• Vorlauf
    Mi.17.08.2016 - 15:05
  • Vorlauf
    Mi.17.08.2016 - 15:27
  • Finale
    So.21.08.2016 - 02:30
  • 1
    M.Farah
    13:03.30m
  • 2
    Paul Chelimo
    Paul Chelimo
    Chelimo
    P.Chelimo
    USA
    USA
    13:03.90m
  • 3
    H.Gebrhiwet
    13:04.35m
  • 13:03.30m
    1
  • 13:03.90m
    2
    USA
    Paul Chelimo
  • 13:04.35m
    3
  • 13:05.94m
    4
    Kanada
    Mohammed Ahmed
  • 13:06.78m
    5
    USA
    Bernard Lagat
  • 13:08.61m
    6
    Großbritannien
    Andrew Butchart
  • 13:08.79m
    7
    Bahrain
    Albert Rop
  • 13:09.17m
    8
    Uganda
    Joshua Kiprui Cheptegei
  • 13:09.26m
    9
    Bahrain
    Birhanu Yemataw Balew
  • 13:09.56m
    10
    Eritrea
    Abrar Osman
  • 13:15.91m
    11
    Äthiopien
    Dejen Gebremeskel
  • 13:17.47m
    12
    Südafrika
    Elroy Gelant
  • 13:32.30m
    13
    Australien
    Brett Robinson
  • 13:43.12m
    14
    Peru
    David Torrence
  • DSQ
    15
    Äthiopien
    Muktar Edris
Austragungsort
Engenhão

Liveticker

03:53
Mehrere Disqualifikation!
Das kommt auch nicht häufig vor. Gleich drei Läufer werden im Nachhinein disqualifiziert und sorgen damit für ein großes Stühlerücken auf den Medaillenrängen. Hagos Gebrhiweit und Bernard Lagat heißen die beiden Glücklichen, die sich nach dem Ausschluss des zweit- und viertplatzierten über Silber und Bronze freuen dürfen.
02:50
Farah schreibt Geschichte
Mo Farah holt sich den Sieg! Der Brite sichert sich nach den 10000 Metern auch die 5000 Meter und holt sich damit das zweite "Double" in Folge. Dieses Kunststück ist vor ihm mit Lasse Virén bisher erst einem Mittelstreckenläufer gelungen. Der Olympiasieger verweist am heutigen Tage Paul Chelimo und Hagos Gebrhiweit auf die Plätze.
02:37
Auf geht's!
Das Rennen ist gestartet. 16 Läufer schicken sich an, hier um Edelmetall zu laufen. Das Tempo im Feld ist noch überschaubar, was den Außenseitern natürlich zu Gute kommt.
01:50
Farah klarer Favorit!
Auch über die 5000 Meter gibt es einen klaren Favoriten. Mo Farah heißt der Mann, kommt aus Großbritannien und ist Titelverteidiger. Hinter ihm machen wohl die drei Äthiopier die Podiumsplätze unter sich aus. Oder es kommt doch ganz anders...
01:42
Hallo und willkommen!
Die weiteste Laufdisziplin des Abends steht auf dem Programm. Die 5000 Meter der Herren sind an der Reihe. Hier fällt der Startschuss planmäßig um 2:30 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.