Olympische Sommerspiele

  • 1
    Thomas Röhler
    Thomas Röhler
    Röhler
    Deutschland
    Deutschland
    90.30m
  • 2
    Julius Yego
    Julius Yego
    Yego
    Kenia
    Kenia
    88.24m
  • 3
    Keshorn Walcott
    Keshorn Walcott
    Walcott
    Trinidad & Tobago
    Trinidad & Tobago
    85.38m
Austragungsort
Engenhão

Liveticker

03:10
Gold für Röhler!
Walcott verbockt den letzten Wurf, Yego tritt nicht mehr an. Damit ist Thomas Röhler Olympiasieger! Mit einer Weite von 90,30 Metern darf sich der 24-Jährige die Medaille umhängen.
03:08
Vetter scheitert knapp!
Ist das bitter! Sechs Zentimeter fehlen Johannes Vetter zur Bronzemedaille. Mit 85,32 Metern liegt der Deutsche hauchzart hinter Keshorn Walcott aus Trinidad und Tobago.
03:00
Riesenwurf von Röhler!
Ist das die Goldmedaille? Thomas Röhler legt alles in seinen fünften Wurf und wird dafür mit einer Weite über 90 Meter belohnt. Damit schiebt sich der Deutsche natürlich an die Spitze des Feldes und ist der Goldmedaille ganz nah.
02:54
Es bleibt Spannend!
Der vierte Durchgang ist nun beendet. Weiterhin gibt es an der Spitze des Feldes keine Veränderung. Julius Yega liegt mit seinen 88,24 Metern weiter in Front, hat sich bei seinem vierten Versuch allerdings leicht verletzt. Es sieht jedoch so aus, als könne er weitermachen.
02:26
Weber ist raus!
Den ersten Deutschen hat es erwischt. Julian Weber kommt nicht über Platz Neun hinaus und ist damit logischerweise nicht unter den Top Acht, die drei weitere Versuche bekommen. Mit dabei sind dort aber Thomas Röhle und Johannes Vetter, die weiter um Edelmetall kämpfen.
02:24
Alles beim Alten
Nach zwei Würfen führt weiter Julius Yega. Der Kenianer liegt immer noch vor Thomas Röhler. Auf dem dritten Rang rangiert mittlerweile nicht mehr Johannes Vetter, sondern Keshorn Walcott, der den Deutschen mit seinen 85,38 Metern knapp übertrumpft.
02:10
Erster Durchgang beendet
Jeder Werfer hat mittlerweile einen Versuch absolviert. In Führung liegt Julius Yega aus Kenia, hinter ihm ordnen sich die beiden Deutschen Thomas Röhler und Johannes Vetter ein.
02:08
Führungswechsel!
Julius Yego heißt der Mann der nun an der Spitze steht. Der Kenianer wirft mit 88,24 Metern seine Saisonbestleistung und zieht an Vetter vorbei. Für den Sieg dürfte diese Weiter aber nicht ausreichen.
01:59
Los geht's!
Die ersten beiden Werfer sind gestartet, mit dabei ist auch Johannes Vetter der den Speer auf 85,32 Meter schleudert. Damit ist der Deutsche rund zwei Meter vor Keshorn Walcott aus Trinidad & Tobago.
22:13
Knappe Kiste
Die Experten erwarten in diesem Speerwurf-Finale einen ausgeglichenen Kampf um Gold. Die größten Chancen werden allerdings dem Deutschen Thomas Röhler eingeräumt, der bisher eine sehr gute Saison hinlegte. Bei der EM blieb der erhoffte Erfolg wegen einer Verletzung allerdings aus. Mit Johannes Vetter und Julian Weber sind noch zwei weitere Deutsche unter den 12 Startern, von denen der Tscheche Jakub Vadleijch wohl der ärgste Konkurrent für Röhler sein dürfte.
21:48
Guten Abend und willkommen!
In der heutigen Olympia-Nacht geht es Schlag auf Schlag. Ab 1:55 Uhr fliegen die Speere der Männer durch den brasilianischen Abendhimmel.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.