Red Bull Arena

Stadion

Red Bull Arena
Das Stadion, in dem Red Bull Salzburg seine Heimspiele austrägt. Im ursprünglichen Stadion Wals-Siezenheim wurde erstmals in der Bundesliga auf Kunstrasen gespielt, was auch zu heftigen Diskussionen innerhalb der kickenden Zunft führte. Das Stadion wurde am 08.03.2003 mit dem Spiel SV Salzburg - FC Kärnten eröffnet, dem 18.500 Zuseher beiwohnten. Zur EM 2008 musste das Stadion UEFA-Ansprüchen genügen und wurde für diese Zeit in "EM-Stadion Wals-Siezenheim" umbenannt. Nach aktuellen Stand der Dinge wird die Aufstockung auf ca. 32.000 Plätze beibehalten. Die baubehördliche Bewilligung erhielt die Vereinsführung, nachdem das während der EURO 2008 realisierte Verkehrskonzept die Parkplatzproblematik rund um die Red Bull-Arena in den Griff bekam.

Red Bull Arena

Land Österreich
Stadt Wals-Siezenheim
Länge 105 km
Kapazität Gesamt: 31.895
Baujahr 2003
Baukosten 45.000.000 €
Breitengrad 47.8162891573
Längengrad 12.9981813006
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.