Olympische Sommerspiele

  • 1
    Mackenzie Horton
    Mackenzie Horton
    Horton
    Australien
    Australien
    3:41.55m
  • 2
    Yang Sun
    Yang Sun
    Sun
    China
    China
    +0.13s
  • 3
    Gabriele Detti
    Gabriele Detti
    Detti
    Italien
    Italien
    +1.94s
Austragungsort
Olympic Aquatics Stadium

Liveticker

03:34
Horton holt Gold!
Haarscharf schlägt der australische Shootingstar Mack Horton vor dem Chinesen Yang Sun an und gewinnt Gold! Nach 3:41.55 hat der 20-Jährige die Strecke hinter sich gelassen. Dritter wird der Italiener Gabriele Detti.
03:33
Schwimmen 400m Freistil (M)
300 Meter sind absolviert. Guy, Horton, Sun. Die drei sind unfassbar eng beieinander. Das wird eine ganz knappe Kiste.
03:32
Schwimmen 400m Freistil (M)
Guy vor Dwyer und McKeon. Das Rennen ist unheimlich knapp. Mal sehen, was die nächste Wende bringt.
03:32
Schwimmen 400m Freistil (M)
Sun bleibt zu passiv und liegt nur auf Rang fünf. Guy führt auch nach 150 Metern und gibt Vollgas.
03:29
Schwimmen 400m Freistil (M)
Fulminanter Start der Athleten. Nach den ersten 50 Metern ist McKeon knapp vorne, gefolgt von Guy und Pothain.
03:27
Schwimmen 400m Freistil (M)
Jager startet auf Bahn eins. Bahn zwei belegt McKeon. Daneben kämpfen Detti, Dwyer, Horton, Olympiasieger und Weltmeister Sun, Guy und Pothain.
03:25
Schwimmen 400m Freistil (M)
Herzlich willkommen zum Finale der Männer über 400 m Freistil. Acht Athleten wühlen sich durch das Olympic Aquatics Stadium - für ein Ziel: Gold. Drei Schwimmer haben es in unter 3:44 Minuten ins Finale geschafft. Schnellster war der US-Amerikaner Conor Dwyer mit einer Zeit von 3:43.42. Beste Chancen auf Edelmetall haben der Australier Mack Horton (3:43.84), der Italiener Gabriele Detti (3:43.95), aber natürlich auch der chinesische Superstar Yang Sun.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.