Zum Inhalt springen

US Open (Männer)

29. Aug. 2022 - 18:00
Beendet
Daniil Medvedev
D. Medvedev
3
6
6
6
Stefan Kozlov
S. Kozlov
0
2
4
0

Liveticker

20:18
Fazit:
Daniil Medvedev meistert die erste Pflichtaufgabe und zieht nach einem 6:2, 6:4 und 6:0 über den US-Amerikaner Stefan Kozlov in die nächste Runde ein. Die Partie in der Mittagshitze von New York ließ insgesamt in Sachen Tempo und Spektakel noch einiges an Luft nach oben. Medvedev hatte stets die Kontrolle und konnte sich immer wieder in den richtigen Momenten steigern, um seinen Gegner nie richtig ins Match zu lassen. Koslov zeigte einige gute Ansätze, am Ende war er aber nicht in der Lage, dem Titelverteidiger richtig gefährlich zu werden.
20:16
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 6:0
Ein Serve and Volley zum Abschluss und dieses Match ist entschieden!
20:15
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 5:0
Guter Angriffsball von Medvedev, der das Netz auch gut bespielt und den Volley wegdrücken kann. Der Russe hat hier seinen ersten Matchball.
20:11
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 5:0
Es scheint, als könne Kozlov in dieser Partie kein Spiel mehr holen. Wieder bekommt Medvedev die Breakbälle und wieder schlägt der Favorit zu.
20:06
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 4:0
Und auch dieses Spiel geht zu Null an den Titelverteidiger, der nun aber auch sehr wenig Gegenwehr bekommt.
20:03
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 3:0
Starker Return von Medvedev, der sich mit 3:0 absetzt und sich das Ganze hier wohl nicht mehr nehmen lassen wird.
20:01
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 2:0
Von Kozlov kommt zu wenig, der Underdog versucht nur noch die Bälle im Spiel zu halten. Es gibt drei weitere Breakbälle für Medvedev!
19:58
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 2:0
Es macht den Anschein! Ohne Probleme und zu Null holt er sich das Spiel und damit auch das 2:0.
19:56
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 1:0
Und Medvedev erwischt hier tatsächlich den Top-Start in diesen dritten Satz. Der Russe führt mit 1:0. Kann er dieses Mal die Pace auch weiter aufrecht halten?
19:55
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4, 0:0
Medvedev hält dieses Mal den Druck auch nach der Satzpause hoch und hat direkt zwei Breakbälle! Kann Medvedev hier vielleicht für ein schnelles Ende sorgen?
19:48
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 6:4
Und wie auch in Satz Nummer Eins macht Medvedev am Ende dann doch kurzen Prozess. Zu Null holt er sich das 6:4 und damit den zweiten Durchgang.
19:45
Medical Timeout!
Bei seinem Hechtsprung hat sich Kozlov wohl an der Hand verletzt und muss nun während des Seitenwechsels erstmal verarztet werden.
19:42
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 5:4
Kozlov gibt alles, zeigt hier sogar einen Hechtsprung. Medvedev lässt sich davon aber nicht beeindrucken und spielt seinen Stiefel herunter. Damit geht das Break an den Russen, der zum Satzgewinn aufschlagen wird.
19:40
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 4:4
Wie schon im ersten Satz scheint Kozlov nach eigenem Re-Break direkt wieder seinen Aufschlag abzugeben. Medvedev hat drei Chancen auf das 5:4!
19:38
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 4:4
Medvedev fehlt nun aber die Konstanz beim Aufschlag. Weil er zudem auf der Rückhand gleich mehrere ungewohnte Fehler macht, kassiert der Titelverteidiger direkt das Re-Break.
19:34
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 4:3
Und da ist das Break! Im richtigen Moment zieht der Titelverteidiger das Tempo an und schnappt sich den Aufschlag des Gegners. Kann er nun zeitnah den zweiten Satz zumachen?
19:33
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 3:3
Nun zeigt auch Daniil Medvedev mal Emotionen. Einen Stop von Kozlov erläuft er mit ganz schnellen Beinen und holt sich am Netz den Punkt. Damit hat der Favorit hier zwei Breakbälle.
19:30
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 3:3
Solche Spiele "helfen" aber beiden. In knapp über einer Minute serviert sich Medvedev zum 3:3.
19:29
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 2:3
Sollte Kozlov hier tatsächlich den zweiten Satz holen können und davon sind wir noch etwas entfernt, dann wird es schon bald auch eine Kraftfrage werden. Bei sehr sommerlichen Temperaturen wirkt der US-Amerikaner nämlich schon deutlich ausgepumpter als der Favorit.
19:26
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 2:3
Da kommt nun auch mal die Faust von Kozlov, der hier mit einer überragenden Rückhand-Longline den Punkt macht und die Weichen für das 3:2 stellt.
19:22
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 2:2
Kozlov zeigt hin und wieder aber auch Mut. Der US-Amerikaner geht vor allem gegen den zweiten Aufschlag immer wieder weit nach vorne für den Return, um direkt Druck zu machen. Geholfen hat es in diesem Spiel aber nur zu zwei Punkten, Medvedev holt sich das 2:2.
19:18
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 1:2
Medvedev spielt hier nicht schlecht, aber man merkt schon, wann er das Tempo anzieht und wann nicht. Der Russe lässt Kozlov in dieser Phase zu leicht gewähren.
19:12
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 1:1
Ganz wichtig aus Sicht des Favoriten, dass er das Spiel noch drehen kann und nicht sofort einem Rückstand hinterherlaufen muss. In der entscheidenden Phase kann er sich auf den Aufschlag verlassen, schlägt seine Asse Fünf und Sechs.
19:11
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 0:1
Kozlov hat hier tatsächlich einen Breakball, allerdings kann Medvedev das Ganze mit seinem vierten Ass ganz schnell entschärfen. Nichtsdestotrotz wirkt der Russe zu Beginn von Satz Zwei noch nicht souverän.
19:05
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 0:1
Auch wenn Kozlov bereits seinen vierten Doppelfehler serviert, holt er sich hier das 1:0. Man merkt schon, dass der US-Amerikaner bei eigenem Service etwas ins Risiko geht, um Medvedev direkt unter Druck zu setzen.
19:03
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2, 0:0
Es geht nun in den zweiten Satz auf dem Arthur Ashe, der an einem Montag-Mittag in der ersten Turnierwoche natürlich nicht übermäßig gefüllt ist.
18:54
D. Medvedev - S. Kozlov 6:2
Und nun macht der Titelverteidiger hier den Deckel auf diesen ersten Satz. Zu Null serviert sich Medvedev zum Gewinn von Durchgang Eins.
18:51
D. Medvedev - S. Kozlov 5:2
Am Ende reicht es dann aber doch nicht. Kozlov will nach vorne ans Netz, ist bei seinem Angriffsball aber zu mutlos. Der US-Amerikaner vergibt so eine gute Chance und kassiert das Break.
18:49
D. Medvedev - S. Kozlov 4:2
Kozlov hat hier aber noch nicht aufgegeben. Der US-Amerikaner spielt zwei sehr gute Slices in Folge und erwischt Medvedev damit auf dem falschen Fuß. Der Herausforderer kann hier tatsächlich auf Einstand stellen.
18:46
D. Medvedev - S. Kozlov 4:2
Und genau so holt er sich nun erneut drei Breakbälle. Vermutlich entscheidet sich jetzt schon Satz Nummer Eins.
18:45
D. Medvedev - S. Kozlov 4:2
Kann Daniil Medvedev nun den Schwung mitnehmen und das Match kontrollieren? Es macht zumindest vorerst den Anschein. Der Russe serviert gut und spielt die Punkte dann sehr bedacht aus.
18:40
D. Medvedev - S. Kozlov 3:2
Kozlov kämpft sich zurück, patzt nun aber erneut. Der US-Amerikaner serviert nicht mehr gut und wird direkt von Medvedev unter Druck gesetzt. Und wenn die Nummer Eins der Welt in Ruhe die Bälle verteilen kann, wird es ganz schwer. Zu Null holt der Russe sich das Break.
18:36
D. Medvedev - S. Kozlov 2:2
Alles wieder in der Reihe! Dieses Mal geht Medvedev nach einem zu kurzen Return des Gegners ans Netz, wird da aber von Kozlov passiert.
18:36
D. Medvedev - S. Kozlov 2:1
Doch es scheint so, als würde sich der Underdog hier direkt zurückmelden. Medvedev schlägt nicht gut auf, leistet sich unter anderem einen Doppelfehler und hat nun Breakball gegen sich.
18:32
D. Medvedev - S. Kozlov 2:1
Da ist das Break! Daniil Medvedev sichert sich die 2:1-Führung, weil er mit der Vorhand die Bälle gut verteilt und etwas näher an die Linien spielt.
18:27
D. Medvedev - S. Kozlov 1:1
Beide Spieler sind noch sehr auf Sicherheit bedacht. Viel Risiko oder hohes Tempo zeigen sie in dieser Phase nicht. Spannend ist es dennoch, denn es geht über Einstand.
18:22
D. Medvedev - S. Kozlov 1:1
Auch Daniil Medvedev kann sich auf seinen Aufschlag in den entscheidenden Momenten verlassen. Ein Ass gelingt ihm zwar nicht, freie Punkte kann der Russe dennoch verzeichnen.
18:20
D. Medvedev - S. Kozlov 0:1
Aber auch dem Spiel heraus hat Kozlov in dieser Frühphase was zu bieten. Mit guter Beinarbeit kann er sich nicht nur befreien, sondern Medvedev auch unter Druck setzen und sogar mit 30:0 in Führung gehen.
18:18
D. Medvedev - S. Kozlov 0:1
Kozlov braucht gegen Medvedev natürlich unbedingt seine Aufschlag, um nicht in zu lange Ballwechsel zu geraten. Dieser hilft ihm jetzt, um mit einem Erfolgserlebnis in das Match zu starten.
18:15
D. Medvedev - S. Kozlov 0:0
Auf geht's! Kozlov beginnt dieses Spiel mit eigenem Aufschlag und findet sehr gut in die Partie. Die ersten beiden Punkte gehen an den US-Amerikaner!
17:37
Premiere für Kozlov
Auf dem Papier ist die erste Hürde für Medvedev keine sonderlich große. Stefan Kozlov stand in diesem Jahr zum ersten Mal im Hauptfeld eines Grand Slams, sein heutiger Auftritt wird der erste bei den US Open außerhalb der Quali sein. Da gibt es sicherlich leichtere Aufgaben, als das erste Match auf dem Arthur Ashe gegen die Nummer Eins zu spielen.
17:24
Schafft Medvedev die Titelverteidigung?
Als Titelverteidiger ist Daniil Medvedev natürlich ganz automatisch einer der Top-Favoriten. Mit den Absagen von Novak Djokovic und Alexander Zverev wird die Wahrscheinlichkeit auf einen erneuten Titel natürlich noch größer. Klar ist aber auch, dass die beiden Turnierwochen erstmal gespielt werden müssen und jede Hürde genommen werden muss.
17:11
Herzlich willkommen!
Guten Abend und hallo zu den US Open 2022! Das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt mit dem heutigen Tag und die Ehre den Arthur Ashe zu eröffnen gebührt dem Titelverteidiger Daniil Medvedev, der um 18 Uhr auf den US-Amerikaner Stefan Kozlov trifft.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.