06. Mär. 2021 - 14:00
Beendet
1. FC Magdeburg
1 : 1
Waldhof Mannheim
0 : 1
Stadion
MDCC-Arena
Schiedsrichter
Konrad Oldhafer

Liveticker

90. Min
15:54
Fazit
Der Unparteiische hat genug: 1:1 heißt es nach 90 Minuten zwischen Magdeburg und Mannheim. Nachdem die zweite Halbzeit sehr fahrig anfing, kamen die Hausherren im Anschluss immer besser rein, für den Ausgleich musste dann aber doch ein Standard her. Aus dem Spiel ging auf beiden Seiten nicht viel, Magdeburg versuchte viel aus der Distanz, Mannheim versuchte es am Ende nochmal mit einer Schlussoffensive, aber da konnten sich die Hausherren auf ihren Keeper verlassen. Das Remis geht in Ordnung, schmerzt den Mannheimern aber weniger als dem FCM, der den Sprung aus der Abstiegszone vorerst verpasst. Vielen Dank fürs Mitlesen, habt noch einen schönen Samstag - bis bald!
90. Min
15:53
Spielende
90. Min
15:53
Christiansen möchte eigentlich raus, aber Mannheim hat schon drei Wechselfenster aufgebraucht - da muss er jetzt durch.
90. Min
15:51
Gelbe Karte für Saliou Sané (1. FC Magdeburg)
Mangelnden Einsatz kann Christian Titz seinem Team nicht vorwerfen, eher übereifrigen. Sané erhält für sein Einsteigen gegen Christiansen bereits die siebte Magdeburger Gelbe.
Saliou Sané
1. FC Magdeburg
90. Min
15:50
Mannheim will den Dreier mehr. Beim FCM ist der Tank leer, da geht nichts mehr nach vorne. Jetzt gilt es den Punkt mitzunehmen.
90. Min
15:50
Nochmal Ecke für Mannheim. Bittrof geht auf Nummer sicher und köpft eine Flanke von Roczen von rechts über die Torauslinie.
90. Min
15:49
Vier Minuten Nachschlag gibt es vom Unparteiischen.
90. Min
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90. Min
15:48
Der Ex-Magdeburger Costly räumt das Feld für Gouaida.
90. Min
15:48
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Mohamed Gouaida
Mohamed Gouaida
Waldhof Mannheim
90. Min
15:48
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Marcel Costly
Marcel Costly
Waldhof Mannheim
87. Min
15:46
Rorig hat viel Platz und visiert aus 18 Metern das Gehäuse von Königsmann an, aber im letzten Moment springt der Ball unglücklich auf dem Rasen auf und so rauscht der Schuss in die Wolken.
85. Min
15:44
Verlaat bleibt zum zweiten Mal binnen weniger Augenblicke liegen und muss erneut behandelt werden. Der Magdeburger Ärger ist verständlich, aber die Zeit wird es im Nachhinein obendrauf geben.
83. Min
15:41
Gelbe Karte für Raphael Obermair (1. FC Magdeburg)
Magdeburg kommt gegen Gottschling nicht hinterher und weiß sich nur mit dem taktischen Foul zu helfen. Das ist mittlerweile schon die sechste Gelbe für einen FCM-Akteur am heutigen Nachmittag.
Raphael Obermair
1. FC Magdeburg
82. Min
15:41
Der Waldhof nimmt wieder Fahrt auf. Gibt es doch noch einen Sieger in Magdeburg?
81. Min
15:40
Wieder eine klasse Tat von Behrens! Gohlke verlängert einen Kopfball aus dem linken Halbfeld gefährlich in Richtung langer Pfosten - in letzter Sekunde fischt der Keeper das Rund noch raus und lenkt es über die Torauslinie.
80. Min
15:39
Atik hat Feierabend und wird durch Sané ersetzt.
80. Min
15:38
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Saliou Sané
Saliou Sané
1. FC Magdeburg
80. Min
15:38
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Barış Atik
Barış Atik
1. FC Magdeburg
79. Min
15:38
Behrens wird aus der Arbeitslosigkeit zurückgeholt! Christiansen zimmert aus dem halbrechten Rückraum aus 19 Metern drauf, aber der Magdeburger Keeper ist schnell unten und hat den Schuss sicher.
77. Min
15:35
Gelbe Karte für Tobias Müller (1. FC Magdeburg)
Tobi Müller tritt bei der Grätsche aus vollem Lauf über den Ball und trifft nur Martinovic. Das zieht die nächste Verwarnung nach sich.
Tobias Müller
1. FC Magdeburg
76. Min
15:35
Costly rutscht im Zweikampf gegen Rorig an der Strafraumkante aus und liegt dann seinem eigenem Mitspieler im Weg, blockiert am Boden den Ball.
75. Min
15:34
Die Schlussviertelstunde bricht an. Dem Waldhof fällt nicht mehr viel ein, Magdeburg ist dem zweiten Treffer näher, aber hinten verteidigt Mannheim das souverän.
72. Min
15:31
Atik! Der Magdeburger lässt am Strafraumeck einen Mannheimer aussteigen und feuert ein Geschoss gen rechtes Kreuzeck - die Kugel rauscht knapp am Knick vorbei.
71. Min
15:29
Nach drei Heimspielen ohne Tor war dies übrigens der erste Treffer der Magdeburger seit über 350 Minuten im eigenen Stadion. Schafft es der FCM noch, die Partie ganz zu drehen?
70. Min
15:27
Gelbe Karte für Sebastian Jakubiak (1. FC Magdeburg)
Jakubiak steigt Martinovic auf den Fuß und erhält die Verwarnung vom Unparteiischen. Die Partie ein wenig ruppiger.
Sebastian Jakubiak
1. FC Magdeburg
68. Min
15:25
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Marcel Gottschling
Marcel Gottschling
Waldhof Mannheim
68. Min
15:25
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dennis Jastrzembski
Dennis Jastrzembski
Waldhof Mannheim
67. Min
15:23
Gelbe Karte für Barış Atik (1. FC Magdeburg)
Das war alles andere als artig. Atik hat keine Chance mehr auf den Ball, stochert dennoch von hinten nochmal gegen Gohlke nach und sieht verdientermaßen die Gelbe Karte.
Barış Atik
1. FC Magdeburg
65. Min
15:21
Der FCM hat jetzt Blut geleckt. Das Tor hatte sich angedeutet. Gleich rollt der nächste Angriff auf das Mannheimer Tor, der Waldhof kann sich aber befreien und über Königsmann die Situation klären.
64. Min
15:21
Tooor für 1. FC Magdeburg, 1:1 durch Sebastian Jakubiak
Titz wechselt den Ausgleich ein! Bertram flankt die Ecke von links in die Mitte. Brünker verlängert und Atik chippt die Kugel von der Strafraumkante an den Fünfer. Jakubiak pflückt sich das Rund wunderbar mit der Brust herunter und versenkt aus der Drehung aus neun Metern sehenswert ins linke Eck.
Sebastian Jakubiak
1. FC Magdeburg
62. Min
15:20
Der nächste Ball im Fangnetz. Obermair legt von links flach quer entlang der Strafraumkante. Bertram verzieht den Abschluss 16 Metern komplett.
61. Min
15:18
Gsajula hat so viel Zeit im Rückraum, feuert den Abschluss aus 20 Metern aber in die zweite Etage.
58. Min
15:15
Schlechte Nachrichten für Magdeburg. Mit Martinovic kommt der beste Torschütze der Mannheimer für Boyamba neu ins Spiel.
58. Min
15:14
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Dominik Martinovic
Dominik Martinovic
Waldhof Mannheim
58. Min
15:14
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Joseph Boyamba
Joseph Boyamba
Waldhof Mannheim
56. Min
15:13
Eine sehr zerfahrene Partie in den ersten zehn Minuten des zweiten Durchgangs. Wirklicher Spielfluss kommt nicht auf, die Wechsel von Christian Titz konnten bislang ihre Wirkung noch nicht entfalten.
54. Min
15:11
Gelbe Karte für Jesper Verlaat (Waldhof Mannheim)
Verlaat fährt im Laufduell den Arm aus und stoppt mit dem taktischen Foul den Durchbruch von Müller auf der rechten Seite. Der Niederländer sieht Gelb.
Jesper Verlaat
Waldhof Mannheim
53. Min
15:10
Dritter Wechsel bei Christian Titz. Jakubiak ersetzt Malachowski positionsgetreu.
53. Min
15:10
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Sebastian Jakubiak
Sebastian Jakubiak
1. FC Magdeburg
53. Min
15:09
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Adrian Małachowski
Adrian Małachowski
1. FC Magdeburg
51. Min
15:09
Gohlke kann weitermachen und humpelt zurück auf den Rasen. Das sieht noch nicht ganz rund aus, scheint aber zu gehen beim Innenverteidiger.
50. Min
15:08
Das sieht nicht gut aus. Gohlke bleibt mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden liegen und hält sich das Knie nach dem Zweikampf mit Sliskovic, dem man in dieser Szene keine Schuld zuweisen kann.
48. Min
15:06
Verlaat kommt nach einem langen Freistoß aus dem rechten Halbfeld erst mit dem Fuß, im zweiten Versuch nochmal per Kopf zum Abschluss, der Kopfball segelt aber auf das Tordach.
47. Min
15:05
Bei Magdeburg gibt es zum Seitenwechsel zwei personelle Änderungen. Andreas Müller und Steininger bleiben draußen, Bertram und Sliskovic kommen neu ins Spiel.
46. Min
15:03
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Luka Sliskovic
Luka Sliskovic
1. FC Magdeburg
46. Min
15:03
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Daniel Steininger
Daniel Steininger
1. FC Magdeburg
46. Min
15:02
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Sören Bertram
Sören Bertram
1. FC Magdeburg
46. Min
15:02
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Andreas Müller
Andreas Müller
1. FC Magdeburg
46. Min
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
14:47
Halbzeitfazit
Es läuft einfach nicht im eigenen Stadion. Magdeburg geht mit einem 0:1-Pausenrückstand gegen Mannheim in die Kabine. Der FCM braucht für den zweiten Durchgang einen neuen Plan. Die Hausherren fingen stark an und hatten nach wenigen Minuten die erste gute Gelegenheit, in Führung gingen aber die Gäste mit deren erster Offensivaktion. Im Anschluss wurde der Waldhof immer stärker und defensiv sicherer, ließ den FCM kaum noch in die Nähe des eigenen Strafraums kommen. Nach 45 Minuten geht die Führung für Mannheim auch in Ordnung.
45. Min
14:47
Ende 1. Halbzeit
45. Min
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45. Min
14:46
Gelbe Karte für Adrian Małachowski (1. FC Magdeburg)
Malachowski grätscht Marx an der rechten Außenbahn von der Seite um und sieht dafür den gelben Karton.
Adrian Małachowski
1. FC Magdeburg
44. Min
14:46
Die erste Halbzeit plätschert dem Ende entgegen, Mannheim verteidigt hochkonzentriert und lässt quasi keine Strafraumszenen zu. Dem FCM fällt auch nichts mehr ein aktuell.
42. Min
14:45
Tobi Müller schickt Brünker mit einem Steilpass tief in die Spitze - aber der ist deutlich zu lang und der Stürmer hat keine Chance ihn zu erreichen.
40. Min
14:42
Auf der Gegenseite meldet sich der FCM mit einem Torschuss zurück. Małachowski nimmt aus 25 Metern Maß, wird noch leicht von hinten von Boyamba gestört und bekommt keinen platzierten Abschluss hin. Königsmann hat ihn sicher.
39. Min
14:41
Aus dem Nichts die zweite Chance für den Waldhof! Marx flankt butterweich aus dem rechten Halbfeld ins Zentrum. Roczen steht mutterseelenallein, köpft das Rund aber knapp links am Kasten vorbei.
38. Min
14:40
Costly bringt von rechts eine gefährliche Flanke an den zweiten Pfosten, aber Jastrzembski kann sich gegen Obermair nicht durchsetzen. Mannheim ruft zwar nach Elfmeter, aber die Berührung vom Magdeburger reicht vorne und hinten nicht für einen Strafstoß.
35. Min
14:35
Gelbe Karte für Kai Brünker (1. FC Magdeburg)
Die Karte ist doppelt bitter. Die Szene ist bereits abgepfiffen, Brünker steigt Schuster aber noch voll auf den Fuß und holt sich dafür Gelb ab - die fünfte in der Saison für ihn.
Kai Brünker
1. FC Magdeburg
33. Min
14:34
Boyamba wagt einen seltenen Vorstoß aus der Zentrale über linksaußen, sein Steckpass für Roczen ist jedoch zu scharf und Behrens nimmt die Kugel auf.
32. Min
14:33
Immerhin mal wieder ein wenig Torgefahr! Brünker schirmt mit seinem Körper stark ab und legt die Kugel aus dem Strafraum zurück an die Kante. Atik zieht aus 20 Metern zentral ab, verfehlt das Gehäuse jedoch deutlich.
29. Min
14:31
Eine knappe halbe Stunde ist absolviert in Magdeburg. Mannheim lässt wenig zu und der FCM hat den Anfangsschwung seit dem Gegentreffer noch dazu etwas verloren. Nichtsdestotrotz ist die Führung für den Waldhof schmeichelhaft.
27. Min
14:30
Die beiden werden heute keine Freunde mehr. Boyamba bringt Tobi Müller von hinten zu Fall. Absicht kann man dem Offensivmann der Mannheimer nicht unterstellen, der Magdeburger ist aber überhaupt nicht happy mit der Aktion und verweigert sogar den Handschlag. Der Unparteiische hat die Szene aber unter Kontrolle und schlichtet die Streithähne.
24. Min
14:27
Das ist bitter für die Hausherren, die bislang das klar bessere Team waren. Mannheim hingegen geht mit der ersten guten Offensivaktion gleich in Führung.
22. Min
14:25
Die Magdeburger Proteste nach dem Gegentreffer hören allerdings nicht auf. Bittrof liegt immer noch am Boden, es ist aber nicht klar erkennbar, ob Donkor ihn strafbar getroffen hat. Ein Kontakt war da, aber der Treffer steht.
21. Min
14:21
Tooor für Waldhof Mannheim, 0:1 durch Anton Donkor
Das gibt es doch gar nicht! Jastrzembski wird von Costly über links auf die Reise geschickt und läuft Rorig davon. Seine flache Hereingabe ins Zentrum kann Bittrof nicht kontrollieren und schießt stattdessen Donkor an. Von ihm springt der Ball zu Roczen, der am Boden liegend nach dem Rund stochert. Obermair verliert den Überblick und dann ist es Donkor, der aus sieben Metern am schnellsten schaltet und eiskalt einnetzt.
Anton Donkor
Waldhof Mannheim
20. Min
14:20
Gelbe Karte für Max Christiansen (Waldhof Mannheim)
Da braucht er sich gar nicht zu beschweren. Christiansen ist deutlich zu spät dran uns senst Małachowski böse von der Seite um. Gelb ist die einzig richtige Konsequenz.
Max Christiansen
Waldhof Mannheim
18. Min
14:19
Magdeburg schaltet für ein paar Minuten einen Gang herunter und lässt die Gäste kommen, aber die Mannheimer finden überhaupt keine Lücken und haben offensiv keine Ideen.
15. Min
14:18
Der Klärungsversuch landet erneut bei Rorig, der das Spiel hintenrum neu aufbauen will, die Kugel aber direkt in die Füße von Schuster spielt. Der schaltet sofort um und schickt Boyamba auf die Reise, der halbrechts in den Strafraum eindringt, aber der FCM ist schon wieder hinterm Ball und drängt ihn weit ab. Sein Boyambas Verzweiflungspass ins Zentrum landet dann bei Bittrof.
14. Min
14:16
Rorig interpretiert seine Außenverteidigerposition mal offensiv und schaltet sich vorne mit ein, Verlaat klärt die flache Flanke von rechts jedoch sicher, wenn auch unorthodox per Flugkopfball.
12. Min
14:14
Das darf man gerne auch pfeifen. Gohlke sieht Brünker im Rücken zwar nicht, trifft mit dem sehr hohen Bein aber nicht nur den Ball, sondern auch den 1,90-Meter-Hünen. Der Unparteiische lässt die Szene jedoch laufen.
10. Min
14:13
Da geht es aber erstmals nach vorne! Costly kommt mit Tempo über rechts, enteilt seinem Gegenspieler und sucht am zweiten Pfosten Jastrzembski mit der Flanke. Rorig köpft im Zentrum aber die Kugel aus der Gefahrenzone.
8. Min
14:11
Spätestens jetzt sollte der Waldhof doch aufwachen. Magdeburg zeigt sein gefährliches Kurzpassspiel, was eigentlich auch den Mannheimern liegt. Aber die Gäste scheinen noch zu viel Angst vor den kleinen Sandhügeln im Rasen zu haben.
7. Min
14:09
Wunderschön gespielt! Trotz des katastrophalen Rasens kombiniert sich der FCM mit zwei tollen Pässen durch die Mannheimer Abwehrreihe. Steininger überläuft links Costly, zieht im Strafraum bis an die Grundlinie und legt im letzten Moment zurück in die Mitte. Brünker knallt das Leder aus acht Metern auf den Kasten, aber Königsmann pariert aus kurzer Distanz bärenstark.
5. Min
14:06
Die ersten fünf Minuten gehören klar den Magdeburgern, die hier Ball und Spielgeschehen kontrollieren. Mannheim agiert noch sehr abwartend.
3. Min
14:04
Atik legt sich das Rund zurecht und feuert es aus 22 Metern zentral vorm Tor ab. Königsmann muss zugreifen, aber diesen ersten Abschluss auf sein Tor hält er auch im Schlaf.
3. Min
14:03
Costly kommt gegen Obermair einen Schritt zu spät und trifft den Magdeburger am Fuß. Eine erste gute Freistoßgelegenheit für die Hausherren.
2. Min
14:02
Hoffen wir, dass das Spiel ein besseres Niveau hat als der Magdeburger Acker, auf dem beide Teams antreten müssen. Das holprige Geläuf könnte noch ein Faktor werden in der Partie.
1. Min
14:00
Spielbeginn
13:53
In den bisher drei Begegnungen liegen die Gäste knapp im Vorteil. In der letzten Saison endeten beide Aufeinandertreffen 1:1, in diesem Jahr entschied Mannheim das Hinspiel im eigenen Stadion klar und deutlich mit 5:2 für sich. Schiedsrichter der vierten Partie der beiden Teams wird Konrad Oldhafer sein. Zusammen mit seinen Assistenten führt er die Mannschaften aufs Feld, in wenigen Minuten kann der Anpfiff in der MDCC-Arena erfolgen.
13:38
Waldhof Mannheim hingegen hat sich in den letzten Wochen in die Bedeutungslosigkeit der 3. Liga gespielt. Vier Spiele in Folge konnte man nicht mehr gewinnen, gegen die Münchner Amateure gelang nach drei Niederlagen zumindest wieder ein Punktgewinn. Mit 34 Zählern steht man zwar zehn Punkte vor der Abstiegszone, allerdings auch elf hinter den Aufstiegsrängen – Rang zehn ist der Inbegriff von Mittelfeld. Ein paar Punkte sollten zum ganz sicheren Verbleib in der Liga aber noch geholt werden, denn der Pool an Teams aus der Abstiegszone ist groß. Eine weitere Serie von vier Spielen ohne Dreier und der Waldhof könnte sich gegen Ende der Saison doch nochmal am falschen Ende der Tabelle vorfinden.
13:31
Nach sechs Niederlagen in Folge – ausschließlich gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte – konnte das Team von Ex-HSV-Trainer Christian Titz endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen. 4:2 hieß es am Ende in einem spektakulären Spiel gegen einen unmittelbaren Konkurrenten im Abstiegskampf. Denn der FCM steckt immer noch mitten in der Roten Zone, ist mit dem Dreier aber zumindest wieder bis auf zwei Punkte ans rettende Ufer und Kaiserslautern herangerückt. Die Viktoria ist ebenfalls nur einen Sieg entfernt, hat aber auch ein Spiel weniger absolviert.
13:24
Beim Waldhof gibt es trotz dem vierten sieglosen Spiel in Folge ebenfalls nur zwei Änderungen in der Startelf. Seegert fehlt im Kader, Martinovic sitzt nur auf der Bank. Sie sie beginnen heute Verlaat und Roczen.
13:18
Werfen wir einen Blick auf die Aufstellung der Gastgeber, die auf der Suche nach dem zweiten Sieg in Folge sind. Nach dem Erfolg in Köln gibt es lediglich zwei Änderungen in der Startelf. Burger sitzt zu Beginn nur auf der Bank, Kath fehlt heute im Kader. Dafür starten Tobias Müller und Daniel Steininger.
13:11
Es ist das Duell zwei der formschwächsten Teams der Liga. Der FCM holte drei Punkte aus den letzten fünf Spielen, Mannheim lediglich einen Zähler mehr. Etwas verwunderlich, lief es für den Waldhof zuvor mit elf Punkten aus den fünf Partien zuvor deutlich besser. Magdeburg erzielte während dieser Zeitspanne auch immerhin doppelt so viele Zähler. Immerhin geht die Formkurve bei den Gastgebern seit dem Nachholspiel unter der Woche in Köln wieder nach oben.
13:04
Hallo und herzlich willkommen zum 27. Spieltag in der 3. Liga. Um 14:00 Uhr trifft der 1. FC Magdeburg im Kampf gegen den Abstieg auf den SV Waldhof Mannheim.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.