Formel 1

  • Rennen
    So.11.10.2020 - 14:10
  • Qualifying
    Sa.10.10.2020 - 15:00
  • 3. Training
    Sa.10.10.2020 - 12:00
  • 2. Training
    ausgefallen
  • 1. Training
    ausgefallen
  • 1
    Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    1:25.269m
  • 2
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    +0.256s
  • 3
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.293s
  • 1:25.269m
    1
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.256s
    2
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.037s
    3
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.473s
    4
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.012s
    5
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.176s
    6
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.019s
    7
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.216s
    8
    Großbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.246s
    9
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.005s
    10
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.029s
    11
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.038s
    12
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.072s
    13
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.088s
    14
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.189s
    15
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas F1
  • +0.427s
    16
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas F1
  • +0.012s
    17
    Großbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.248s
    18
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • +0.005s
    19
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.204s
    20
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
    Racing Point F1 Team
Strecke
Nürburgring

Liveticker

16:10
Auf Wiedersehen!
Für den heutigen Tag verabschieden wir uns vom Nürburgring. Weiter geht es dann am morgigen Sonntag mit dem Rennen. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Samstagabend. Bis dann!
16:09
Vettel unterliegt gegen Leclerc
Für Sebastian Vettel lief das Qualifying einmal mehr nicht wirklich nach Plan. Während er bereits in Q2 ausschied, konnte Charles Leclerc heute einen guten Eindruck hinterlassen und beendete das Qualifying auf dem guten vierten Platz. Mal schauen, was Vettel dann morgen im Rennen von Platz elf ausrichten kann. Vom Ende des Feldes in das Rennen gehen wird Ersatzmann Nico Hülkenberg, der erst wenige Stunden vor dem Qualifying überhaupt wusste, dass er heute und morgen fahren darf. Er hatte sich in seinen Runs stetig verbessert und so wird es auch bei ihm morgen richtig spannend sein, was er im Rennen ausrichten kann.
16:04
Bottas mit der besten Ausgangslage
Valtteri Bottas nimmt den Rückenwind von seinem Russland-Sieg mit an den Nürburgring und war im Qualifying mit einem Vorsprung von 0,2 Sekunden der beste Fahrer. Für den Finnen ist es die 14. Pole seiner Karriere. Leicht werden dürfte es für ihn aber im morgigen Rennen nicht. Neben Teamkollege Hamilton dürfte insbesondere Max Verstappen scharf auf die Revanche sein, nachdem er hier im Training und Qualifying ganz nah dran war an den Silberpfeilen.
12
16:02
Ende Qualifying
Kurz danach beendet dann Charles Leclerc das Qualifying, der seinen Ferrari noch auf den vierten Rang setzen kann und damit morgen neben Verstappen startet. Albon wird Fünfter vor Ricciardo, Ocon und Norris. Pérez und Sainz vervollständigen die Top Ten.
12
16:01
Valtteri Bottas gewinnt das Qualifying des Eifel Grand Prix
Max Verstappen kann dem nichts entgegensetzen und somit ist die Pole von Valtteri Bottas offiziell! Mit 1:25.269 Minuten setzt der Finne sich um 0,256 Sekunden gegenüber Hamilton durch. Max Verstappen belegt mit 0,293 Sekunden Rückstand den dritten Rang.
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes-AMG Petronas
Mercedes
11
16:00
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q3
Und Valtteri Bottas erledigt das zugleich! Mit einer 1:25.269 schiebt er sich locker vor seinen Teamkollegen und stände derzeit auf der Pole. Jetzt heißt es noch auf Verstappen und Lerclerc warten. Wobei die größte Gefahr natürlich eher von Verstappen ausgeht.
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes-AMG Petronas
Mercedes
11
16:00
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Lewis Hamilton markiert eine neue Bestzeit in Q3 und verdrängt Verstappen von der Pole. Doch noch können seine schärfsten Konkurrenten einen Konter setzen.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes-AMG Petronas
Mercedes
11
15:57
Bottas legt zu
Und die Mercedes-Fahrer machen Druck auf Max Verstappen. Von Hamilton gibt es die persönliche Bestzeit im ersten Sektor, Bottas legt mit der absoluten Bestzeit nach.
9
15:56
Der Showdown steht an!
Jetzt geht der große Showdown an! Nach und nach kommen die übrigen Fahrer aus ihren Boxen und beginnen den finalen Run. In Sachen Pole legt Mercedes vor, Verstappen wird dann den Schlussstrich setzen.
8
15:55
Pérez setzt sich auf die Sechs
Sergio Pérez ist inzwischen auch durch und setzt sich auf den sechsten Platz im Zwischenklassement. Noch vier Minuten verbleiben auf der Uhr.
6
15:53
Erster Schlagabtausch an Verstappen
Während Sergio Pérez gerade für seinen ersten Run rausfährt, steht der Rest an der Box. Momentan in Führung liegt im engen Fight mit Mercedes Max Verstappen. Zu Bottas hat er 0,068 Sekunden Vorsprung, zu Hamilton 0,081 Sekunden.
5
15:53
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q3
Und der Niederländer schlägt sofort zu! Mit einer Zeit von 1:25.744 Minuten geht es knapp an Bottas vorbei und er liegt mit 0,068 Sekunden vor den beiden Mercedes-Konkurrenten.
Max Verstappen
Max Verstappen
Aston Martin Red Bull Racing
Red Bull
4
15:51
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q3
Valtteri Bottas führt aktuell mit einer 1:25.812 das Klassement hauchdünn vor Lewis Hamilton an. Gefährlich könnte Verstappen werden, der mit einer absoluten Bestzeit im ersten Sektor loslegt.
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Mercedes-AMG Petronas
Mercedes
2
15:49
McLaren wird loslegen
Die beiden McLaren-Fahrer werden gleich die ersten Fahrer sein, die auf die schnelle Runde gehen. Sowohl Norris als auch Sainz sind auf einem gebrauchten Reifen. Die beiden Mercedes-Piloten fahren einen frischen Satz der Soft.
1
15:48
Q3 gestartet
Ein letztes Mal schaltet die Ampel am Ende der Boxengasse auf Grün und gibt Q3 frei. In den nächsten zwölf Minuten geht es um die Pole für das morgige Rennen! Die ersten Fahrer sind mit Hamilton, Bottas, Norris und Sainz schon unterwegs.
15
15:41
Q2 beendet
Q2 ist beendet und es hat für Vettel leider nicht gereicht. Mit einer Zeit von 1:26.738 Minuten springt nicht mehr als Rang elf raus und damit ist der Heppenheimer beim Heimspiel schon in Q2 ausgeschieden. Ebenfalls nicht gereicht hat es für Gasly, Kvyat, Giovinazzi und Magnussen. Die Bestzeit setzte Hamilton knapp vor Verstappen und Bottas.
15
15:39
Geht sich das aus?
Vettel verbessert sich, allerdings nicht deutlich. Auf Platz zehn muss er bei den finalen Runden der Konkurrenz noch zittern, ob sich das mit Q3 ausgeht.
13
15:38
Vettel muss noch zulegen
Für Sebastian Vettel heißt es in seinem kommenden Run zulegen. Momentan liegt er nur auf der elften Position und wäre damit ausgeschieden.
12
15:37
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q2
Lewis Hamilton markiert eine neue Bestzeit in Q2 mit einer 1:25.390. Damit war seine Runde mit dem Softs auch schneller als mit dem Medium, weshalb er morgen auf dem weichen Reifensatz starten wird. Bis auf Albon sind inzwischen auch alle anderen Fahrer wieder auf die Strecke gefahren. Noch drei Minuten verbleiben.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes-AMG Petronas
Mercedes
10
15:35
Nur Mercedes fährt
Aktuell fahren nur die beiden Mercedes-Piloten. Beide sind jetzt auf dem Soft. Es dürfte aber nicht mehr lange dauern, bis auch das restliche Feld auf den zweiten Run geht.
8
15:33
Bottas auf Soft
Valtteri Bottas hat das schon erledigt. Der Mercedes-Fahrer war an seiner Box und hat den Medium gegen den Soft eingetauscht.
7
15:31
Bei Ferrari, Ricciardo und Bottas muss der Soft her
Während sich Hamilton mit dem Medium auf dem guten zweiten Rang halten konnte, wird bei seiner Konkurrenz noch mal der Soft herhalten müssen. Bottas liegt auf Rang acht vor Leclerc, Ricciardo und Vettel. Alle Vier hatten ihren ersten Run auf dem Medium gefahren.
5
15:30
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q2
Max Verstappen unterbietet diese Zeit kurz darauf mit dem Softreifen. Mit einer 1:25.720 setzt er sich um 0,4 Sekunden vor Hamilton. Sein Teamkollege Albon sortiert sich auf der dritten Position ein.
Max Verstappen
Max Verstappen
Aston Martin Red Bull Racing
Red Bull
3
15:29
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q2
Lewis Hamilton markiert eine neue Bestzeit in Q2 und das mit Ansage: 0,7 Sekunden hatte er sich vor Teamkollege Bottas rangieren können.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes-AMG Petronas
Mercedes
2
15:27
Verstappen nimmt den Soft
Max Verstappen hingegen möchte in seinem ersten Run nichts von dem Medium wissen und das Team zieht ihm den Soft auf. Alle 15 Fahrer sind bereits auf der Box.
1
15:25
Q2 gestartet
Start von Q2. Dieses Mal haben die Fahrer 15 Minuten Zeit, um sich einen Platz in den Top Ten zu ergattern. Gleich zu Beginn gehen hier einige erst einmal auf den Medium. Bei Mercedes ist das keine große Überraschung, aber das auch Vettel es erst einmal mit der mittleren Mischung versucht, vielleicht schon.
18
15:21
Q1 beendet
Alle sind durch und leider ist es sich dann für Nico Hülkenberg nicht ausgegangen. Für den Kaltstart aber hat er sich dennoch gut geschlagen, wenn man sich die Abstände zur Konkurrenz und insbesondere zu Pérez ansieht. Ebenfalls ausgeschieden sind Romain Grosjean, George Russell, Nicholas Latifi und Kimi Räikkönen.
18
15:18
Finale Runden laufen
Es geht in die finalen Runden von Q1. Kann Hülkenberg sich noch in das Q2 verbessern oder scheidet er frühzeitig aus? Gerade auf die acht gesprungen ist Vettel, der zwischenzeitlich nur 15. war.
17
15:15
Top 4 bleibt drin
Nicht mehr rausgefahren sind in Q1 die vier bestplatzierten Fahrer Verstappen, Bottas, Hamilton und Leclerc.
14
15:14
Strecke verbessert sich enorm
Im Blick behalten heißt es auch die Streckenentwicklung. Die Zeiten von Kevin Magnussen und auch Romain Grosjean, wenn diese ihm auch wegen Überfahren der Tracklimits gleich wieder gestrichen wurde, zeigen, dass hier noch viel Luft nach oben ist.
12
15:12
Nächste Runs von Hülkenberg
Während Sergio Pérez gerade in seine Garage geschoben wird, geht Nico Hülkenberg auf seine nächsten gezeiteten Runden in Q1.
10
15:10
Wer wäre noch ausgeschieden?
Momentan wären neben Hülkenberg auch Kevin Magnussen, Kimi Räikkönen, Nicholas Latifi und Antonio Giovinazzi nicht in Q2 dabei. Noch acht Minuten verbleiben auf der Uhr.
9
15:09
Hülkenberg in der Box
Nico Hülkenberg ist gerade wieder zurück an seine Box gekommen. Momentan steht für ihn der 20. Platz zu Buche. Aber schon der eventuelle Sprung ins Q2 wäre nach diesem kurzfristigen Einsatz schon viel wert.
8
15:08
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q1
Max Verstappen markiert eine neue Bestzeit in Q1 mit einer 1:26.319. 0,3 Sekunden nimmt er mit dieser Zeit Lewis Hamilton ab.
Max Verstappen
Max Verstappen
Aston Martin Red Bull Racing
Red Bull
7
15:06
Schmeckt dem Ferrari das Wetter?
Schon im 3. Training waren die Ferrari gar nicht so übel unterwegs und auch jetzt läuft es bei Charles Leclerc. Der Monegasse setzt sich zwischen die beiden Mercedes.
5
15:05
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q1
Lewis Hamilton markiert eine neue Bestzeit in Q1 mit einer 1:26.703. Mit 0,2 Sekunden Rückstand geschlagen geben muss sich im ersten Schlagabtausch Teamkollege Valtteri Bottas. Norris folgt auf der Drei vor Ocon und Kvyat.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes-AMG Petronas
Mercedes
4
15:04
Erste gezeitete Runden
Daniil Kvyat führt momentan die Gruppe der Fahrer an, die bereits eine Rundenzeit haben. Eine 1:28.147 war er gefahren. Hülkenberg ist nach der ersten Runde Letzter. Was anders wäre aber auch eine Überraschung gewesen. Er muss sich ja erst auf das Auto und die Strecke einschießen.
Daniil Kvyat
Daniil Kvyat
AlphaTauri
AlphaTauri
3
15:03
Auch Vettel fährt schon
Auch Sebastian Vettel ist schon draußen und absolviert die ersten Meter in Q1. Hülkenberg geht derweil bereits auf die erste gezeitete Runde.
1
15:01
Malheur bei Gasly
Ein kleines Malheur gibt es bei der Rausfahrt von Pierre Gasly. Da war eine Plastikfolie am Reifen hängen geblieben. Der Mechaniker reagierte aber schnell und kann das Teil entfernen.
1
15:00
Start Qualifying
Die Uhr läuft und Q1 hat begonnen. 18 Minuten haben die Fahrer jetzt Zeit, um sich für Q2 zu qualifizieren. Besonders schwierig dürfte es für Nico Hülkenberg werden, der erst vor einer Stunde Einlass in den Paddock bekam. Mal schauen, zu was es heute reichen wird. Der Emmericher gehört natürlich zu den ersten Fahrern, die auf die Strecke gehen.
14:55
Blick auf das Wetter
Im Qualifying treffen die Fahrer erneut auf frische Temperaturen. Die Lufttemperatur liegt bei gerade einmal acht Grad, die Streckentemperatur bei 17 Grad. Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt 40 Prozent.
14:52
Die Strecke
Gefahren wird an diesem Wochenende auf der 5,1 Kilometer langen Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings, auf der die Fahrer neben sieben Links- und zehn Rechtskurven große Auslaufzonen und Kiesbetten erwarten. Höchster Punkt der Strecke ist die 627,75 Meter lange Start-Ziel-Gerade. Besondere Herausforderung wird an diesem Wochenende das Schumacher-S sein. Eine schnelle links-rechts-Kurvenkombination, die nach dem deutschen Rekordmeister Michael Schumacher benannt wurde
14:49
Der WM-Stand
In der Weltmeisterschaft hat vor dem Wochenende auf dem Nürburgring Lewis Hamilton weiterhin die besten Karten. Der Brite kommt auf 205 Punkte und liegt damit souverän vor Valtteri Bottas mit 161 Punkten. Max Verstappen rangiert mit 128 Punkten auf der dritten Position. Lando Norris ist mit 65 Punkten Vierter vor Alex Albon (64 Pkt.) und Daniel Ricciardo (63 Pkt.).
14:45
Bottas holt Bestzeit
Die Bestzeit im einzigen Training vor dem Qualifying konnte sich Valtteri Bottas sichern. Der Finnen fuhr in seinem Mercedes eine 1:26.225. Um 0,136 Sekunden dahinter einrangieren musste sich Teamkollege Lewis Hamilton. Die Überraschung gab es dahinter mit einem überraschend starken Ferrari von Charles Leclerc. Auch der zweite Ferrari von Vettel mit Platz fünf weiter vorne dabei. Dazwischen fand sich Max Verstappen im Red Bull wieder.
14:38
Ersatzmann Hülkenberg wieder im Einsatz
Noch weniger Fahrpraxis hat Nico Hülkenberg. Der Deutsche kommt zu seinem nächsten Überraschungseinsatz in der Formel 1. Nachdem er in dieser Saison schon Sergio Pérez nach einem positiven Corona-Test ersetzte, muss er am Nürburgring erneut bei Racing Point aushelfen. Dieses Mal soll er das Auto von Lance Stroll lenken, der sich nicht wohl fühlt und schon im 3. Training aussetzen musste. Hülkenberg war zu diesem Zeitpunkt in Köln, wo er an diesem Wochenende als Experte bei RTL im Einsatz ist. Nach einem Anruf von Racing Point ging es an den Nürburgring, wo er erst einmal einen Coronatest machen musste. Erst als dieser absolviert war, durfte er ins Fahrerlager.
13:32
Spannung durch wenige Erfahrungswerte
Auf die Teams und Fahrer wartet ein interessantes Qualifying. Dadurch, dass am Freitag wegen viel Nebel an der Strecke die beiden Trainings ausfielen und seit sieben Jahren nicht mehr auf dem Nürburgring gefahren wurde, haben die Teams lediglich die Erfahrungswerte aus dem 3. Training. Es wird also auch darauf ankommen, wer in diesen 60 Minuten die beste Arbeit leisten konnte und das Auto trotz der kurzen Zeit gut abstimmen kann.
Herzlich willkommen zum Qualifying!
Wer holt sich die Pole auf dem Nürgburgring? Diese und alle anderen Fragen zur Startaufstellung für den morgigen Eifel Grand Prix beantworten wir ab 15:00 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.