Australian Open (Damen)

24. Jan. 2020 - 09:00
Beendet
Naomi Ōsaka
N. Osaka
0
3
4
Cori Gauff
C. Gauff
2
6
6

Liveticker

10:35
Bis bald!
Das soll es von den Damen für heute gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! So können wir uns abschließend Roger Federer widmen, der in der Rod Laver Arena gleich gegen John Millman antreten wird. Wir berichten live. Viel Spaß dabei und noch einen schönen Tag!
10:34
Ausblick
Damit ist das Turnier für die Vorjahressiegerin früh zu Ende. Dagegen steht Cori Gauff zum zweiten Mal nach Wimbledon 2019 in einen Grand-Slam-Achtelfinale. Gegnerin dort wird entweder Shuai Zhang aus China oder die an 14 gesetzte Sofia Kenin aus den USA sein.
10:26
Sieg für Gauff!
Spiel, Satz und Sieg Gauff! Und welch ein Desaster für Osaka! Bereits nach einer Stunde und sieben Minuten ist die Angelegenheit durch. Cori Gauff schaltet die Titelverteidigerin aus und zieht ins Achtelfinale ein. Dabei überzeugte die 15-Jährige mit Abgeklärtheit, zog ihr Spiel souverän durch, legte die nötige Konstanz an den Tag, als wäre es die einfachste Sache der Welt. Sicher beim Aufschlag, effizient beim Nutzen der Breakchancen – das zeichnete die US-Amerikanerin aus. Allerdings hatte Gauff heute auch nicht so viel Gegenwehr zu überwinden. Über weite Strecken war Naomi Osaka völlig von der Rolle, produzierte Fehler in Serie – allein 30 ohne Not. Die 22-Jährige wirkte ratlos. Und was die Japanerin auch probierte, Besserung wollte sich nicht einstellen.
10:24
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 4:6
Dann ist es schon passiert. Gleich den ersten Matchball nutzt Cori Gauff, darf sich erneut auf die Hilfe der Kontrahentin verlassen, deren Vorhand es nicht übers Spielhindernis schafft.
10:23
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 4:5
Osaka bekommt keinen einzigen Return hin, dieser jetzt ist einen Hauch zu lang. Die Challenge rettet die Japanerin auch nicht mehr. Drei Matchbälle!
10:22
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 4:5
Nun allerdings hat es Gauff auf dem Schläger, muss das Match nur noch ausservieren. Als wenn das so einfach wäre. Hält die 15-Jährige dieser Situation stand? Doch so lange Osaka zuverlässig leichte Fehler liefert ...
10:21
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 4:5
Dann jedoch verfällt Osaka wieder in den bekannten Trott. Zweimal zappelt die Rückhand in den Maschen. Verbissen ringt die Titelverteidigerin im Anschluss um ein Aufbäumen. Mit der Vorhand klappt es besser. Damit organisiert sie sich die zwei fehlenden Punkte und bleibt im Match.
10:19
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 3:5
Entsprechend steht Osaka nun bereits mit dem Rücken zur Wand, muss gegen den Matchverlust servieren. Zumindest jetzt lässt sich das ganz gut an, der 22-Jährigen gelingt mal wieder ein eindrucksvoller Gewinnschlag. 30:0!
10:18
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 3:5
Osaka ist wirklich bemüht, die Initiative zu ergreifen. Die Japanerin versucht alles, muss dann am Netz tief zum Halbvolley runter - und bekommt den nicht hin. Gauff zieht auf 5:3 davon.
10:17
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 3:4
Überhastet und risikoreich sucht Osaka schnelle Punkte. So reiht sich ein Fehler an den anderen. Gauff muss gar nicht so viel tun, gelangt schnell zu drei Spielbällen.
10:15
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 3:4
Eine Breakchance wehrt Osaka noch ab, weil Gauff von der Grundlinie zu kurz wird und die Gegnerin, im Feld stehend, die Vorhand versenkt. Doch den folgenden Ballwechsel schließt die 22-jährige Japanerin mit dem nächsten Rückhandfehler ab. Gauff bejubelt das Break.
10:13
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 3:3
Zwischenzeitlich schien Osaka die Kurve zu bekommen, doch jetzt unterlaufen ihr wieder diese leichten Fehler. Schnell schenkt die Japanerin drei Breakbälle her.
10:12
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 3:3
Eine ganze Weile hat es gedauert, nun gelingt Cori Gauff das erste Ass, welches drei Spielbälle bringt. Im Abschluss setzt Osaka einen Rückhandreturn ins Netz. Zum dritten Mal heute braust Gauff zu Null zum Spielgewinn.
10:09
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 3:2
Mehr lässt Osaka nicht anbrennen. Letztlich mühelos marschiert die Titelverteidigerin durch ihr Service, schließt dieses mit ihrem fünften Ass ab und geht mit 3:2 in Führung.
10:07
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 2:2
Nun erlaubt sich Osaka ihren ersten Doppelfehler. Danach kommt der erste Aufschlag weit nach außen. So ist das Feld anschließend völlig offen für ihre Rückhand.
10:06
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 2:2
Am Spielgewinn von Gauff ändert das nichts mehr. Die US-Amerikanerin spielt die Filzkugel gegen die Laufrichtung der Kontrahenten und zwingt diese so zum Fehler.
10:05
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 2:1
Dann erwischt Osaka einen Vorhandreturn mal früh, setzt diesen die Linie runter. Sekunden später ist es erneut die Vorhand, die den Punkt bringt.
10:04
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 2:1
Der Aufschlagverlust eben scheint Gauff nicht zu beeindrucken. Die Rückhand longline passt genau. Darüber hinaus entwickelt die 15-Jährige jetzt wieder viel Druck über den Aufschlag. Das lässt Osaka wenig Möglichkeiten.
10:01
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 2:1
So schnell kann das gehen. Noch vor wenigen Minuten schien Naomi Osaka völlig von der Rolle. Und nun läuft es plötzlich, wie geschmiert. Zu Null wandelt die Japanerin durch ihr Service und geht nun ihrerseits mit 2:1 in Führung.
09:59
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 1:1
Über einen starken Aufschlag nach außen wehrt Gauff die Breakchance ab, bietet mit einem weiteren Doppelfehler aber die nächste Möglichkeit an. Nun geht die US-Amerikanerin offensiv dagegen vor - und setzt den Rückhandvolley ins Netz. Osaka gelingt etwas überraschend das Re-Break.
09:58
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 0:1
Beinahe aus dem Nichts erlangt Osaka ihren ersten Breakball, weil Gauff ein Stopp missrät und die Japanerin anschließend mit der Vorhand zur Stelle ist.
09:57
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 0:1
Den dritten Doppelfehler darf sich die 15-Jährige erlauben, denn ihr bleibt ein Spielball. Dann aber zeigt Osaka mal wieder ihre Fähigkeiten. Geht doch! Den Ballwechsel baut die 22-Jährige gut auf - mal ganz ohne Fehler. Und der Vorhandflugball passt auch. Einstand!
09:56
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 0:1
Osaka wirkt ratlos. Da mag beinahe gar kein Ball mehr kommen. Unbeeindruckt davon zieht Gauff ihr Ding durch.
09:54
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 0:1
Völlig ohne Not wuchtet Osaka eine Vorhand ins Aus. Bei der Japanerin läuft gar nichts mehr zusammen. Gauff nimmt das dankend an, verbucht das Break und darf fortan wieder vorlegen.
09:53
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6, 0:0
Osaka gerät im Anschluss schon wieder in Not. Ein Vorhandvolley landet im Netz. Früh im 2. Satz erleben die Zuschauer einen Breakball.
09:52
2. Satz
Nun ist es an Osaka, den zweiten Durchgang zu eröffnen. Bei eigenem Service wird das kein Selbstläufer - auch wenn es mit einem Ass beginnt.
09:51
Zwischenfazit
Eine Zeit lang bewegten sich beide Damen auf Augenhöhe, durften sich auf ihren Aufschlag verlassen. Doch dann stieg plötzlich die Fehlerquote bei Naomi Osaka rasant an. Allein 14 unerzwungene Patzer leistete sich die 22-Jährige. Weitgehend befreit spielte stattdessen Cori Gauff auf, zeigte mehr Konstanz und holte sich den Satz.
09:49
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:6
Lange zaudert Gauff nicht, nutzt gleich die erste Gelegenheit. Den Aufschlag nach außen retourniert Osaka ungenügend. Die Rückhand geht seitlich weg. Der 1. Satz ist entschieden.
09:48
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:5
Gauff verspürt Rückenwind - und profitiert von den Fehlern der Gegnerin, die diese jetzt in Serie produziert. Die Rückhand der Titelverteidigerin kommt gar nicht mehr. Schnell liegen drei Satzbälle bereit.
09:47
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:5
Und schon ist es passiert. Gauff nutzt diese Breakchance. Osaka muss über den zweiten Aufschlag gehen, bekommt wenig später die Rückhand wieder nicht übers Netz und gibt ihr Service ab.
09:46
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:4
Osaka erlaubt sich einen weiteren Fehler ohne Not, wuchtet ihre beidhändige Rückhand in die Maschen. Danach bekommt die Weltranglistenvierte einen Return vor die Füße gespielt und produziert prompt den Rückhandfehler. Das bringt den ersten Breakball überhaupt.
09:44
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:4
Links im Feld schreitet Osaka mit einem Smash zur Tat - und setzt den seitlich ins Aus. Mit einem Lächeln quittiert die 22-Jährige diesen unnötigen Fehler. 15 beide!
09:41
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:4
Diese beiden Damen bauen in der Tat auf ihren Aufschlag. Breaks werden also wie bei den Herren größere Bedeutung haben, als das sonst bei den Frauen der Fall ist. Von einem Aufschlagverlust sind wir bislang weit entfernt. Zwar erlaubt sich Gauff bei 40:15 ihren zweiten Doppelfehler, doch anschließend semmelt Osaka eine Vorhand ins Netz.
09:38
Naomi Osaka - Cori Gauff 3:3
Im Anschluss erarbeitet sich Osaka mit einem Aufschlag durch die Mitte eine weitere Chance, weil Gauff den Return nicht kontrolliert hinbekommt. Danach übt Osaka Druck aus, lässt die 15-Jährige laufen, die sich nur noch verteidigen kann - bis ihr eine Vorhand missrät.
09:36
Naomi Osaka - Cori Gauff 2:3
Osaka wendet das Blatt, auf das Service ist Verlass. Mit ihrem dritten Ass organisiert sich die 22-Jährige den Spielball. Den vergibt die Japanerin mit einem Vorhandfehler.
09:35
Naomi Osaka - Cori Gauff 2:3
Eine Rückhand von Osaka landet im Netz. Danach muss die Titelverteidigerin bei einem zu kurz geratenen Return der Gegnerin nach vorn. Gauff erläuft den anschließenden Stopp. Dann probiert Osaka den Lob. Im Zurücklaufen setzt die US-Amerikanerin den Schmetterball ganz sicher. 0:30!
09:32
Naomi Osaka - Cori Gauff 2:3
Gleiches vollbringt nun Gauff. Kurze Ballwechsel, schnelle Punkte - ohne einen davon abzugeben, marschiert die 15-Jährige zum 3:2.
09:30
Naomi Osaka - Cori Gauff 2:2
Im Anschluss kommt die Titelverteidigerin in Fahrt. Die Aufschläge gelingen noch besser. So braust die Japanerin zu Null durch ihr Service, schließt dieses mit ihrem zweiten Ass ab.
09:27
Naomi Osaka - Cori Gauff 1:2
Jetzt serviert Gauff gut, baut bereits damit Druck auf. Diesmal kommt der Return von Osaka zu kurz. Die 15-Jährige tritt deutlich ins Feld und versenkt die Vorhand zum Spielgewinn.
09:26
Naomi Osaka - Cori Gauff 1:1
Mit einer Rückhand gegen die Laufrichtung der Gegnerin erwischt Gauff die Widersacherin auf dem falschen Fuß. Dann gerät Osaka ein Return zu lang. 40:15!
09:25
Naomi Osaka - Cori Gauff 1:1
Danach hat Gauff verstärkt Probleme, den Return hinzubekommen. Letztlich hat sie dazu gar keine Chance, denn Osaka bringt ihr Aufschlagspiel mit dem ersten Ass durch.
09:23
Naomi Osaka - Cori Gauff 0:1
Mit dem Volleyspiel funktioniert das auch noch nicht so richtig. Der Vorhandflugball der US-Amerikanerin gerät zu lang. Danach sucht Osaka den Weg nach vorn, ist über Kopf gefordert - und schmettert die Filzkugel ins Netz. 15 beide!
09:22
Naomi Osaka - Cori Gauff 0:1
Die folgenden zwei Punkte gehen an Gauff. Osaka bemüht sich zwar um die Initiative, agiert aber zu fehlerbehaftet. Die Rückhand longline zappelt in den Maschen. Somit hält Gauff zum Auftakt ihr Service.
09:20
Naomi Osaka - Cori Gauff 0:0
Ihren ersten von zwei Spielbällen vergibt Gauff mit einem Doppelfehler. Im folgenden Ballwechsel übt nun Osaka Druck aus, bereitet so diese Rückhand longline vor. Einstand!
09:19
Naomi Osaka - Cori Gauff 0:0
Dann setzt sich Gauff erstmals gut in Szene, zwingt die Konkurrentin mit einem starken Aufschlag zu einem Not-Return. Den Rest erledigt die US-Amerikanerin mit einem Smash.
09:18
Naomi Osaka - Cori Gauff 0:0
Genau dieser Schlag kommt anschließend umso besser. Die Japanerin präsentiert uns den ersten Winner - nur um im Anschluss wieder am Spielhindernis zu scheitern.
09:17
1. Satz
Los geht's! Cori Gauff eröffnet das Match. Der erste Aufschlag kommt auf Anhieb. Den ersten Ballwechsel beendet Osaka mit einem Vorhandfehler.
09:10
Einmarsch und Coin Toss
In diesem Moment betreten unsere Hauptdarstellerinnen den Platz in der Rod Laver Arena. Kurz nach 19 Uhr Ortszeit – die Night Session kann beginnen. Nach einigen Handgriffen der Vorbereitung trifft man sich zusammen mit Stuhlschiedsrichterin Marijana Veljovic zur Wahl am Netz. Die Münze fällt zugunsten von Gauff, die sich für Aufschlag entschiedet. Anschließend spielen sich beide noch fünf Minuten ein.
09:02
Head 2 Head
Trotz ihres jungen Alters hatte es Cori Gauff bereits mit Naomi Osaka zu tun. Natürlich war das im vergangenen Jahr. In der 3. Runde der US Open setzte sich die Japanerin glatt in zwei Sätzen durch. Wie haben sich die Kräfteverhältnisse seither verschoben? Wird die 15-Jährige heute schon besser mit- oder gar dagegenhalten?
08:59
Gauff in Melborune
Cori Gauff spielt erstmals bei den Australian Open, bezwang bisher Venus Williams und Sorana Cristea – letztgenannte Rumänin knapp in drei Sätzen. Die ungesetzte US-Amerikanerin versucht sich zudem im Doppel, steht an der Seite von Landsfrau Catherine McNally, mit der sie 2019 schon zwei Turniere gewann, in der 2. Runde.
08:50
Osaka bei den Australian Open
In Melbourne ist Osaka zum fünften Mal dabei. Die Titelverteidigerin konzentriert sich auf das Einzel, räumte in dieser Woche die ungesetzten Marie Bouzková aus Tschechien sowie Saisai Zheng aus China jeweils glatt in zwei Sätzen aus dem Weg.
08:40
Naomi Osaka
Bereits zwei Grand-Slam-Titel stehen in der Bilanz von Naomi Osaka. Die Japanerin, die ebenfalls in Florida lebt, hatte vor den Australian Open 2019 auch schon bei den US Open 2018 triumphiert. Auch die Nummer 1 der Welt war die 22-Jährige bereits. Inzwischen haben sich fünf Turniersiege angesammelt und Osaka belegt in der Weltrangliste den 4. Platz. In diesem Jahr spielte die Rechtshänderin Bisbane, erreichte dort das Halbfinale.
08:30
Cori Gauff
So bekommt es die Titelverteidigerin also mit dem 15-jährigen Tenniswunderkind aus Florida zu tun. Cori, genannt Coco, Gauff tauchte erst im vergangenen Jahr auf der großen Tennisbühne auf. Die Rechtshänderin verzückte alle, ihr gelang im Oktober in Linz der erste Turniersieg auf der WTA Tour. Kürzlich erreichte die US-Amerikanerin als 66. ihre höchste Ranglistenposition, wird aktuell auf 67 geführt. In der noch jungen Saison spielte Gauff bislang nur in Auckland, scheiterte dort im Achtelfinale.
08:20
Guten Morgen!
Herzlich willkommen bei den Australian Open! In Melbourne stehen in den Einzelkonkurrenzen heute ausnahmslos Drittrundenmatches auf dem Programm. Eines davon bestreiten bei den Damen Naomi Osaka und Cori Gauff ab 9 Uhr MEZ gegeneinander.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.