Champions League

08. Dez. 2009 - 20:45
Beendet
Chelsea FC
2 : 2
APOEL Nikosia
2 : 1
19.
-NaN-NaNT::Z
26.
-NaN-NaNT::Z
6.
-NaN-NaNT::Z
87.
-NaN-NaNT::Z
18.
-NaN-NaNT::Z
85.
-NaN-NaNT::Z
27.
-NaN-NaNT::Z
73.
-NaN-NaNT::Z
34.
-NaN-NaNT::Z
71.
-NaN-NaNT::Z
83.
-NaN-NaNT::Z
1.
2009-12-08T19:44:51Z
45.
2009-12-08T20:32:23Z
46.
2009-12-08T20:47:17Z
90.
2009-12-08T21:36:58Z
Stadion
Stamford Bridge
Zuschauer
40.917
Schiedsrichter
Matteo Trefoloni

Liveticker

90
22:15
Fazit

Chelsea bekleckert sich wahrlich nicht mit Ruhm und spielt nur 2:2 gegen APOEL Nikosia. Die Blues war über die ganze Spielzeit über das bessere Team. Die stark veränderte Mannschaft der Londoner nutzte lediglich ihre Chance nicht konsequent genug. Am Ende waren sie unkonzentriert und Obi Mikel legte Nenad Mirosavljevic den Ausgleich zum 2:2 auf.

90
22:15
Spielende
90
22:15
Fast noch das 3:2 für die Gäste. Nenad Mirosavljevic zieht in letzter Sekunde aus spitzen Winkel ab. Turnbull klärt mit beiden Fäusten.
90
22:15
Cole kommt nochmals im 16er zum Schuss. Chiotis klärt sicher im Stile eines Handballkeepers mit dem Fuss.
90
22:15
Es gibt drei Minuten Nachspielzeit....
90
22:15
Die letzten Minuten laufen in London...
87
22:12
Tooor für APOEL Nikosia, 2:2 durch Nenad Mirosavljevic

Oh Mann damit hat niemand mehr gerechnet. Obi Mikel spielt einen kathastrophalen Fehlpass im Aufbau in die Füsse von Mirosavljevic und der Serbe ist frei durch und schiebt sicher aus 14. Metern unter Turnbull durch zum 2:2 ein.

Nenad Mirosavljević
APOEL Nikosia
87
22:12
Terry drischt den Ball aus kurzer Distanz in die Maschen. Schiri Trefoloni gibt den Treffer diesmal zurecht nicht. Terry stand im Abseits. Zuvor scheiterte Cole mit einem Fallrückzieher aus 12 metern an Chiotis.
85
22:10
Gelbe Karte für Savvas Poursaitidis (APOEL Nikosia)
Savvas Poursaitidis
APOEL Nikosia
84
22:09
Ein alter Bekannter vom 1 FCN ist nun auf dem Feld. Der Slowake Breska spielte in der Saison 2008/09 ein halbes Jahr für die Franken.
83
22:08
Einwechslung bei APOEL Nikosia: Mario Breska
Mário Breška
APOEL Nikosia
83
22:08
Auswechslung bei APOEL Nikosia: Marcin Zewlakow
Marcin Żewłakow
APOEL Nikosia
82
22:07
Fast das 3:1 durch den Youngster Borini. Er schießt aus der Drehung im 5er und der Ball tanzt auf der Torlinie findet aber nicht den Weg in die Maschen.
80
22:05
Es ist jetzt wirklich kein gutes Spiel mehr. Auch bei Chelsea haben sich immer mehr kleinere Ungenauigkeiten eingeschlichen. Dennoch dominieren die Londoner ganz klar das Spiel und lassen nichts anberennen.
78
22:03
... Chiotis klärt den Ball von Joe Cole sicher mit beiden Fäusten.
77
22:02
Mal wieder eine Ecke für die Blues...
74
21:59
Kakuta hat ein sehr gutes Debüt auf internationaler Bühne gegeben. Für ihn ist nun der ebenfalls super junge Italiener Borini auf dem Feld.
73
21:58
Einwechslung bei Chelsea FC: Fabio Borini
Fabio Borini
Chelsea FC
73
21:58
Auswechslung bei Chelsea FC: Gaël Kakuta
Gaël Kakuta
Chelsea FC
73
21:58
Mal wieder was von Malouda. Der heute sehr agile Franzose zieht aus 22. Metern flach aus der zentrale ab. Der Ball streicht nur Zentimeter rechts am Kasten der Gäste vorbei.
71
21:56
Einwechslung bei APOEL Nikosia: Nenad Mirosavljevic
Nenad Mirosavljević
APOEL Nikosia
71
21:56
Auswechslung bei APOEL Nikosia: Kamil Kosowski
Kamil Kosowski
APOEL Nikosia
70
21:55
Das Spiel plätschert in dieser Phase vor sich hin. Die Blues machen nicht mehr als sie müssen. Immerhin mal wieder Cole mit einem Schuss fast von der Aussenlinie. Die Kugel aber weit über den Kasten von Chiotis.
67
21:52
Elia kann erstmal weitermachen, wirkt aber benommen.
66
21:51
Kakuta und Elia sind mit den Köpfen zusammengerasselt. Der Zypriote muss auf dem Platz behandelt werden. Es sieht nicht gut aus für ihn.
65
21:50
Belletti kommt nochmals auf rechts an die Kugel und zimmert aus der Distanz drauf. Der Ball geht deutlich am Kasten von Chiotis vorbei.
64
21:49
... Kosowski köpft das Ding aus der Gefahrenzone.
63
21:48
Joe Cole mal wieder mit einem Schuss vom 16er. Abgewehrt zur Ecke..
61
21:46
Jetzt dann doch mal wieder die Gäste mit einer Ecke. Turnbull macht einen guten Edruck und faustet die Kugel sicher weg in seinem ersten Champions League Spiel.
59
21:44
Das Spiel hat ein wenig vor dem Tempo der Ersten Hälfte eingebüßt. Die Hausherrn haben alles super sicher im Griff und die Zyprioten scheinen sich in ihr Schicksal zu ergeben.
56
21:41
Drogba wird gefoult und macht es gleich selbst. Er schnibbelt den Freistoß aus 19 Meter nur Zentimeter am rechten Giebel der Gäste vorbei.
53
21:38
Zewlakow testet mal wieder den Ersatzkeeper der Blues. Turnbull ist bei dem Schuss des Polen aus spitzen Winkel sicher auf dem Posten.
51
21:36
Cole dribbelt sich gegen drei Zyprioten durchs Mittelfeld und haut aus großer Disntanz drauf. Zwei Meter drüber.
49
21:34
Kakuta dringt von rechts in den 16er ein und passt scharf an den 5er. Cole verpasst am 5er den Ball nur haarscharf.
47
21:32
Beide Teams haben bereits notgedrungen in der Ersten Hälfte gewechselt und machen nun erstmal unverändert weiter.
46
21:31
Weiter gehts in London. In Madrid steht es im Übrigen immer noch 2:0 für den FC Porto.
46
21:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:30
Halbzeitfazit

Die Blues führen völlig verdient zur Pause mit 2:1. Es hätte auch durchaus höher ausfallen können. In den ersten fünf Minuten waren die Londoner unkonzentriert und gingen durch ein klares Abseitstor von Zewlakow in Rückstand. Dann gab Schiri Trefoloni einen regulären Treffer von Joe Cole wegen angeblichen Abseits nicht. Machte alles nichts. Essien und Drogba besorgten schnell die Führung für die Blues, die seitdem alles, aber auch alles im Griff haben an der Stamford Bridge.

45
21:30
Ende 1. Halbzeit
45
21:30
So nun auch geschehen.
45
21:30
Jetzt setzt ein Platzregen in London ein. Schiri Trefoloni sollte die Spieler nun in die Kabinen entlassen.
45
21:30
Es gibt zwei Minuten Zugabe in der Ersten Hälfte!
45
21:30
... und wieder kommt Lampard aus dem Hintergrund zum Schuss. Diesmal geht der Schuss in den Oberrang.
45
21:30
Nochmal Ecke für die Blues...
45
21:30
Chelsea hat nun Chancen im Minutentakt. Wieder zieht Lampard flach aus 20 Metern ab. Die Kugel streicht nur Zentimeter rechts vorbei.
43
21:28
Lampard kommt nochmals vom 16er zu Schuss. Ein Fuss ist noch dazwischen und nimmt das tempo aus der Kugel. Chiotis hat den Ball sicher.
41
21:26
Nächste riesen Chance für die Blues. Kakuta steckt durch zu Cole, der frei vor Chiotis etwas verdaddelt. Aber man muss den ganz jungen Franzosen Gael Kauta loben. Der junge scheint ein riesen Potential zu haben.
40
21:25
Uiiii risen Hieb von Malouda. Der Franzose zieht aus 21 Metern ab und die Kugel streicht nur einige Zentimeter am rechten Giebel vorbei.
38
21:23
In dieser Phase passiert gerade nicht so viel. Chelsea hat alles im Griff und lässt es nach der Führung etwas ruhiger angehen.
35
21:20
Haxhi hat sich ähnlich wie Essien gezerrt und muss runter. Für den Albaner kommt nun Elia aufs Feld.
34
21:19
Einwechslung bei APOEL Nikosia: Marios Elia
Marios Elia
APOEL Nikosia
34
21:19
Auswechslung bei APOEL Nikosia: Altin Haxhi
Altin Haxhi
APOEL Nikosia
33
21:18
Es macht Spaß dieses Spiel anzuschauen. Die Gastgeber spielen sich den Frust der letzten Woche von der Brust und die Gäste versuchen nach besten Kräften dagegenzuhalten.
31
21:16
Etwas mehr als eine halbe Stunde gespielt und die Blues haben nach dem kleinen Schock zu Beginn nun alles sicher im Griff.
28
21:13
Nach einiger Verzögerung ist nun Lampard für Essien auf dem Feld. Ancelotti wollte kein Risiko eingehen und ließ Lampard vor seinem Einsatz erst aufwärmen. Geschadet hat es den Blues ja offensichtlich nicht.
27
21:12
Einwechslung bei Chelsea FC: Frank Lampard
Frank Lampard
Chelsea FC
27
21:12
Auswechslung bei Chelsea FC: Michael Essien
Michael Essien
Chelsea FC
26
21:11
Tooor für Chelsea FC, 2:1 durch Didier Drogba

Die Blues sind immer noch nur zu zehnt und treffen dennoch zum 2:1. Der junge Kakuta spielt Zhirkov auf links frei. Der Russe legt an den Elfmeterpunkt zurück und Drogba nagelt das Teil flach mit links in kurze Eck. Das dürfte auch in Madrid für Ruhe sorgen!

Didier Drogba
Chelsea FC
22
21:07
Essein humpelt vom Platz. Er hat sich offenbar muskulär verletzt. Jedenfallsgehts nicht weiter für den Ghanaer. Bitter für die Blues. Er wird sicherich ein paar Wochen ausfallen.
19
21:04
Tooor für Chelsea FC, 1:1 durch Michael Essien

Der Ausgleich ist gefallen an der der Stamford Bridge. Essien bringt alle seine Gewalt ins Spiel. Der Mann aus Ghana zieht kraftvoll an Michael vorbei und feuert aus 22. Metern auf die Kiste. Der Ball dreht sich noch fies weg und schlägt fast mittig ins Tor ein. Da sah Keeper Chiotis alles andere als gut aus.

Michael Essien
Chelsea FC
19
21:04
Cole ieht zum 16er und Charalambides blockt seinen Schuss.
19
21:04
Der Ruse geht mit gestreckten Bein gegen Kosowski zu Werke und sieht zurecht Gelb.
18
21:03
Gelbe Karte für Yuriy Zhirkov (Chelsea FC)
Yuriy Zhirkov
Chelsea FC
18
21:03
Die nächste Ecke für die Blues. APOEL kann mit vereinten Kräften klären.
16
21:01
Drogba mit seiner ersten Szene. Der Kopfballversuch aus 13 Metern geht deutlich daneben.
13
20:58
Alle gaht bei den Blues über links über Malouda und Zhirkov. Die Hausherrn scheinen sauer zu sein und drücken nun auf den Ausgleich.
11
20:56
Oh ha was leisten sich die Offiziellen hier? Malouda flankt von links an den kurzen Pfosten und Joe Cole nickt super ein. Diesmal geht die Fahne hoch und der Treffer zählt nicht. Diesmal war es aber kein Abseits. Man man dieser Italiener ist wohl noch nicht ganz wach.
8
20:53
Nach den Zwischenständen wäre APOEL für die Europa League qualifiziert. Ancelotti wirkt alles andere als begeistert auf der Bank der Blues.
6
20:51
Tooor für APOEL Nikosia, 0:1 durch Marcin Zewlakow

damit hatte wohl niemand gerechnet. APOEL geht durch den polnischen Nationalspieler in Führung in London. Er schiebt nach einem Querpass im 16er aus acht Metern ins kurze Ecke ein. Alledrings muss sagen, der Pole stand mehr als deutlich im Abseits. Der Treffer hätte eigentlich nicht zählen dürfen.

Marcin Żewłakow
APOEL Nikosia
5
20:50
Die erste echte Chance des Spiels haben die Gäste von der Insel im Mittelmeer. Charalambides scheitert mit einem guten Freistoß vom 16er an Ersatzkeeper Turnbull.
3
20:48
Interessant für die Zyprioten. Im Parallelspiel in Madrid führen die Gäste aus Portugal durch ein frühes Tor von Bruno Alves mit 1:0.
2
20:47
Zhirkov holt die erste des Spiels für die Londoner raus. Ricardo Carvalho kommt nach der Ecke von Joe Cole nicht ganz an den Ball. Abstoß für APOEL.
1
20:46
Los gehts in London. Die Gäste in orange-weiß, Chelsea wie immer ganz in blau. Die Zyprioten hatten Anstoß.
1
20:46
Spielbeginn
20:45
So die Mannschaften kommen auf den Rasen der Stamford Bridge. Die Stimmung ist wie immer gut in Chelsea. Gleich gehts los in London.
20:45
Das Schiedsrichtergespann kommt heute aus Italien. Die Partie steht unter der Leitung von Matteo Trefoloni.
20:45
Trainer Ancelotti hat einige Wechsel in seiner Mannschaft vorgenommen. So darf der ganz junge Gael Kakuta in der Mittelfezentrale beginen. Auch ein Belletti und ein Zhirkov dürfen mal beginnen.
20:45
Die Aufstellungen beider Mannschaften sind auch schon raus. Bei den Blues fehlt Michael Ballack heute ganz im Kader. Auch Lampard sitzt zu Beginn nur auf der Bank.
20:45
Diese Auseinandersetzung ist auch theoretisch. Dafür müsste APOEL schon an der Stamford Bridge gewinnen und Madrid nicht gegen Porto gewinnen.
20:45
In diser Gruppee ist schon lange alles klar. Chelsea wird Gruppensieger und Porto sicher Zweiter. Die Spiele heute sind allenfalls der Kampf von Atletico gegen APOEL um den Platz in der Europa League.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.