Champions League

01. Apr. 2014 - 20:45
Beendet
Manchester United
1 : 1
Bayern München
0 : 0
58.
2014-04-01T20:00:09Z
67.
2014-04-01T20:08:42Z
15.
2014-04-01T19:00:21Z
82.
2014-04-01T20:24:19Z
89.
2014-04-01T20:30:50Z
90.
2014-04-01T20:32:17Z
46.
2014-04-01T19:47:32Z
74.
2014-04-01T20:15:50Z
85.
2014-04-01T20:26:51Z
63.
2014-04-01T20:05:21Z
74.
2014-04-01T20:16:12Z
1.
2014-04-01T18:45:16Z
45.
2014-04-01T19:31:19Z
46.
2014-04-01T19:47:13Z
90.
2014-04-01T20:36:11Z
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
75.199
Schiedsrichter
Carlos Velasco Carballo

Liveticker

90
22:42
Fazit:
Manchester United und der FC Bayern München trennen sich mit 1:1-Unentschieden! Nach der dominanten, aber wenig zielstrebigen ersten Halbzeit der Süddeutschen gingen die Red Devils in Durchgang zwei überraschend durch einen tollen Kopfball von Vidić in Front (58.), mussten aber kurze Zeit später den Ausgleich durch einen grandiosen Treffer von Schweinsteiger hinnehmen (67.). Die Partie war nach dem Seitenwechsel ausgeglichener, da sich Manchester nicht mehr völlig auf die Verteidigung am eigenen Sechzehner verließ. Die Bayern verloren zu oft den Blick für das Tor und verzichteten zu häufig auf einen konsequenten Abschluss. So ist das Duell vor dem Rückspiel in München-Fröttmaning offener als viele Fußballfans vorher erwarteten haben. Bitter für den FCB ist, dass mit Javi Martínez und Bastian Schweinsteiger neben Thiago zwei weitere Akteure fehlen werden. Einen schönen Abend noch!
90
22:36
Spielende
90
22:34
Die allerletzten 60 Sekunden laufen!
90
22:34
Die dreiminütige Nachspielzeit läuft. Die Bayern absolvieren diese in Unterzahl und müssen in acht Tagen ohne Javi Martínez und Bastian Schweinsteiger auskommen.
90
22:32
Gelb-Rote Karte für Bastian Schweinsteiger (Bayern München)
Schweinsteiger muss vom Platz! Er lässt Rooney am United-Sechzehner über die Klinge springen, um einen schnellen Gegenstoß der Hausherren zu verhindern. Der Platzverweis geht in Ordnung!
Bastian Schweinsteiger
Bayern München
89
22:30
Gelbe Karte für Javi Martínez (Bayern München)
Der Spanier sieht eine Gelbe Karte, die Folgen hat: Er wird im Rückspiel fehlen. Eine richtige Entscheidung, beging Martínez gegen den eingewechselten Young doch ein klares taktisches Foul.
Javi Martínez
Bayern München
88
22:30
Über Lahm und Schweinsteiger gelangt die Kugel im Zentrum zu Götze, der Robben mit einem weiteren Steilpass bedienen will. Vidić riecht den Braten und verhindert, dass der Niederländer Schaden anrichten kann.
86
22:28
Die Passsicherheit ist bei den Münchenern immer noch beeindruckend, doch hin und wieder verlieren sie sich in ihren Stafetten und lassen den Blick für das Wesentliche vermissen. So bleiben die ganz großen Chancen Mangelware.
85
22:26
Einwechslung bei Manchester United: Javier Hernández
Javier Hernández
Manchester United
85
22:26
Auswechslung bei Manchester United: Danny Welbeck
Danny Welbeck
Manchester United
82
22:24
Gelbe Karte für Mario Mandžukić (Bayern München)
Im Luftduell Mandžukić versus Vidić fahren beide Akteure die Ellenbogen aus, doch nur der Kroate trifft das Gesicht des Widersachers. Auch diese Verwarnung ist angebracht.
Mario Mandžukić
Bayern München
82
22:24
United hat sich nach den sehr defensiven ersten 45 Minuten gesteigert und konnte das Match offener gestalten. Die ganz große Ergebnisblamage haben die Red Devils im ersten Teil verhindert, so viel steht schon fest.
80
22:22
Die letzten zehn Minuten sind angebrochen. Der FCB will den Siegtreffer, braucht ihn für ein gutes Ergebnis aber nicht unbedingt. Was geht hier noch in der Schlussphase?
79
22:21
Valencia ist stark platzverweisgefährdet, doch noch macht Moyes keine Anstalten, den Ecuadorianer auszuwechseln.
78
22:20
Robben etwas zu ungenau! Alabas Querpass von der linken Außenbahn kann Götze klasse für den Niederländer ablegen. Aus gut 15 Metern schießt Robben halbhoch knapp am linken Pfosten vorbei!
77
22:19
... zu niedrig angesetzt, sodass Rafinha am ersten Pfosten nur den Schädel hinhalten muss, um die Situation zu bereinigen.
76
22:18
Eckball für die Gastgeber, diesmal von der rechten Seite...
75
22:17
Mit Götze in die Schlussviertelstunde: Der ehemalige Dortmunder soll für das gewisse Extra im Endspurt sorgen, könnte mit einem Dribbling das Match entscheiden. So der Plan von Pep Guardiola.
74
22:16
Einwechslung bei Bayern München: Mario Götze
Mario Götze
Bayern München
74
22:16
Auswechslung bei Bayern München: Toni Kroos
Toni Kroos
Bayern München
74
22:15
Einwechslung bei Manchester United: Ashley Young
Ashley Young
Manchester United
74
22:15
Auswechslung bei Manchester United: Alexander Büttner
Alexander Büttner
Manchester United
71
22:14
Es ist deutlich ruhiger geworden im Old Trafford, doch eine totale Verunsicherung ist bei den Gastgebern nicht zu merken. Die Bayern wollen jetzt natürlich den Sieg, doch dafür bedarf es noch einer Temposteigerung. Götze steht zur Einwechslung bereit.
70
22:12
Valencia leidet an Krämpfen und muss nun erst einmal den Rasen verlassen. Ob der Ecuadorianer weitermachen kann, werden die nächsten Augenblicke zeigen.
67
22:08
Tooor für Bayern München, 1:1 durch Bastian Schweinsteiger
Schweinsteiger antwortet für die Roten! Robben leitet den wunderbaren Angriff auf der halbrechten Seite ein, gibt weiter zu Rafinha zur Grundlinie. Am zweiten Pfosten schraubt sich Mandžukić in die Luft, um per Kopf für Schweinsteiger abzulegen. Der nimmt den ganz schwierigen Ball aus zehn Metern direkt und verwandelt ihn weltklasse im linken Winkel!
Bastian Schweinsteiger
Bayern München
65
22:07
Natürlich wäre bei einem 0:1 aus Münchener Sicht im Rückspiel noch alles möglich, doch wäre eine Niederlage nach diesem Verlauf doch sehr enttäuschend. Noch bleiben 25 Minuten!
63
22:06
Guardiola tauscht seine Speerspitze aus: Mandžukić ersetzt Müller, der zu selten in Erscheinung trat, aber auch zu wenig mit Bällen gefüttert wurde.
63
22:05
Einwechslung bei Bayern München: Mario Mandžukić
Mario Mandžukić
Bayern München
63
22:05
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
Thomas Müller
Bayern München
61
22:04
Gelbe Karte für Bastian Schweinsteiger (Bayern München)
Schweinsteiger kommt gegen Carrick viel zu spät und grätscht ihm in die Beine. Die folgenlose Gelbe Karte geht vollkommen in Ordnung.
61
22:03
Ein Spielstand, der bei diesen Verhältnissen nicht erwartbar war, aber eben auch nicht unmöglich ist. Wie verdaut der deutsche Rekordmeister den Gegentreffer?
58
22:00
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Nemanja Vidić
... und dann fliegt hier das Dach von der Hütte! Vidić hat im Rahmen einer Eckballhereingabe von der linke Fahne keinen unmittelbaren Gegenspieler. Er muss seinen Kopf fünf Meter vor dem Tor schon stark verdrehen, um mit der Stirn an die Kugel zu gelangen. Das macht er perfekt und verlängert das Spielgerät in die rechte Ecke!
Nemanja Vidić
Manchester United
57
21:59
Die Partie ist nicht so einseitig wie in Durchgang eins, was den leidenschaftlichen Anhängern auf den Rängen Hoffnung macht. Die Gäste sind immer noch überlegen, doch verlieren die Red Devils das Leder nicht mehr nach zwei, drei Kontakten.
54
21:57
Schweinsteiger legt den Ball 12 Meter vor dem gegnerischen Kasten für Robben ab, dessen direkter Versuch allerdings einmal mehr von einem weiß gekleideten Bein gestoppt wird. Es fehlen weiterhin die zwingenden Möglichkeiten!
52
21:55
Neuer passt wunderbar auf, als Boateng infolge eines langen Balles auf der halblinken Abwehrseite das Laufduell mit Welbeck zu verlieren droht. Der deutsche Nationalkeeper köpft das Spielgerät ins Seitenaus.
50
21:53
Der Wiederbeginn ist etwas ausgeglichener als weite Teile des ersten Durchgangs. Die Süddeutschen sind noch nicht so dominant wie vor dem Seitenwechsel, kommen nicht so leicht in das letzte Spieldrittel.
48
21:51
Kagawa spielt offensiver als Oldie Giggs, soll ein paar mehr Akzente im Angriffsspiel setzen als der Waliser. An der grundsätzlichen Ausrichtung der Red Devils wird sich aber wohl wenig ändern.
47
21:49
Rafinha hebt das Leder von der rechten Grundlinie gefühlvoll in den Lauf von Schweinsteiger, der in den von Robben aufgerissenen Raum vorstößt und aus spitzem Winkel abschließt. Außennetz!
47
21:48
Moyes bringt für die kommenden 45 Minuten Kagawa anstelle von Giggs. Der Japaner hat in seiner Dortmunder Zeit nie gegen den FCB verloren: Vier der fünf Vergleiche wurden gewonnen!
46
21:47
Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit! Die Bayern werden auch nach dem Seitenwechsel alles daran setzen, den Takt vorzugeben und auch United wird sich wohl in seine gewohnte Rolle als Verteidigungsmannschaft einfügen. Für den FCB kommt es darauf an, weniger berechenbar im letzten Spieldrittel aufzutreten, um die wenigen Räume zu nutzen.
46
21:47
Einwechslung bei Manchester United: Shinji Kagawa
Shinji Kagawa
Manchester United
46
21:47
Auswechslung bei Manchester United: Ryan Giggs
Ryan Giggs
Manchester United
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:35
Halbzeitfazit:
0:0 steht es nach dem ersten Viertel im Viertelfinalduell zwischen Manchester United und dem FC Bayern München! Nach ein paar Aufwärmminuten konnte der deutsche Rekordmeister die Kräfteverhältnisse schnell klarstellen und dem Publikum die Euphorie nehmen. Mit langen Kombinationen, die die Red Devils nicht wirklich unterbrechen konnte, kontrollierten sie das Geschehen, ohne sich eine Vielzahl an Chancen zu erarbeiten. Diese fehlende Zielstrebigkeit ist das einzige, was sich die Gäste in der Vorwärtsbewegung vorwerfen lassen müssen, entscheidet doch immer noch die Anzahl der Tore über das Ergebnis und nicht der Ballbesitzanteil. Nach einem Aussetzer von Boateng hat es Welbeck verpasst, dem Spiel einen völlig unverdienten Treffer zu verpassen, scheiterte jedoch an sich selbst und an Manuel Neuer. Bis gleich!
45
21:31
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Nach leidenschaftlicher Vorlage von Welbeck kommt Valencia vom rechten Strafraumeck zum Abschluss. Der Versuch mit dem rechten Fuß wird von Alaba knapp über das Tor abgewehrt. Die Ecke bringt nichts ein. Dann ertönt der Halbzeitpfiff.
44
21:29
Es geht wohl mit einem torlosen Unentschieden in die Kabinen. Natürlich kein Beinbruch für den Favoriten aus München, der im letzten Spieldrittel noch cleverer agieren muss, um zumindest ein Auswärtstor zu erzielen.
42
21:28
Beinahe wäre hier das klar unterlegene Team in Führung gegangen. Genau diese Szenen müssen eigentlich klappen, damit United mit Chancen nach München reisen kann.
39
21:23
Unfassbar, was Welbeck da für eine Möglichkeit vergibt! Nach einem steilen Pass von Rooney in den Lauf seines Nationalmannschaftskollegen packt Boateng eine suboptimale Grätsche aus, die Welbeck freie Bahn ermöglicht. Er probiert gegen Neuer den Lupfer, der jedoch am deutschen Keeper hängenbleibt. Er lässt die Riesenchance liegen, hier alles auf den Kopf zu stellen!
38
21:23
Kurz zur Einordnung der Kräfteverhältnisse: Die Bayern haben in der ersten halben Stunde fünfmal mehr Bälle an den Mitspieler gebracht als die Hausherren.
37
21:22
Alaba sucht mit seinem flachen Pass von halblinks in den Fünfer Müller, dem in dieser Szene aber einmal mehr Vidić zuvorkommt. Ansonsten hätte der beste Torjäger der WM 2010 freie Bahn gehabt.
34
21:21
War das ein Handelfmeter? Rafinha probiert sich von der Sechzehnerlinie und schießt klar gegen den Arm des in der Nähe postierten Büttners. Aufgrund der knappen Entfernung war das niemals absichtlich, doch einige Schiedsrichter hätten hier sicherlich auf den Punkt gezeigt.
33
21:18
Erneuter Vorstoß der Gastgeber, die jetzt für ein wenig Entlastung sorgen können. Es wäre aber überraschend, wenn dieser Zustand länger andauern würde.
32
21:18
Auf der Gegenseite probiert sich Welbeck aus der Distanz, doch diese Aufgabe stellt Neuer vor keiner Probleme. Neuer muss sich kaum bewegen und nimmt das Leder sicher auf.
31
21:17
De Gea verhindert das 0:1! Aus gut 20 Metern prüft Robben den Schlussmann mit einem wunderbar platzierten Schuss mit dem linken Innenrist, der genau in die linke Torecke gepasst hätte. Dank eines tollen Zwischenschritts kann De Gea mit den Fingerspitzen parieren!
29
21:14
Zwei, drei Ballkontakte, dann ist das Leder wieder weg. Die Heimfan bleiben weiterhin geduldig und applaudieren jedoch noch so kleine positive Aktion der Red Devils. Sie wissen aber wohl auch, dass es schon ein Wunder braucht, damit eine Niederlage heute vermieden werden kann.
27
21:13
Immer wieder versuchen es die Mannen von Pep Guardiola mit Flanken von den Grundlinien und aus den Halbfeldern. Diese finden bisher jedoch zu selten einen Abnehmer, da im Zentrum zu viel Verkehr herrscht.
25
21:11
Zu hart in die Mitte geballert! Alaba sucht von der linken Grundlinie nach einem steilen Angriff Müller vor dem Tor, der aber so gar nicht schnell genug reagieren kann. Chance dahin!
24
21:10
Bei den Süddeutschen scheint wirklich durch jede Pore, wie selbstbewusst sie derzeit sind. Diese Leichtfüßigkeit trägt sie ohne große Anstrengung nach vorne, während es für einige United-Akteure konditionell ein langer Abend werden könnte.
21
21:06
Manchester kann hier wirklich nur reagieren und darf sich nicht zu sehr locken lassen. Ob dieses Spielen ohne Ballbesitz aber besonders viel Spaß macht, darf bezweifelt werden. Wie lange hält die Moyes-Elf diese Zermürbung aus, ohne sich kapitale Böcke zu leisten?
19
21:05
Der FCB hat hier bis auf kleine Unkonzentriertheiten in der Defensive alles unter Kontrolle und lässt nur noch den Führungstreffer vermissen. Es braucht Geduld, wie bei Arsenal in Halbzeit zwei, als der zweite Treffer lange auf sich warten ließ.
17
21:02
Wieder sorgt eine französisch-niederländische Co-Produktion für Gefahr! Ribéry spielt auf halblinks im Sechzehner auf Robben, der die Kugel vor der Grundlinie so gerade eben noch erreicht und flach in den Fünfmeterraum knallt. Ferdinand kann retten!
15
21:00
Gelbe Karte für Antonio Valencia (Manchester United)
Im defensiven Mittelfeld der Münchener hat Lahm die Kugel schon lange abgegeben, als er von Valencia zu Fall gebracht wird. Der spanische Unparteiische tut das einzig Richtige und verwarnt den Ecuadorianer.
Antonio Valencia
Manchester United
14
20:59
Es wird bis auf den Gästeblock ruhiger, da die Briten momentan nur noch schwer in Ballbesitz kommen. Die Guardiola-Elf legt sich den Gegner zurecht und sucht nach Lücken.
12
20:58
Aus einem Gewusel an der Strafraumlinie in der Mitte holt Robben zum Schuss aus, der einen Eckball nach der linken Seite nach sich zieht, da er abgefälscht wird...
11
20:57
Müller fehlt das Timing! Infolge eines Doppelpasses von Ribéry und Robben will Bayerns 25 das Leder nach Vorlage des Franzosen von der rechten Grundlinie im Zentrum direkt abnehmen, steht aber nicht perfekt zum Leder und muss es deshalb durchrutschen lassen.
9
20:55
Neuer leistet sich nach seinem Rückpass einen kleinen Patzer, als er infolge eines Rückpasses zu lange zögert und dann links nur ins Seitenaus klären kann.
9
20:54
Die Anhänger Manchesters sind extrem wohlwollend mit ihrer Truppe, feiern jeden Ballkontakt der Red Devils. Bayern zieht seine Dominanz immer besser auf, steigert sich von Minute zu Minute.
8
20:53
Robben packt den Warnschuss aus! In bekannter Art und Weise zieht der Niederländer am linken Strafraumeck in die Mitte und visiert die lange Ecke an. Noch fehlt die nötige Präzision!
7
20:52
Die Bayern versuchen durch ihr gewohntes Ballbesitzspiel Ruhe in die Partie zu bringen. Wenige Meter vor der Mittellinie gehen die Red Devils aggressiv auf den Ball und fahren damit bisher ganz gut. Wenn die Gäste aber bis an den Strafraum kommen, wird es brenzlig!
5
20:50
United versteckt sich in den ersten Augenblicken nicht, auch wenn wenn man zunächst einmal in erster Linie auf lange Bälle in die Spitze setzt. Auf den Rängen herrscht eine tolle Stimmung, die Heimfans hoffen auf eine Überraschung!
3
20:50
Das Netz zappelt und zwar das hinter Manuel Neuer! Welbeck kann das Spielgerät rechts an der Sechzehnerlinie behaupten, nimmt das Bein gegen den Kopf von Javi Martínez dann aber nach Ansicht des Schiedsrichters einen Tick zu hoch, bevor er in die rechte Torecke einnetzt. Ein wenig Glück für den FCB!
3
20:47
Gleich fünf Änderungen hat David Moyes übrigens im Vergleich zum 4:1-Sieg gegen Aston Villa vorgenommen. Ferdinand, Carrick, Giggs, Welbeck und Valencia rücken in die Starteld. Unter anderem sind Mata, der in der Königsklasse nicht spielberechtigt ist, und Kagawa, der einmal mehr auf der Bank sitzt, herausgerutscht.
2
20:46
Carlos Velasco Carballo heißt der Referee im "Theatre of Dreams". Der 43-jährige Spanier, der seinen Sommer bei der WM in Brasilien verbringen wird, erhält an den Seitenlinien Unterstützung von seinen Landsleuten Roberto Alonso Fernández und Juan Yuste Jiménez.
1
20:45
Das Spiel im Old Trafford läuft! United agiert in roten Trikots, weißen Hosen und Stutzen. Bayern präsentiert sich wie 2010 in dunkelblauer Kleidung, die leichte rote Akzente aufweist.
1
20:45
Spielbeginn
20:41
Soeben haben die 22 Protagonisten den Rasen betreten. Nun lauschen sie der großartigen Hymne der Champions League, in deren Folge Teamfotos geschossen und die Seiten gewählt werden. Die Zuschauer zeigen eine beeindruckende Choreographie in den Vereinsfarben!
20:32
Nicht mehr lange, dann erfolgt der Anpfiff in diesem Viertelfinalhinspiel, das parallel zum rein spanischen Match zwischen Barça und Atlético ausgetragen wird. Wur freuen uns auf einen tollen europäischen Fußballabend!
20:29
Thiago (Innenbandteilabriss) und Dante (Gelbsperre) stehen Guardiola nicht zur Verfügung. Der spanische Coach rotiert nach dem Hoffenheim-Match wieder kräftig zurück. Javi Martínez übernimmt die Rolle des Brasilianers in der Innenverteidigung. Müller gibt die einzige Spitze, hinter der Kroos in der Zentrale den entscheidenden Passgeber spielen soll.
20:25
Wie sich die Zeiten ändern: Vor knapp vier Jahren kam es ebenfalls im Viertelfinale dieses Wettbewerbes zu Aufeinandertreffen der beiden roten Schwergewichte. Unter Louis van Gaal gingen die Bayern damals als Außenseiter in die Begegnungen und schafften das Weiterkommen im Old Trafforf nach einem großen Fight erst in der Schlussphase dank einer grandiosen Direktabnahme von Arjen Robben. Der Rekordmeister hat seitdem noch einmal einen ganz großen Schritt nach vorne geschafft, während United offenbar auf der Stelle tritt.
20:20
Seit Einführung der Champions League im Jahr 1992/1993 hat es noch keine Truppe vollbracht, den Titel zu verteidigen. Genau dies ist das Ziel der Münchener, die in den letzten vier Jahren dreimal im Endspiel standen. Nach dem bisherigen Saisonverlauf ist man klarer Favorit auf den Pokal mit den großen Ohren und kann sich in der Runde der letzte Acht wohl nur selbst schlagen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn schon heute eine Vorentscheidung zugunsten des FCB fiele.
20:15
Mit ganz anderen Voraussetzungen gehen die Bayern in dieses Hinspiel. Bis auf das eher unbedeutende Supercup-Finale gegen Borussia Dortmund im Juli und dem 2:3 gegen City im schon entschiedenen Gruppenfinale musste die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola keine einzige Niederlage in dieser Spielzeit hinnehmen und war bis auf vier Unentschieden in Bundesliga und Königsklasse siegreich. Der schon feststehende deutsche Meister ist auf dem Weg zum Triple!
20:10
Der Erfolgsgarant für den Einzug in diese Runde und Hoffnungsträger Robin van Persie muss in beiden Partien mit den Süddeutschen aussetzen, verletzte sich nach seinen drei Treffern gegen die Griechen kurz vor Schluss. Eine gehörige Schwächung, die die Chancen Manchesters zusätzlich sinken lässt.
20:05
In der Champions League konnten die Red Devils zumindest auf dem Papier ihrem großen Namen gerecht werden. Unbesiegt wurde United in einer Gruppe mit Leverkusen, Donetsk und San Sebastián Erster, leistete sich lediglich zwei Unentschieden gegen die Truppe aus der Ukraine. Im Achtelfinale wurde dann ein 0:2-Rückstand aus dem Hinspiel bei Olympiakos Piräus durch einen 3:0-Erfolg vor den eigenen Fans noch umgebogen.
20:00
Ferguson-Nachfolger David Moyes hat es in acht Monaten nicht geschafft, Uniteds Status als britisches Spitzenteam zu erhalten und steht deshalb in der Kritik. Mit Transfers, die allerhöchstens als mittelmäßig einzustufen sind, und einer zu oft zu statisch wirkenden Taktik kassierte man in der Premier League in 32 Partien zehn Niederlagen, davon sechs vor heimischer Kulisse. Bei diesen Bilanzen ist nicht klar, ob Moyes eine zweite Chance erhält, gibt es doch wenige Signale, dass er sich in der Saison 2014/2015 besser anstellt.
19:55
Nach dem Abschied der Trainerlegende Sir Alex Ferguson war vielen Anhängern des MUFC klar, dass es nach der mehr als 26-jährigen Amtszeit des Schotten einen Umbruch geben würde. Dass der Zeitenwandel mit einem starken sportlichen Abrutschen verbunden sein würde, ahnten im August jedoch wohl die wenigsten Fußballfans auf der Insel. Als derzeit Tabellensiebter der englischen Eliteklasse droht das Verpassen des internationalen Geschäftes in der kommenden Spielzeit!
19:50
Acht Mannschaften dürfen sich 53 Tage vor dem großen Finale im Estádio da Luz in Lissabon noch Hoffnungen auf Europas Fußballkrone machen. Die einen mehr, die anderen weniger. So treffen mit den Red Devils aus Manchester und den Roten aus München die zwei der letzten acht Klubs aufeinander, deren Saisonleistungen bisher wohl am weitesten auseinanderliegen. Der unfassbar konstant dominant aufspielende FCB geht als klarer Favorit in die Duelle mit United!
19:45
Einen guten Abend zur Champions League! Die Königsklasse geht mit dem Viertelfinale in die ganz heiße Phase. Der FC Bayern München ist für das Hinspiel zu Manchester United gereist und will sich eine gute Ausgangslage für das Wiedersehen morgen in einer Woche erarbeiten.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.