Zum Inhalt springen
17. Okt. 2023 - 20:45
Beendet
England
3 : 1
Italien
1 : 1
Stadion
Wembley Stadium
Zuschauer
83.194
Schiedsrichter
Clément Turpin

Liveticker

90.+3
22:40
Fazit:
Schiedsrichter Turpin pfeift das Spiel ab. England gewinnt hochverdient mit 3:1 gegen Italien. Beide Mannschaften gingen in einem hochklassigen Länderspiel von Beginn an ein hohes Tempo, ohne zwingend gefährlich zu werden. Italien schlug schließlich mit der ersten Torchance zu und ging durch Scamacca in Führung. Bellingham holte infolgedessen einen Elfmeter heraus, den Bayern-Stürmer Kane souverän verwandelte. Nach dem Seitenwechsel brachte England seine Qualitäten auf den Platz und war das deutlich überlegende Team. Die Three Lions belohnten sich mit weiteren Treffern durch Rashford und Kane. England qualifiziert sich mit dem Sieg sicher für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Für harmlose Italiener geht hingegen das große Zittern los, weil die Ukraine im Parallelspiel gegen Malta gewonnen hat. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Abend!
90.+3
22:40
Spielende
90.+3
22:40
Kean marschiert nochmal in Richtung Strafraum und zieht aus 13 Metern zentraler Position ab. Sein Schuss wird von Trippier geblockt.
90.+1
22:37
Drei Minuten gibt es oben drauf und das Spiel plätschert dem Ende entgegen. Passiert hier noch was?
90.
22:37
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
22:34
Auch Italien-Trainer Spalletti wechselt nochmal: Der unauffällige El Shaarawy geht vom Platz, Orsolini kommt rein.
87.
22:34
Einwechslung bei Italien: Riccardo Orsolini
Riccardo Orsolini
Italien
87.
22:34
Auswechslung bei Italien: Stephan El Shaarawy
Stephan El Shaarawy
Italien
85.
22:31
Der bockstarke Bellingham verlässt unter großem Applaus das Spielfeld. Für ihn ist jetzt Grealish in der Partie.
84.
22:31
Einwechslung bei England: Jack Grealish
Jack Grealish
England
84.
22:31
Auswechslung bei England: Jude Bellingham
Jude Bellingham
England
84.
22:30
England macht das jetzt clever, steht hinten kompakt und lauert auf weitere Konter. Italien fällt wenig ein.
81.
22:26
Der dritte Treffer der Engländer ist aufgrund der überlegenden zweiten Hälfte verdient. Kommt Italien nochmal zurück ins Spiel?
78.
22:25
Einwechslung bei Italien: Giacomo Raspadori
Giacomo Raspadori
Italien
78.
22:24
Auswechslung bei Italien: Domenico Berardi
Domenico Berardi
Italien
77.
22:23
Tooor für England, 3:1 durch Harry Kane
Kane macht wohl alles klar! Der Bayern-Stürmer zeigt seine Klasse, verarbeitet einen langen Pass aus der eigenen Hälfte und setzt sich gegen zwei Italiener durch. Kane marschiert alleine auf Donnarumma zu, behält die Nerven und versenkt souverän rechts ins Eck - ein überragendes Tor des Kapitäns.
Harry Kane
England
74.
22:20
Von den Gästen kommt im zweiten Durchgang bisher so gut wie nichts. Italien läuft fast nur noch hinterher und konzentriert sich aufs verteidigen.
71.
22:17
Der rotgefährdete Phillips geht vom Platz. Für ihn kommt Routinier Henderson auf den Platz, der diesmal größtenteils ohne Pfiffe vom Publikum empfangen wird.
70.
22:16
Einwechslung bei England: Jordan Henderson
Jordan Henderson
England
70.
22:16
Auswechslung bei England: Kalvin Phillips
Kalvin Phillips
England
69.
22:14
Nächster Abschluss für England! Foden hat links am Strafraum viel Platz und schießt stramm drauf. Donnarumma ist schnell unten und kann den flachen Schuss im nachfassen parieren.
68.
22:14
England ist im zweiten Durchgang die deutlich bessere Mannschaft. Bei den Italienern ist derweil die Luft raus.
66.
22:13
Der bereits verwarnte Phillips hat großes Glück, nicht vom Platz zu fliegen. Der Engländer steigt im Mittelfeld Barella auf den Fuß. Eigentlich eine klare Gelbe Karte, doch der Schiedsrichter lässt Gnade walten.
65.
22:12
Gelbe Karte für Giorgio Scalvini (Italien)
Scalvini wird für ein Foulspiel im Mittelfeld verwarnt.
Giorgio Scalvini
Italien
63.
22:11
Einwechslung bei England: Marc Guéhi
Marc Guéhi
England
63.
22:11
Auswechslung bei England: John Stones
John Stones
England
63.
22:11
Einwechslung bei Italien: Alessandro Bastoni
Alessandro Bastoni
Italien
63.
22:11
Auswechslung bei Italien: Francesco Acerbi
Francesco Acerbi
Italien
63.
22:10
Einwechslung bei Italien: Federico Dimarco
Federico Dimarco
Italien
63.
22:10
Auswechslung bei Italien: Destiny Udogie
Destiny Udogie
Italien
63.
22:10
Einwechslung bei Italien: Moise Kean
Moise Kean
Italien
63.
22:10
Auswechslung bei Italien: Gianluca Scamacca
Gianluca Scamacca
Italien
62.
22:09
Wieder Rashford! Kane spielt einen tollen Diagonalpass aus der eigenen Hälfte nach links zum Mann von United, der einen Haken schlägt und aufs Tor feuert. Diesmal geht sein Abschluss einen Meter drüber.
60.
22:06
Weil die Ukraine im Parallelspiel gegen Malta mit 2:1 führt, steht Italien besonders unter Druck. Stand jetzt steht Italien auf dem dritten Gruppenplatz und droht die EM in Deutschland zu verpassen.
57.
22:03
Tooor für England, 2:1 durch Marcus Rashford
England führt! Die Gastgeber schalten nach einem Ballgewinn am eigenen Sechzehner schnell um und Bellingham schafft den Raum mit einer klugen Bewegung im Zentrum. Der Ex-Dortmunder leitet weiter nach links zu Rashford, der Tempo aufnimmt und nach innen zieht. Von dort schließt er trocken ab und trifft platziert unten ins rechte Eck - Donnarumma ist chancenlos.
Marcus Rashford
England
57.
22:03
Beide Teams haben Probleme, ins letzte Angriffsdrittel vorzustoßen. Auf Seiten der Italiener versucht es Berardi aus der zweiten Reihen. Sein Schuss geht zwei Meter über den Kasten.
54.
22:00
The Three Lions bekommen einen Freistoß im rechten Halbfeld, den Trippier links in den Strafraum zirkelt. Acerbi steigt am höchsten und klärt per Kopf aus der Gefahrenzone.
52.
21:58
England kommt gut aus der Kabine und hat den nächsten Abschluss. Phillips fasst sich 20 Meter vor dem gegnerischen Tor ein Herz und feuert einfach mal drauf. Sein Schuss rauscht knapp drüber.
49.
21:56
Es gibt eine strittige Szene im Strafraum von Italien. Die Engländer überbrücken das Mittelfeld über Kane, der rechts im Strafraum Foden freispielt. Der 23-Jähriger schlägt einen Haken, wird leicht von Udogie getroffen und geht zu Boden. Schiedsrichter Turpin entscheidet auf weiterspielen.
46.
21:52
Schiedsrichter Turpin pfeift den zweiten Durchgang an. Beide Teams haben nicht gewechselt.
46.
21:52
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
21:36
Halbzeitfazit:
Nach dem ersten Durchgang zwischen England und Italien steht es 1:1 Unentschieden. In einem hochklassigen und turbulenten Länderspiel übernahmen die Engländer von Beginn an die Kontrolle, ohne zwingend gefährlich zu werden. So ging Italien mit der ersten Torchance durch Scamacca in Führung, der aus kurzer Distanz einschieben durfte. Die Italiener wurden daraufhin stärker, doch England hatte die passende Antwort. Nachdem Bellingham im Strafraum gefoult wurde, traf Bayern-Stürmer Kane sicher vom Punkt zum Ausgleich. Das Spiel macht Vorfreude auf die zweite Hälfte!
45.+3
21:35
Ende 1. Halbzeit
45.+2
21:35
Gute Chance für Italien! Udogie kann über links unbedrängt in den Strafraum marschieren und feuert zentral aufs Tor. Pickford kann den Abschluss nach vorne abwehren. Der Nachschuss geht weit drüber.
45.+1
21:33
Drei Minuten werden nachgespielt. Grund dafür ist ein VAR-Einsatz und mehrere kleinere Verletzungsunterbrechungen.
45.
21:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45.
21:31
Rashford! Kane holt einen langen Pass rechts am Strafraum mit der Brust runter und leitet direkt weiter zu Rashford, der links in den Sechzehner zieht und sofort abschließt. Sein Schuss ist zu zentral, sodass Donnarumma nach vorne abwehren kann.
42.
21:28
Nach einer längeren Behandlungspause geht es für Bellingham und Scalvini glücklicherweise weiter.
39.
21:28
Bellingham und Scalvini rasseln in einem Zweikampf mit den Köpfen zusammen. Beide müssen behandelt werden.
36.
21:23
Bellingham beweist seine überragende Form, schnappt sich die Kugel im Mittelfeld und spielt einen Traumpass auf Foden rechts in den Strafraum. Der 23-Jährige kann den Ball aber nicht behaupten, sodass es ungefährlich bleibt.
33.
21:19
Mitten in der dominanten Phase der Italiener kann England also ausgleichen. Wie reagieren die Gäste?
31.
21:18
Tooor für England, 1:1 durch Harry Kane
England gleicht aus! Kane trifft sicher oben rechts ins Eck. Donnarumma war nach unten links abgetaucht.
Harry Kane
England
30.
21:17
Gelbe Karte für Giovanni Di Lorenzo (Italien)
Der Übeltäter wird zudem für sein Vergehen verwarnt.
Giovanni Di Lorenzo
Italien
30.
21:17
Der VAR schaltet sich ein und checkt das Foulspiel. Der Schiedsrichter bleibt bei seiner Entscheidung und Kane steht bereit.
28.
21:16
Elfmeter für England! Bellingham wird per Steilpass zentral in den Strafraum geschickt. Di Lorenzo grätscht und trifft den Ex-Dortmund am Fuß. Schiedsrichter Turpin zeigt direkt auf den Punkt.
28.
21:15
Jetzt mal die Three Lions: Trippier chippt einen Abpraller vom linken Strafraumeck auf den zweiten Pfosten, wo Bellingham am höchsten steigt. Der Ex-Dortmunder bekommt aber keinen Druck hinter den Ball, sodass Donnarumma diesen locker fangen kann.
27.
21:14
England fehlt weiter jegliche Idee und die Durchschlagskraft in den vorderen Reihen. Das Spiel der Gastgeber wirkt statisch.
24.
21:11
Nächste Chance für Italien! Die Italiener kombinieren sich schnell nach vorne. Berardi legt schließlich von rechts ins Zentrum ab, wo Scamacca sich dreht und direkt aufs Tor feuert. Sein Schuss rauscht knapp links vorbei.
22.
21:08
Nach dem Führungstreffer sind die Italiener besser im Spiel. Die Gäste schieben jetzt weiter nach vorne und haben mehr Ballbesitz.
20.
21:06
+++ Im Parallelspiel der Gruppe C führt Malta überraschend mit 1:0 gegen die Ukraine +++
18.
21:05
Die Squadra Azzurra geht also mit der ersten Torchance in Führung. Wie reagiert England auf diesen Rückschlag?
15.
21:02
Tooor für Italien, 0:1 durch Gianluca Scamacca
Italien führt! Di Lorenzo wird auf der rechten Seite in den Strafraum geschickt und legt den Ball quer in den Strafraum, wo Scamacca komplett frei steht und den Ball über die Linie drückt - Pickford ist machtlos.
Gianluca Scamacca
Italien
13.
20:59
England bekommt einen Freistoß in zentraler Position etwa 25 Meter vor dem Tor. Rashford nimmt sich der Sache an und macht es direkt. Sein harter Schuss rauscht über die Mauer und knapp übers Tor.
10.
20:56
Gelbe Karte für Destiny Udogie (Italien)
Udogie zieht das taktische Foul und sieht die nächste Gelbe Karte.
Destiny Udogie
Italien
9.
20:56
Gelbe Karte für Kalvin Phillips (England)
Phillips packt im Mittelfeld die Grätsche aus und wird früh verwarnt.
Kalvin Phillips
England
8.
20:56
England hat die erste Ecke im Spiel, die Foden von links auf den langen Pfosten chippt. Dort steht Stones bereit und legt zurück in die Mitte, wo die Italiener per Befreiungsschlag klären.
7.
20:54
El Shaarawy setzt zum Solo an und marschiert in Richtung gegnerisches Tor. Sein Lauf wird kurz vor dem Strafraum aber von Rice gestoppt - ein tolles Tackling des Engländers.
4.
20:50
England schiebt in den Anfangsminuten weit nach vorne und setzt die Italiener unter Druck. Die Gäste stehen tief und machen die Räume mit einer Fünferkette dicht.
1.
20:47
Nach einer kurzen Schweigeminute für die Opfer von Brüssel rollt der Ball. England stößt an in weißen Trikots. Italien ist standesgemäß in Blau unterwegs.
1.
20:47
Spielbeginn
20:44
Die Teams laufen ein und die Nationalhymnen erklingen.
20:39
Der Schiedsrichter der Partie ist der Franzose Clement Turpin. Seine Assistenten an der Seitenlinie sind Nicolas Danos und Erwan Finjean.
20:32
Schauen wir aufs Personal: Auf Seiten der Engländer sind insbesondere Bayern-Stürmer Kane und Ex-BVB-Akteur Bellingham aus der Bundesliga bekannt. Beide Akteure spielen heute von Beginn an. Auf Seiten der Italiener sind insbesondere Spieler wie PSG-Torhüter Donnarumma oder Juve-Stürmer Kean bekannte Namen.
20:31
Die Ukraine spielt heute zeitgleich gegen Außenseiter Malta und plant in diesem Spiel fest einen Sieg ein. Für den Verlierer der heutigen Partie bedeutet das, dass das große Zittern losgehen könnte, sollte die Ukraine tatsächlich gewinnen. Möglicherweise kommt es am 10. und letzten Spieltag der Gruppe C zu einem echten Endspiel, wenn Italien auf die Ukraine trifft.
20:12
Italien und die Ukraine sind derzeit punktgleich, wenn auch die Italiener aufgrund des direkten Vergleichs auf Rang zwei stehen. Im letzten Qualifikationsspiel konnte sich Italien klar mit 4:0 gegen Malta durchsetzen.
19:49
England führt die Gruppe derzeit an. Nach vier Siegen und einem Remis haben die Gastgeber 13 Punkte auf dem Konto. Im letzten Spiel der EM-Qualifikation kam England nicht über ein 1:1 gegen die Ukraine hinaus, die derzeit auf dem dritten Gruppenplatz lauert.
19:44
In einer wegweisenden Partie geht es für beide Teams um die Qualifikation für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Beide Nationen liegen in der Gruppe C derzeit auf einem der begehrten ersten beiden Plätze, die die Qualifikation bedeuten würden.
19:38
Hallo und herzlich willkommen zum 8. Spieltag der Gruppe C in der EM-Qualifikation! Am heutigen Dienstagabend trifft England auf Italien. Anpfiff des Spiels im Wembley-Stadion in London ist um 20:45 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.