Liveticker

90. Min
20:53
Fazit
Schlusspfiff in Mannheim, der SV Waldhof muss nach dem 0:5 gegen 1860 München auch gegen die Vorstädter aus Unterhachíng eine Klatsche hinnehmen und verliert mit 1:4 im eigenen Stadion. Bereits früh im Spiel nutzte der SpVgg ihre Chancen eiskalt und setzt die Buwen somit gleich unter Druck. Das kurze Aufbäumen der SVW erstickten die Gäste im Keim und legten im zweiten Durchgang nochmal nach. Mannheim kam auch dann kaum ins Spiel und gab sich schon relativ früh geschlagen - im Wissen, dass gegen diese Hachinger heute kein Kraut gewachsen ist. Somit ziehen die Gäste an Waldhof vorbei und stehen bis morgen auf Rang zehn. Waldhof bleibt im freien Fall.
90. Min
20:49
Spielende
88. Min
20:48
Mannheim fehlen seine Fans - sie waren es, die den SVW letzte Saison bis an die Aufstiegsplätze trugen. Seit dem ersten Lockdown ist ganz klar der Wurm drin bei den Quadratestädtern.
82. Min
20:41
Das Spiel ist entschieden, der SV Waldhof wird hier keine Tore mehr schießen unter normalen Umständen. Auch die junge Hachinger Mannschaft wirkt heute sehr gefestigt und wird das Ding über die Runden bringen.
80. Min
20:40
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Gillian Jurcher
Gillian Jurcher
Waldhof Mannheim
80. Min
20:39
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Arianit Ferati
Arianit Ferati
Waldhof Mannheim
80. Min
20:39
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Dominik Stroh-Engel
Dominik Stroh-Engel
SpVgg Unterhaching
80. Min
20:39
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Patrick Hasenhüttl
Patrick Hasenhüttl
SpVgg Unterhaching
72. Min
20:31
Aber auch die Hachinger bleiben gefährlich und können kontern: Über Patrick Hasenhüttl läuft ein schneller Gegenstoß, aber letztlich bleibt der Torschütze an einem Mannheimer hängen.
69. Min
20:30
Mannheim versucht es nochmal: Der eingewechselte Joseph Boyamba zieht aus der Drehung ab, doch Mantl ist da und heute ein sicherer Rückhalt der Gäste aus der Münchner Vorstadt.
67. Min
20:27
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Alexander Fuchs
Alexander Fuchs
SpVgg Unterhaching
67. Min
20:27
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Niclas Anspach
Niclas Anspach
SpVgg Unterhaching
65. Min
20:26
Gelbe Karte für Dominik Martinovic (Waldhof Mannheim)
Dominik Martinovic
Waldhof Mannheim
66. Min
20:26
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Gerrit Gohlke
Gerrit Gohlke
Waldhof Mannheim
66. Min
20:26
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Onur Ünlücifci
Onur Ünlücifci
Waldhof Mannheim
61. Min
20:23
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Joseph Boyamba
Joseph Boyamba
Waldhof Mannheim
61. Min
20:23
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Manfred Osei-Kwadwo
Manfred Osei-Kwadwo
Waldhof Mannheim
58. Min
20:22
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Felix Schröter
Felix Schröter
SpVgg Unterhaching
58. Min
20:22
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Luca Marseiler
Luca Marseiler
SpVgg Unterhaching
58. Min
20:16
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:4 durch Luca Marseiler
Das hatte sich angedeutet! Schwabl findet Marseiler, der sich auch nochmal in die Torschützenliste eintragen darf. Von Waldhof ist kaum noch Gegenwehr zu sehen in dieser Phase!
Luca Marseiler
SpVgg Unterhaching
55. Min
20:15
Wo bleibt die Mannheimer Offensive? Aktuell sieht es eher danach aus, als würde Haching auf das vierte Tor und die Entscheidung spielen. Die Leichtigkeit der Zwischenstands ist den Oberbayern nun deutlich anzusehen.
50. Min
20:10
Ein schneller Anschlusstreffer - der Traum der Mannheimer scheint nicht in Erfüllung zu gehen, da Unterhaching konzentriert aus der Kabine kommt und die Kugel nach wie vor gut laufen lässt. Kein Powerplay der Gastgeber.
46. Min
20:05
Weiter geht's in Mannheim.
46. Min
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
19:50
Gelbe Karte für Marcel Seegert (Waldhof Mannheim)
Marcel Seegert
Waldhof Mannheim
45. Min
19:49
Halbzeitfazit
Pause in Mannheim, wir sehen ein munteres Spielchen im Carl-Benz-Stadion! Vor allem die bis dato so auswärtsschwachen Gäste wissen zu überzeugen und nutzen ihre sich darbietenden Chancen effizient. Als das optisch überlegene Waldhof nach dem 0:2 durch den Anschlusstreffer herankam und auch in der Folge auf den Ausgleich drängte, blieben die Hachinger ruhig und lösten den Druck der Gastgeber ohne Aufregung nach und nach auf - und setzten kurz vor der Pause sogar noch einen zum 3:1 drauf. Das wird ein ganz schweres Stück Arbeit für die Kurpfälzer in Durchgang zwei.
45. Min
19:46
Ende 1. Halbzeit
42. Min
19:43
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:3 durch Niclas Anspach
Klasse herausgespielt! Heinrich flankt von rechts auf Marseiler, der elegant auf Patrick Hasenhüttl ablegt. Dieser behalt auch im Sechzehner die Ruhe und findet den heranrauschenden Niclas Anspach, der das Leder mit Gefühl in die lange Ecke zwirbelt!
Niclas Anspach
SpVgg Unterhaching
40. Min
19:43
Die Gäste können das Spiel etwas beruhigen und lassen den Ball jetzt gut in den Reihen laufen. Mannheims Druck nimmt ab.
37. Min
19:39
Haching verteidigt das beherzt in Richtung Kabinen - der SVW hingegen will noch vor der Pause den Ausgleich herstellen, um in der zweiten Halbzeit auf Sieg zu spielen. Ein rasanter Fight im Carl-Benz-Stadion!
33. Min
19:36
Waldhof drängt auf den Ausgleich - Dominik Martinovic probiert es gegen die dichte Hachinger Reihe mit einem Schuss aus 20 Metern, aber der geht letztlich doch deutlich über den Kasten.
30. Min
19:34
Gelbe Karte für Rafael Garcia (Waldhof Mannheim)
Rafael García
Waldhof Mannheim
28. Min
19:31
Tooor für Waldhof Mannheim, 1:2 durch Rafael Garcia
Aber Waldhof weiß zu antworten! Kurz nach dem 0:2 kommen die Buwen wieder heran - Rafael Garcia drückt das Ding beim ersten Angriff nach Wiederanpfiff über die Linie - alles wieder drin in Mannheim!
Rafael García
Waldhof Mannheim
22. Min
19:25
Tooor für SpVgg Unterhaching, 0:2 durch Paul Grauschopf
Einn Konter ins Glück für die Bayern! Patrick Hasenhüttl macht das Spiel bei einem schnellen Gegenstoß ganz schnell und findet den mitgelaufenen Paul Grauschopf, der sich nicht zweimal bitten lässt und eiskalt zum 2:0 versenkt!
Paul Grauschopf
SpVgg Unterhaching
21. Min
19:25
Der starke Heinrich findet Niclas Anspach in der Mitte, aber dem Youngster rutscht der Ball über den Schlappen - Glück für den SVW.
18. Min
19:24
Plötzlich haben die Gäste Oberwasser durch das Selbstvertrauen nach dem Treffer. Mannheim war bis dahin die bessere Mannschaft, hat die Gäste aber aufgebaut und rennt jetzt viel hinterher. Das wird ein hartes Stück Arbeit für die Buwen.
15. Min
19:22
Gelbe Karte für Luca Marseiler (SpVgg Unterhaching)
Luca Marseiler
SpVgg Unterhaching
14. Min
19:15
Tooor für SpVgg Unterhaching, 0:1 durch Moritz Heinrich
Die überraschende Führung der Gäste! Paul Grauschopf führt die Kugel im Zentrum und findet mit einem klugen Pass Heinrich auf der rechten Seite - und der fackelt nicht lange und jagt die Pille wunderbar ins lange Eck, 0:1!
Moritz Heinrich
SpVgg Unterhaching
12. Min
19:14
Erstes dickes Ding! Aber der mit aufgerückte Rechtsverteidiger Marcel Costly haut die Pille aus kurzer Distanz freistehend über das Gehäuse der Münchner Vorstädter!
10. Min
19:12
Scharfe Ecke von rechts der Buwen, aber Mantl ist zur Stelle und klärt mit beiden Fäusten in Olli-Kahn-Manier. Die Tormaschine in Blau und Schwarz greift bei den Gastgebern insbesondere zu Hause.
6. Min
19:11
Ein ruhiger Beginn von beiden Seiten - dem SVW ist allerdings anzusehen, dass sie heute mehr unter Druck stehen und ihr Heimspiel unbedingt gewinnen wollen zwei zwei Pleiten in Serie.
2. Min
19:05
Die Hausherren in Blau-Schwarz, die Gäste treten heute ganz in Rot auf.
1. Min
19:02
Los geht's in Mannheim!
1. Min
19:01
Spielbeginn
18:39
Die Bilanz macht aber eher den Gästen Hoffnung: Mannheim konnte seit 1992 nicht mehr gegen die SpVgg gewinnen, ist seit neun Spielen gegen die Münchner Vorstädter sieglos und verlor seine letzten beiden Heimspiele gegen die Hachinger. Waldhof hat also einiges an Statistik geradezubiegen und will möglichst heute Abend im letzten Heimspiel des Jahres damit anfangen.
18:25
Auch die Lage der Hachinger ist nicht optimal, nach schwierigem Saisonstart hat sich das Team von Arie van Lent in den letzten Spielen zwar etwas gefangen - von Konstanz kann allerdings noch keine Rede sein. Viel zu wechselhaft agieren die Rot-Blauen - in den letzten fünf Spielen wechselten sich Punktgewinn und Niederlage jeweils ab. Nach dem 2:0 über Kaiserlautern letzte Woche wäre nun also nach dieser Logik wieder eine Niederlage in Mannheim fällig. Dazu kommen bei bisher sechs Auswärtsspielen in dieser Saison ganz fünf Pleiten. „Wir müssen auch auswärts mal wieder Punkte sammeln", so van Lent.
18:08
0:7 Tore, kein Punkt - die letzte Woche lief nicht gerade optimal für den SV Waldhof. Dabei hatte man nach dem 4:1 gegen den damaligen Spitzenreiter aus Saarbrücken die Hoffnung, dass das schwierige zweite Jahr in der 3. Liga endlich Fahrt aufnimmt. Stattdessen gab es in Meppen (0:2) und vor allem bei den Münchner Löwen (0:5) deutliche Niederlagen. Umso besser, dass das 0:5 nicht lange nachwirken kann und es schon gleich am Dienstagabend für die Kurpfälzer mit einem Heimspiel weitergeht. "Du brauchst in dieser Liga, die total ausgeglichen ist, an jedem Spieltag hundert Prozent", so Trainer Patrick Glöckner im Vorfeld.
18:02
Hallo und herzlich willkommen zur 3. Liga in der Englischen Woche! Der SV Waldhof aus Mannheim empfängt sie Spielvereinigung Unterhaching in der Kurpfalz.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.