. Rund eine Viertelstunde vor dem Ende besorgte Doumbouya mit dem 2:0 die Entscheidung, Bech besorgt in der Nachspielzeit dann noch das 3:0. Ingolstadt bringt ein kleines Polster zwischen sich und die Abstiegsränge, beim SVM gehen die Lichter im Keller so langsam aus. Einen schönen Ostersonntag noch!
90. Min
14:50
Spielende
90. Min
14:50
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:3 durch Tobias Bech
Noch das 3:0! Ingolstadt kontert, Bech ist frei durch und überwindet Keeper Harsman mit einem Lupfer aus fast 25 Metern.
Tobias Bech
FC Ingolstadt 04
90. Min
14:48
Drei Minuten werden nachgespielt.
90. Min
14:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88. Min
14:45
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Denis Linsmayer
Denis Linsmayer
FC Ingolstadt 04
88. Min
14:45
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Rico Preißinger
Rico Preißinger
FC Ingolstadt 04
86. Min
14:43
Die Partie plätschert dem Ende entgegen, der SMV ist bemüht, kommt aber nicht gefährlich zum Abschluss.
83. Min
14:41
Auch nach Standards bleibt der SVM ungefährlich. Marius Funk faustet das Leder nach einer Ecke von links aus dem Sechzehner.
79. Min
14:38
Den Freistoß von links faustet Harsman aus der Gefahrenzone. Zehn Minuten sind noch zu gehen. Die Partie ist, wenn nichts außergewöhnliches mehr passiert, entschieden.
79. Min
14:37
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Calvin Brackelmann
Calvin Brackelmann
FC Ingolstadt 04
79. Min
14:36
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Thomas Rausch
Thomas Rausch
FC Ingolstadt 04
78. Min
14:35
Gelbe Karte für Junior Koné (SV Meppen)
Kone rauscht in Rausch rein und sieht den gelben Karton. Freistoß für den FCI in aussichtsreicher Position von halblinks.
Junior Koné
SV Meppen
76. Min
14:35
Einwechslung bei SV Meppen: Lukas Eixler
Lukas Eixler
SV Meppen
76. Min
14:35
Auswechslung bei SV Meppen: Morgan Faßbender
Morgan Faßbender
SV Meppen
76. Min
14:34
Mal wieder ein Abschluss der Gastgeber. Morgan Faßbender legt das Leder mit der Brust rechts im Sechzehner ab für Koné, dessen Flachschuss nur knapp am langen Pfosten vorbei rauscht.
74. Min
14:32
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:2 durch Moussa Doumbouya
Die Entscheidung! Butler holt links außen an der Seitenlinie gegen Vogt einen Freistoß heraus. Diesen bringt Bech auf den ersten Pfosten, wo Doumbouya am höchsten springt und das Leder unten rechts in den Kasten köpft, 2:0!
Moussa Doumbouya
FC Ingolstadt 04
70. Min
14:29
Es wirkt nicht so, als könnte der SMV hier nochmal zurück schlagen, der FCI verteidigt das souverän und clever, den Gastgebern fällt nichts ein.
66. Min
14:27
Junior Konés Außenrist-Flanke landet direkt in den Armen von Keeper Funk, der SVM agiert ideenlos.
64. Min
14:23
Das Tor gibt den Gästen sichtlich Rückenwind, sie setzten sich direkt in der Hälfte der Gastgeber fest.
62. Min
14:20
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:1 durch Patrick Schmidt
Aus dem Nichts die Führung für den FCI! Costly darf von rechts in die Mitte flanken und findet in der Mitte den völlig freien Patrick Schmidt, der aus sechs Metern den Ball unten rechts per Flugkopfball ins Tor köpfen kann. Das war ganz schwach verteidigt, der FCI führt nun mit 1:0!
Patrick Schmidt
FC Ingolstadt 04
61. Min
14:19
Ole Käuper legt das Leder rechts raus auf Koné, der viel Wiese vor sich hat. Der 24-Jährige zieht von rechts in die Mitte und legt zurück auf Käuper. Sein Schuss wird aber geblockt und es entsteht keine Gefahr.
59. Min
14:17
Bis auf die eine Großchance durch Pourié plätschert diese Partie hier weiterhin so vor sich hin. Auf dem Rasen passiert herzlich wenig.
58. Min
14:15
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Justin Butler
Justin Butler
FC Ingolstadt 04
58. Min
14:15
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Arian Llugiqi
Arian Llugiqi
FC Ingolstadt 04
55. Min
14:12
Meppen drückt jetzt, die Schanze sind in diesem zweiten Abschnitt offensiv noch gar nicht in Erscheinung getreten.
53. Min
14:11
Sehr gute Chance für den SVM! David Vogt setzt sich auf rechts super durch und schlägt eine punktgenaue Flanke an den zweiten Pfosten auf den Kopf von Pourié. Der setzt das Leder aus fünf Metern aber knapp links am Tor vorbei. Das hätte eigentlich das 1:0 sein müssen!
49. Min
14:07
Die ersten Minuten dieses zweiten Durchgang gehören den Emsländern, ein Torschuss kam aber noch nicht zu Stande.
46. Min
14:05
Weiter geht's, der Ball rollt wieder! Beim SVM gab es in der Pause gleich drei Wechsel!
46. Min
14:05
Einwechslung bei SV Meppen: Junior Koné
Junior Koné
SV Meppen
46. Min
14:04
Auswechslung bei SV Meppen: Johannes Manske
Johannes Manske
SV Meppen
46. Min
14:04
Einwechslung bei SV Meppen: Samuel Abifade
Samuel Abifade
SV Meppen
46. Min
14:04
Auswechslung bei SV Meppen: Sascha Risch
Sascha Risch
SV Meppen
46. Min
14:04
Einwechslung bei SV Meppen: Ole Käuper
Ole Käuper
SV Meppen
46. Min
14:04
Auswechslung bei SV Meppen: Markus Ballmert
Markus Ballmert
SV Meppen
46. Min
14:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
13:49
Halbzeitfazit:
Pause in Meppen, mit einem torlose 0:0 verabschieden sich der SVM und der FCI in die Kabinen. Lange Zeit war es ein Spiel, indem beide das Risiko scheuten und darauf bedacht waren Fehler zu vermeiden. Erst in den letzten zehn Minuten wurde die Partie lebendiger und es gab auf beiden Seiten einige Torgelegenheiten, wenngleich die hundertprozentigen Chancen weiterhin fehlen. Folgerichtig steht es noch 0:0, gleicht geht es weiter!
45. Min
13:47
Ende 1. Halbzeit
45. Min
13:46
Patrick Schmidt blockt einen Distanzschuss von Risch zur Ecke, das wäre sonst richtig gefährlich geworden.
44. Min
13:44
Gelbe Karte für Marcel Costly (FC Ingolstadt 04)
Costly grätscht Risch an der Seitenlinie um, sieht seine fünfte gelbe Karte und fehlt nächstes Spiel gesperrt.
Marcel Costly
FC Ingolstadt 04
42. Min
13:43
Nach Blachas kurz ausgeführter Ecke und anschließender Flanke in den Strafraum herrscht viel Verkehr vor Funk, der das Leder schlussendlich aber doch aus der Gefahrenzone fausten kann.
40. Min
13:41
Marvin Pourié ist nach einem Pass von Vogt in den Rückraum vierzehn Meter vor dem Tor völlig blank. Der Stürmer nimmt das Leder direkt und setzt es einen guten Meter über den Kasten. Das Spiel wird lebendiger.
38. Min
13:39
Auf der Gegenseite probiert es auch Blacha aus gut 22 Metern aus der Distanz, das Leder fliegt nur knapp über die Querstange. Fast schon die beste Chance der Partie.
37. Min
13:38
Bech fasst sich aus gut 25 Metern ein Herz, der Ball fliegt weit über den Kasten.
35. Min
13:37
Jetzt mal wieder der FCI! Llugiqi schickt Patrick Schmidt links in den Strafraum und dieser fackelt nicht lange. Harsman ist bei dem eher harmlosen Abschluss aufs kurze Ecke aber zur Stelle und pariert.
34. Min
13:35
Blacha mit der Hereingabe aus dem linken Halbfeld, am zweiten Pfosten kommt Faßbender per Kopf an das Leder und will in den Rückraum legen. Preißinger kann aber klären, weiterhin fehlen klare Torgelegenheiten.
30. Min
13:31
Marvin Pourié und Sarpei geraten nach einem eigentlich harmlosen Foul etwas aneinander. Der Unparteiische bittet beide zum Gespräch und beruhigt das Ganze, ohne Karten zu zeigen.
28. Min
13:29
Die Fehlerquote in der neutrale Zone ist bei beiden Teams enorm hoch, viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten prägen die aktuelle Phase.
24. Min
13:25
Costly bekommt von links von Doumbouya den Ball und geht rechts in den Strafraum. In der Mitte wäre Schmidt frei, der Verteidiger probiert es aber aus zwölf Metern selbst und setzt das Leder ans Außennetz.
22. Min
13:23
Die Gäste erhöhen jetzt den Druck und setzten sich in der gegnerischen Hälfte fest. Keeper Harsman kann im Übrigen weiter machen.
20. Min
13:22
Jetzt auch die erste Ecke für den FCI. Bech bringt das Leder von links in die Mitte, der SVM kann zunächst klären. Der zweite Ball landet aber dem FCI, Costlys Hereingabe pflückt Harsman aus der Luft, wird dabei aber von Mitspieler Kraulich unterlaufen und lässt das Leder fallen. Der FCI kommt aber nicht an das Leder, dann unterbricht der Schiedsrichter für eine Behandlungspause von Harsman die Partie.
16. Min
13:17
Harsman muss das erste mal zupacken! Tobias Bech probiert es aus gut 20 Metern aus zentraler Position, der Keeper aber begräbt das Leder sicher unter sich.
15. Min
13:15
Gelbe Karte für Markus Ballmert (SV Meppen)
Ballmert legt Schmidt auf Höhe des Mittelkreises und sieht Gelb. Es ist seine Fünfte, er wird nächstes Wochenende gesperrt fehlen.
Markus Ballmert
SV Meppen
12. Min
13:14
Beide Teams sind darauf bedacht, keine Fehler zu machen. Das spielerische Niveau ist arg überschaubar.
10. Min
13:11
Jetzt auch mal die Gäste mit der ersten Torannäherung. Preißinger legt rechts raus auf Costly, dessen Flanke landet aber in den Armen von Keeper Matthis Harsman.
6. Min
13:06
Meppen ist hier klar spielbestimmend in den ersten Minuten, die Gastgeber drängen den FCI tief hinten rein.
5. Min
13:05
Nächster Eckstoß für die Gastgeber. Erneut findet Blacha den Kopf von Bruno Soares. Marius Funk faustet das Leder aus dem Sechzehner.
3. Min
13:03
Erster Eckball der Partie und den bekommt der SVM. Blacha bringt das Leder von rechts in die Mitte, dort kommt Bruno Soares per Kopf an das Leder und setzt den Ball gut einen Meter links am Tor vorbei.
1. Min
13:00
Der Ball rollt, die Gäste mit dem Anstoß!
1. Min
13:00
Spielbeginn
12:57
Die Teams kommen in die Hänsch-Arena. Schiedsrichter Steven Greif nimmt die Seitenwahl vor. Gleich geht es hier los!
12:50
Im Hinspiel schlug der FCI, damals noch auf Aufstiegskurs, den SV Meppen mit 3:1. Patrick Schmidt und ein Eigentor brachten die Schanzer früh in Front, ehe Pourie für die Emsländer verkürzt. In der Nachspielzeit sorgte dann Hawkins mit dem 3:1 für die endgültige Entscheidung. Damals war es der sechste Sieg in Serie für den FCI. Heute wollen die Ingolstädter mit einem Sieg, aus ihrer Sicht endlich mal wieder, eine neue Siegesserie starten.
12:40
Sein Gegenüber, der neue FCI-Coach Michale Köllner, wechselt nach der Niederlage gegen 1860 München gleich vierfach. Brackelmann, Franke, Keidel und Butler (alle Bank) werden durch Rausch, Preißinger, Llugiqi und Doumbouya ersetzt.
12:37
Kommen wir zu den Aufstellungen: SVM-Coach Ernst Middendorp nimmt im Vergleich zur Niederlage in Bayreuth gleich fünf Änderungen vor. Unter anderem wird Torhüter Domaschke durch Harsman ersetzt.
12:32
Besonders bitter aus Sicht der Emsländer war die Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Mitabstiegskonkurrent Bayreuth. Mit 0:3 unterlag der SVM den Gastgebern und kassiert dort sehr einfach Gegentore. "Alle drei Tore waren definitiv vermeidbar“, so Trainer Middendorp. Trotz optischer Überlegenheit schafften es die Meppener nicht zu Großchancen zu kommen, kassierten die Gegentreffer zu ungünstigen Augenblicken und blieben folgerichtig ohne Punkte. Heute, gegen einen angeschlagenen FCI, sollen nun wieder Punkte auf das Konto kommen, um die Chance auf den Klassenerhalt am Leben zu halten.
12:24
Während die heutigen Gäste also, nach den gestrigen Spielen, auch nur noch vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge haben und so schnell, wie möglich, ins gesicherte Mittelfeld wollen, herrscht beim SV Meppen Alarmstufe Rot. Das Team ist Tabellenletzter und hat bereits acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. "Wir müssen irgendwie ein Wunder schaffen. Wunder sind schon viele im Fußball passiert. Daran müssen wir glauben", so SVM-Mittelfeldspieler Blacha.
12:19
Mit Köllner soll nun der dritte Trainer nach Rehm und Capretti in dieser Saison bei den Schanzern für Ruhe sorgen und das Worst-Case-Szenario Abstieg verhindern. Capretti schaffte es nicht, das Team zu stabilisieren, kassierte in zehn Partien acht Niederlagen und musste folglich nun schon wieder gehen. Nun also soll es Köllner richten, der sich nach eigenen Angaben sehr glücklich ist ab „heute Cheftrainer des FC Ingolstadt 04 zu sein.“ "Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle den Verantwortlichen für die sehr positiv verlaufenden Gespräche. Jetzt bin ich gespannt, die Mannschaft auch persönlich kennenzulernen, denn die Arbeit auf dem Rasen mit den Jungs ist das Schönste für einen jeden Trainer“, wird der Coach auf der Website des FCI zitiert.
12:08
Neuer Coach, neuer Sportdirektor! Beim FCI gab es nach der Niederlage gegen 1860 am Montag und dem damit verbundenen Aus von Trainer Guerino Capretti, in der laufenden Woche so einige Personalnews. Als neuer Trainer wurde der Ex-Löwe Michael Köllner verpflichtet, als Sportdirektor kommt Ivica Grlic, der zuletzt beim MSV Duisburg tätig war.
12:01
Hallo und herzlich willkommen zum 31. Spieltag in der dritten Fußball Bundesliga mit dem Duell des SV Meppen gegen den FC Ingolstadt. Anstoß bei dieser Partie ist um 13:00!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.
Mehrfachnutzung erkannt
Bitte beachten Sie: Die gleichzeitige Nutzung von SPIEGEL+-Inhalten ist auf ein Gerät beschränkt. Wir behalten uns vor, die Mehrfachnutzung zukünftig technisch zu unterbinden.
Sie möchten SPIEGEL+ auf mehreren Geräten zeitgleich nutzen? Zu unseren Angeboten