Olympische Sommerspiele

12. Aug. 2016 - 22:10
Beendet
Madison Keys
M. Keys
0
3
5
Angelique Kerber
A. Kerber
2
6
7

Liveticker

23:57
Fazit
In einem sehr spannenden Match zieht die Favoritin aus Deutschland ins Finale der olympischen Spiele ein! Madison Keys war eine ebenbürtige Gegnerin, die von Kerber alles abverlangt hat. Die Amerikanerin war bei den Ballwechseln mit ihrer starken Vorhand oft die dominierende Frau, doch Kerber bewies einmal mehr, warum sie als beste Returnspielerin der Welt gilt. Die Deutsche kämpfte jedem Ball hinter her und brachte die Kugeln so gut es geht zurück. So unterliefen der 21-jährigen insgesamt satte 41 vermeidbare Fehler, der 28-jährigen Finalistin aus Deutschland nur acht! Das sagt wohl alles! Wir gratulieren nochmals zum Finaleinzug und der sicheren Medaille, morgen soll dann der Titel folgen! Bis dahin verabschieden wir uns in die Nacht!
23:53
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:7
Kerber steht im Finale! Den ersten Matchball kann Keys mit ihrer tollen Vorhand noch abwehren, doch im zweiten Anlauf sichert sich Angelique Kerber den Finaleinzug und damit die sichere Silbermedaille! Erneut drückt die Nummer zwei der Welt ihre Gegnerin mit der Vorhand in die Defensive und erzwingt so den Netzfehler ihrer Gegnerin - Wahnsinn! Wir graturlieren schon jetzt zu einem tollen Turnier, welches möglicherweise morgen mit dem Olympiasieg gekrönt werden kann!
23:51
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:6
Großartig übt Kerber mit der Vorhand cross Druck aus und drängt so ihre Gegnerin zurück. Keys steht nicht gut zum Ball und scheitert mit der Rückhand am Netz - zwei Matchbälle für die Deutsche!
23:50
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:6
Die 21-jährige Dame aus den USA versucht Kerber mit einem Stop zu überraschen, doch die Deutsche ist schnell auf den Beinen und erläuft die Kugel! Mit dem zweiten Passierschlag geht der Punkt an die Nummer zwei der Welt!
23:49
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:6
Der erste Punkt im vielleicht entscheidenen Spiel geht an die Deutsche, als Madison Keys eine Vorhand ohne Bedrängnis ins Seitenaus setzt. Ohne diese ganzen leichten Fehler wäre hier viel mehr drin für die Amerikanerin!
23:47
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:6
Da ist der Spielgewinn! Mit letzter Kraft kratzt Kerber die cross gespielten Bälle von Keys aus der Ecke, um ihrerseits selbst mit einem starken Winkel zu antworten. Dreimal in Folge geht es hin und her, ehe es die Amerikanerin longline versucht, dabei jedoch am Netz scheitert!
23:46
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:5
Die Amerikanerin geht wieder mit Vollgas in die Ballwechsel und drängt Kerber in die Defensive. Die Deutsche jedoch erläuft so gut es geht jeden Ball und wartet auf den Fehler ihrer Gegnerin. Keys tut ihr den Gefallen und schlägt ins Netz - Spielball Deutschland!
23:44
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:5
Als sollte ihr kein Break gelingen! Jedes Mal bei eigener Breakchance macht die Amerikanerin den vermeidbaren Fehler!
23:43
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:5
Keys ist jetzt die dominierende Spielerin! Die Amerikanerin bestimmt ganz klar die Ballwechsel und holt sich den zweiten Breakball mit einer tollen Vorhand erst cross und dann longline!
23:43
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:5
Kerber dreht den Rückstand in einen Spielball, kann diesen aber nicht nutzen. Mit zu wenig Druck schlägt die Deutsche auf die Vorhand ihrer Gegnerin und sofort muss die Nummer zwei der Welt weit hinter die Grundlinie und kann nur noch reagieren, Einstand.
23:41
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:5
Mit dem Rücken zur Wand packt Kerber einen überragenden Stop aus, den ihre Gegnerin trotz Vollsprints nicht mehr erlaufen kann - Wahnsinn!
23:40
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:5
Die Nummer zwei der Welt wirkt plötzlich ein wenig geschockt augrund der vergebenen Chancen und lässt sich auf die Duelle von der Grundlinie ein. Da hat Keys mit der starken Vorhand leichte Vorteile, sofern der Amerikanerin kein Fehler unterläuft. In diesem Moment spielt die 21-Jährige stark und geht 30:0 in Front!
23:39
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 5:5
Keys findet eine gute Länge und so antwortet Kerber zum zweiten Mal in Folge hinter die Grundlinie - Ausgleich!
23:38
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:5
Jetzt hat die Amerikanerin den Spielball zum Ausgleich, nachdem die Deutsche auch den vierten Matchball nicht nutzen konnte! Fast schon erstmals unterläuft Kerber ein Fehler, als ihr Schlag knapp hinter der Grundlinie landet.
23:37
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:5
Die nächste Chance folgt zugleich! Kerber's Return ist eigentlich zu schwach, doch die Amerikanerin verzieht abermals leichtfertig mit der Vorhand!
23:36
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:5
Die Amerikanerin kann tatsächlich alle Matchbälle abwehren! Beim letzten Schlag mit der Vorhand von Kerber muss das hawek-eye entscheiden! Milimeter war die Kugel der Deutschen im Seitenaus!
23:35
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:5
Unfassbar, Kerber hat drei Matchbälle! Die Deutsche bringt eine Vorhand ihrer Gegnerin nur mit Mühe hoch ins Feld, doch Keys vergibt den Volley!
23:34
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:5
Wahnsinn! Madison Keys riskiert vielleicht ein wenig zu viel! Die Amerikanerin will wie Kerber zuvor gegen die Laufrichtung spielen, anstatt die offene Seite longline zu wählen. Dabei verzieht die 21-Jährige zum wiederholten Mal ins Aus!
23:33
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:5
Wie stark sind die Nerven der 21-jährigen Amerikanerin? Der erste Punkt geht jedenfalls mal an ihre Gegnerin, als Keys eine Vorhand neben die Seitenlinie platziert.
23:32
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:5
Kerber lässt überhaupt nicht locker und holt sich mit dem fünften Punkt in Folge das Spiel zum 5:4! Mit einer kurzen Vorhand lockt die Deutsche die Gegnerin ins Halbfeld, der prompt beim Versuch eines Stops der Fehler unterläuft. Jetzt serviert Keys gegen den Satz- und Matchverlust!
23:31
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:4
Das gibt's ja nicht! Wieder kann Keys ihre große Chance nicht nutzen! Leichtfertig setzt die Amerikanerin eine Rückhand ins Netz. Prompt sinkt die 21-Jährige etwas deprimiert zu Boden!
23:30
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:4
Mit ganzer Nervenstärke kann die Nummer zwei der Welt die ersten beiden Breakchancen abwehren! Großartig übernimmt Kerber die Initiative und räumt schlussendlich am Netz ab!
23:29
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:4
Die Deutsche muss alles riskieren, doch der eigentlich gute Schlag longline landet knapp neben der Linie. Jetzt hat Keys die nächsten drei Breakbälle!
23:28
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:4
Das gibt's ja gar nicht! In einer so wichtigen Phase profitiert Keys von zwei Netzrollern, die jeweils unerreichbar für Kerber aufprallen.
23:28
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 4:4
Der dritte Spielball reicht der 21-Jährigen zum Ausgleich! Dabei profitiert die Dame aus den USA von ihren starken Aufschlägen. Per serve-and-volley geht der entscheidende Punkt an Keys!
23:26
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 3:4
Trotz 40:0-Führung muss Keys noch einmal zittern. Die Amerikanerin vergibt am Netz stehend leichtfertig, als sie auf einen Notschlag der Deutschen nicht zu reagieren weiß.
23:25
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 3:4
Madison Keys behält vorerst die Nerven. Mit zwei guten Aufschlägen setzt die Amerikanerin Kerber unter Druck und tütet die Punkte zum 30:0 schnell ein.
23:23
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 3:4
"Zu null" geht Kerber in Führung! Nach gutem ersten Aufschlag kann die Gegnerin den Return nicht im Feld unterbringen! Jetzt ein Break und der Finaleinzug wäre sehr nah! Man darf ja mal träumen...
23:22
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 3:3
Keys versucht beim Return longline das Kommando zu übernehmen, doch erneut landet die Kugel im Aus!
23:22
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 3:3
Aus der schwierigen Situation von 0:30 befreit sich die Amerikanerin dann letztlich souverän. Jetzt profitiert sie endlich auch einmal von einem Fehler von Kerber, deren Stop an der Netzkante hängen bleibt.
23:21
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 2:3
Noch ist die 21-Jährige aus den USA aber längst nicht geschlagen. Mit einem tollen ersten Service setzt Keys ihre Kontrahentin derart unter Druck, dass sie sich beim Rereturn die Ecke aussuchen kann.
23:19
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 2:3
Langsam aber sicher zehren die verpassten Chancen von Keys auch an den eigenen Nerven. Zweimal hat die Amerikanerin im sechsten Spiel eigentlich die gute Möglichkeit zu punkten, zweimal vergibt die Nummer neun der Welt ohne Zwang.
23:18
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 2:3
Auch die Deutsche bringt nun endlich einmal den eigenen Service souverän durch. Erneut sichert sich Kerber den Punkt mit einem guten Schlag gegen die Laufrichtung.
23:17
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 2:2
Wieder einmal beeindruckt uns Kerber, die inzwischen besser in die Ballwechsel kommt! Die 28-Jährige drängt Keys zweimal weit aus dem Feld und dann rechnen alle mit der Vorhand longline. Die Nummer zwei der Welt straft die Tenniswelt jedoch Lügen und spielt nochmal in die selbe Ecke cross. Die Amerikanerin kommt nicht mehr rechtzeitig hin und schon ist der Punktgewinn eingetütet!
23:15
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 2:2
Die Deutsche riskiert beim Stand von 15:40 aus ihrer Sicht ein bisschen mehr, doch die Kugel landet im Netz - Ausgleich. Es bleibt sehr spannend, auch wenn Kerber scheinbar nichts aus der Ruhe bringt...
23:14
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 1:2
Kerber attackiert den zweiten Aufschlag ihrer Kontrahentin sofort und zwingt Keys so zum Netzfehler mit der Rückhand. Die Amerikanerin lässt ihr erstes Ass folgen, 30:15.
23:12
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 1:2
Aufgrund der vielen Fehler geht das Spiel schlussendlich an die Deutsche. Den entscheidenen Punkt vollendet Kerber allerdings auch sehenswert mit einer Vorhand die Linie entlang, obwohl die 28-Jährige schon weit aus dem Feld gedrängt war - großartig!
23:10
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 1:1
Das gibt's ja nicht! Auch die fünfte Breakchance wehrt Kerber ab durch einen zu langen Schlag ihrer Gegnerin.
23:10
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 1:1
Madison Keys hat erneut eine Breakchance! Die Deutsche spielt zu viel auf die starke Vorhand ihrer Gegnerin und gerät sofort unter Druck. Wenn die Amerikanerin dann keinen eigenen Fehler macht, bringt Keys auch meist den Punkt nach Hause.
23:08
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 1:1
Kerber muss über den zweiten Aufschlag kommen und sofort attackiert ihre Gegnerin. Keys umläuft die eigene Rückhand und knallt die Vorhand ins Feld, sodass die Deutsche direkt unter Zugzwang steht. Schlussendlich geht der Punkt an die Nachwuchsspielerin aus Amerika per Rückhand longline, 15:15.
23:07
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 1:1
Die Amerikanerin lässt dagegen nichts anbrennen und macht "zu null" kurzen Prozess, Ausgleich!
23:06
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 0:1
Abermals beeindruckt uns Kerber mit ihrem unheimlichen Kampfeswillen, keinen Ball gibt die Nummer zwei der Welt verloren. Dieser Aufwund wird schlussendlich auch belohnt, als die Deutsche sich zurück in den Ballwechsel bringt und dann am Netz stehend den Spielgewinn eintütet.
23:04
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 0:0
Ganz stark baut die Nummer zwei der Welt den Punkt zum 30:30 auf, als sie ihre Gegnerin von links nach rechts laufen lässt und wieder zurück. Schlussendlich vollendet Kerber mit der Vorhand longline gegen die Laufrichtung!
23:03
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 0:0
Kerber serviert zum Auftakt in Satz zwei, steht aber sofort unter Druck. Keys geht ans Netz und legt die Kugel kurz cross. Kerber kommt zwar mit letzten Mühen noch hin, verzieht den Passierschlag jedoch hauchdünn ins Seitenaus, 0:30 aus Sicht der Deutschen.
23:01
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6, 0:0
Eine Statistik belegt eindrucksvoll, warum Keys trotz optischer Überlegenheit im ersten Satz leer ausgeht. Die Amerikanern hat insgesamt 19 vermeidbare Fehler gemacht, Kerber lediglich einen! Diese minimale Fehlerquote zeigt natürlich die große Klasse der Deutschen!
23:00
Madison Keys - Angelique Kerber 3:6
Da ist der Satzgewinn! Die zweite Chance kann die Deutsche mit einem grandiosen Passierschlag longline nutzen! Keys rückt etwas überhastet vor und kassiert prompt den tollen Ball von der Nummer zwei der Welt! Trotz einer eher mäßigen Leistung ist Angelique Kerber auf dem Weg ins Finale!
22:58
Madison Keys - Angelique Kerber 3:5
Mit dem 19. unerzwungenen Fehler schenkt Madison Keys ihrer Gegnerin zwei Satzbälle!
22:58
Madison Keys - Angelique Kerber 3:5
Keys rückt ans Netz vor, doch die Deutsche hat eine gute Antwort parat. Mit der Vorhand zieht Kerber die Kugel nur knapp über die Netzkante, sodass die 21-Jährige weit runter muss. Prompt landet ihre Rückhand im Netz!
22:57
Madison Keys - Angelique Kerber 3:5
Nach dem zweiten Mal Einstand geht Angelique Kerber mit 5:3 in Führung! Voller Erleichterung schreit die Deutsche die Freude über das wichtige Spiel heraus, als eine Rückhand von der Amerikanerin hinter der Grundlinie aufschlägt!
22:56
Madison Keys - Angelique Kerber 3:4
Es geht über Einstand, nachdem Keys die nächste Breakchance mit einem Schlag hinter die Grundlinie nicht nutzen konnte.
22:54
Madison Keys - Angelique Kerber 3:4
Noch ist das Spiel aber nicht gewonnen. Madison Keys schickt die Deutsche an der Grundlinie entlang und irgendwann ist auch das Kämpferherz von Kerber gebrochen, 30:30.
22:53
Madison Keys - Angelique Kerber 3:4
Die Deutsche arbeiten an der Grundlinie und gibt keinen Ball verloren. Dies wird schlussendlich auch belohnt, als Keys die Kugel an den Schläger springt und von da ins Netz.
22:52
Madison Keys - Angelique Kerber 3:4
Mit einem Ass eröffnet Kerber das achte Spiel - perfekt!
22:51
Madison Keys - Angelique Kerber 3:4
Da ist sofort das Break! Kerber muss gar nichts machen, die Deutsche profitiert vom Doppelfehler ihrer Gegnerin! Jetzt kann die Nummer zwei der Welt schon einen großen Schritt in Richtung Satzgewinn machen.
22:50
Madison Keys - Angelique Kerber 3:3
Jetzt hat die 28-jährige Dame aus Deutschland zwei Breakbälle! Abermals landet eine Vorhand von Keys leichtfertig im Netz!
22:49
Madison Keys - Angelique Kerber 3:3
Die Returns von Kerber sind wirklich aller erste Sahne. Die Deutsche knallt die Bälle mit toller Länge in die Ecken und bringt sich somit in gute Position. Schlussendlich vollendet die Nummer zwei der Welt per Vorhand longline zum 30:0.
22:47
Madison Keys - Angelique Kerber 3:3
Am Ende bringt Angelique Kerber das Spiel nach Hause, wenn auch mit Glück! Wieder einmal profitiert die Deusche von einem Fehler ihrer Gegnerin, die ohne Not die Filzkugel ins Netz setzt.
22:46
Madison Keys - Angelique Kerber 3:2
Die Amerikanerin hat die große Chance zum vierten Breakball, doch leichtfertig landet die Vorhand im Netz - bitter!
22:45
Madison Keys - Angelique Kerber 3:2
Aber die Deutsche kann sich zunächst befreien! Mit zwei guten Aufschlägen bestimmt Kerber von Beginn an die Ballwechsel und wehrt die Breakbälle ab! Doch die nächste Chance folgt zugleich, als die Nummer zwei wieder einmal zu sehr in die Defensive gedrängt wird.
22:44
Madison Keys - Angelique Kerber 3:2
Keys hat zwei Breakchancen! Die Amerikanerin kratzt mit der Vorhand die Kugel aus der Ecke und so hat dann Kerber die Probleme. Ihr Schlag bleibt an der Netzkante hängen!
22:44
Madison Keys - Angelique Kerber 3:2
Kerber muss aufpassen. Die Deutsche will nun in den Schlägen genau an die Grundlinie spielen, doch die Rückhand schlägt knapp dahinter auf, 0:30 aus ihrer Sicht.
22:41
Madison Keys - Angelique Kerber 3:2
Auch Keys serviert durch die Mitte. Ihre Gegnerin kommt nur mit letzter Kraft mit der Rückhand an den Ball und so hat die Amerikanerin in der Folge das ganze Feld offen.
22:40
Madison Keys - Angelique Kerber 2:2
Lange Ballwechsel sind im Moment Mangelware. Entweder unterläuft Keys ein schneller Fehler oder die Amerikanerin beendet den Ballwechsel mit ihrer ungemein starken Vorhand. Kerber ist aktuell eher in der Position zu reagieren. Auf Dauer wird dies allerdings nicht gut gehen!
22:39
Madison Keys - Angelique Kerber 2:2
Das war souverän! Der erste Aufschlag kommt durch die Mitte und schon kann Kerber beim Rereturn Druck ausüben. Der Netzfehler in der Folge ist von Keys quasi unvermeidbar.
22:37
Madison Keys - Angelique Kerber 2:1
Kerber muss im Moment noch etwas zu oft über den zweiten Aufschlag kommen, was ja bekanntermaßen nicht unbedingt die Stärke der Deutschen ist. Noch bleibt dies jedoch ohne Folgen, denn Keys geht beim Return ein wenig zu viel Risiko und setzt die Kugel ins Seitenaus.
22:35
Madison Keys - Angelique Kerber 2:1
Die junge Amerikanerin lässt sich davon jedoch wenig beirren. Madison Keys vertraut nur auf die starke Rechte, allerdings mit Erfolg. Per Volley wendet die 21-jährige das Break ab und geht schlussendlich selbst in Führung! Die erste Feuerprobe hat die Nummer neun der Welt mit Bravour bestanden!
22:34
Madison Keys - Angelique Kerber 1:1
Mit einem irren Return longline holt sich Kerber die ersten zwei Breakbälle des Matches!
22:33
Madison Keys - Angelique Kerber 1:1
Beim Stand von 0:30 steht nun die Amerikanerin erstmals unter Druck, doch auf ihre Vorhand ist Verlass. Mit voller Wucht zwingt Keys die Gegnerin weit hinter die Linie und so fliegt die Antwort von Kerber ins Seitenaus.
22:32
Madison Keys - Angelique Kerber 1:1
Dann ist doch der Ausgleich perfekt und es zeigt sich einmal mehr, wie nervenstark Kerber inzwischen ist. Selbst von einer verspielten 40:0-Führung lässt sich die Nummer zwei der Welt nicht aus der Ruhe bringen. Schlussendlich geht der entscheidende Punkt in diesem Spiel aufgrund eines Fehlers von Keys an die Deutsche.
22:30
Madison Keys - Angelique Kerber 1:0
Die Deutsche kann allerdings auch den nächsten Spielball nicht nutzen. Sobald die Amerikanerin die Filzkugel auf die Vorhand bekommt, kann die 21-Jährige Druck ausüben und so die Ballwechsel bestimmen. Kerber tut gut daran, möglichst auf die Rückhand zu schlagen!
22:29
Madison Keys - Angelique Kerber 1:0
Bei Einstand geht es in den ersten längeren Ballwechsel von der Grundlinie. Keys versucht das Kommando zu übernehmen, doch eine Vorhand landet hauchdünn im Aus - bitter.
22:28
Madison Keys - Angelique Kerber 1:0
Angelique Kerber hat eigentlich alle Chancen auszugleichen, doch die Deutsche verzieht eine Rückhand ins Netz. Dabei wäre das ganze Feld offen gewesen, weil Keys weit herausgedrängt war.
22:25
Madison Keys - Angelique Kerber 1:0
Auch die Amerikanerin riskiert beim Return etwas zu viel und setzt die Kugel leichtfertig ins Netz.
22:24
Madison Keys - Angelique Kerber 1:0
Das ging schnell! Keys schenkt mit einem Doppelfehler zwar einen Punkt der Deutschen, doch im Anschluss setzt Kerber zwei Returns direkt ins Aus.
22:23
Madison Keys - Angelique Kerber 0:0
Die Amerikanerin serviert zum Auftakt dieses Halbfinals und zeigt direkt ihre Stärke - die Vorhand. Zwei Winner mit der rechten Hand sorgen für das schnelle 30:0.
22:22
Head-to-Head
Im direkten Vergleich hat die Deutsche ebenfalls die Nase vorn. Bei fünf Duellen gewann Kerber vier Partien, Keys gewann lediglich 2014 in Eastburne. Hoffen wir mal, dass die Statistik recht behält. Jetzt geht's los!
22:20
Kerber auf dem Weg zu Gold?
Nach dem überraschenden Aus von Serena Williams gilt Angelique Kerber in der Tenniswelt als erste Anwärterin auf den Olympiasieg. Diese Favoritenrolle unterstrich die Nummer zwei der Welt bislang sehr eindrucksvoll. In vier Partien ließ die Deutsche keinen Satzverlust zu und gewann sehr konsequent jeweils in zwei Sätzen. Gerade ihre Nervenstärke war sehr beeindruckend! Trotz einiger Breakchancen kämpfte Kerber sich immer wieder zurück und holte sich die entscheidenden Punkte! Wir sind gespannt, ob die Wahlkielerin die tolle Serie gleich fortsetzen kann!
22:18
Warm-Up läuft
Die Protagonistinnen des Halbfinals sind bereits auf dem Platz, das Warm-Up läuft. Auf den Rängen auf dem Centre Court herrscht noch ein wenig Flaute, wir hoffen auf Besserung!
22:17
Wie stark ist Keys?
Zunächst einmal gilt es sich allerdings den Stärken von Madison Keys zu widmen. Die erst 21-jährige Amerikanerin zeigte bislang sehr starke Leistungen in diesem Turnier und ließ vor allem im Viertelfinale ihrer Gegnerin keine Chance. Gegen die Russin Kasatkina hieß es am Ende 6:3 und 6:1. Keys lebt vor allem auch von ihren in der Damenwelt verhältnismäßig schnellen Aufschlägen, die nur schwer zu returnieren sind. Heute jedoch wartet auf die Amerikanerin die wohl stärkste Returnspielerin der Welt - Angelique Kerber.
22:09
Kerber will sichere Medaille
Mit einem Erfolg gleich könnte sich Angelique Kerber bereits jetzt eine Medaille sichern. Mit dem Einzug ins Endspiel von Rio hätte die Deutsche logischerweise jedenfalls Silber in der Tasche. Im Finale würde dann die Puerto-Ricanerin Monica Puig warten, die im Viertelfinale die zweite deutsche Dame, Laura Siegemund, ausschaltete und soeben die Tschechin Kvitova ins Spiel um Bronze verwies.
22:04
Herzlich Willkommen zum Halbfinale
Hallo und einen schönen guten Abend nach Deutschland! Wir begrüßen Sie recht herzlich zum zweiten Halbfinale im Tennis der Damen. Mit dabei ist die deutsche Nummer eins. Angelique Kerber geht als klare Favoritin gegen die Amerikanerin Madison Keys auf den Platz! In wenigen Minuten dürften die Spielerinnen auf den Platz kommen!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.