Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Formel 1
  • 2021
  • Saudi-Arabien Grand Prix
  • Jeddah Street Circuit - 1. Training
  • Liveticker
  • 1
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    1:29.786m
  • 2
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.056s
  • 3
    Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +0.223s
  • 1:29.786m
    1
    Großbritannien
    L. Hamilton
    Mercedes AMG F1 Team
  • +0.056s
    2
    Niederlande
    M. Verstappen
    Red Bull Racing
  • +0.167s
    3
    Finnland
    V. Bottas
    Mercedes AMG F1 Team
  • +0.254s
    4
    Frankreich
    P. Gasly
    RB F1 Team
  • +0.055s
    5
    Italien
    A. Giovinazzi
    Kick Sauber
  • +0.246s
    6
    Spanien
    C. Sainz
    Ferrari
  • +0.036s
    7
    Monaco
    C. Leclerc
    Ferrari
  • +0.008s
    8
    Australien
    D. Ricciardo
    McLaren F1 Team
  • +0.234s
    9
    Spanien
    F. Alonso
    Alpine F1 Team
  • +0.044s
    10
    Deutschland
    S. Vettel
    Aston Martin F1 Team
  • +0.074s
    11
    Mexiko
    S. Pérez
    Red Bull Racing
  • +0.063s
    12
    Frankreich
    E. Ocon
    Alpine F1 Team
  • +0.006s
    13
    Großbritannien
    L. Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.015s
    14
    Kanada
    L. Stroll
    Aston Martin F1 Team
  • +0.055s
    15
    Japan
    Y. Tsunoda
    RB F1 Team
  • +0.197s
    16
    Finnland
    K. Räikkönen
    Kick Sauber
  • +0.047s
    17
    Großbritannien
    G. Russell
    Williams Racing
  • +0.182s
    18
    Deutschland
    M. Schumacher
    Haas F1 Team
  • +0.296s
    19
    Kanada
    N. Latifi
    Williams Racing
  • +1.643s
    20
    Russland
    N. Mazepin
    Haas F1 Team
Strecke
Jeddah Street Circuit

Liveticker

15:38
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns vom 1. Training der Formel 1 in Saudi-Arabien. Weiter geht es um 18:00 Uhr mit dem 2. Training, dass im Dunkeln mit Flutlicht gefahren wird. Wir sind auch dann wieder live dabei. Bis dann!
15:38
Vettel startet mit Platz zehn
Sebastian Vettel beginnt das Training auf dem zehnten Platz der Ergebnisliste. Der Heppenheimer landete damit auch souverän vor Sergio Pérez, der überhaupt nicht zurechtgekommen war. Mick Schumacher landete auf dem 18. Platz und ließ Nicholas Latifi und Nikita Mazepin hinter sich.
15:36
Hamilton und Verstappen gleichauf
Im 1. Training hat sich in Richtung WM-Kampf noch kein klarer Favorit gezeigt. Zu Beginn der Session war Max Verstappen klar der stärkste Fahrer im Feld. Auf der weichsten Mischung hatte der WM-Führende dann aber größere Probleme und brauchte lange, bis er seine schnelle Runde zusammenbrachte. Mit 0,056 Sekunden aber war der Abstand zu Hamilton denkbar gering. Da wird es spannend, wie sich das Kräfteverhältnis in den nächsten Trainings entwickeln wird.
60. Runde
15:32
Ende 1. Training
Das 1. Training auf dem Jeddah Street Circuit ist beendet. Nach den Probestarts geht es zurück an die Boxen. Guter Vierter wurde Pierre Gasly, dahinter platziert sich Antonio Giovinazzi im Alfa Romeo. Carlos Sainz und Charles Leclerc beenden das Training auf dem Plätzen sechs und sieben. Daniel Ricciardo, Fernando Alonso und Sebastian Vettel komplettieren die Top Ten.
60. Runde
15:31
Lewis Hamilton gewinnt das 1. Training des Saudi-Arabien Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen. Damit geht die Bestzeit im 1. Training an Lewis Hamilton. Der Brite brauchte auf seiner besten Runde 1:29.786 Minuten. Nur 0,056 Sekunden langsamer war Max Verstappen. Valtteri Bottas liegt als Dritter 0,2 Sekunden zurück.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes AMG F1 Team
Mercedes
59. Runde
15:29
Verstappen kommt nah heran
Max Verstappen legt kurz vor Ende der Session noch einmal zu und setzt endlich eine brauchbare Runde auf dem Soft hin. Mit einer 1:29.842 fehlen ihm nur 0,056 Sekunden zu Hamilton. Sieben Runden hatten seine Reifen auf dem Buckel.
57. Runde
15:25
Missverständnis zwischen Verstappen und Ocon
Ocon möchte rausfahren und fährt in die Auslaufzone, um Verstappen ausweichen. Der Niederländer scheint aber davon überrascht und fährt stattdessen ebenfalls weit raus.
54. Runde
15:23
Vettel weiter in den Top Ten
Sebastian Vettel hält sich derweil weiterhin in den Top Ten. Der Deutsche war eine 1:30.886 gefahren und ist damit derzeit Zehnter. Mick Schumacher liegt auf Platz 17 vor Kimi Räikkönen, Nicholas Latifi und Nikita Mazepin.
52. Runde
15:22
Verstappen hat den "Flow" verloren
War Max Verstappen zu Beginn der Session der dominierende Fahrer, scheint jetzt Mercedes die Nase vorne zu haben. Verstappen konnte noch keine saubere Runde mit seinen Softs fahren und scheint sich inzwischen auch auf die Setup-Abstimmung zu konzentrieren.
49. Runde
15:19
Es wird wieder ruhig
Nach den hektischen letzten Minuten wird es wieder ruhiger auf dem Kurs. Sechs der 20 Piloten sind momentan auf ihrer Runde, alle anderen stehen in der Box.
48. Runde
15:18
Verstappen fährt wieder raus
Nach einem kurzen Aufenthalt an der Box fährt Max Verstappen jetzt mit den gebrauchten Softs wieder auf die Strecke. Mal schauen, ob er die Hamilton-Zeit noch einmal angreifen kann.
44. Runde
15:15
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton setzt eine neue Rundenbestzeit auf den Softs. Der Mercedes-Pilot brennt die 1:29.786 in den Asphalt und übernimmt mit 0,223 Sekunden Vorsprung zu Valtteri Bottas die Führung. Verstappen liegt auf Platz drei, konnte aber keine saubere Runde mit dem Softs fahren.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes AMG F1 Team
Mercedes
43. Runde
15:12
Mick Schumacher 13.
Gar nicht so übel läuft es beim Auftakt in Saudi-Arabien gerade für Mick Schumacher. Ein 13. Platz kann sich durchaus sehen lassen. Damit liegt er auch vor Sergio Pérez, der große Schwierigkeiten hat.
41. Runde
15:11
Verstappen wieder an der Box
Max Verstappen ist nach ein paar Runden wieder zurück an die Box. Vorhin war er etwas hart über den Randstein gefahren. Vielleicht war das ja der Grund?
40. Runde
15:10
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas sorgt für einen Führungswechsel. Mit einer 1:30.009 ist der Vorsprung zu Verstappen aber nur denkbar knapp. 0,005 Sekunden trennen die beiden Fahrer.
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes AMG F1 Team
Mercedes
39. Runde
15:07
Ferrari-Fahrer springen vor
Die beiden Ferrari-Piloten können sich verbessern und es geht auf die Positionen zwei und drei. In Führung bleibt Verstappen mit seiner Runde auf dem Hard.
36. Runde
15:05
Verstappen jetzt auf Soft
Max Verstappen ist inzwischen auch zurück auf der Strecke. Dieses Mal ist der WM-Führende auf dem Soft unterwegs. Sergio Pérez ist schon länger auf dem Soft, konnte aber nicht wirklich zulegen. Nur Platz 17 steht zu Buche.
32. Runde
15:02
Auch Vettel auf Soft
Auf der weichsten Reifenmischung ist jetzt auch Sebastian Vettel. Er war in den ersten Minuten den Hard gefahren. Verstappen und Hamilton stehen weiter in ihren jeweiligen Boxen.
31. Runde
15:01
Bottas bleibt auf Soft
Valtteri Bottas ist nach einer kurzen Pause an der Box auch schon wieder auf der Strecke. Wie in seinen ersten Runden fährt er auch jetzt wieder den Soft.
30. Runde
15:00
Es füllt sich wieder
Nachdem es zuletzt ruhiger wurde auf dem Asphaltband in der Wüste, wird es jetzt wieder voller. Zur Halbzeit der Session beginnen viele Fahrer ihren zweiten Run. Unter ihnen ist auch Sebastian Vettel. Hamilton kommt indes zurück an der Box.
28. Runde
14:58
Schneller Sektor von Hamilton
Hamilton hat gerade die nächste fliegende Runde gedreht und ist im mittleren Sektor am schnellsten gefahren. Im letzten Sektor geht er aber dann vom Gas und bricht die Runde ab.
25. Runde
14:55
Viele in der Box
Aktuell sind viele Fahrer zurück in der Box und bereiten sich auf den nächsten Run vor. Neben Hamilton sind einzig die beiden Alpine auf dem Kurs.
23. Runde
14:53
Hamilton neuer Zweiter
Während Max Verstappen zurück an die Box kommt, kann sich Lewis Hamilton verbessern und übernimmt Platz zwei von Teamkollege Bottas. Mit 0,6 Sekunden aber ist die Lücke weiterhin ordentlich.
22. Runde
14:52
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen dreht ganz vorne derweil weiterhin eine schnelle Runde nach der anderen. 0,9 Sekunden liegt er jetzt vor seinem ersten Verfolger Valtteri Bottas. Hamilton liegt 1,4 Sekunden zurück, ist aber gerade auf der nächsten schnellen Runde.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
21. Runde
14:51
Vettel verbessert sich auf Platz sieben
Sebastian Vettel kann sich noch einmal verbessern und liegt nach seinem ersten Run im 1. Training auf dem siebten Platz hinter Lewis Hamilton.
19. Runde
14:49
Pérez kann nicht mithalten
Bei Pérez im zweiten Red Bull läuft es zum Auftakt derweil noch nicht nach Plan. Mit Position 16 liegt er 2,3 Sekunden hinter seinem Teamkollegen zurück.
18. Runde
14:48
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen legt ganz vorne noch einmal nach. Mit absoluten Bestzeiten in allen Sektoren wird es die 1:30.354. Der Vorsprung zu Hamilton liegt bei gut einer Sekunde.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
17. Runde
14:47
Vettel auf Platz neun
Sebastian Vettel liegt nach 17 Minuten in diesem Training auf der neunten Position. Mick Schumacher ist auf dem 19. Platz zu finden. Hinter ihm liegt einzig Teamkollege Mazepin.
16. Runde
14:46
Verbesserung auch bei Hamilton
Auch Lewis Hamilton legt noch einmal zu. Auf den Softs stellt der Brite eine 1:31.478 hin, womit er sich auf Platz drei setzt. Mit 0,5 Sekunden bleibt aber auch er deutlich hinter Verstappen.
15. Runde
14:44
Norris legt zu
Lando Norris legt auch noch einmal zu mit den Hard-Reifen. Mit einer 1:31.417 bleibt er aber dennoch gut eine halbe Sekunde hinter Verstappen.
13. Runde
14:43
Bottas deutlich dahinter
Valtteri Bottas ist auf der weichsten Mischung deutlich hinter Max Verstappen. 0,7 Sekunden fehlen ihm zur Bestzeit. Fraglich ist aber, wer welches Programm fährt und noch geht es bei vielen darum, die Strecke kennenzulernen.
12. Runde
14:42
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen scheint derzeit derjenige zu sein, der sich am schnellsten auf die neue Strecke eingeschossen hat. Der Niederländer setzt auf der härtesten Reifenmischung nach und fährt eine 1:30.920.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
10. Runde
14:40
Hamilton fährt raus
Jetzt fährt auch Lewis Hamilton auf die Strecke. Die Bestzeit liegt weiter bei Verstappen. Zweiter ist Pierre Gasly vor Valtteri Bottas.
8. Runde
14:39
Boxenfunk Pierre Gasly
Bei Pierre Gasly gibt es derweil einen Funkspruch, der das Team aufhorchen lassen dürfe. "Irgendwas riecht sehr heiß im Auto", informiert Gasly. Noch aber bleibt er auf der Strecke.
Pierre Gasly
Pierre Gasly
RB F1 Team
RB F1 Team
8. Runde
14:38
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen kann seine Rundenzeit noch einmal verbessern und stellt die 1:31.736 hin.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
6. Runde
14:36
Gasly knapp dahinter
Im Training ist Pierre Gasly immer unter den besten Fahrern. Auch heute passt zum Auftakt alles zusammen bei dem Franzosen. Mit 0,151 Sekunden Rückstand landet er nur knapp hinter Verstappen auf Platz zwei.
5. Runde
14:35
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen kann das noch unterbieten und liefert die 1:33.614 ab. Lewis Hamilton macht sich derweil in seiner Box langsam bereit. Sein Teamkollege Bottas ist gerade auf die Strecke gegangen.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
4. Runde
14:34
Die ersten Rundenzeiten sind gesetzt
Es gibt inzwischen die ersten Rundenzeiten in dieser Session. Eine 1:35.445 gibt es durch Lando Norris. Hinter ihm liegt Stroll im Aston Martin vor Daniel Ricciardo und Carlos Sainz.
Lando Norris
Lando Norris
McLaren F1 Team
McLaren
3. Runde
14:33
Ausparkhilfe für Tsunoda
Yuki Tsunoda braucht bei seiner Ausfahrt Ausparkhilfe durch seine Mechaniker. Der Japaner hatte zunächst gewartet, um noch einen Fahrer vorbeizulassen und dann hatte der Lenkeinschlag nicht mehr gereicht. Dann geht es aber auch für ihn auf die Strecke.
2. Runde
14:30
Verstappen unterwegs
Auch Max Verstappen lässt sich nicht lange bitten und gehört zu den ersten Fahrern, die die Strecke gehen. Wenig später folgt ihm auch Sebastian Vettel. Mercedes steht mit beiden Fahrern noch in den Garagen.
1. Runde
14:30
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Jeddah ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind bereits auf der Strecke.
14:28
Gedenken an Sir Frank Williams
Eine traurige Nachricht gab es mit dem Tod von Sir Frank Williams in der letzten Woche. Am diesem Wochenende gedenken ihm die Fahrer und Teams mit speziellen Aufklebern an den Autos. Williams-Pilot George Russell ist zudem mit einem speziellen Helmdesign unterwegs.
14:24
Wie viel wert hat das 1. Training?
Die große Frage wird auch wieder sein, wie viel wert überhaupt das 1. Training ist. Die Session wird bei Tageslicht gefahren, während das Qualifying und das Rennen in der Nacht absolviert werden. Entsprechend sind die Erkenntnisse nicht wirklich repräsentativ für die Teams und Fahrer. So dürfte es vor allem darum gehen, sich mit dem Streckenlayout vertraut zu machen.
14:18
Vettel kämpft um wenige Punkte
Bei Aston Martin hat man derweil schon lange 2021 abgehakt und konzentriert sich auf das kommende Jahr. Entsprechend bildet das Team das Schlusslicht im vorderen Mittelfeld und dürfte auch an diesem Wochenende wieder nur um wenige Punkte kämpfen. Noch gar keinen Punkt hat Mick Schumacher im unterlegenen Haas auf seinem Konto. Sollte nichts Unvorhersehbares passieren, sollte sich daran auch wohl nichts ändern.
14:13
Wer dominiert das Mittelfeld?
Im Mittelfeld wird es ebenfalls spannend. Hier hat Ferrari zuletzt den stärkeren Eindruck hinterlassen und McLaren nahm aus den letzten drei Rennen gerade einmal vier Punkte mit. Der Kampf um Platz drei der Konstrukteure scheint entschieden und es geht nur noch um gute Einzelergebnisse. Mitmischen wollen sicherlich auch Alpine und AlphaTauri die immer wieder zu starken Leistungen fähig sein.
14:06
Fällt die Titelentscheidung?
In Saudi-Arabien geht der Titelkampf in die entscheidende Phase. Max Verstappen hat die erste Chance, den Titel vorzeitig zu holen. Mit acht Punkten Vorsprung zu Lewis Hamilton geht Verstappen in das Wochenende. Doch auf dem Papier liegt die neue Strecke eher dem Mercedes, der in den letzten Rennwochenenden stärker schien als der Red Bull. Dazu kommt ein kampflustiger Lewis Hamilton, der heiß auf den achten WM-Titel und alleinigen Rekord ist.
13:59
Nächste Premiere
Nach Katar Ende November gibt die Formel 1 in Saudi-Arabien das zweite Strecken-Debüt in Folge. Die Strecke in Jeddah wurde in nur wenigen Monaten aus dem Boden gestampft und soll zu den schnellsten Strecken im Rennkalender gehören. Viele der Passagen sind eng und von Mauern umsäumt. Fehler werden also hart bestraft. Drei DRS-Zonen sollen Überholen aber dennoch möglich machen.
08:41
Herzlich willkommen!
Nach der Formel-1-Premiere in Katar steht nun das erste Rennwochenende in Saudi-Arabien an. Um 14:30 Uhr geht es in das 1. Training.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.