Zum Inhalt springen
23. Okt. 2022 - 21:00
Beendet
FC Barcelona
4 : 0
Athletic Bilbao
3 : 0
Stadion
Spotify Camp Nou
Zuschauer
84.817
Schiedsrichter
Juan Martínez Munuera

Liveticker

90.+4
23:03
Fazit:
Der FC Barcelona gewinnt verdient mit 4:0 gegen Athletic Bilbao. Die Katalanen waren von Beginn an die spielstärkere und dominantere Mannschaft. Bester Spieler der Partie war klar Dembéle, der drei Tore vorbereitete und einen Treffer selbst erzielte. Einzig die Verletzungen von Gavi und Sergi Roberto könnten den FCB schmerzen. Sonst scheint Barcelona aber gut für das Champions-League-Rückspiel gegen den FC Bayern München am Mittwoch gerüstet. Die Mannschaft von Xavi ist mit 28 Punkten weiter Zweiter, Bilbao bleibt mit 18 Zählern Sechster der spanischen Liga. Vielen Dank füs Mitlesen und bis bald!
90.+4
22:57
Spielende
90.+2
22:56
Barcelona spielt das jetzt seriös herunter. Die Katalanen passen sich nun immer wieder den Ball hin und her und lassen so die Zeit von der Uhr laufen.
90.
22:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
22:53
Gelbe Karte für Vesga (Athletic Bilbao)
Vesga
Athletic Bilbao
89.
22:53
Ter Stegen wird beim Spielaufbau unter Druck gesetzt. Er verliert die Kugel, doch die Hausherren-Abwehr rettet zweimal auf der Linie.
88.
22:52
Ferrán Torres setzt sich mit Tempo auf der rechten Seite durch und zieht ins Zentrum. Er legt die Kugel auf links zu Fati und der Spieler mit der Nummer zehn probiert es aus der Distanz geblockt!
86.
22:49
Das sieht nicht gut für den Spieler mit der Nummer 20 aus. Sergi Roberto muss mit der Trage abtransportiert werden. Damit müssen die Katalanen nun zu zehnt die letzten Minuten bestreiten, da sie schon fünfmal gewechselt haben. Der Verletzte wird gleich in die Katakomben abtransportiert.
84.
22:48
Sergi Roberto bleibt nach einer Rettungstat im eigenen Sechzehner liegen. Er fasst sich an die linke Schulter. Er muss behandelt. Schon wieder liegt ein verletzter Spieler bei den Katalanen am Boden.
81.
22:46
Die Partie plätschert nun ein wenig dahin. Die Katalanen machen weiter das Spiel und die 4:0-Führung für den FCB ist mehr als verdient. Von den Basken kommt fast nichts mehr.
78.
22:41
Gelbe Karte für Eric García (FC Barcelona)
Eric García hält den Fuß gegen Oihan Sancet hin und sieht dafür die Gelbe Karte.
Eric García
FC Barcelona
77.
22:40
Einwechslung bei FC Barcelona: Pablo Torre
Pablo Torre
FC Barcelona
77.
22:40
Auswechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
Ousmane Dembélé
FC Barcelona
76.
22:39
Der beste Spieler des Spiels, Dembéle, verlässt gleich das Spiel. Die Fans erheben sich und beklatschen die super Leistung des Franzosen. Für ihn kommt Pablo Torre neu in die Partie.
73.
22:37
Tooor für FC Barcelona, 4:0 durch Ferrán Torres
Dembéle mit toller Vorarbeit auf der rechten Seite. Er legt die Kugel tief auf die rechte Seite im Sechzehner. Ferrán Torres erläuft sich die Hereingabe und schießt das Leder aus rund neun Metern flach links zum 4:0 ins Tor.
Ferran Torres
FC Barcelona
71.
22:35
Gelbe Karte für Busquets (FC Barcelona)
Busquets
FC Barcelona
70.
22:34
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Raúl García
Raúl García
Athletic Bilbao
70.
22:34
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Iñaki Williams
Iñaki Williams
Athletic Bilbao
70.
22:34
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Vencedor
Vencedor
Athletic Bilbao
70.
22:34
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Zarraga
Zarraga
Athletic Bilbao
66.
22:30
Fati! Der eben erst Eingewechselte bekommt von de Jong auf links den Ball. Er zieht zur Mitte und schießt aus rund 14 Metern halblinker Position aufs Tor. Klar drüber!
63.
22:27
Einwechslung bei FC Barcelona: Ferrán Torres
Ferran Torres
FC Barcelona
63.
22:27
Einwechslung bei FC Barcelona: Marcos Alonso
Marcos Alonso
FC Barcelona
63.
22:27
Auswechslung bei FC Barcelona: Jules Koundé
Jules Koundé
FC Barcelona
63.
22:26
Auswechslung bei FC Barcelona: Pedri
Pedri
FC Barcelona
63.
22:26
Einwechslung bei FC Barcelona: Ansu Fati
Ansu Fati
FC Barcelona
63.
22:26
Auswechslung bei FC Barcelona: Robert Lewandowski
Robert Lewandowski
FC Barcelona
60.
22:24
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Oihan Sancet
Oihan Sancet
Athletic Bilbao
60.
22:24
Auswechslung bei Athletic Bilbao: De Marcos
De Marcos
Athletic Bilbao
60.
22:24
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Iñigo Lekue
Iñigo Lekue
Athletic Bilbao
60.
22:24
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Dani García
Dani García
Athletic Bilbao
57.
22:22
Erneut kommen die Hausherren über die linke Seite. Der Ball fällt Dembéle rund 16 Meter zentral vor dem Kasten vor die Füße und der Franzose schießt mit rechts aus der Distanz drauf - Unai Simón fängt das Leder rund zwei Meter vor dem Kasten sicher.
56.
22:20
Freistoß für die Löwen! Álex Berenguer flankt einen Standard aus rund 28 Metern auf die linke Seite. Barcelona steht aber gut und schlägt die Kugel unbedrängt aus dem Sechzehner.
53.
22:18
Pfosten! Sergi Roberto setzt sich auf rechts durch und legt die Kugel vom ersten Pfosten an den langen zweiten Pfosten. Pedri läuft heran und hält den rechten Fuß hin, doch Iñigo Martínez fälscht die Kugel gerade noch an den Pfosten ab. Pech für die Gastgeber.
52.
22:16
Dembéle steht wieder auf der rechten Seite frei und legt die Kugel weiter nach rechts zu Eric García. Der nimmt das Leder volley, sein Schuss fliegt aber klar über den Kasten hinweg.
49.
22:13
Wieder bauen die Katalanen das Spiel über die Abwehr auf. Die Löwen laufen nun etwas früher das Aufbauspiel an. Ter Stegen schlägt die Kugel im letzten Moment mit einem langen Abschlag vor dem heranstürmenden Nico Williams aus dem Sechzehner.
47.
22:10
Nach einem tiefen und scharfen Pass auf die rechte Seite bekommt Nico Williams an der Grundlinie den Ball. Er flankt das Leder quer an den ersten Pfosten. Ter Stegen passt auf und fischt die Kugel sicher aus der Luft.
46.
22:09
Weiter gehts! Der spanische Referre gibt die zweite Hälfte frei. Beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine. Bilbao stößt an.
46.
22:09
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+6
21:56
Halbzeitfazit:
Der FC Barcelona führt zur Pause verdient mit 3:0 gegen Athletic Bilbao. Von Beginn an sind die Katalanen die bessere Mannschaft und gehen schnell mit 1:0 in Führung. Auch danach lässt der FCB nicht nach und macht schnell zwei weitere Tore. Kurz vor der Pause kommen dann langsam die Gäste besser in die Partie und haben in der Nachspielzeit die erste Möglichkeit, doch ter Stegen pariert die Aktion.
45.+6
21:53
Ende 1. Halbzeit
45.+5
21:53
Nico Williams setzt sich auf links gegen Dembéle im Dribbling durch und zieht in den Sechzehner. Er flankt mit rechts von der Grundlinie an den Fünfer. Barcelona köpft das Leder vom Fünfmeterraum aus dem Sechzehner.
45.+3
21:51
Erste Chance für die Gäste! Nach einem scharfen Pass auf die linke Seite zu Álex Berenguer läuft dieser auf ter Stegen zu und schießt aus rund acht Metern halbhoch aufs Tor. Der deutsche Torhüter passt auf und streckt sich und fängt die Kugel rund zwei Meter vor dem Gehäuse.
45.+3
21:50
Die Basken haben nun mal den Ball. Doch den Gästen fehlt es am Tempo und so steht das Spiel rund 20 Meter vor dem Kasten. Barcelona verschiebt gut und die Löwen müssen über die Abwehr neu aufbauen.
45.+1
21:49
300 Sekunden gibt es in der ersten Hälfte wegen der vielen Verletzungsunterbrechungen obendrauf.
45.
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
45.
21:48
Mal eine Ecke für die Löwen! Die Basken bringen einen Eckball von der rechten Seite an den Fünfer. Busquets geht aber bei einem Zweikampf zu Boden und der Referee pfeift die Aktion zurück.
42.
21:46
Wieder Dembéle! Wieder bekommt der Franzose auf der rechten Seite den Ball. Er setzt sich im Dribbling und mit Tempo gegen zwei Gegenspieler durch. Der 25-Jährige zieht in den Sechzehner und geht auch gegen den dritten Bilbao-Spieler ins Dribbling, doch dann legt er sich die Kugel etwas zu weit vor und verliert die Kugel.
39.
21:41
Wieder die Hausherren! Álex Baldé bekommt auf der linken Seite den Ball und setzt sich im Dribbling gegen zwei Gegenspieler durch und zieht in den Sechzehner. Er legt die Kugel quer an den Fünfer. Kessié läuft in die Hereingabe und hält den rechten Fuß hin - knapp links am Kasten vorbei.
37.
21:39
Dembéle hat schon wieder auf der rechten Seite viel Platz. Er legt die Kugel tief auf rechts zu dem eben erst Eingewechselten Kessié. Der Spieler mit der Nummer 19 flankt die Kugel an den Fünfer, doch Kessié steht beim Zuspiel knapp im Abseits.
34.
21:37
Schon der zweite verletzungsbedingte Wechsel in dieser Partie. Nachdem schon Ander Herrera bei Bilbao nach 21 Minuten verletzt vom Platz muss, müssen nun auch die Hausherren verletzungsbedingt das erste Mal wechseln. Für Gavi ist nun Kessié im Spiel.
33.
21:36
Einwechslung bei FC Barcelona: Franck Kessié
Franck Kessié
FC Barcelona
33.
21:36
Auswechslung bei FC Barcelona: Gavi
Gavi
FC Barcelona
32.
21:35
Der Spieler mit der Nummer 30 geht wieder zu Boden. Diesmal ohne gegnerische Beteiligung. Gavi wird wieder im Leistenbereich behandelt. Die katalanische Bank macht sich warm. Es sieht nicht gut aus für den Golden Boy.
31.
21:33
Gavi kommt erst einmal wieder auf das Spielfeld zurück. Er fasst sich in die Leistengegend. Barcelona macht weiter die Partie.
28.
21:32
Gavi bleibt nach einem Zweikampf in der eigenen Hälfte rund 30 Meter vor dem eigenen Kasten liegen und fasst sich in den Bauchbereich. Die Fans im Camp Nou pfeifen, weil die Gäste aus Bilbao erst einmal weiterspielen. Der spanische Schiedsrichter unterbricht kurze Zeit später dann das Spiel und der Spieler mit der Nummer 30 wird behandelt. Xavi regt sich wegen der späten Unterbrechung beim vierten Offiziellen auf und sieht dafür die Gelbe Karte.
25.
21:28
Nach rund 25 Minuten geht die Führung für die Hausherren in Ordnung. Die Löwen aus Bilbao kommen bisher überhaupt nicht vors gegnerische Tor. Vor allem über die rechte Seite haben die Basken immer wieder Probleme. Bei Barcelona sticht neben Lewandowski auch Dembéle mit einem Tor und zwei Vorbereitung heraus.
22.
21:25
Tooor für FC Barcelona, 3:0 durch Robert Lewandowski
Wieder kommen die Katalanen über die rechte Seite über Dembéle. Der Franzose zieht nach innen und flankt das Leder von der Strafraumkante zu Lewandowski. Der Pole dreht sich einmal um 360 Grad und schießt dann das Leder aus rund zehn Metern mittig hoch zum 3:0 ins Tor.
Robert Lewandowski
FC Barcelona
21.
21:24
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Dani García
Dani García
Athletic Bilbao
21.
21:23
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Ander Herrera
Ander Herrera
Athletic Bilbao
18.
21:21
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Sergi Roberto
Sergi Roberto erobert in der eigenen Hälfte die Kugel und macht das Spiel über die rechte Seite schnell. Er legt die Kugel noch weiter nach rechts zu Dembéle. Der Franzose flankt das Leder auf rechts in den Strafraum zu Sergi Roberto zurück und der Spieler mit der Nummer 20 schießt aus spitzem Winkel aus rund acht Metern die Kugel mittig ins Tor.
Sergi Roberto
FC Barcelona
16.
21:20
Gelbe Karte für De Marcos (Athletic Bilbao)
De Marcos foult Álex Baldé auf der linken Seite und sieht dafür die Gelbe Karte.
De Marcos
Athletic Bilbao
15.
21:18
Wie reagieren nun die Gäste? Die Basken sind bisher noch nicht wirklich im Spiel und überlassen den Katalanen den Spielaufbau. Die Führung für den FCB ist verdient.
12.
21:15
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Ousmane Dembélé
Dembéle bekommt rund 20 Meter rechts vor dem Kasten den Ball und zieht leicht nach innen. Von der Strafarumgrenze schießt der Franzose halbhoch links aufs Tor. Unai Simón streckt sich und pariert das Leder mit dem linken Arm nach links. Die Kugel fällt an der linken Strafraumgrenze Lewandowski vor die Füße. Er wartet kurz und wird nicht angegriffen. Der Pole flankt die Kugel an den Fünfer. Dembéle steigt hoch und köpft das Leder rechts zum 1:0 ins Tor.
Ousmane Dembélé
FC Barcelona
10.
21:13
Wieder ein Chipball aus dem Mittelfeld in den tiefen Sechzehner auf die linke Seite. Gavi rutscht heran, er trifft die Kugel aber nicht voll und so hat Unai Simón keine Probleme mit dem Schuss. Gavi steht beim Zuspiel aber auch knapp im Abseits.
9.
21:12
Lewandowski und Pedri auf der linken Seite im Zusammenspiel. Der Pole bekommt das Leder und lupft die Kugel tief links in den Sechzehner. Pedri versucht den Angreifer nochmal zu bedienen, doch die Löwen blocken die Hereingabe ab.
8.
21:11
Barcelona macht in den ersten Minuten das Spiel. Sie versuchen über die Abwehr die Partie langsam aufzubauen und spielen sich in der Verteidigung immer wieder das Leder hin und her. Die Basken lauern bisher auf Konter.
5.
21:08
Gavi setzt gegen Iñigo Martínez auf der rechten Seite nach. Er bekommt das Leder an der Grundlinie noch, dann rutscht der Spieler mit der Nummer 30 aber leicht weg und die Kugel rollt ins Aus.
4.
21:06
Álex Baldé schickt auf der linken Seite mit einem tiefen und flachen Pass Lewandowski. Der Pole bekommt die Kugel, doch der ehemalige Münchner steht beim Zuspiel im Abseits und das Schiedsrichtergespann pfeift die Aktion zurück.
2.
21:05
Gavi erobert in der eigenen Hälfte den Ball und macht das Spiel durch das Zentrum schnell. Er legt die Kugel nach rechts auf Dembélé, doch der verliert rund 22 Meter vor dem Kasten im Zweikampf den Ball.
1.
21:02
Nach einer Schweigeminute gibt der spanische Schiedsrichter die Partie frei. Barcelona stößt an.
1.
21:02
Spielbeginn
20:50
Auch Bilbao steht nur sieben Punkte hinter dem FC Barcelona mit 18 Punkten auf dem sechsten Rang in der La Liga. Aus den ersten zehn Spielen holte die Mannschaft von Valverde fünf Siege, drei Unentschieden und ging zweimal als Verlierer vom Platz. Die Löwen sind seit drei Spielen sieglos. Zuletzt gab es zwei Unentschieden gegen den FC Sevilla (1:1) und Getafe (2:2) sowie eine 0:1-Niederlage gegen Atlético Madrid.
20:40
Barcelona musste vor zwei Spieltagen im Classico gegen Real Madrid die erste Niederlage in dieser Saison hinnehmen. Nach der 1:3-Niederlage gegen Real gab es für die Katalanen einen 3:0-Sieg gegen Villareal. Aus den ersten zehn Spielen in der Liga gab es acht Siege, eine Niederlage sowie ein 0:0 am ersten Spieltag gegen Rayo Vallecano. Nach zehn Spieltagen steht der FCB mit 25 Punkten auf dem zweiten Rang und hat schon sechs Zähler Rückstand auf die Königlichen.
20:30
Bilbaos Chefcoach Valverde rotiert nach dem 2:2-Unentschieden gegen Getafe seine Anfangsformation viermal. Für Vivian, Iñigo Lekue, Oihan Sancet und Muniain stehen heute Yeray, Yuri, Zarraga und Álex Berenguer in der Startaufstellung.
20:15
Barcelona Cheftrainer Xavi verändert seine Startelf nach dem 3:0-Sieg gegen den FC Villareal auf vier Positionen. Neu dabei sind Eric García, Álex Baldé, Busquets und Dembélé für Marcos Alonso, Jordi Alba, Ferrán Torres und Fati.
20:01
Herzlich willkommen zu den Sonntagsspielen des elften Spieltags in der Primera División in der Saison 2022/23. Der FC Barcelona empfängt uum 21 Uhr Athletic Bilbao. Der spanische Schiedsrichter Juan Martínez Munuera leitet die Partie.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.