Olympische Sommerspiele

  • 1
    Henri Junghänel
    Henri Junghänel
    Junghänel
    Deutschland
    Österreich
    209.5
  • 2
    Jong-hyun Kim
    Jong-hyun Kim
    Kim
    Südkorea
    Südkorea
    208.2
  • 3
    Kirill Grigoryan
    Kirill Grigoryan
    Grigoryan
    Russland
    Russland
    187.3
Austragungsort
Centro Olímpico de Tiro

Liveticker

16:28
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Am Ende stehen für Henri Junghänel 209,5 Ringe zu Buche. Nie zuvor hat in einem olympischen Finale ein Kleinkalibergewehrschütze im Liegendanschlag über 50 Meter derart gut geschossen. Herzlichen Glückwunsch zum Olympiasieg!
16:23
Gold für Junghänel!
Zwei Schützen sind verblieben. Henri Junghänel duelliert sich jetzt mit Kim Jong-Hyun um Gold. In Führung liegend, legt der 28-Jährige mit seinem 19. Schuss nochmals vor. Der Abstand auf den Südkoreaner ist vor dem letzten Abdrücken so groß, dass der Deutsche nicht einmal eine zehn braucht. Doch auch der Schuss muss abgfeuert werden, die Konztentration erhalten bleiben. Junghänel trifft - 10,4! Gold für Deutschland!
16:20
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Henri Junghänel aber möchte nun natürlich mehr. Der Deutsche behauptet zunächst die Führung. Die anderen beiden verbliebenen Kleinkaliberschützen gehen ins Stechen. Wer muss den Wettkampf als Dritter verlassen. Es tritt Kirill Grigoryan aus Russland, für den Bronze bleibt.
16:18
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Mit einer 10,7 setzt sich Henri Junghänel wieder an die Spitze. Und da wenig später Sergey Kemenskiy als Vierter ausscheidet, hat der Deutsche eine Medaille bereits sicher.
16:17
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Während auch Vitali Bubnovich aus Weißrussland ohne Medaille bleibt, verliert Henri Junghänel die Führung. Da geht es jetzt ganz eng zu. Kirill Grigoryan zieht vorbei. Es geht um Zehntel.
16:15
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Während auch Vitali Bubnovich aus Weißrussland ohne Medaille bleibt, verliert Henri Junghänel die Führung. Da geht es jetzt ganz eng zu. Kirill Grigoryan zieht vorbei. Es geht um Zehntel.
16:14
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Nun ist für den zweiten Italiener Feierabend. Marco de Nicolo scheidet aus und wird am Ende Sechster. Und Henri Junghänel, als Achter geradeso in dieses Finale gekommen, ist weiter vorn.
16:11
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Als nächsten erwischt es den Italiener Niccolo Campriani. Doch wichtiger ist, was an der Spitze passiert. Und da schießt Henri Junghänel auf die 50 Meter entfernten Scheiben - und der Deutsche weist eine außerordentliche Präzision nach. Ihm gelingt es, seinen Vorsprung Stück für Stück auszubauen. Welch eine Konzentrationsfähigkeit!
16:07
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Richtig gut findet Henri Junghänel in den Wettkampf. Dem 28-Jährigen gelingt es bestens, die Projektile möglichst zentrumsnah zu platzieren. Junghänel übernimmt die Führung. Unterdessen scheidet immer nach zwei Serien der schlechtestplatzierte Schütze aus. Es trifft Attapon Uea-Aree aus Thailand.
16:04
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Auf geht's! Die Kleinkaliberschützen nehmen die Medaillen ins Visier. Und Henri Junghänel ist dabei. Wird das heute eine weitere Plakette für die deutschen Sportschützen geben?
15:35
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Vor gut einer Stunde fand die Qualifikation statt. Aus dem Feld der 47 Sportschützen wurden die sieben besten ausgesiebt. Während Daniel Brodmeier scheiterte, schaffte Henri Junghänel als Achter geradeso den Einzug in dieses Finale. Ein Deutscher also ist im Medaillenkampf dabei.
15:31
Schießen Kleinkaliber liegend (M)
Neben den Ruderern ringen in Kürze die Kleinkalibergewehrschützen um die ersten olympischen Plaketten des Tages. Im liegenden Anschlag gilt es, 50 Meter entfernte Ziele anzuvisieren und möglichst mittig zu treffen. Es kommt auf höchste Genauigkeit an, was schon daran zu erkennen ist, dass sogar Zehntel Ringe gezählt werden.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.