Zum Inhalt springen
  • 1
    Emilien Jacquelin
    Emilien Jacquelin
    Jacquelin
    Frankreich
    Frankreich
    31:22.10m
  • 2
    Sebastian Samuelsson
    Sebastian Samuelsson
    Samuelsson
    Schweden
    Schweden
    +7.30s
  • 3
    Johannes Thingnes Bø
    Johannes Thingnes Bø
    Norwegen
    Norwegen
    +8.10s
  • 1
    Frankreich
    E. Jacquelin
  • 2
    Schweden
    S. Samuelsson
  • 3
    Norwegen
    J. Bø
  • 4
    Frankreich
    Q. Fillon Maillet
  • 5
    Frankreich
    S. Desthieux
  • 6
    Norwegen
    S. Laegreid
  • 7
    Russland
    E. Latypov
  • 8
    Ukraine
    A. Pryma
  • 9
    Österreich
    S. Eder
  • 10
    Lettland
    A. Rastorgujevs
  • 11
    Norwegen
    J. Dale-Skjevdal
  • 12
    Frankreich
    F. Claude
  • 13
    Schweden
    M. Ponsiluoma
  • 14
    Norwegen
    T. Bø
  • 15
    Italien
    L. Hofer
  • 16
    Russland
    A. Loginov
  • 17
    Russland
    M. Eliseev
  • 18
    Ukraine
    B. Tsymbal
  • 19
    Italien
    T. Bormolini
  • 20
    Deutschland
    A. Peiffer
  • 21
    Frankreich
    A. Guigonnat
  • 22
    Tschechien
    M. Krcmar
  • 23
    Slowenien
    M. Dovzan
  • 24
    Österreich
    D. Komatz
  • 25
    USA
    J. Brown
  • 26
    Belgien
    F. Claude
  • 27
    Finnland
    T. Harjula
  • 28
    Ukraine
    D. Pidruchnyi
  • 29
    Schweden
    J. Nelin
  • 30
    Kanada
    C. Gow
  • 31
    Deutschland
    B. Doll
  • 32
    Finnland
    T. Seppälä
  • 33
    USA
    L. Nordgren
  • 34
    Belarus
    A. Smolski
  • 35
    Slowenien
    J. Fak
  • 36
    Italien
    D. Windisch
  • 37
    Schweden
    P. Femling
  • 38
    Bulgarien
    V. Iliev
  • 39
    Rumänien
    G. Buta
  • 40
    Estland
    R. Zahkna
  • 41
    Deutschland
    J. Kühn
  • 42
    Japan
    T. Kobonoki
  • 43
    Schweiz
    M. Jäger
  • 44
    Belgien
    T. Langer
  • 45
    Österreich
    F. Leitner
  • 46
    Tschechien
    O. Moravec
  • 47
    Slowenien
    R. Trsan
  • 48
    Schweiz
    N. Hartweg
  • 49
    Litauen
    K. Dombrovski
  • 50
    Moldau
    M. Usov
  • 51
    Belarus
    M. Varabei
  • 52
    Finnland
    O. Hiidensalo
  • 53
    Slowakei
    M. Sima
  • 54
    Belarus
    S. Bocharnikov
  • 55
    Kanada
    A. Runnalls
  • 56
    Russland
    A. Babikov
  • 57
    Kanada
    T. Kiers
  • 58
    Italien
    D. Bionaz
  • 59
    Slowenien
    K. Bauer
  • 59
    Bulgarien
    D. Gerdzhikov
Austragungsort
Pokljuka Sportni Center

Startliste

Name
1SchwedenMartin Ponsiluoma
2FrankreichSimon Desthieux
3FrankreichEmilien Jacquelin
4NorwegenJohannes Dale-Skjevdal
5NorwegenJohannes Thingnes Bø
6FrankreichQuentin Fillon Maillet
7NorwegenSturla Holm Laegreid
8SchwedenSebastian Samuelsson
9NorwegenTarjei Bø
10RusslandEduard Latypov
11TschechienMichal Krcmar
12USAJake Brown
13ItalienLukas Hofer
14FrankreichAntonin Guigonnat
15LettlandAndrejs Rastorgujevs
16ÖsterreichSimon Eder
17KanadaChristian Gow
18SchwedenJesper Nelin
19RusslandMatvey Eliseev
20UkraineArtem Pryma
21ItalienDidier Bionaz
22BelgienFlorent Claude
23UkraineDmytro Pidruchnyi
24BelarusMaksim Varabei
25SlowenienMiha Dovzan
26RusslandAlexander Loginov
27ItalienThomas Bormolini
28FinnlandTero Seppälä
29FinnlandOlli Hiidensalo
30UkraineBogdan Tsymbal
31SchwedenPeppe Femling
32BelarusSergey Bocharnikov
33BelarusAnton Smolski
34ItalienDominik Windisch
35SlowenienJakov Fak
36DeutschlandArnd Peiffer
37SlowakeiMichal Sima
38ÖsterreichDavid Komatz
39DeutschlandBenedikt Doll
40LitauenKarol Dombrovski
41FrankreichFabien Claude
42MoldauMihail Usov
43EstlandRene Zahkna
44SchweizMartin Jäger
45DeutschlandJohannes Kühn
46USALeif Nordgren
47FinnlandTuomas Harjula
48KanadaTrevor Kiers
49BulgarienDimitar Gerdzhikov
50SchweizNiklas Hartweg
51SlowenienRok Trsan
52ÖsterreichFelix Leitner
53RusslandAnton Babikov
54SlowenienKlemen Bauer
55TschechienOndřej Moravec
56KanadaAdam Runnalls
57BulgarienVladimir Iliev
58JapanTsukasa Kobonoki
59BelgienThierry Langer
60RumänienGeorge Buta
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.