Zum Inhalt springen

Kashima Soccer Stadium

Stadion

Kashima Soccer Stadium
Das "Kashima Soccer Stadium", unter anderem Schauplatz der WM-Begegnung Deutschland - Irland, liegt in der 62 700 Einwohner zählenden Stadt Kashima. Die rund 100 Kilometer von der Hauptstadt Tokio entfernte Stadt gehört zur Präfektur Ibaraki mit seiner Hauptstadt Mito.

Das moderne Stadion wurde speziell für den Fußballsport gebaut und besitzt daher auch nicht wie andere Stadien eine um das Spielfeld herum führende Leichtathletik-Laufbahn. Kashima ist die Heimat der japanischen Fußballprofiliga-Mannschaft Kashima Antlers.

Kashima Soccer Stadium

Land Japan
Stadt Ibaraki
Kapazität Gesamt: 40.728
Sitzplätze: 40.728
Baujahr 1993
Breitengrad 35.9919265059
Längengrad 140.6402129309
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.