Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Tennis
  • French Open (Männer)
  • 2023
  • Novak Djokovic gegen Alejandro Davidovich Fokina
  • Liveticker

French Open (Männer)

02. Jun. 2023 - 15:00
Beendet
Novak Đoković
N. Djokovic
3
7
7
6
Alejandro Davidovich Fokina
A. Davidovich F
0
6
6
2

Liveticker

18:56
Fazit:
Novak Djokovic steht im Achtelfinale der French Open! Der Serbe besiegt nach über 3,5 Stunden den 23-jährigen Alejandro Davidovich Fokina aus Spanien mit 7:6, 7:6 und 6:2. Wie die Ergebnisse der ersten beiden Sätze schon andeuten, war es für den Routinier ein ganz schönes Stück Arbeit. Davidovich Fokina sah über weite Strecken der ersten beiden Durchgang sogar etwas beweglicher und fitter aus. Er hatte den Djoker mehrfach genau da, wo er ihn haben wollte, schaffte es aber nicht, den Sack zuzumachen. In Durchgang zwei vergab er sogar einen Satzball und verlor ein zweites Mal den Tie Break knapp. Im dritten Durchgang gab es dann ein frühes Break von Djokovic, der dieses nicht aus der Hand gab und so zumindest im letzten Abschnitt für einen souveränen Auftritt sorgte.
18:53
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 6:2
Das war's! Novak Djokovic nutzt seinen zweiten Matchball und zieht in die nächste Runde ein!
18:53
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 5:2
Ob der Glaube oder die Kraft fehlen? Zumindest ist Davidovich Fokina in diesem Aufschlagspiel nur Beifahrer. Es gibt zwei Matchbälle für den Djoker!
18:50
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 5:2
Bei eigenem Service ist der Djoker allerdings nicht in Bedrängnis zu bringen. Ganz souverän stellt er hier auf 5:2. Davidovich Fokina auf der anderen Seite braucht damit nun drei Spielgewinne in Folge, inklusive eines Breaks.
18:46
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 4:2
Novak Djokovic muss hier eigentlich "nur" seine Aufschlagspiele durchbringen. Klar, gegen ein eigenes Break würde er sich auch nicht wehren, aber zumindest dieses Mal ist für den Serben dahingehend nichts zu holen.
18:41
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 4:1
Nun also doch! Novak Djokovic holt sich das 4:1 und steht noch zwei Spielgewinne vom Achtelfinale entfernt. Dennoch scheint ihm etwas nicht zu passen. Lautstark baut er seinen Frust im Zwiegespräch mit seiner Box ab.
18:34
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 3:1
Djokovic scheint hier aber nichts mehr anbrennen zu lassen. Er führt schnell mit 40:0 und schlägt zum Spielgewinn auf. Allerdings lässt er den Gegner wieder ins Spiel kommen und muss bei Einstand plötzlich zittern.
18:32
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 3:1
Davidovich hält sich hier noch über Wasser. Hinten raus serviert der Spanier richtig gut und verhindert das Doppelbreak.
18:31
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 3:0
Die Vorentscheidung liegt in der Luft! Novak Djokovic hat hier zunächst den Breakball, lässt diesen aber liegen. Es geht über Einstand!
18:26
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 3:0
Das Momentum ist nun komplett auf der Seite von Novak Djokovic, der hier das 3:0 eintütet. Zum einen serviert der Serbe gut, zum anderen fehlt Davidovich Fokina das nötige Quäntchen Glück. Im Übrigen war dieses 3:0 die erste Bestätigung eines Breaks in der heutigen Partie.
18:20
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 2:0
Und da ist es passiert! Zu null holt sich der Djoker hier das Break und man sieht seinem Gegenüber diesen Umstand nun auch an. Jetzt wird ganz entscheidend sein, ob Djokovic sein Break nun mal bestätigen kann.
18:19
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 1:0
Doch der Wirkungstreffer könnte nun folgen! Weil Djokovic einen Stop ganz früh erkennt, kann er sich hier drei Breakbälle sichern!
18:16
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 1:0
Auch wenn Djokovic seinen Aufschlag durchbringen kann, so macht es nicht den Anschein, als habe der 0:2-Satzrückstand bei Davidovich Fokina große Spuren hinterlassen. Der Spanier spielt weiter mutig mit und fordert den Djoker auch in diesem Spiel.
18:12
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6, 0:0
In der Satzpause hat sich Djokovic an der Leiste und dem Oberschenkel behandeln lassen. Dort hatte er im Verlauf des Matches immer wieder Probleme angedeutet.
18:06
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 7:6
Djokovic spielt abermals ganz genau auf die Linie, während Davidovich Fokina diese ebenso hauchzart verpasst. Der Satz geht also an den Serben, der im Anschluss emotional erstmals so richtig aus sich herausgeht.
18:05
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 6:6 (6:5)
Doch der Djoker behält die Nerven! Mit unglaublicher Präzision spielt der Serbe seine beiden Aufschläge und dreht diesen Tie Break wieder. Nun hat der Routinier den Satzball!
18:02
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 6:6 (4:5)
Und das ist jetzt ganz wichtig aus Sicht des 23-Jährigen, der das Momentum komplett auf seine Seite holt und auf 5:4 aus seiner Sicht stellt. Der Druck ist damit ganz klar auf der Seite des Djokers!
18:01
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 6:6 (4:3)
Das gibt es ja nicht! Djokovic nimmt den Schwung nicht mit und verdaddelt hier ebenfalls beide Aufschläge. Nach einem herrlichen Stopball von Davidovich Fokina ist nun alles wieder in der Reihe.
17:59
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 6:6 (4:1)
Und es kommt noch dicker für den Spanier, der hier auch seinen zweiten Aufschlag abgeben muss und das 1:4 kassiert.
17:59
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 6:6 (3:1)
Nach diesem Ballwechsel ist der Puls natürlich weit oben. Davidovich Fokina verliert zuerst die Nerven und geht auf den schnellen Punkt. Sein Fehler bringt dem Djoker hier das Mini-Break.
17:58
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 6:6 (1:1)
Was für ein irrer Ballwechsel! Beide Spieler jagen sich über den kompletten Platz. Das Highlight ist ein Lob von Djokovic genau auf die Linie, den Davidovich Fokina aber herrlich im Spiel behält. Am Ende ist es aber der Djoker, der das bessere Ende für sich hat.
17:55
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 6:6
Hinten raus kann der Djoker dann mit guten Aufschlägen doch noch auf 6:6 stellen. Nun entscheidet der Tie Break erneut über den Ausgang des Satzes.
17:53
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 5:6
Beide gehen nicht mit dem letzten Risiko in diesen Ballwechsel und am Ende ist es der Djoker, der hier etwas mutiger ist und den Gegner damit in den Fehler zwingt.
17:52
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 5:6
Was macht denn der Djoker hier für Fehler? Völlig ohne Not spielt er eine freie Vorhand meilenweit ins Aus! Damit gibt es hier nun den Satzball für Alejandro Davidovich Fokina!
17:47
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 5:6
Den Tie Break hat Davidovich Fokina schonmal sicher! Und in welcher Art und Weise?! Der Spanier agiert mit einem viel zu langen Stop, ahnt dann aber zu seinem Glück die richtige Ecke und blockt den Ball am verdutzt drein schauenden Djoker zur Führung ins Feld.
17:45
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 5:5
Der Spanier muss über den zweiten Aufschlag gehen, nimmt dort aber viel Risiko und erzwingt den Fehler des Favoriten. Eine ganz wichtige Phase nun in dieser Partie.
17:44
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 5:5
Und die nächste Wende dieser wilden Partie steht bevor! Ein Volley von Davidovich Fokina landet knapp neben der Linie und so gibt es den Breakball für den Djoker!
17:40
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 5:5
Das gibt es ja nicht! Keiner der beiden Spieler kann hier ein Break bestätigen. Djokovic serviert hier zum Satzgewinn, schlägt aber ganz schlecht auf. Er leistet sich unter anderem bereits seinen sechsten Doppelfehler und gibt das Break zu null her!
17:33
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 5:4
Nach einem Slice als Angriffsball geht Davidovich Fokina vorne ans Netz. Der Angriffsball ist jedoch nicht gut genug und so kann sich der Djoker aussuchen, wie er den Ball spielt. Er entscheidet sich für einen krachenden Schlag auf den Körper und zwingt den Spanier damit zu einem Fehler.
17:33
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 4:4
Nun allerdings könnte sie Fallen, die Vorentscheidung in Durchgang zwei! Novak Djokovic returniert ganz stark und macht sofort Druck. Sein Gegenüber verliert bei der folgenden Rückhand die Balance und setzt den Ball neben die Linie. Es gibt die nächste Breakchance!
17:31
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 4:4
Was hält dieser zweite Satz noch bereit? Zumindest mal geht es wieder Kopf an Kopf in die Crunch-Time! Novak Djokovic holt sich seinen Service!
17:26
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 3:4
Und zum wiederholten Mal wendet sich das Blatt! Davidovich Fokina, der vor seinem Break sehr niedergeschlagen wirkte ist nun wieder ganz groß im Geschäft. Seinen Aufschlag bringt er durch und stellt damit auf 4:3.
17:23
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 3:3
Damit war nun wirklich nicht zu rechnen. Nach drei gewonnenen Spielen und einer 30:0-Führung gibt der Djoker hier tatsächlich seinen Aufschlag ab. Alles also wieder in der Reihe in diesem zweiten Satz!
17:22
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 3:2
Das gibt es ja nicht! Eigentlich hat der Serbe hier alles im Griff, doch dann verlässt ihn sein Aufschlag. Zu allem Überfluss leistet er sich bei 30:30 auch noch einen Doppelfehler. Breakball also für den Herausforderer!
17:16
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 3:2
Der Serbe lässt den Arm nun herrlich laufen. Mehr und mehr findet der Favorit in seine Rhythmus! Jetzt muss sein Gegenüber aufpassen, dass ihm die Partie nicht entgleitet.
17:15
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 2:2
Das verlorene Aufschlagspiel und der Leistungsanstieg von Djokovic scheinen Davidovich Fokina durchaus zu beschäftigen. Der Spanier ist in dieser Phase nicht mehr so locker und vor allem nicht mehr so druckvoll. Dementsprechend gibt es hier zwei weitere Breakbälle für den Djoker!
17:12
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 2:2
Und in diesen Momenten sehen die Zuschauer wieder den gewohnten Novak Djokovic, der nach dem Re-Break den Schwung mitnimmt und vor allem mit der Vorhand viel Druck machen kann.
17:06
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 1:2
Und da ist es passiert! Anstatt mit 3:0 davon zu ziehen muss Davidovich Fokina nun von neuem beginnen. In Sachen Breaks ist alles wieder ausgeglichen.
17:06
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 0:2
Zumindest hilft der 23-Jährige kräftig mit. Er verlegt eine einfache Vorhand und "verschenkt" damit den Breakball.
17:05
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 0:2
Und auch dieses Mal könnte das der Fall sein! Der Djoker lässt sich hier trotz 15:40-Rückstandes nicht abschütteln und stellt nochmal auf Einstand. Schafft der Serbe erneut das direkte Re-Break.
17:01
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 0:2
Der Djoker serviert überhaupt nicht gut und lässt die Tür für seinen Kontrahenten ganz weit auf. Dieses Mal kann Davidovich Fokina seine Chance nutzen und mit einem Break in den zweiten Satz starten. Wir erinnern uns: Im ersten Durchgang hatte es zwei Mal das direkte Re-Break des Serben gegeben.
16:54
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 0:1
Im genau richtigen Moment packt der Spanier nun wieder richtig gutes Tennis aus. Eine Rückhand landet exakt auf der Linie und beschafft den Spielball, den er nach einem Fehler des Djokers auch zu nutzen weiß.
16:52
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 0:0
Glück für Davidovich Fokina! Bei einer Rückhand fällt der Ball mit Hilfe der Netzkante auf die andere Seite. Damit ist das Break vorerst abgewehrt.
16:51
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6, 0:0
In Sachen Returns ist der Djoker nun komplett drin im Spiel. Hier sieht der Routinier wieder aus wie der Alte und schafft es so, sich direkt wieder einen Breakball zu erkämpfen.
16:42
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 7:6
Das ging schnell! Der Djoker returniert in dieser entscheidenden Phase überragend. Schnell sichert er sich den Satzball, den er mit einem Returnwinner über den Cross auch direkt nutzen kann!
16:40
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 6:6 (5:4)
Doch dieses Match hat natürlich noch eine Wendung im Köcher. Davidovich Fokina holt sich nun seinerseits erneut das Mini-Break und verkürzt auf 4:5 aus seiner Sicht. Nun braucht der Spanier dringend seinen Aufschlag.
16:39
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 6:6 (4:3)
Zu allem Überfluss aus Sicht des Spaniers geht auch der zweite Aufschlag noch flöten. Nach drei Punkten in Serie hat Novak Djokovic das Blatt gewendet!
16:37
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 6:6 (3:3)
Der Djoker allerdings kann kontern und ebenfalls den Aufschlag des Gegners stehlen. Nun werden die Seiten gewechselt und das mit 3:3. Die Spannung wird hier wirklich auf die Spitze getrieben.
16:35
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 6:6 (1:3)
Doch Davidovich Fokina hat wieder die richtige Antwort parat! Der Spanier holt sich hier das Mini-Break und bringt selbst beide Aufschläge durch!
16:31
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 6:6
Und da ist das Break! Der Spanier verlier auch zum zweiten Mal nach eigenem Break den Aufschlag und muss nun gucken, ob er den Satz vielleicht doch im Tie Break entscheiden kann.
16:29
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 5:6
Das gibt es ja nicht! Die Nerven gehen durch mit Davidovich Fokina. Kein guter Zeitpunkt, um hier ein zitterndes Handgelenk zu bekommen. Es gibt zwei Breakbälle für den Djoker!
16:25
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 5:6
Aus der Mitte heraus spielt Fokina eine Rückhand mit enormem Winkel und erwischt den Djoker damit auf dem falschen Fuß! Ganz stark gemacht vom Spanier, der sich hier das vielleicht entscheidende Break in Satz eins holt.
16:23
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 5:5
Das gibt es ja nicht! Novak Djokovic unterlaufen in diesem Aufschlagspiel gleich drei (!) Doppelfehler. Und plötzlich gibt es den Breakball für Davidovich Fokina!
16:21
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 5:5
Satz Nummer eins geht in die Verlängerung und immer wieder bieten die beiden Spieler hier auch Ballwechsel, die das Publikum viel Freude auf die selbige machen dürften. Auch wenn der Djoker mittlerweile körperlich wieder fitter wirkt, macht ihm sein Kontrahent das Leben richtig schwer.
16:12
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 5:4
Eine Vorhand aus dem Rutschen legt Davidovich Fokina knapp ins Aus. Da wäre Djokovic wohl nicht mehr hingekommen. Am Ende wird dem Serben das herzlich egal sein, er stellt auf 5:4.
16:10
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 4:4
Wichtig für Djokovic, dass er seine Quote beim ersten Aufschlag steigern konnte. So kann er zumindest etwas Druck aufbauen. Freie Punkte gibt es für den Serben heute dennoch kaum. Zu gut ist die Beinarbeit des Gegners, der zudem auch noch richtig gute Grundschläge im Reportoire hat.
16:06
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 4:4
Dafür hat der Serbe allerdings noch ein gehöriges Stück Arbeit vor sich. Abgesehen von seinem letzten Aufschlagspiel marschiert Davidovich Fokina nämlich durch seine Services. So auch jetzt! Es geht mit 4:4 nun in die Crunch-Time von Satz eins.
16:04
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 4:3
Djokovic wirkt im Übrigen körperlich bei weitem nicht so auf der Höhe, wie ansonsten. Natürlich wird er vom Spanier auch mehr als ordentlich gefordert, aber es wirkt als sei der Djoker deutlich schlapper als normal. Umso wichtiger wäre für ihn natürlich der Gewinn von Satz eins.
16:01
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 4:3
Nun streut auch Djokovic mal einen Stop ein, allerdings ist dieser deutlich zu weit und zu hoch. Eigentlich muss sein Gegner deshalb die Kugel nur noch wegdrücken, legt den Ball allerdings weit ins Aus.
15:56
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 3:3
Nun also doch! Wieder hat Djokovic den Breakball und wieder geht Davidovich Fokina durchaus mutig zu Werke. Allerdings bleibt seine Rückhand longline im Netz hängen. Unnötige Fehler des Spaniers, der diese aber in Kauf nehmen muss, um weiter aktiv zu bleiben.
15:54
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 2:3
Allerdings zeigt sich Davidovich Fokina von der besten Seite und treibt Djokovic zum wiederholten Male über den Platz. Auch mit dem drohenden Break im Rücken bleibt der 23-Jährige mutig und stellt auf Einstand.
15:52
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 2:3
Schon etwas aus dem Nichts kommt nun dieser Breakball für Novak Djokovic, der vorne ans Netz gezwungen wird, es dieses Mal aber rechtzeitig erkennen kann.
15:46
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 2:3
Und da ist das Break und vor allem ist es hoch verdient! Der Spanier lässt den Favoriten richtig laufen, scheucht ihn von links nach rechts und findet genau die richtige Mitte zwischen Risiko und Sicherheit.
15:45
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 2:2
Der Djoker schafft es nicht, sich freie Punkte nach eigenem Service zu sichern. Und von der Grundlinie macht sein Gegner hier bisher sogar den etwas besseren Eindruck. Davidovich Fokina hat nun sogar zwei Breakbälle!
15:39
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 2:2
Bislang macht der Spanier hier sogar den besseren Eindruck! Zum einen serviert er mit einer unglaublichen Konstanz, zum anderen lässt er den Djoker richtig laufen. Immer wieder streut er den Stop ein und spielt auch die Linien gut an. Damit kann Djokovic fast immer nur aus der Bewegung schlagen.
15:35
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 2:1
Am Ende kann sich der Serbe dann doch seinen Aufschlag sichern. Dafür musste der Djoker allerdings kräftig ackern. Es bleibt vorerst alles in der Reihe!
15:34
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 1:1
Ein herrlicher Punkt des Spaniers! Davidovich Fokina holt den Djoker mit einem tollen Stop nach vorne, und erkennt dann früh genug, dass der Serbe noch an den Ball kommt. Den Cross-Gegenstop von Djokovic erreicht Davidovich Fokina rechtzeitig und dreht die Kugel um den Netzpfosten herum. Es geht erneut über Einstand!
15:33
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 1:1
Allerdings kennt Djokovic diese Situationen natürlich zur Genüge und bleibt nervenstark. Mit einem Servicewinner wehrt er den Breakball ab.
15:30
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 1:1
In Sachen erster Aufschlag hat Novak Djokovic hingegen durchaus noch seine Probleme. Nicht einmal die Hälfte bringt er ins Feld. Der Spanier weiß das zu nutzen und attackiert mutig. Es gibt nun sogar den Breakball für den 23-Jährigen!
15:27
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 1:1
Gegen einen starken Returnspieler wie Novak Djokovic braucht Davidovich Fokina natürlich zwingend seinen ersten Aufschlag. Dieser kommt in diesem ersten Servicegame sehr konstant und so kann der Spanier recht souverän zum 1:1 ausgleichen.
15:23
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 1:0
Am Ende kann der Serbe das Spiel dann doch ausservieren. Wie wichtig das Aufschlagspiel für ihn war, zeigt er durch das Auftippen der Bälle, bei dem er sich bereits viel Zeit lässt.
15:21
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 0:0
Wenn der Djoker nicht von Beginn an den Ballwechsel dominiert, hat er in dieser Frühphase noch nicht das Vertrauen an die Linien zu spielen. Die Passivität wird bestraft, es steht nun 30:30.
15:19
N. Djokovic - A. Davidovich Fokina 0:0
Auf geht's! Novak Djokovic eröffnet die Partie mit eigenem Service und sichert sich direkt mal die ersten beiden Punkte. Sein Gegenüber hat nicht die nötige Länge im Return, um den Serben unter Druck zu setzen.
15:08
Viertes Duell
Die beiden Akteure treffen am heutigen Tage bereits zum dritten Mal aufeinander. 2021 konnte Novak Djokovic in Rom und bei den Olympischen Spielen jeweils in zwei Sätzen gewinnen. Das letzte Duell im April 2022 gewann allerdings Davidovich Fokina beim Sandplatzturnier in Monte Carlo.
14:57
Kann Davidovich Fokina den Favoriten stoppen?
Allerdings bekommt der Routinier es heute mit einem anderen Kaliber zu tun. Alejandro Davidovich Fokina ist als Nummer 29 des Feldes gesetzt und fühlt sich auf dem Sandplatz sichtlich wohl. Für ihn wird der Auftritt auf dem Chatrier sicherlich ein Highlight sein. Umso schöner wäre es aus Sicht des Spaniers, wenn er den großen Favoriten ein wenig ärgern könnte. Dafür muss allerdings alles stimmen. Zumindest in guter Form befindet sich der 23-Jährige, der mit van Assche und Fils in den ersten beiden Runden zwei Franzosen aus dem Turnier nahm.
14:41
Djokovic schielt in Richtung Titel Nummer drei
Auch wenn sich Novak Djokovic auf Sand bekanntermaßen nicht übermäßig wohl fühlt und unter seinen 22 Grand-Slam-Titeln „nur“ zwei Erfolge in der französischen Hauptstadt dabei sind, ist er sicherlich einer der Favoriten auf den Sieg. Diesen Status untermauerte der Serbe mit zwei souveränen Dreisatzsiegen zum Auftakt. Ein dritter Erfolg soll nun folgen.
14:21
Herzlich willkommen!
Guten Tag und hallo zu den French Open 2023. Auf dem Plan steht am heutigen Freitag die dritte Runde. Um den Einzug ins Achtelfinale kämpft unter anderem Novak Djokovic, der gegen 15:15 Uhr auf den Spanier Alejandro Davidovich Fokina trifft.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.