• Startseite
  • Sport
  • Nations League
  • NL 2022/2023
  • Nations League A
  • Ungarn gegen Deutschland
  • Liveticker
11. Jun. 2022 - 20:45
Beendet
Ungarn
1 : 1
Deutschland
1 : 1
Stadion
Puskás Aréna
Zuschauer
55.948
Schiedsrichter
José Sánchez Martínez

Liveticker

90. Min
22:39
Fazit:
Die deutsche Nationalmannschaft kommt nicht über ein 1:1-Auswärtsunentschieden beim Team Ungarns hinaus und wartet in der UEFA-Nations-League-Gruppe A3 weiterhin auf ihren ersten Sieg. Nach dem auf Treffern Nagys (6.) und Hofmanns (9.) beruhenden 1:1-Pausenuentschieden gelang der DFB-Auswahl zwar der bessere Wiedereinstieg, doch mangelte es ihr weiterhin an der nötigen Durchschlagskraft. Bei Ballbesitzvorteilen tastete sie die Defensivabteilung in den allermeisten Situationen erfolglos nach Lücken ab, so dass sie lange Zeit auf eine zwingende Gelegenheit warten musste. Eine solche ließen die Gäste in der 74. Minute durch Hofmann, der freistehend anstatt eines eigenes Abschluss ungenau für Werner querlegte, ungenutzt. In der letzten Viertelstunde waren dann sogar die Magyaren dem Siegtreffer näher; Neuer musste einen wuchtigen Versuch Gazdags entschärfen (82.). Die ungarische Auswahl tritt am Dienstag in Wolverhampton beim den Engländern an. Deutschland empfängt dann in Mönchengladbach Italien. Einen schönen Abend noch!
90. Min
22:38
Spielende
90. Min
22:37
Nach einer Brustablage Kehrers probiert sich Adeyemi von der rechten Strafraumseite mit einem Seitfallzieher. Der rauscht meterweit über den Heimkasten hinweg.
90. Min
22:36
Die Hälfte der angezeigten Nachspielzeit ist bereits verstrichen. Echten Druck auf die heimische Defensivabteilung kann das Flick-Team nicht ausüben.
90. Min
22:35
Kimmich flankt den fälligen Freistoß aus halblinken 20 Metern an das rechte Fünfereck. Dort klären die Gastgeber im zweiten Anlauf.
90. Min
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Der Nachschlag in der Puskás-Aréna soll satte fünf Minuten betragen.
90. Min
22:33
Gelbe Karte für Martin Ádám (Ungarn)
Ádáms Grätsche gegen Brandt verfehlt den Ball. Zum Freistoß in gefährlicher Lage gesellt sich eine Verwarnung gegen den Angreifer.
Martin Ádám
Ungarn
88. Min
22:31
Das Spiel plätschert eher dem Ende entgegen, als dass sich eine Mannschaft noch einmal nachdrücklich um den dreifachen Punktgewinn bewerben würde.
87. Min
22:30
Einwechslung bei Ungarn: Bálint Vécsei
Bálint Vécsei
Ungarn
87. Min
22:30
Auswechslung bei Ungarn: Callum Styles
Callum Styles
Ungarn
86. Min
22:28
Gelbe Karte für Péter Gulácsi (Ungarn)
Der Schlussmann vom RB Leipzig sieht wegen Zeitspiels die Gelbe Karte. Die hat Folgen: Da es seine zweite im laufenden Wettbewerb ist, wird er am Dienstag in England fehlen.
Péter Gulácsi
Ungarn
85. Min
22:28
Einwechslung bei Deutschland: Karim Adeyemi
Karim Adeyemi
Deutschland
85. Min
22:28
Auswechslung bei Deutschland: Kai Havertz
Kai Havertz
Deutschland
85. Min
22:28
Einwechslung bei Deutschland: Lukas Nmecha
Lukas Nmecha
Deutschland
85. Min
22:28
Auswechslung bei Deutschland: Jonas Hofmann
Jonas Hofmann
Deutschland
85. Min
22:27
Auch in dieser absoluten Schlussphase fehlt dem DFB-Team die Kreativität am und im gegnerischen Strafraum.
84. Min
22:26
Der eingewechselte Angreifer Ádám kommt nun schon zum zweiten Mal unbedrängt in der Strafraummitte zum Kopfball. Erneut nickt der Stürmer von Paksi SE direkt in die Arme Neuers.
82. Min
22:24
Gazdag verlangt Neuer alles ab! Am Ende eines schnellen Gegenstoßes packt der USA-Legionär aus halblinken 19 Metern einen wuchtigen Schuss mit dem rechten Spann aus. Neuer hebt ab und lenkt den Ball mit der rechten Hand über seinen Kasten.
81. Min
22:24
In Wolverhampton steht es zwischen England und Italien übrigens 0:0. Damit würden alle Teams der UNL-Gruppe A3 auf ihren bisherigen Plätzen bleiben. Deutschland wäre weiterhin Dritter.
78. Min
22:21
Einwechslung bei Deutschland: Thomas Müller
Thomas Müller
Deutschland
78. Min
22:21
Auswechslung bei Deutschland: Timo Werner
Timo Werner
Deutschland
78. Min
22:21
Einwechslung bei Deutschland: Julian Brandt
Julian Brandt
Deutschland
78. Min
22:20
Auswechslung bei Deutschland: Jamal Musiala
Jamal Musiala
Deutschland
77. Min
22:20
Auf Seiten der DFB-Auswahl stehen mit Müller und Brandt die Einwechselspieler zwei und drei zur Hereinnahme bereit. Der schwache Werner und der bemühte Musiala werden auf der Bank Platz nehmen.
76. Min
22:18
Einwechslung bei Ungarn: Dániel Gazdag
Dániel Gazdag
Ungarn
76. Min
22:18
Auswechslung bei Ungarn: Roland Sallai
Roland Sallai
Ungarn
75. Min
22:18
Sallai nimmt Kehrers Einladung nicht an! Ein undurchdachter Rückpass des Parisers erreicht der Mainzer auf der tiefen linken Strafraumseite. Er schießt aus spitzem Winkel auf die kurze Ecke. Dort pariert Neuer mit dem rechten Fuß.
74. Min
22:15
Hofmann vergibt aus bester Lage! Der Mönchengladbacher läuft nach Kimmichs Steilpass auf die halbrechte Seite gemeinsam mit Werner alleine auf das Heimgehäuse zu. Er will für den Londoner querlegen, doch sein Anspiel ist ungenau und kullert am Kollegen vorbei ins linke Toraus.
71. Min
22:15
Marco Rossi schickt mit Ádám und Négo seine ersten beiden Joker ins REnnen. Routinier Szalai und Torschütze Nagy verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend.
70. Min
22:12
Einwechslung bei Ungarn: Loïc Négo
Loïc Négo
Ungarn
70. Min
22:12
Auswechslung bei Ungarn: Zsolt Nagy
Zsolt Nagy
Ungarn
69. Min
22:12
Einwechslung bei Ungarn: Martin Ádám
Martin Ádám
Ungarn
69. Min
22:12
Auswechslung bei Ungarn: Ádám Szalai
Ádám Szalai
Ungarn
69. Min
22:11
Einwechslung bei Deutschland: İlkay Gündoğan
İlkay Gündoğan
Deutschland
69. Min
22:11
Auswechslung bei Deutschland: Leon Goretzka
Leon Goretzka
Deutschland
68. Min
22:11
War das ein strafstoßwürdiges Foul? Nach Kimmichs Eckstoßflanke von der rechten Fahne geht Schlotterbeck vor einem ansivierten Kopfball nach einem leichten Schubser Langs zu Boden. Der spanische Unparteiische entscheidet sich gegen einen Elfmeterpfiff und bleibt nach Rückspräche mit dem VAR dabei.
67. Min
22:10
Mit Gündoğan steht der erste Einwechselspieler der Partie bereit. Goretzka wird den Rasen in Kürze verlassen.
64. Min
22:08
Nach einer guten Stunde kommt die Partie in der Puskás-Aréna sehr statisch daher. Während Ungarn tiefer verteidigt und mit einem Unentschieden anscheinend zumindest vorerst leben kann, kommt die deutsche Leistung in dieser Phase ziemlich enttäuschend daher.
61. Min
22:03
Das Rossi-Team lässt im zweiten Durchgang noch seine gefährlichen Gegenstöße vermissen; im Rückzugsverhalten hat sich Deutschland zweifellos gesteigert.
58. Min
22:00
Hofmann startet wie vor seinem Treffer hinter die gegnerische Abwehrkette und will einen weiten Schlag Schlotterbecks erreichen. Er kommt einen Tick zu spät und verpasst damit eine weitere freie Bahn in Richtung Gulácsi.
55. Min
21:57
Da war mehr drin! Nach einem katastrophalen Abspielfehler der Gastgeber im defensiven Zentrum taucht Werner plötzlich im Sechzehner auf. Er verpasst den Querpass auf den freien Hofmann und lässt sich dann durch Lang den Ball abnehmen.
52. Min
21:55
Den Deutschen gelingt der schwungvollere Wiederbeginn, doch mittlerweile sind auch die Hausherren wieder auf Betriebstemperatur. Sie arbeiten auch nach dem Seitenwechsel vor allem in den mittleren Räumen sehr wirksam gegen den Ball.
49. Min
21:51
Weder Marco Rossi noch Hansi Flick haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46. Min
21:48
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Puskás-Aréna! Nachdem sie perfekt auf den frühen Rückschlag geantwortet hatte, präsentierte sich die DFB-Truppe zwar als spielerisch überlegen, fand am und im gegnerischen Sechzehner aber zu selten Lösungen, um häufiger in abschlussreifen Postionen aufzutauchen. Ähnlich wie in den ersten beiden UEFA-Nations-League-Partien fehlen ihr noch ein paar Prozent, um auf ganzer Linie zu überzeugen.
46. Min
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
21:34
Halbzeitfazit:
1:1 steht es zur Pause der UEFA-Nations-League-Partie der deutschen Nationalmannschaft bei der Auswahl Ungarns. Die Hausherren rissen mit ihrem ersten Vorstoß die Führung an sich; Nagy staubte nach einer Parade Neuers ab (6.). Nur wenig später egalisierte die DFB-Auswahl den Spielstand durch Hofmann (9.). In der Folge verzeichnete sie gegen mutig auftretende Magyaren zwar Ballbesitzvorteile, kombinierte im Anschluss an ein ordentliches Aufbauspiel im letzten Felddrittel allerdings lange Zeit zu träge und zu wenig zielstrebig, um sich weitere klare Möglichkeiten zu erarbeiten. Ungarn setzte durch einige schnelle Umschaltmomente Nadelstiche, ohne sich seinem zweiten Treffer ernsthaft annähern zu können. Erst in der absoluten Schlussphase wurde es auf beiden Seiten noch einmal gefährlich: Erst rauschte ein Schuss Raums nur knapp am Heimkasten vorbei (40.); in Minute 44 vereitelte Neuer eine stramme Direktabnahme Fiolas. Bis gleich!
45. Min
21:32
Ende 1. Halbzeit
44. Min
21:32
Fiola mit der Großchance zum 2:1! Sallai produziert nach Styles' Flanke von links am rechten Fünfereck eine Bogenlampe. Die erreicht Fiola kurz vor der Grundlinie und befördert sie direkt wuchtig auf die kurze Ecke. Neuer pariert mit dem rechten Bein.
43. Min
21:31
Goretzka auf Werner! Der Münchener bedient den Londoner mit einem Steilpass auf die rechte Sechzehnerseite. Werner schießt aus vollem Lauf und gut 13 Metern. Der Ball ist für den anvisierten rechten Winkel zu hoch angesetzt.
42. Min
21:30
Deutschland will es vor dem Kabinengang noch einmal wissen, erhöht die offensive Schlagzahl. Es ist aber Vorsicht geboten: Die Ungarn kommen konterstark daher, so dass die Gäste Gefahr laufen, ins offene Messer zu laufen.
40. Min
21:27
Raum fehlen Zentimeter! Nach Musialas Solo auf der linken Strafraumseite gelangt der Hoffenheimer an den Ball. Er entscheidet sich gegen eine Flanke mit links, schlägt einen Haken und legt sich die Kugel auf den rechten Fuß. Aus spitzem Winkel zirkelt er sie knapp am langen Pfosten vorbei.
37. Min
21:26
Szoboszlai will den fälligen Freistoß aus halbrechten 21 Metern per rechtem Spann direkt im linken Winkel des Gästekastens unterbringen. Werner, linker Part der Mauer, fälscht den Schuss zur Ecke ab. Die bringt den Hausherren zwar unmittelbar nichts ein, doch sie können sich erstmals vorne festsetzen.
36. Min
21:23
Gelbe Karte für Nico Schlotterbeck (Deutschland)
Infolge eines ungenauen Passes Süles kann Schlotterbeck Sallai auf der halblinken Abwehrseite nur noch mit einem Foul stoppen. Dieses zieht die zweite Verwarnung gegen den Noch-Freiburger in dieser UNL-Saison nach sich, so dass er am Dienstag in Mönchengladbach gegen Italien fehlen wird.
Nico Schlotterbeck
Deutschland
34. Min
21:21
Schlotterbeck probiert einen weiteren Flugball aus dem linken Mittelfeld. Der künftige Dortmunder sucht wie vor dem Ausgleich Hofmann, doch diesmal ist das Anspiel zu hoch geraten und landet in den Händen von Torhüter Gulácsi.
31. Min
21:17
Im Rahmen eines Konters wird Hofmann durch Havertz auf die rechte Sechzehnerseite geschickt. Der Mönchengladbacher will den mitgelaufenen Werner per Querpass am langen Pfosten in Szene setzen. In höchster Not klärt Orban auf Kosten einer Ecke, die nichts einbringt.
28. Min
21:14
Fiola lässt Raum nach einer hohen Verlagerung auf die tiefe rechte Außenbahn aussteigen und flankt von der Grundlinie scharf vor den Kasten. Neuer ist rechtzeitig vorgerückt und wirft sich vor dem erfahrenen Angreifer Szalai auf den Ball.
25. Min
21:12
Die Gäste lassen Ball und Gegner im Mittelfeld weiterhin gut laufen, doch im letzten Felddrittel mangelt es in den meisten Situationen sowohl an Direktheit als auch an Schnelligkeit. Sie warten noch auf ihren zweiten regulären Abschluss auf das Heimgehäuse.
22. Min
21:10
Ungarn fährt seinen zweiten gefährlichen Konter! Infolge eines Ballgewinns im Mittelfeld wird Sallai gegen aufgerückte Deutsche mit einem Flugball in den halbrechten Korridor geschickt. Er scheint zunächst freie Bahn in Richtung Neuer zu haben, wird aber noch von Raum eingeholt. Aus Schuss aus spitzem Winkel ist dann leichte Beute für Neuer.
19. Min
21:06
Raum zirkelt den fälligen Freistoß von der linken Außenbahn mit viel Effet in den Bereich zwischen Fünferkante und Elfmeterpunkt. Havertz kommt zwar mit der Stirn an den Ball, erwischt ihn aber nicht richtig, so dass er den rechten Pfosten deutlich verfehlt.
17. Min
21:04
Gelbe Karte für Roland Sallai (Ungarn)
Im Kampf um einen freien Ball steigt der Freiburger Musiala auf der rechten Abwehrseite auf dessen rechten Knöchel. Der spanische Referee José Sánchez Martínez hat beste Sicht auf das Vergehen und ahndet es mit einer Gelben Karte.
Roland Sallai
Ungarn
15. Min
21:02
Nach einer guten Viertelstunde hält das Flick-Team den Schwerpunkt des Geschehens in der gegnerischen Hälfte, findet viele Wege zwischen die Linien. Fast alles geht in dieser Phase über seine linke Außenbahn.
12. Min
20:59
Musiala bedient Werner mit einem flachen Steilpass auf die linke Strafraumseite. Der Ex-Leipziger scheitert aus gut 13 Metern mit einem Linksschuss an seinem ehemaligen Vereinskollegen Gulácsi. Er hat aber ohnehin im Abseits gestanden.
9. Min
20:55
Tooor für Deutschland, 1:1 durch Jonas Hofmann
Die Deutschen schlagen schnell zurück! Hofmann ist im offensiven Zentrum Adressat eines langen Diagonalschlages Schlotterbecks aus dem Mittelfeld. Im Rücken Szalais spitzelt er den Ball links am herausstürmenden Keeper Gulácsi vorbei und schiebt ihn aus gut neun Metern in den leeren Kasten ein.
Jonas Hofmann
Deutschland
8. Min
20:55
Der Außenseiter nutzt also seine erste Gelegenheit, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Zum vierten Mal in Serie wird Deutschland mindestens ein Gegentor kassieren.
6. Min
20:52
Tooor für Ungarn, 1:0 durch Zsolt Nagy
Nagy bringt die Hausherren früh in Führung! Nachdem Sallai infolge einer Flanke Fiolas von der tiefen rechten Außenbahn vom linken Fünfereck per Kopf an Neuer gescheitert ist, landet der Apraller vor den Füßen des 29-Jährigen. Nagy feuert den Ball aus halblinken sechs Metern unhaltbar mittig unter die Latte.
Zsolt Nagy
Ungarn
4. Min
20:50
Hofmann gelingt im halbrechten Offensivkorridor der Durchbruch der gegnerischen Mittelfeldlinie. Der Mönchengladbacher will den durchstartenden Werner mit einem Steilpass in den Sechzehner schicken, doch der ist für den Londoner unerreichbar und kullert ins Toraus
1. Min
20:47
Die DFB-Auswahl in Ungarn – Durchgang eins in der Puskás-Aréna ist eröffnet!
1. Min
20:47
Spielbeginn
20:46
Es gibt eine Schweigeminute für den kürzlich verstorbenen, ehemaligen ungarischen Nationalspieler József Duró.
20:40
Es ist Zeit für die Nationalhymnen.
20:39
Soeben haben die Mannschaften vor über 60000 Zuschauern den Rasen betreten.
20:24
Bei der DFB-Auswahl, die in der UEFA Nations League bislang nur zwei von zwölf Matches für sich entscheiden konnte und die im Falle eines englischen Sieges im Parallelmatch gegen Italien mit einem Dreier Gruppenplatz eins übernähme, stellt Hansi Flick nach dem 1:1-Heimremis gegen England viermal um. Kehrer, Süle, Goretzka und Werner nehmen die Plätze von Rüdiger (nicht im Kader), Klostermann, Gündoğan und Müller (allesamt auf der Bank) ein.
20:19
Auf Seiten der Magyaren, die sich bei der Europameisterschaft im letzten Sommer äußerst teuer verkauften und die Deutschen im letzten Gruppenspiel am Rande des Ausscheidens hatten, hat Trainer Marco Rossi im Vergleich zur 1:2-Auswärtsniederlage in Italien drei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Dibusz, Négo (beide auf der Bank) und Schäfer (Gelbsperre) beginnen Gúlacsi, Fiola und Styles.
20:07
Die Auswahl Ungarns, die ihre erste WM-Teilnahme seit 1986 durch Platz vier in der EM-Qualifikationsgruppe I hinter England, Polen und Albanien verpasste, hat sich in der UEFA-Nations-League Staffel A3 als ziemlich konkurrenzfähig erwiesen: Bevor sie in Cesena am Dienstag dem Team Italiens mit 1:2 unterlag, rang sie am Samstag in Budapest zum Auftakt die englische Nationalmannschaft mit 1:0 nieder; der Leipziger Szoboszlai verwandelte in der 66. Minute einen Elfmeter.
19:59
Im Hinblick auf die Weltmeisterschaft in Katar (21. November bis 18. Dezember), bei der die deutsche Nationalmannschaft in der Gruppenphase auf Japan, Spanien und den Gewinner des Playoff-Duells zwischen Costa Rica und Neuseeland treffen wird, bleiben die Leistungsfähigkeit und die sich daraus ableitenden Ambitionen des viermaligen Titelträgers weiterhin unklar: Darf sich die DFB-Auswahl im ersten großen Turnier ohne Cheftrainer Joachim Löw seit 2006 jedenfalls zum erweiterten Favoritenkreis zählen oder geht es erst einmal „nur“ um den Einzug in die K.o.-Phase?
19:52
In diesem ungewohnt langen Länderspielfenster im Anschluss an die Vereinsfußballsaison ist die deutsche Nationalmannschaft noch zweimal gefordert. Nachdem sie zum Auftakt der dritten UEFA-Nations-League-Saison am vergangenen Samstag in Bologna bei einer unerfahrenen italienischen Auswahl nach Rückstand ein 1:1-Unentschieden ergattert hatte, präsentierte sie sich am Dienstag in München im Heimspiel gegen ein stark besetztes England in einer besseren Form und schrammte nur knapp an einem Sieg vorbei: Nach Hofmanns Führungstor (51.) kassierte das Flick-Team das Gegentor erst in Minute 88 per Strafstoß.
19:45
Einen guten Abend aus Budapest! Am dritten Spieltag der UEFA Nations League ist die deutsche Nationalmannschaft zu Gast bei der Auswahl Ungarns und peilt den ersten Sieg an. Der Anstoß in der Puskás-Aréna soll um 20:45 Uhr erfolgen.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.