13. Feb. 2023 - 19:00
Beendet
Viktoria Köln
1 : 0
Rot-Weiss Essen
0 : 0
Stadion
Sportpark Höhenberg
Zuschauer
4.604
Schiedsrichter
Mario Hildenbrand

Liveticker

90. Min
20:58
Fazit:
Viktoria Köln feiert den ersten Sieg im Jahr 2023 und gewinnt mit 1:0 gegen Rot-Weiss Essen! In einer lange Zeit ereignisarmen Partie schoss Mike Wunderlich in der 50. Minute das 1:0. In der Folge wurde Essen für einige Minuten stärker, doch schoss sich mit einer Gelb-Roten Karte für Isaiah Young ins eigene Knie. In der Folge kontrollierte Köln das Match, ließ allerdings beste Kontergelegenheiten liegen und scheiterte einmal an einer überragenden Parade von Golz. So blieb es bis zum Schluss spannend, obwohl keine klaren Torchancen für Essen heraussprangen. Entsprechend geht die Niederlage in Ordnung. Köln springt damit auf den zehnten Rang, während Essen auf Rang 15 in eine Krise rutscht.
90. Min
20:56
Spielende
90. Min
20:55
Hohe Bälle fliegen in den Strafraum der Hausherren, doch werden konsequent weggeköpft!
90. Min
20:54
Immer wieder verspielt die Viktoria sehr gute Kontergelegenheiten. Es könnte schon länger 2:0 stehen, aber meist enden die Aktion noch vor dem Torschuss.
90. Min
20:51
Fast werden die Domstädter gefährlich. Der Pass von Marseiler an den Fünfer ist eigentlich nicht optimal, doch im Tor rutscht Golz beim ersten Schritt weg. So kommt er nur kurz vor dem anlaufenden Stürmer an den Ball!
90. Min
20:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90. Min
20:50
Einwechslung bei Viktoria Köln: Michael Schultz
Michael Schultz
Viktoria Köln
90. Min
20:50
Auswechslung bei Viktoria Köln: Jamil Siebert
Jamil Siebert
Viktoria Köln
90. Min
20:50
Essen schafft es nicht mit Nachdruck in die gefährliche Zone. Stattdessen legt sich Siebert kurz mit einem Krampf hin. Der ackert hier auch seit der ersten Minute.
87. Min
20:48
Einwechslung bei Viktoria Köln: André Becker
André Becker
Viktoria Köln
87. Min
20:47
Auswechslung bei Viktoria Köln: Robin Meißner
Robin Meißner
Viktoria Köln
85. Min
20:46
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Thomas Eisfeld
Thomas Eisfeld
Rot-Weiss Essen
85. Min
20:46
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Niklas Tarnat
Niklas Tarnat
Rot-Weiss Essen
85. Min
20:46
Gelbe Karte für Hamza Saghiri (Viktoria Köln)
Für ein bewusstes Handspiel und den damit unterbundenen Konter sieht Saghiri Gelb.
Hamza Saghiri
Viktoria Köln
85. Min
20:46
Nächste Chance zum 2:0! Im Rückraum kommt Meißner an eine geblockte Flanke und kann aus acht Metern abziehen! Sein Versuch bleibt aber ebenfalls an den Beinen der Abwehr hängen!
83. Min
20:44
Am linken Pfosten finden die Gäste Ennali mit einer Flanke, allerdings kann der Angreifer keinen Druck hinter seinen Kopfball bringen. Voll packt sicher zu!
81. Min
20:42
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Björn Rother
Björn Rother
Rot-Weiss Essen
81. Min
20:42
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Felix Götze
Felix Götze
Rot-Weiss Essen
81. Min
20:42
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Luca Wollschläger
Luca Wollschläger
Rot-Weiss Essen
81. Min
20:41
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Torben Müsel
Torben Müsel
Rot-Weiss Essen
81. Min
20:41
Einwechslung bei Viktoria Köln: Kevin Lankford
Kevin Lankford
Viktoria Köln
81. Min
20:41
Auswechslung bei Viktoria Köln: Niklas May
Niklas May
Viktoria Köln
81. Min
20:41
Einwechslung bei Viktoria Köln: Luca Marseiler
Luca Marseiler
Viktoria Köln
81. Min
20:41
Auswechslung bei Viktoria Köln: Simon Stehle
Simon Stehle
Viktoria Köln
79. Min
20:40
Und was für ein Safe von Golz! Beim fälligen Eckstoß steigt ein Kölner deutlich am höchsten, köpft das Leder Richtung linkes Eck und scheitert am hervorragenden Golz! Der Torwart reckt und streckt sich, um das Leder irgendwie an den Pfosten zu lenken! Ganz starke Aktion!
78. Min
20:38
Die Hausherren lassen die Entscheidung liegen! Drei Kölner laufen auf den letzten Verteidiger zu und lassen sich dabei viel Zeit. Am Ende wird der Ball rechts auf Meißner gespielt, der die Kugel auch erstmal annehmen muss, sodass Ríos-Alonso im allerletzten Moment noch blocken kann!
75. Min
20:35
Gelbe Karte für Lawrence Ennali (Rot-Weiss Essen)
Ennali ärgert sich über eine Einwurfentscheidung und gestikuliert aggressiv Richtung Linienrichter. Die Strafe ist die fünfte Gelbe Karte der Saison, womit er kommende Woche ebenso fehlt wie Isaiah Young.
Lawrence Ennali
Rot-Weiss Essen
74. Min
20:35
Köln bekommt den Umschaltmoment, allerdings kein rechtes Tempo in den Angriff. May will dann mit dem Kopf durch die Wand, spielt den Ball auch an zwei Gegenspielern vorbei, doch geht dann beim ersten Körperkontakt zu Boden. Das ist ganz klar kein Freistoß und entsprechend gut verteidigt von Essen.
71. Min
20:32
Schon vor dem Platzverweis hat die Viktoria mehr Kontrolle ins Spiel bekommen. Nun wirkt das ganze sehr dominant. Die Gäste müssen sich sichtbar von dem Rückschlag erholen und ihre Kräfte neu bündeln.
68. Min
20:28
Gelb-Rote Karte für Isaiah Young (Rot-Weiss Essen)
Jetzt wird es wirklich ärgerlich für Young. Im ersten Durchgang nach fünf Minuten verwarnt, ohne dass der Grund bekannt wäre. Nun hält er im Mittelfeld drauf und sieht für sein zweites Vergehen die Ampelkarte. Da er beim Draufhalten auch klar den Ball spielt, wäre hier sicherlich etwas mehr Gnade angebracht.
Isaiah Young
Rot-Weiss Essen
66. Min
20:27
Voll muss hinten aus dem Strafraum und klärt knapp vor dem anlaufenden Ennali!
63. Min
20:23
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Meiko Sponsel
Meiko Sponsel
Rot-Weiss Essen
63. Min
20:23
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Andreas Wiegel
Andreas Wiegel
Rot-Weiss Essen
63. Min
20:23
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Lawrence Ennali
Lawrence Ennali
Rot-Weiss Essen
63. Min
20:23
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Clemens Fandrich
Clemens Fandrich
Rot-Weiss Essen
62. Min
20:22
Fandrich zieht aus der Distanz ab. Dabei legt er die Kugel relativ weit rechts vorbei.
60. Min
20:20
RWE bereitet seine ersten Wechsel vor und vielleicht wäre es auch für Köln ratsam, etwas zu verändern. Im Moment spielen sie einen Tick zu defensiv.
59. Min
20:20
Im Strafraum der Kölner wird rumgestochert, doch am Ende findet der Ball keinen Weg durchs Gedränge. Als Letztes scheitert da Berlinski mit seinem geblockten Versuch.
56. Min
20:17
Bei Sontheimer kochen die Emotionen etwas hoch, nachdem er Berlinski foult und im Anschluss einen Einwurf für die eigene Mannschaft erwartet. Hildenbrand behält jedoch die Ruhe und kommt ohne Karten aus.
54. Min
20:14
Es geht auf die andere Seite, wo Stehle Platz zum Kontern hat, allerdings beim Dribbling gegen Alonso und Herzenbruch den Kürzeren zieht.
53. Min
20:13
Voll unterschätzt ein Knäuel vor sich und faustet eiskalt am Ball vorbei. Die Verteidiger klären für ihn vor den Strafraum, wo Herzenbruch lauert und die Kugel Richtung linken Winkel schießt. Voll ist aber wieder auf den Beinen und klärt sehenswert mit beiden Händen!
52. Min
20:12
Wurde Essen jetzt aufgeweckt? Ríos-Alonso nimmt sich zumindest einen Abschluss, der ins Toraus abgefälscht wird.
50. Min
20:10
Tooor für Viktoria Köln, 1:0 durch Mike Wunderlich
Da ist der Dosenöffner! Rechts zieht plötzlich Meißner an Herzenbruch vorbei, schießt dann flach aufs Tor, sodass Golz die Kugel nur prallen lassen kann. Wunderlich lauert mittig links im Strafraum und steht da goldrichtig, um den Abpraller in Tor zu schießen!
Mike Wunderlich
Viktoria Köln
49. Min
20:09
Es startet ruhig in den zweiten Durchgang. Eine Flanke der Kölner gab es zu bestaunen, die direkt ins Toraus flog.
47. Min
20:07
Der Auswärtsblock macht Krach und zündet sehr viel Pyro. Glücklicherweise zieht der Rauch in den Nachthimmel ab, statt übers Feld zu wabern.
46. Min
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
19:53
Halbzeitfazit:
Trotz dreier kurzer Unterbrechungen pfeift Mario Hildenbrand pünktlich ab, was angesichts des ansonsten ruhigen 0:0 in Ordnung geht. Klare Chancen fehlen dem Spiel bislang fast komplett. Nur einmal musste Golz gegen Wunderlich zupacken und Müsel scheiterte per Kopf an Voll, ansonsten regeln die Abwehrspieler auf beiden Seiten die Angelegenheiten. Gute Möglichkeiten sind vor allem für Köln gegeben, allerdings spielen sie diese bislang unzureichend aus. Auf der anderen Seite sind die Verteidiger schlicht in guter Verfassung. Vielleicht passiert im zweiten Durchgang etwas mehr!
45. Min
19:51
Ende 1. Halbzeit
45. Min
19:50
Gleich zwei Flanken verpassen die Kölner in aussichtsreicher Position. Zuerst kommt Sondheimer einen Schritt zu spät beim versuchten Flugkopfball. Wenig später tritt Stehle am zweiten Pfosten am Ball vorbei, weil kurz vor ihm ein Verteidiger das Leder unterschätzt.
43. Min
19:47
Vorteile liegen jedoch seit geraumer Zeit bei der Viktoria, die defensiv nur sehr selten gefordert wird. Da muss RWE deutlich öfter im eigenen letzten Drittel klären.
42. Min
19:47
Leider gibt es noch mächtig Luft nach oben, wenn es in die entscheidenden Zonen gehen muss. So gibt es nur wenig zu erzählen. Positiv ausgedrückt gelingt es beiden Mannschaften, Lücken zu schließen, auch wenn es mal etwas schneller zur Sache geht.
38. Min
19:42
Wieder unterbricht Hillenbrand die Partie, weil ein Essener auf dem Boden liegt. Auch Wiegel beißt sich ohne medizinische Behandlung durch.
36. Min
19:40
Berlinski bleibt kurz auf dem Boden liegen, nachdem Greger über den grätschenden Stürmer fällt. Nach kurzer Unterbrechung geht es weiter.
34. Min
19:39
Essen wird den Ball nicht los! Viermal blocken sie die Angriffe der Hausherren ab, nur um sofort wieder den Ball zu verlieren. Die Viktoria schafft es auf der anderen Seite nicht, zum Abschluss zu kommen. Letzten Endes gibt es einen Eckstoß, der endlich geklärt wird.
33. Min
19:37
Ríos-Alonso passt erneut auf und fängt eine flache Hereingabe an den Fünfer ab.
30. Min
19:35
In der ersten halben Stunde ist Young etwas zu verspielt und gibt viele vielversprechende Situationen her, weil er versucht gegen ein, zwei Verteidiger ins Dribbling zu gehen.
28. Min
19:34
Jetzt bekommt auch Essen den Abschluss! Berlinski flankt links fast von der Eckfahne auf den ersten Pfosten, an den Müsel durchläuft. Per Kopf will er den Ball ins Tor verlängern, doch scheitert zentral an Ben Voll!
27. Min
19:32
Große Chance für Stehle! Meißner bedient den Sturmkollegen im Strafraum, wo er gegen Felix Herzenbruch viel Zeit hat und ihn dann auch noch durch kurzes Antäuschen stehen lässt. Im letzten Moment spritzt jedoch Ríos-Alonso dazwischen und blockt den Schuss mit dem langen rechten Bein!
23. Min
19:28
Greger passt gut auf und spitzelt den Ball vor dem durchgestarteten Berlinski zurück zum Torwart. Mit einem weiten Abschlag klärt Voll schließlich.
21. Min
19:26
Auf der anderen Seite bekommt Wunderlich eine gute Chance, weil Essen hinten rechts im Strafraum nicht wirklich aufpasst. Wunderlich zieht dann aus spitzem Winkel aber auch etwas überhastet ab und scheitert mittig an Jakob Golz!
20. Min
19:25
Das ist ein klasse Pass von Götze! Mit dem ersten Kontakt leitet er ein Zuspiel aus dem Mittelkreis in den Lauf von Young weiter. Der verliert Tempo, weil er bei der Ballmitnahme wegrutscht, rappelt sich aber wieder auf und zieht dann vom linken Strafraumeck ab. Das Ding fliegt allerdings deutlich übers Tor hinweg.
18. Min
19:23
Gute Idee von Isaiah Young, der sich im Kreise dreier Gegenspieler behauptet und dann kurz steillegen will für den Teamkollegen. Dieser hat da aber schon abgeschaltet, weshalb die Kugel in die Hände von Voll rollt.
17. Min
19:22
Die Kugel rollt munter von einer Seite zur anderen. Zwei, drei Lücken in der Defensive des RWE wurden geschlossen, weshalb nun in erster Linie im Mittelfeld agiert wird.
13. Min
19:18
Bastians bleibt für einen Moment am Boden liegen. Für den erfahrenen Verteidiger geht es aber nach wenigen Sekunden weiter. Da braucht es nicht mal das medizinische Personal.
12. Min
19:17
Starke Flanke von der rechten Seite! Zuvor kann Meißner den Ball tief in die gegnerische Hälfte tragen. Über mehrere Stationen wechseln die Kölner die Seite, ehe Wunderlich weit auf den linken Pfosten flankt. Dort läuft May mit Tempo ein, doch köpft aus vollem Lauf und spitzem Winkel übers Tor!
11. Min
19:16
Wenig später will sich Handle seinen ersten Abschluss nehmen, setzt nach einer Halbfeldflanke von links zum Volley an und schlägt dann ein astreines Luftloch. Er geht aber auch volles Risiko. Also wenn er den trifft, dann rappelt's im Karton!
10. Min
19:15
Köln meldet sich an! Zwei kurze Pässen genügen, damit Sondheimer den Ball durchs Zentrum treiben kann. Sein Pass Richtung Strafraum findet Simon Stehle, der sich die Kugel kurz auf den rechten Fuß legt und dann wuchtig abzieht. Nur knapp rauscht das Leder am rechten Pfosten vorbei!
8. Min
19:13
Der Rasen ist übrigens in einem ausgezeichneten Zustand und das spiegelt sich auf dem Feld wider. Beide Teams sind durchaus um Kombinationsfußball bemüht.
5. Min
19:09
Gelbe Karte für Isaiah Young (Rot-Weiss Essen)
Puh, die Karte ist von außen schwer zu erklären. Young nimmt den Ball auf, nachdem ein Kölner von seinem Mitspieler gefoult wird. Zwar dribbelt er noch ein paar Schritte an, aber das reicht eigentlich nicht, um das als Unsportlichkeit oder ähnliches zu werten. Vielleicht hat sich der Angreifer auch im Ton vergriffen, als er sich beschwert hat.
Isaiah Young
Rot-Weiss Essen
4. Min
19:09
Die Gäste starten etwas besser in die Partie, obwohl die ersten Sekunden noch keine klaren Chancen einbringen. Dennoch verlagern sie das Spiel in die Hälfte der Kölner.
2. Min
19:07
Da wird es fast gefährlich im Strafraum der Kölner. Eine Flanke auf den zweiten Pfosten überrascht die Verteidigung, sodass die Kugel von einem Schienbein mittig in den Fünfer prallt. Torhüter Ben Voll ist zur Stelle und wirft sich auf den freien Ball.
1. Min
19:06
Rund 2.000 Auswärtsfans sind den kurzen Weg nach Köln gepilgert. Die Stimmung ist entsprechend exzellent. Inzwischen rollt auch der Ball. Los geht die wilde Fahrt!
1. Min
19:05
Spielbeginn
19:01
Essen braucht zwei, drei Sekunden, um in den Spielertunnel zu kommen. Nun treten die Mannschaften aber hinaus auf den Rasen des Sportpark Höhenberg. Es dauert nicht mehr lange!
18:50
Mario Hildenbrand wird die heutige Partie leiten. Dem 27-jährigen assistieren die Linienrichter Philipp Reitermayer und Henry Müller.
18:43
In 45 Spielen trafen die Viktoria und Essen aufeinander. Es sind vergleichsweise wenig Duelle, wenn man bedenkt, dass das erste Pflichtspiel 1957 in der damals höchsten Spielklasse stattfand. Seitdem hat sich viel getan. Unter anderem gewann Köln im Hinspiel durch Tore von Robin Meißner, Marcel Risse, Felix Bastians und Simon Handle mit 1:4.
18:35
Auch Christoph Dabrowski möchte seine Mannschaft zusammenhalten. Lediglich Oğuzhan Kefkir fehlt der Mannschaft kurzfristig und muss ersetzt werden. Entsprechend wird ein bisschen umgestellt, sodass Felix Götze im offensiven Mittelfeld starten kann.
18:26
Gleich zwei Ausfälle in der Verteidigung muss Olaf Janßen kompensieren, da Lars Dietz und Patrick Koronkiewicz beim jüngsten 1:1 bei Wehen Wiesbaden beide vom Platz geflogen sind. Angesichts des ansonsten ordentlichen Auftritts verzichtet Dabrowski auf weitere Wechsel.
18:18
Für Rot-Weiss Essen läuft das neue Jahr nur unwesentlich besser. Drei Punkte nach vier Spielen stehen zu Buche, wobei sich RWE dabei von Unentschieden zu Unentschieden hangelt. In den letzten zehn Spielen teilte sich Essen siebenmal die Punkte. Der letzte Sieg datiert von Anfang November. Entsprechend möchte auch der Deutsche Meister von 1955 endlich wieder auf die Siegerstraße abbiegen.
18:10
Die Erinnerung an erfolgreiche Zeiten in der höchsten Spielklasse werden angesichts von vier sieglosen Spielen in der 3. Liga nicht gerade bestärkt. Das neue Jahr verläuft bisher alles andere als gut für die Viktoria, die sich im Mittelfeld eingenistet hat, doch angesichts des jüngsten Trends Gedanken an den Abstiegskampf wecken. Immerhin holten die Kölner zuletzt ein Unentschieden beim Tabellenzweiten aus Wiesbaden. Das könnte der Startpunkt für den ersten Sieg in 2023 sein.
18:00
Ein Spiel mit großer Tradition schließt den 22. Spieltag ab. Viktoria Köln empfängt um 19:00 Uhr Rot-Weiss Essen. Herzlich willkommen!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.
Mehrfachnutzung erkannt
Bitte beachten Sie: Die gleichzeitige Nutzung von SPIEGEL+-Inhalten ist auf ein Gerät beschränkt. Wir behalten uns vor, die Mehrfachnutzung zukünftig technisch zu unterbinden.
Sie möchten SPIEGEL+ auf mehreren Geräten zeitgleich nutzen? Zu unseren Angeboten