Olympische Sommerspiele

  • 1
    Jenny Rissveds
    Jenny Rissveds
    Rissveds
    Schweden
    Schweden
    1:30:15.00h
  • 2
    Maja Wloszczowska
    Maja Wloszczowska
    Wloszczowska
    Polen
    Polen
    +37.00s
  • 3
    Catharine Pendrel
    Catharine Pendrel
    Pendrel
    Kanada
    Kanada
    +1:26.00m

Liveticker

19:04
Schweden holt Gold!
Jenny Rissveds krönt ihre sensationelle Leistung am heutigen Tag mit Gold! 37 Sekunde später kommt die Polin Maja Wloszczowska ins Ziel. Dritte wurde die Kanadierin Catharine Pendrel! Glückwunsch!
18:56
Rasendschnell
Mit 19,6 km/h im Durchschnitt saust die Schwedin Rissveds nun allen davon. Dahinter versucht Wloszczowska aus Polen den Anschluss zu halten. Beide befinden sich in der letzten Runde, bevor es in den Schluss-Parkour geht!
18:49
Abstand verkürzt
Die Kanadierinnen Pendrel und Batty kommen an die führenden Wloszczowska und Rissveds ein bisschen heran. Der Abstand beträgt nur noch 30 Sekunden.
18:44
Schweiz fällt zurück
Jolanda Neff, die in den ersten Runden das Feld anführte, muss dem hohen Tempo nun Tribut zollen. Mittlerweile ist sie auf Platz fünf durchgereicht worden. Dahinter Linda Indergand auf Platz acht, Helen Grobert auf Platz 12 und Sabine Spitz auf Platz 20.
18:37
Aus drei mach zwei?
Jolanda Neff hat einen Anstieg unterschätzt und kämpft sich im Gelände unnötig ab, während die Konkurrenz fröhlich links vorbei fährt. Die Schweizerin fällt nun klar zurück.
18:35
Das wird nichts
Sabine Spitz sind die Knieprobleme wohl deutlich anzumerken. Derzeit hat sie über fünf Minuten Rückstand auf das Führungstrio!
18:26
Trio vorne
Unaufhaltsam fahren Rissveds, Neff und Wloszczowska der Konkurrenz davon. Sie haben nun schon über die Hälfte des Rennens hinter sich. Satte 48 Sekunden Vorsprung haben die drei auf Platz vier. Machen sie die Medaillen unter sich aus?
18:11
Spitzengruppe
Die Spitzengruppe um Jolanda Neff aus der Schweiz hat sich mittlerweile abgesetzt. Mit dabei ist die Polin Maja Wloszczowska, die Schwedin Jenny Rissveds und die zweite Schweizerin Linda Indergand.
18:07
Wasser marsch
Bei harten Bedingungen in Rio kämpfen sich die Radsportlerinnen durch die dritte Runde! Es ist extrem heiß und schwül...
17:52
Spitz zurück
Sabine Spitz ist derweil etwas zurück gefallen. Sie ist momentan auf Platz 19.
17:51
Erste Runde
Die erste von sechs Runden hat auch die Deutsche Helen Grobert hinter sich. Nach 16 Minuten überfährt sie die Zeitlinie und rangiert derzeit auf Platz 9
17:44
Schweiz vorne
Linda Indergand fährt hier in den Anfangsminuten allen davon. Die Schweizerin legt ein Höllentempo vor und hat etwas mehr als 15 Sekunde Vorsprung auf Jenny Rissveds aus Schweden!
17:39
Erster Defekt
Im Gelände sind Stürze und kaputte Reifen vorprogrammiert. Als erste hat es die US-Amerikanerin Lea Davison erwischt.
17:34
Erster Anstieg
Beim ersten Anstieg kommt es wie zu erbaten zum ersten Stau. Nun fahren die Gelände-Spezialistinnen hintereinander her.
17:30
Anspruchsvoll
Der Parkour erstreckt sich über knappe 29 Kilometer, die in sechs Runden aufgeteilt sind. Am Ende des Rennens haben die Fahrerin satte 1000 Höhenmeter absolviert - gleich geht's los!
17:27
Windig und heiß
Es kündigt sich ein Wetterwechsel in Rio an! Der Wind nimmt hier ordentlich zu und könnte ein paar Schwierigkeiten bereiten.
17:21
Zwei Deutsche im Rennen
Neben Spitz hat sich auch die junge Helen Grobert aus Filderstadt bei Stuttgart für das Finale qualifiziert. Die 24-jährige startet in der dritten Reihe.
17:16
Das Rennen um Gold!
Steile Abhänge, kantige Steine und jede Menge Geschwindigkeit - das alles erleben wir gleich im Mountain Bike Centre! Um 17:30 Uhr startet Sabine Spitz, die erfolgreichste deutsche Mountainbike-Fahrerin mit drei Olympischen Medaillen, im Finale um Gold in erster Reihe. Die 44-jährige tritt dabei trotz ärztlicher Bedenken wegen eines bakteriellen Infekts im Knie an und will es bei ihren fünften Spielen noch mal allen zeigen.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.