Olympische Spiele, 100 m Schmett. (M)

  • 1
    Joseph Schooling
    Joseph Schooling
    Schooling
    Singapur
    Singapur
    50.39s
  • 2
    Michael Phelps
    Michael Phelps
    Phelps
    USA
    USA
    +0.75s
  • 2
    Laszlo Cseh
    Laszlo Cseh
    Cseh
    Ungarn
    Ungarn
    +0.75s
Austragungsort
Olympic Aquatics Stadium

Liveticker

03:59
Dreimal Silber - das gab's noch nie!
Hinter Joseph Schooling teilen sich Michael Phelps, der Ungar Lászlo Cseh und Chad Le Clos die Silbermedaille und sorgen damit für ein olympisches Novum. Zu dritt erklimmen sie das zweitoberste Podest und freuen sich alle gemeinsam. Es sind schöne Bilder, die die drei Wettkämpfer da in Harmonie bieten.
03:14
Der Nachwuchs macht es!
Schooling bricht nicht mehr ein! Mit einem Start-Ziel-Sieg gewinnt der Singapurer das Duell mit dem Ausnahme-Athleten - Phelps wird nur Zweiter. Mit Chad Le Clos erklimmt ein weiterer bekannter Schwimmer das Podest, diesmal freut sich Südafrika. Doch die Schlagzeilen schreibt heute ein anderer: Joseph Schooling erschwimmt das erste Gold für Singapur bei Olympischen Spielen jemals!
03:14
Singapur auf Goldkurs?!
Die Sirene erklingt und Schooling wendet als Erster!
01:24
Phelps nicht ganz vorne
Über 200m Schmetterling kotrollierte Phelps das Rennen. Im Vorfeld dieses Finales waren jedoch einige Athleten schneller. Als Erster schlug Joseph Schooling aus Singapur (50.83) an. Chad Guy Bertrand le Clos, Silbermedaillen-Gewinner von London und einer von Phelps´ größten Widersachern, verbuchte mit 51.43 die zweitbeste Zeit. Chinas Zhuhao Li benötigte für die Strecke exakt 51.51.
01:19
"Bin müde"
"Ich bin müde, mein Körper tut weh, die Beine schmerzen – aber es war eine ganz, ganz besondere Woche bislang", erklärte Phelps, der sich über die 100m Schmetterling auch vor vier Jahren in London die Krone aufsetzte. Sein eigener Weltrekord über diese Distanz datiert von 2009 (49.82).
01:05
Fünfter Start, fünftes Gold?
Vier Starts, vier Goldmedaillen: Für den US-Schwimm-Superstar könnten die Olympischen Spiele in Rio nicht besser laufen. Insgesamt kommt der 31-Jährige nun auf 22. Mal Gold und 26 Medaillen insgesamt bei Olympia. Zudem fuhr er seinen 13. Triumph auf einer Einzelstrecke ein und brahc damit einen Rekord aus der Antike.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.