Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Nations League
  • NL 2020/2021
  • Nations League A
  • Kroatien gegen Frankreich
  • Liveticker
14. Okt. 2020 - 20:45
Beendet
Kroatien
1 : 2
Frankreich
0 : 1
Stadion
Maksimir
Zuschauer
6.266
Schiedsrichter
Björn Kuipers

Liveticker

90.
22:45
Fazit:
Frankreich bezwingt Kroatien im Stadion Maksimir mit 2:1! Nach einer starken Anfangsphase brachte Griezmann seine Équipe Tricolore in Führung, die Mbappé kurz darauf ausbauen muss. Stattdessen kamen die Kroaten selbstbewusst aus der Kabine, attackierten früh und wurden dafür mit dem Ausgleich durch Vlašić in der 65. Minute belohnt. In der Schlussphase wollten die Gastgeber mehr, mussten aber einen erneuten Gegentreffer schlucken. Deshalb gewinnt die Elf von Deschamps am Ende etwas glücklich und nimmt drei Punkte aus Zagreb mit nach Hause.
90.
22:43
Spielende
90.
22:38
Gelbe Karte für Dejan Lovren (Kroatien)
Lovren sieht für einen Trikotzupfer die Gelbe Karte und fehlt im nächsten Spiel.
Dejan Lovren
Kroatien
90.
22:38
Gelbe Karte für Paul Pogba (Frankreich)
Paul Pogba
Frankreich
90.
22:38
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
87.
22:36
Andrej Kramarić tankt sich nochmal über links durch und bringt eine Flanke, die Hugo Lloris aber sicher aus der Luft pflücken kann.
83.
22:31
Einwechslung bei Frankreich: Olivier Giroud
Olivier Giroud
Frankreich
83.
22:30
Auswechslung bei Frankreich: Antoine Griezmann
Antoine Griezmann
Frankreich
82.
22:30
Einwechslung bei Frankreich: Lucas Hernández
Lucas Hernández
Frankreich
82.
22:30
Auswechslung bei Frankreich: Lucas Digne
Lucas Digne
Frankreich
80.
22:30
Einwechslung bei Kroatien: Andrej Kramarić
Andrej Kramarić
Kroatien
80.
22:29
Auswechslung bei Kroatien: Nikola Vlašić
Nikola Vlašić
Kroatien
79.
22:26
Tooor für Frankreich, 1:2 durch Kylian Mbappé
Die erneute Führung für Frankreich! Digne verarbeitet ein langes Anspiel super und leitet es direkt von links weiter in die Mitte. Dort sprintet Mbappé in den Ball und spitzelt ihn aus kürzester Distanz an Livaković vorbei!
Kylian Mbappé
Frankreich
78.
22:25
Einwechslung bei Kroatien: Domagoj Bradarić
Domagoj Bradarić
Kroatien
78.
22:24
Auswechslung bei Kroatien: Ivan Perišić
Ivan Perišić
Kroatien
76.
22:24
Kingsley Coman schießt sich beim Flankenversuch selbst an und der Ball kullert ins Toraus. Der Unparteiische entscheidet daraufhin fälschlicherweise auf Eckball, der zum Glück ohne Folgen bleibt.
73.
22:21
Einwechslung bei Frankreich: Paul Pogba
Paul Pogba
Frankreich
73.
22:21
Auswechslung bei Frankreich: Adrien Rabiot
Adrien Rabiot
Frankreich
69.
22:18
Die Gastgeber bleiben dran und drängen die Franzosen in die eigene Hälfte. Dadurch ergeben sich aber Räume für potentiell gefährliche Kontersituationen!
65.
22:12
Tooor für Kroatien, 1:1 durch Nikola Vlašić
Kroatien bestraft die Passivität des Weltmeisters und kommt zum Ausgleich! Josip Brekalo spielt im Sechzehner einen feinen Querpass auf den zentral freistehenden Nikola Vlašić. Der nimmt die Kugel mit links an und zwirbelt den Ball mit dem zweiten Kontakt per Außenristschuss mit rechts ins linke untere Eck! Klasse gemacht!
Nikola Vlašić
Kroatien
63.
22:10
Einwechslung bei Frankreich: Eduardo Camavinga
Eduardo Camavinga
Frankreich
63.
22:10
Auswechslung bei Frankreich: Corentin Tolisso
Corentin Tolisso
Frankreich
62.
22:09
Einwechslung bei Frankreich: Kingsley Coman
Kingsley Coman
Frankreich
62.
22:09
Auswechslung bei Frankreich: Anthony Martial
Anthony Martial
Frankreich
60.
22:08
Einwechslung bei Kroatien: Ante Budimir
Ante Budimir
Kroatien
60.
22:08
Auswechslung bei Kroatien: Bruno Petković
Bruno Petković
Kroatien
56.
22:04
Gelbe Karte für Filip Uremović (Kroatien)
Jetzt prallen Uremović und Digne zusammen. Der Kroate sieht dafür den gelben Karton!
Filip Uremović
Kroatien
53.
22:01
Nikola Vlašić versucht es aus der Distanz. Sein Schuss aus 25 Metern halblinker Position rauscht aber zwei-drei Meter rechts am Kasten vorbei.
49.
21:59
Tolisso tut sich im Zweikampf mit Petković weh, kann aber weiterspielen.
46.
21:53
Weiter geht's! Auf Seiten der Heimelf stehen mit Kovačić und Brekalo zwei frische Kräfte auf dem Platz. Sie ersetzen Badelj und Pašalić.
46.
21:52
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:52
Einwechslung bei Kroatien: Josip Brekalo
Josip Brekalo
Kroatien
45.
21:52
Auswechslung bei Kroatien: Mario Pašalić
Mario Pašalić
Kroatien
45.
21:51
Einwechslung bei Kroatien: Mateo Kovačić
Mateo Kovačić
Kroatien
45.
21:50
Auswechslung bei Kroatien: Milan Badelj
Milan Badelj
Kroatien
45.
21:41
Halbzeitfazit:
Frankreich führt zur Halbzeit im Stadion Maksimir mit 1:0. Nach einer umkämpften Anfangsphase, in der Lucas Digne und Nikola Vlašić verwarnt wurden, kamen die Gäste besser ins Spiel. Antoine Griezmann markierte folgerichtig den Führungstreffer in der achten Minute. Wenige Minuten später verpasste Kylian Mbappé das sicher geglaubte zweite Tor für seine Mannschaft. Danach wurde die Elf von Zlatko Dalić immer stärker und setzte in Form von Ivan Perišić und Mario Pašalić offensive Akzente. Für einen Treffer gegen den Weltmeister fehlt bislang aber die letzte Konsequenz, die im zweiten Abschnitt noch kommen muss.
45.
21:41
Ende 1. Halbzeit
45.
21:34
60 Sekunden kommen oben drauf!
45.
21:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42.
21:33
...Der Franzose kann zum Glück weitermachen!
40.
21:32
Anthony Martial muss nach einem Zweikampf mit Nikola Vlašić auf dem Feld behandelt werden...
36.
21:29
Die Begegnung ruht aktuell etwas und spielt sich viel im Mittelfeld ab.
33.
21:26
Filip Uremović flankt von halbrechts in die gefährliche Zone. Den Ball klärt die französische Hintermannschaft mit dem Kopf. Ein paar Kroaten wollen dabei ein Handspiel gesehen haben, das Spiel läuft aber ohne Pfiff von Schiri Kuipers weiter.
29.
21:22
Fast der Ausgleich! Perišić setzt sich auf der linken Außenbahn durch und spielt einen Flachpass in die Mitte auf Pašalić. Der trifft den Ball mit dem linken Fuß, kann das Leder aber nicht platzieren, sodass Lloris den Versuch aus nächster Nähe vereiteln kann.
25.
21:15
...Ivan Perišić schnappt sich das Spielgerät, verfehlt das rechte Kreuzeck aber einen guten Meter.
23.
21:13
Clément Lenglet legt Bruno Petković circa 20 Meter zentral vor dem Kasten von Hugo Lloris. Eine super Freistoßchance zum Ausgleich...
19.
21:10
Kroatien versucht sich wieder zurück in die Partie zu kämpfen, wird aber im Aufbauspiel früh von den Blauen gestört.
15.
21:09
Riesenchance zum 2:0! Auf der linken Seite überlupft Mbappé die kroatische Abwehr, wonach Martial frei auf den Torwart zuläuft, die Kugel aber wieder zurück auf Mbappé passt. Ohne Gegenwehr schiebt der PSG-Stürmer das Leder aus wenigen Metern mit der Innenseite am rechten Pfosten vorbei. Das muss ein Tor sein!
12.
21:03
Die Gäste versuchen nachzusetzen, verdaddeln aber eine vielversprechende Überzahlsituation, weil der Torschütze Griezmann zu lange braucht und Tolisso sich verzettelt.
8.
20:56
Tooor für Frankreich, 0:1 durch Antoine Griezmann
Die frühe Führung für Frankreich! Benjamin Mendy kann sich auf der rechten Seite problemlos durchsetzen und das Leder an der Grundlinie nach innen geben. Dort blockt Domagoj Vida den Ball direkt vor die Füße von Antoine Griezmann, der aus gut zehn Metern halbrechter Position nicht lange fackelt und das Spielgerät mit links unter die Latte scheppert. Keine Chance für Dominik Livaković!
Antoine Griezmann
Frankreich
6.
20:54
Gelbe Karte für Nikola Vlašić (Kroatien)
Vlašić wird ebenfalls für einen Tritt gegen Mendy verwarnt.
Nikola Vlašić
Kroatien
4.
20:53
Gelbe Karte für Lucas Digne (Frankreich)
Lucas Digne sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
Lucas Digne
Frankreich
1.
20:50
Der Ball rollt!
1.
20:49
Spielbeginn
20:37
Nun, über zwei Jahre später, wurden die Karten neu gemischt. Vor ein paar Tausend Zuschauern will die Heimelf heute in Zagreb die drei Punkte für sich behalten. Gleich geht's los!
20:36
Mit dem heutigen Aufeinandertreffen werden einige noch ein ganz besonderes Spiel verbinden. Im Juli 2018 standen sich die beiden Nationen nämlich im Finale der Weltmeisterschaft gegenüber, das die Franzosen Dank Toren von Antoine Griezmann, Paul Pogba und Kylian Mbappé für sich entscheiden konnten. Dazu kam noch ein Eigentor von Mario Mandžukić, bei einem Endstand von 4:2 im Olympiastadion Luschniki in Moskau.
20:33
Auf der anderen Seite finden sich auch im Team von Coach Zlatko Dalić einige bekannte Gesichter wieder. Mit Ivan Perišić, Domagoj Vida und Milan Badelj stehen zum Beispiel drei ehemalige Bundesligisten von Beginn an auf dem Rasen. Weiterhin lasten die Hoffnungen der Kroaten aber auf den Schultern von Top-Star Luka Modrić, der seit 2012 bei Real Madrid unter Vertrag steht.
20:20
Der Favorit aus Frankreich wechselt, im Vergleich zur Nullnummer gegen Portugal, auf sechs Position. Lediglich Keeper Lloris, Rabiot, Varane und die beiden Shootingstars Griezmann und Mbappé stehen noch in der Startelf. Unter anderem Bayern-Mittelfeldmann Tolisso und Manchester United-Stürmer Martial rücken dafür in die erste Elf.
20:10
Die Équipe Tricolore konnte mit zwei Siegen und einem Unentschieden in den bisherigen drei Spielen insgesamt sieben Punkte sammeln. Tabellenführer Portugal hat ebenfalls sieben Zähler auf dem Konto und muss heute im Parallelspiel gegen den punktlosen Tabellenletzten aus Schweden ran. Dementsprechend steht Kroatien heute, mit nur drei Punkten, schon unter Zugzwang.
19:45
Guten Abend und herzlich willkommen zum Spiel zwischen Kroatien und Frankreich in Gruppe 3 der UEFA Nations League. Um 20:45 Uhr wird die Begegnung im Stadion Maksimir angepfiffen!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.