Champions League

20. Okt. 2010 - 20:45
Beendet
Inter Mailand
4 : 3
Tottenham Hotspur
4 : 0
2.
-NaN-NaNT::Z
11.
-NaN-NaNT::Z
14.
-NaN-NaNT::Z
35.
-NaN-NaNT::Z
52.
-NaN-NaNT::Z
90.
-NaN-NaNT::Z
90.
-NaN-NaNT::Z
17.
-NaN-NaNT::Z
8.
-NaN-NaNT::Z
89.
-NaN-NaNT::Z
50.
-NaN-NaNT::Z
61.
-NaN-NaNT::Z
75.
-NaN-NaNT::Z
10.
-NaN-NaNT::Z
67.
-NaN-NaNT::Z
80.
-NaN-NaNT::Z
1.
2010-10-20T18:45:49Z
45.
2010-10-20T19:32:48Z
46.
2010-10-20T19:47:11Z
90.
2010-10-20T20:35:46Z
Stadion
Giuseppe Meazza
Zuschauer
49.551
Schiedsrichter
Damir Skomina

Liveticker

90
22:44
Fazit
Es war ein komisches Spiel in Mailand heute Abend. Man könnte auch sagen Inter gegen Gareth Bale. Zur Pause hatte Internazionale den Spurs eine Lehrstunde erteilt und führte mit 4:0. Danach ließ Inter die Zügel ein wenig schleifen und Gareth Bale bäumte sich allein gegen die klare Niederlage auf. Der junge Waliser erzielte zwei Treffer nach tollen Sololäufen und in der Nachspielzeit macht er sogar noch den Anschlusstreffer. Das Aufbäumen kam etwas zu spät für heute. Aber aufgrund der Auswärtstreffer im direkten Vergleich haben die Spurs heute eine klasse Zweite Hälfte Dank Bale abgeliefert. Die Gruppe A wird wohl bis zum Ende offen bleiben.
90
22:35
Spielende
90
22:35
Jetzt ist Schluss mit dem Scheibenschießen in Mailand!
90
22:34
Tooor für Tottenham Hotspur, 4:3 durch Gareth Bale
Unfassbar was dieser Bale hier abliefert in der Zweiten Hälfte. Lennon marschiert durch Inters Hälfte und passt in den 16er zu Bale. Der junge Waliser ist natürlich wieder frei und drischt die Kugel wieder mit links ins lange Eck. Erneut gabs für Júlio César aus zwölf Metern nichts zu halten.
Gareth Bale
Tottenham Hotspur
90
22:32
Tooor für Tottenham Hotspur, 4:2 durch Gareth Bale
Boahhh der 21jährige Waliser hat es aber nochmal allen gezeigt! Fast eine Kopie des ersten Treffers! Diesmal waren es aber nur 30 Meter bei dem Solo. Bale schickt die Kugel aus zwölf Metern in die Maschen.
Gareth Bale
Tottenham Hotspur
88
22:30
Das Spiel plätschert dem nun sehr deutlich dem Ende entgegen. Vor allem Inter macht nun gar nichts mehr. Und die Spurs versuchen es allenfalls aus der Distanz. Huttons Schuss aus 22 Metern geht einen Meter links vorbei.
85
22:27
Wenn was geht bei den Gästen in der Zweiten Hälfte, dann ausschließlich über den sehr starken Gareth Bale. Man sagt nicht umsaonst, dass der junge Waliser eines der größten Talente europaweit auf der linken Seite ist.
83
22:25
Im Parallelspiel hat Werder gegrade bei Twente ausgeglichen. Es sieht also wieder besser aus für die Norddeutschen in dieser Gruppe A.
80
22:22
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Wilson Palacios
Das war der letzte Wechsel des Spiels. Der Honduraner geht ins defensive Mittelfeld und Keane übernimmt die Kapitänsbinde von Huddlestone.
Wilson Palacios
Tottenham Hotspur
80
22:22
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Tom Huddlestone
Tom Huddlestone
Tottenham Hotspur
77
22:20
Tottenham macht es in der Zweiten Hälfte aber auch wirklich nun besser. Sie halten Inter weiter weg vom Kasten, auch wenn man sagen muss, dass die Narazzurri auch nicht unbedingt auf einen fünften Treffer gehen.
75
22:17
Einwechslung bei Inter: Ivan Córdoba
Der alte Haudegen aus Kolumbien ersetzt nun den jungen Wirbelwind. Scheinbar will Rafael Benítez das Ergebnis nun nach Hause spielen.
Ivan Córdoba
Inter Mailand
75
22:17
Auswechslung bei Inter: Jonathan Biabiany
Jonathan Biabiany
Inter Mailand
74
22:15
Bei Inter macht sich aussen nun Ivan Córdoba bereit.
73
22:14
Die Luft ist nun vollkommen raus aus diesem Spiel. Inter verwaltet einen ungefährdeten Sieg nach Hause.
70
22:13
Sneijder mal wieder mit einer Ecke für die Nerazzurri. Der Standart verpufft aber wirkungslos.
67
22:10
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Robbie Keane
Harry Redknapp hat ein Einsehen mit dem überforderten Peter Crouch und bringt nun den ehemaligen Interspieler Robbie Keane als einzige Spitze.
Robbie Keane
Tottenham Hotspur
67
22:10
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Peter Crouch
Peter Crouch
Tottenham Hotspur
66
22:09
Jetzt lullt Inter die Gäste wieder etwas ein und überlässt ihnen in Unterzahl das Mittelfeld. Crouch geht nach einer Hereingabe im 16er zu Boden. Und er fordert tatsächlich einen Strafstoß. Dafür würden sie ihn auf der Insel auspfeifen.
63
22:05
Und fast das 5:1 für Internazionale! Maicon treibt den Ball über rechts. Der Aussenverteidiger spielt auf seinen Landsmann Coutinho an den 16er. Der 18jährige Nationalspieler schiebt den Ball einen halben Meter links am Kasten der Spurs vorbei.
61
22:03
Einwechslung bei Inter: Goran Pandev
Rafael Benítez zum zweiten Mal aus. Etwas überraschend bringt er einen weiteren Offensiven und ersetzt einen defensiven Mittelfeldspieler.
Goran Pandev
Inter Mailand
61
22:03
Auswechslung bei Inter: Cristian Chivu
Cristian Chivu
Inter Mailand
60
22:02
Dieser Gareth Bale hat sich aber richtig was vorgenommen für die Zweite Hälfte. Er nimmt eine zu weite Flanke an der Grundlinie links im 16er an und schießt Lucio ab. Der Nachschuss aus 12 Metern von Assou-Ekotto geht deutlich drüber.
58
22:00
Nach dem kurzen Aufreger durch das 1:4 hat Inter hier wieder alles im Griff. Die Nerazzurris spielen das Spiel völlig konzentriert weiter und haben immer die Chance auf den nächsten Treffer.
55
21:58
Und fast hätte der alte Abstand wieder Bestand gehabt. Santon zieht von links nach innen an den 16er und der junge Italiener drückt ab. Cudicini fliegt durch seinen Kasten und kann den Schuss klasse abwehren.
52
21:54
Tooor für Tottenham Hotspur, 4:1 durch Gareth Bale
Boaahhh das nenn ich mal Mut der Verzweiflung! Der junge Waliser schnappt sich die Kugel an der Mittellinie und er geht ab wie eine Dampflok über die linke Seite. Bale zieht in den 16er und drückt aus 15 Metern mit einem Flachschuss ab. Die Kugel schlägt unhaltbar diagonal am rechten Pfosten ein. Das war ein klasse Treffer nach einem Solo über 45 Meter!
Gareth Bale
Tottenham Hotspur
50
21:51
Einwechslung bei Inter: Davide Santon
Mit Santon kommt nun der erste Italiener ins Team der internationalen Mailänder. Chivu geht nun ins zentrale Mittelfeld und Santon nach links in die Viererkette.
Davide Santon
Inter Mailand
50
21:51
Auswechslung bei Inter: Dejan Stanković
Dejan Stanković
Inter Mailand
50
21:51
Der Serbe scheint sich tatsächlich schwerer verletzt zu haben. Santon macht sich draußen schon fertig.
49
21:50
Stanković humpelt nach einem Foul nach Aussen und es sieht so aus, als habe sich der Serbe da schwerer am Knöchel verletzt.
47
21:48
Beide Mannschaften machen erst einmal unverändert weiter.
46
21:47
Weiter gehts mit Anstoß für Inter in der Zweiten Hälfte in Mailand...
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:37
Halbzeitfazit
Die Erste Hälfte war eine fussballerische Demonstration des Titelträgers. Schon nach 14. Minuten führte Inter mit 3:0 und Spurskeeper Gomes war auch schon mit glatt Rot duschen. Danach spielte Inter Katz und Maus mit den Londonern. Immer wenn man fast einschlief kam Inter wieder zu riesen Chancen. Die Gäste bekommen die weltklasse Offensive um Coutinho, Biabiany, Sneijder und vor allem Eto\'o gar nicht in den Griff. Wenn es so weiter geht, gibts hier ein richtiges Debakel für die Briten.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:32
Jetzt ist Pause in Mailand!
45
21:31
Und da waren wieder zwei Knaller auf die Bude von Cudicini. Maicon draf einfach mal den Keeper abschießen wie er will und Assou-Ekotto schaut nur zu. Der Brasilianer drückt aus spitzem Winkel zweimal ab, Cudicini bleibt aber einfach stehen und kann den Ball mit dem Körper blocken.
43
21:29
Und fast war es wieder so weit. Coutinho spielt Doppelpass mit Samuel Eto\'o, der seine Gegenspieler einfach weltklasse abblockt. Der junge Brasilianer zieht aus 18 Metern ab und Cudicini kann endlich mal einen Ball halten.
41
21:27
Wieder lullt Inter die Spurs nun duch viele Ballpassagen im Mittelfeld ein. Aber Vorsicht! Wir haben gesehen wie schnell Inter umschaltet und gefährlich wird.
38
21:25
Oh Mann wie wollen die Spurs denn hier ein komplettes Debakel vermeiden? Sie müssen auch mal an die Tordifferenz denken. Das kann ja noch heiter werden in Mailand.
35
21:21
Tooor für Inter, 4:0 durch Samuel Eto\'o
Und dann gehts einmal wieder schnell und es rappelt schon wieder im Kasten der Spurs. Coutinho spielt einen schönen Pass in den 16er auf Eto\'o. Die Hintermannschaft der Gäste hebt den Arm und spekuliert auf Abseits. Vor allem Gallas und Bassong haben da gepennt. Der Kameruner lässt sich das natürlich nicht nehmen und schiebt lässig aus zehn Metern ein.
Samuel Eto'o
Inter Mailand
35
21:21
Es kann aber so schnell gehen. Biabiany will Coutinho vor dem 16er bedienen. Der lässt den Ball aber zu Sneijder passieren. Hutton kann den Schuss aus 16 Metern so gerade noch blocken.
34
21:19
Inter verwaltet das Spiel nun sehr cool. Offenbar hat Rafael Benítez doch einiges von der Mentalität seines Vorgängers Jose Mourinho übernommen.
31
21:16
Etwas mehr nun als eine halbe Stunde gespielt im Giuseppe Meazza Stadion. Internazionale hat hier alles im Griff und nimmt nun ein wenig Tempo aus dem Spiel. Diese Verschnaufpause hat das Spiel durchaus verdient.
29
21:14
Erste echte Chance für die Briten in diesem Spiel. Lennon zieht von rechts mit links eine Flanke an den langen Pfosten. Lucio und Co. haben Crouch vergessen. Der Riese will direkt auf den Kasten köpfen anstatt Huddlestone in der Mitte frei vor der Kiste zu finden. Der Kopfball geht drei Meter über die Bude.
28
21:12
Sneijder jagt einen direkten Freistoß aus 28 Metern volle Kanne in die Mauer. Der Nachschuss von Dejan Stanković geht ebenfalls in die Wolken.
26
21:12
Und fast schon das 4:0. Der erste Ball wird zur linken Seite abgewehrt. Der Ball kommt nochmal nach innen und Stanković nimmt die Kugel artistisch per Seitfallzieher. Der Aufsetzer aus zwölf Metern ist gefährlich, Cudicini kann die Kugel aber diesmal abwehren.
25
21:10
Eto\'o holt gegen Assou-Ekotto die nächste Ecke für die Nerazzurri raus...
22
21:09
Wesley Sneijder hat einfach ein klasse Auge. Er sieht Eto\'o links im 16er frei. Der Afrikaner versucht es mit einem Schlenzer. Diesmal geht der Ball meilenweit über den Kasten, aber es kann ja auch nicht jeder Schuss ein Treffer sein.
19
21:06
Nun mal eine erste Ecke für die Spurs. Der Standart von Bale verpufft aber völlig harmlos.
17
21:05
Gelbe Karte für Cristian Chivu (Inter)
Für dieses Foul von Chivu an Crouch musste man nicht unbedingt Gelb zeigen. Der Slowene hat es aber als ein taktisches Foul ausgelegt.
Cristian Chivu
Inter Mailand
17
21:04
Das einzig gute an diesem Ergebnis ist, dass Bremen diese hohe Führung der Nerazzurri in der Endabrechnung noch hilfreich sein könnte. Ansonsten dürfte dieses Spiel hier wohl schon gelaufen sein.
14
21:00
Tooor für Inter, 3:0 durch Dejan Stanković
Boahh sowas hab ich lange nicht erlebt! Die Spurs kommen gar nicht an den Ball und gehen hier völlig ein. Maicon passt zu Eto\'o, der 20 Meter vor der Kiste direkt zu Stanković ablegt. Der Serbe zieht genau aus 16 Metern flach mit rechts ab und die Kugel schlägt schon wieder ein. Cudicini ist natürlich noch nicht warm, aber den konnte der Keeper auch nicht halten. Der Ball schlägt flach genau neben dem linken Pfosten ein.
Dejan Stanković
Inter Mailand
13
20:59
Der arme Harry Redknapp musste nach dem Platzverweis natürlich umstellen und spielt nun in einem 4-4-1 System!
11
20:57
Tooor für Inter, 2:0 durch Samuel Eto\'o
Der Kameruner lässt es sich nicht nehmen und drischt den fälligen Strafstoß mit rechts sicher ins linke Eck. Der neue Keeper Cudicini hatte nicht den Hauch einer Chance.
Samuel Eto'o
Inter Mailand
10
20:57
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Carlo Cudicini
Carlo Cudicini
Tottenham Hotspur
10
20:57
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Luka Modrić
Luka Modrić
Tottenham Hotspur
8
20:54
Elfer für Inter!!!
8
20:53
Rote Karte für Gomes (Tottenham Hotspur)
Weltklassepass von Sneijder in den Rücken von Assou-Ekotto auf Biabiany. Der Franzose spitzelt einen Schritt im 16er die Kugel in Richtung Kasten und wird vom brasilianischen Keeper volle Kanne abgeräumt. Die Karte muss der Slowene geben.
Gomes
Tottenham Hotspur
7
20:53
Die Spurs wirken nach dem frühen Rückstand nicht sonderlich geschockt. Die Engländer ergreifen hier erst einmal die Initiative. Das Spiel macht bisher sehr viel Spaß, denn das Tempo ist mächtig hoch.
5
20:51
Jetzt sind die Gäste natürlich schon früh gefordert. Und Inter ist ja in ganz Europa dafür bekannt mit das beste Konterspiel zu haben. So hatte sich Harry Redknapp den Start sicher nicht vorgestellt.
2
20:47
Tooor für Inter, 1:0 durch Javier Zanetti
Boahhh was für ein Start des Titelverteidigers in der Werdergruppe. Coutinho bedient Eto\'o vor dem 16er. Der Kameruner passt sofort nach halblinks in den 16er. Der Alte Mann stürmt in den Strafraum und schlenzt die Kugel aus zehn Metern klasse ins lange Ecke. Da hatte Gomes mal gar keine Chance. So darf es hier ruhig weitergehen.
Javier Zanetti
Inter Mailand
1
20:46
Los gehts in Mailand mit Anstoß für die Spurs. Die Gäste spielen in weiß und dunkelblau. Internazionale wie immer in schwarz-blau gestreift.
1
20:45
Spielbeginn
20:42
So die Mannschaften kommen ins riesige Giusepe Meazza Stadion. Jetzt erklingt die Champions League Hymne und dann kanns gleich losgehen in Mailand.
20:30
Das Spiel steht heute unter der Leitung eine slowenischen Schirigespanns. Hautschiedsrichter ist Damir Skomina. Seine Assistenten an den Linien sind Primoz Arhar und Marko Stancin.
20:19
Die Londoner von Coach Harry Redknapp tritt natürlich defensiver gegen den Champion an. Ihnen fehlen heute schmerzlich der verletzte Jermain Defoe der gesperrte Rafael van der Vaart. Einzige Spitze in einem 4-4-1-1 System ist heute der lange Peter Crouch. Dahinter soll der Kroate Luka Modrić wirbeln. Den Beiden soll der Rücken von Lennon, Jenas, Huddlestone und Bale freigehalten werden. Vor allem aber die Aussen Lennon und Bale sollen immer wieder für Entlastung sorgen. Die Viererkette bilden Hutton, Gallas, Bassong und Assou-Ekotto.
20:13
Die Aufstellungen beider Mannschaften sind nun auch bekannt. Fangen wir mit den Gastgebern an. Coach Rafael Benítez setzt auf das deutsche WM-System 4-2-3-1. Vorne stürmt heute wieder der Kameruner Eto\'o, da Diego Milito nach wie vor verletzt ist. Zentral dahinter wird Sneijder die Fäden ziehen. Über links kommt der brasilianische Youngster Coutinho und über rechts der ebenfalls super junge Franzose Biabiany. Die Doppelsechs bilden Zanetti und Stanković, dafür bleibt der sonst überragende Cambiasso erst einmal auf der Bank. Die Viererkette bilden wie immer Maicon, Lúcio, Samuel und Chivu.
20:09
Das heutige Duell zwischen den Nerazzurri und den Spurs ist das erste Aufeinandertreffen beider Clubs im Europapokal bisher. Aber Teams aus London liegen Inter. In der Vorsaison besiegten die Italiener Chelsea im Achtelfinale und am Ende stand bekanntlich der Champions League Triumph gegen die Bayern.
20:05
In den heimischen Ligen läuft es für beide Clubs auch nicht schlecht. Der italienische Tripelsieger steht momentan \"nur\" auf Platz Drei. Der Rückstand zu Tabellenführung Lazio beträgt aber nur zwei Punkte nach sieben Spielen. Die Spurs liegen momentan nach dem 8. Spieltag auf Rang Fünf, haben aber auf Tabellenführer Chelsea schon fünf Punkte Rückstand.
19:53
Beide Mannschaften stehen momentan in der Gruppe A mit vier Punkten an der Spitze. Die Gäste holten ein 2:2 in Bremen und gewannen mit 4:1 zu Hause gegen Twente. Internazionale spielte seinerseits bei Twente 2:2 und gewann im Giuseppe Meazza mit 4:0 gegen Werder. Der heutige Sieger dürfte schon so gut wie sicher im Achtelfinale der Champions League stehen. Für Spannung ist also gesorgt in Mailand.
19:48
Hallo und Herzlich Willkommen zum Spitzenspiel der Gruppe A aus dem Giuseppe Meazza Stadion in Mailand zwischen Inter Mailand und den Tottenham Hotspurs aus London.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.