• Startseite
  • Sport
  • Olympische Sommerspiele
  • Rio 2016
  • Golf
  • Olympic golf Course - 4. Runde
  • Liveticker

Olympische Sommerspiele

  • 1
    Maria Verchenova
    Maria Verchenova
    Verchenova
    Russland
    Russland
    62
  • 2
    Haru Nomura
    Haru Nomura
    Nomura
    Japan
    Japan
    65
  • 3
    In-bee Park
    In-bee Park
    Park
    Südkorea
    Südkorea
    66
Austragungsort
Olympic golf Course

Liveticker

17:01
Ordentliche Runde
Auf dem olympischen Golfkurs haben Caroline Masson und Sandra Gal ihre finale Runde beendet. Die beiden Deutschen spielten über die 18 Löcher nahezu identisch und kommen beide mit -2 Schlägen ins Ziel. Damit belegen sie derzeit einen Platz zwischen 19 und 25. Im Kampf um Gold liegt Park Inbee (Südkorea) weiterhin auf dem 1.Platz und kann aktuell auf einen Vorsprung von drei Schlägen vor Shanshan Feng (China) bauen. Frau des Tages ist Maria Verechenova, die nach mittelmäßigen Tagen auf ihrer Schlussrunde alles in Grund und Boden spielt und acht Schlägen unter Par die Tageswertung anführt!
16:18
Hole-in-one!
Hole-in-one! Maria Verchenova schafft am vierten Loch das Kunstück und hat einen Platz im Rio-Rückblick sicher! Auch bei den anderen Bahnen zeigt sich die Russin bärenstark und hat mittlerweile eine -8 auf dem Scoreboard stehen. Im Gesamtklassement hat Park weiterhin die Nase vorn und profitiert von den kleinen Fehlern der Konkurrenz.
15:15
Valenzuela mit einem Eagle!
Schön! Albane Valenzuela gelingt am neunten Loch ein Eagle! Nach einem schön platzierten Abschlag, benötigt der Youngstar der schweizer Golfszene nur einen weiteren Put zum Loch! Blickt man auf die ersten zehn Löcher, so pendelt die junge Schweizerin meist zwischen Bogey und Par. Wie schon auf dern ersten Runden, hat Fabienne In-Albon dagegen auch heute Probleme den Platzstandard zu erfüllen. Derzeit liegt sie drei Schläge über Par.
15:09
Park erwischt den besseren Start!
Auf dem olympischen Golfkurs sieht es immer mehr nach einem südkoreanischen Sieg aus. Indee Park kommt besser als ihre Verfolgerinnen Lydia Ko (Neuseeland) und Gerina Piller (USA) in die letzte Runde und kann dank zweier Birdies in Folge bereits einen Vorsprung von fünf Schlägen aufweisen. Caroline Masson und Sandra Gal tummeln sich weiterhin im Mittelfeld herum und bleiben konstant auf Par-Kurs.
14:09
Park und Ko mit Par-Beginn
Park und Ko mit Par-Beginn! Die Favoritinnen lassen am ersten Loch nichts anbrennen und erzielen das Par. Ein guter Start ist wichtig, die Entscheidung fällt wohl erst am Ende des Tages.
14:02
Erster Birdie für Gal
Auf der olympischen Golfanlage gelingt Sandra Gal am fünften Loch der erste Birdie. Nach einem Drittel aller Löcher liegt die Düsseldorferin auf Par-Kurs und hält damit die die Form der Vortage. Caroline Masson kommt etwas schlechter aus den Startlöchern und trägt aktuell einen Balast von +2 Schlägen auf dem Scoreboard. In wenigen Minuten betreten die Favoritinnen Inbee Park (Südkorea) und Lydia Ko (Neuseeland) das Grün.
13:05
Auftakt
Auf dem eher spärlich besuchten Golfplatz von Barra de Tijuca kommen die deutschen Golferinnen passabel in ihre Finalrunde. Masson und Gal lochen zunächst mit dem Platzstandard ein, beim zweiten Loch benötigen beide dann einen Schlag mehr und verzeichnen einen Bogey.
12:01
Platzierungen
Albana Valenzuela (Schweiz) befindet sich mit -2 Schlägen auf Platz 20 und dürfte mit der Medaillen-Vergabe ebenfalls nichts zu tun haben. Christine Wolf (Österreich) reiht sich mit +4 im Mittelfeld ein, Fabienne In-Albon ist mit +14 Schlägen fast am Ende des Feldes angelangt.
11:59
Deutsche Chancen?
Trotz recht solider Ergebnisse in den ersten Runden, scheint eine Medaille für Caroline Masson und Sanda Gal fast unerreichbar. Beide liegen in etwa auf Par-Kurs und belegen den 24. bzw. 26.Platz. Angesichts der starken Performance der Spitze, ist der Rückstand auf die Edelmetall-Plätze einfach zu groß.
11:36
Tag der Entscheidung
Herzlich willkommen zum vierten und letzten Golf-Tag der Frauen! Auf der olympischen Golfanlage in Barra de Tijuca geht es heute um Gold! Nach drei Runden befindet sich Inbee Park (Südkorea) mit elf Schlägen unter Par auf Platz eins, zwei Schläge dahinter befinden sich jeweils Gerina Piller (USA) und die Weltranglisten-Erste Lydia Ko aus Neuseeland.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.