Champions League

21. Okt. 2009 - 20:45
Beendet
Real Madrid
2 : 3
AC Mailand
1 : 0
19.
-NaN-NaNT::Z
76.
-NaN-NaNT::Z
62.
-NaN-NaNT::Z
66.
-NaN-NaNT::Z
88.
-NaN-NaNT::Z
53.
-NaN-NaNT::Z
86.
-NaN-NaNT::Z
90.
-NaN-NaNT::Z
71.
-NaN-NaNT::Z
86.
-NaN-NaNT::Z
86.
-NaN-NaNT::Z
67.
-NaN-NaNT::Z
60.
-NaN-NaNT::Z
90.
-NaN-NaNT::Z
1.
2009-10-21T18:45:36Z
45.
2009-10-21T19:32:21Z
46.
2009-10-21T19:48:19Z
90.
2009-10-21T20:36:54Z
Stadion
Santiago Bernabéu
Zuschauer
71.569
Schiedsrichter
Frank De Bleeckere

Liveticker

90
22:15
Fazit:
Die Torhüter spielten heute die Hauptrolle beim kuriosen 3:2-Sieg des AC Milan bei Real Madrid. Denn die ersten drei Treffer der Partie müssen Dida und Iker Casillas auf ihre Kappe nehmen. Den zweifachen Aussetzer von Casillas nutzten die vorher chancenlosen Rossonieri, um die Partie auf den Kopf zu stellen. Real konnte durch Drenthe zwar noch einmal ausgleichen, aber Alexandre Pato sicherte mit seinem zweiten Treffer den Auswärtssieg des AC kurz vor dem Schlusspfiff.
90
22:15
Spielende
90
22:15
Letzte Minute der Nachspielzeit. Kann Madrid noch einmal ausgleichen?
90
22:15
gelbe Karte Real Madrid: Marcelo
Marcelo
Real Madrid
90
22:15
Einwechslung bei AC Milan: Mathieu Flamini
Mathieu Flamini
AC Mailand
90
22:15
Auswechslung bei AC Milan: Ronaldinho
Ronaldinho
AC Mailand
90
22:15
Xabi Alonso findet seinen Meister in Dida, der den Schuss des Spaniers aus dem rechten unteren Eck fischt.
88
22:13
Tooor für AC Milan: Alexandre Pato
Jetzt fällt das Tor für Milan in dieser turbulenten Schlussphase doch noch. Wie vor einigen Minuten kommt der Brasilianer in der rechten Strafraumhälfte völlig frei zum Schuss. Diesmal lässt er Casillas mit einem halbhohen Schuss neben den rechten Pfosten keine Chance.
Alexandre Pato
AC Mailand
86
22:11
gelbe Karte AC Milan: Ronaldinho
Ronaldinho
AC Mailand
86
22:11
Gerangel nach dem nicht gegebenen Tor, Raul und Nesta sehen Gelb.
86
22:11
gelbe Karte AC Milan: Alessandro Nesta
Alessandro Nesta
AC Mailand
86
22:11
gelbe Karte Real Madrid: Raúl
Raúl
Real Madrid
85
22:10
Der Ball zappelt wieder im Netz von Real, aber auch dieser Treffer zählt nicht. Nach einer Flanke von links greift Casillas am Ball vorbei, aber de Bleeckere gibt dem Tor von Thiago Silva aus unerfindlichen Gründen keine Anerkennung.
85
22:10
Riesenchance für Milan, Riesenchance für Alexandre Pato, der völlig frei aus 10 Metern zum Schuss kommt. Casillas rettet per Fußabwehr.
84
22:09
Wieder steht einer der Keeper im Mittelpunkt des Geschehens. Einen zugegeben scharfen Schuss von Kaká kann Dida nur nach vorne abklatschen. Raúl ist wieder zur Stelle und überlupft den Keeper. Ob der Ball die Linie überschritten hat, ist nicht von Belang, denn Raúl stand beim Kaka-Schuss im Abseits.
80
22:05
Das war knapp! Der Schuss von Xabi Alonso zischt einen halben Meter über die Querlatte.
79
22:04
Real will den Sieg und setzt Milan ordentlich unter Druck.
78
22:03
Gute Aktion von Ronaldinho, der von links in den Strafraum zieht und den Ball scharf vors flankt. Die Spanier können das Leder nur direkt vor die Füße von Seedorf klären, dem das Spielgerät über den Schlappen rutscht und weit übers Tor landet.
76
22:01
Tooor für Real Madrid: Royston Drenthe
Nach zahllosen ungefährlichen Eckbällen bringt eine Variante den Ausgleich. Raúl bedient Drenthe, der sich vor dem Strafraum den Ball gar nicht erst zurecht legt, sondern direkt flach abzieht. Millimetergenau passt sein Geschoss neben den rechten Pfosten.
Royston Drenthe
Real Madrid
76
22:01
...die AC-Innenverteidigung klärt zur nächsten Ecke...
75
22:00
Marcello holt gegen Oddo einen Eckball heraus...
73
21:58
Real läuft nun die Zeit davon. Es rächt sich nun, dass die Gastgeber aus ihrer Überlegenheit nicht mehr als den einen Treffer erzielen konnten.
72
21:57
...Drenthe schießt den Ball in die Mauer.
71
21:56
Jetzt wirds gefährlich für den AC. Direkt an der Strafraumgrenze gibt es Freistoß für Real...
71
21:56
gelbe Karte AC Milan: Gianluca Zambrotta
Gianluca Zambrotta
AC Mailand
67
21:52
Einwechslung bei Real Madrid: Royston Drenthe
Royston Drenthe
Real Madrid
67
21:52
Auswechslung bei Real Madrid: Granero
Granero
Real Madrid
67
21:52
Durch zwei Aktionen wird der Spielverlauf völlig auf den Kopf gestellt. Unterirdisch sind heute allerdings die Leistungen der beiden Torhüter.
66
21:51
Tooor für AC Milan: Alexandre Pato bringt Milan hier sogar in Führung. Oder sollen wir besser sagen, Iker Casillas? Langer Ball von Ambrosini auf Alexandre Pato, der im richtigen Augenblick gestartet war. Casillas sprintet aus seinem Strafraum, wird von Pato locker umspielt. Mit rechts schiebt der junge Stürmer das Leder ins leere Tor.
Alexandre Pato
AC Mailand
65
21:50
Der Ausgleich der Italiener kam buchstäblich aus dem Nichts, aber jetzt haben sie Blut geleckt.
64
21:49
Zambrottas Flachschuss fliegt zwei Meter am rechten Pfosten vorbei.
62
21:47
Tooor für AC Milan: Andrea Pirlo fällt mitten in der Hälfte des Gegners überhaupt nichts ein, also hält er einfach mal drauf. Völlig überraschend schlägt der Ball halbhoch links im Netz ein. Da sah Casillas allerdings ganz, ganz schlecht aus.
Andrea Pirlo
AC Mailand
60
21:45
Einwechslung bei AC Milan: Marco Borriello
Marco Borriello
AC Mailand
60
21:45
Auswechslung bei AC Milan: Filippo Inzaghi
Filippo Inzaghi
AC Mailand
60
21:45
Etwas zu verspielt, was Kaká da im Strafraum des AC aufführt. Vom dritten Gegenspieler wird sein Dribbling gestoppt.
58
21:43
Betrachtet man das Spiel der Gäste, könnt man meinen, es stünde Unentschieden. Die Italiener tun hier viel zu wenig, um Real ernsthaft in Bedrängnis bringen zu können.
55
21:40
Langer Ball aus der spanischen Abwehr, die gesamte Abwehr der Mailänder schläft, Raul ist frei durch, aber der Lupfer von der Strafraumgrenze war wohl die falsche Entscheidung. Dida pflückt sich die Kugel locker aus der Luft. Da war mehr drin.
54
21:39
Jetzt darf auch Milan zum ersten Mal von der Eckfahne ran. Aber sie machen es im ersten Versuch nicht besser als ihr Kontrahent.
53
21:38
gelbe Karte Real Madrid: Raúl Albiol fällt Oddo an der Außenlinie von hinten in die Beine.
Raúl Albiol
Real Madrid
52
21:37
Die siebte Ecke von Real ist genauso ungefährlich wie die sechs zuvor. Nach Ecken steht es jetzt 7:0.
51
21:36
Klasse Schuss von Kaka, der links im Strafraum mit einem Dribbling seinen Gegenspieler stehen lässt und aus spitzem Winkel abzieht. Aber ebenso klasse ist die Reaktion des Brasilianers im Tor des AC.
49
21:34
Inzaghi fällt hauptsächlich durch Abseitsstellungen auf - aber das kennt man ja von diesem Schlitzohr. Er wartet auf die eine Chance...
47
21:32
Raul bekommt am linken Strafraumeck den Ball, Ambrosini macht ihm den Weg frei, aber der Toptorschütze der Champions-League kann im Abschluss den Platz nicht nutzen und schießt drei, vier Meter am langen Pfosten vorbei.
46
21:31
Vorerst geht es ohne Wechsel weiter.
46
21:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:30
Halbzeitfazit:
1:0 steht es zur Halbzeit zwischen Real Madrid und dem AC Milan und dieser Zwischenstand geht absolut in Ordnung. Die Gastgeber bestimmen das Spiel fast nach Belieben, benötigten zum Führungstreffer allerdings die tatkräftige Unterstützung von Milans Keeper Dida, der die Kugel vor die Füße von Raúl fallen ließ.
45
21:30
Ende 1. Halbzeit
45
21:30
Marcelo benutzt im Mittelfeld seine Gegenspieler als Slalomstangen, sein Schuss aus 22 Metern kann Dida mit Mühe und mit beiden Fäusten abwehren.
45
21:30
Kaká will es seinen Ex-Kollegen zeigen. Von links spielt er den Ball in den Strafraum und wenige Sekunden später hat er sich im rchten Strafraum freigelaufen.
43
21:28
Diarras Schuss aus der zweiten Reihe dreht sich knapp um den rechten Pfosten.
41
21:26
Ganz schön optimistisch von Zambrotta! Aus einer Position, die nun wirklich nicht zum Torschuss einlädt, hält der Italiener drauf. Wie nicht anders zu erwarten, fliegt der Ball weit am Kasten von Iker Casillas vorbei.
39
21:24
Die Ecken der Gastgeber versprühen bislang noch keine Gefahr. Graneros Flanke landet im Nichts.
37
21:22
Die Gastgeber haben die Spielkontrolle wieder übernommen. Momentan sieht es eher nach einem weiteren Tor für Real als nach einem Ausgleich aus.
35
21:20
Lassana Diarra will den etwas weit vor seinem Kasten stehenden Dida ein zweites Mal schlecht aussehen lassen und setzt aus 18 Metern zum Lupfer an. Das Leder fällt kurz hinter der Querlatte aufs Tornetz.
34
21:19
Pirlo auf Ronaldinho, der vom linken Strafraumeck an Sergio Ramos vorbei nach innen zieht. Der Abwehrspieler ist allerdings schnell genug zur Stelle, um sich in den Schuss von Ronaldinho zu werfen.
33
21:18
Alexandre Pato und Xabi Alonso knallen mit den Köpfen aneinander. Der Brasilianer in Diensten der Rossonieri hat dabei mehr abbekommen und krümmt sich am Boden.
30
21:15
Die Partie gleicht jetzt einem Handballspiel. Bei gegnerischem Ballbesitz zieht sich beide Teams weit zurück. Der angreifenden Mannschaft bleibt nichts anderes übrig, als mit vielen Ballkontakten um den Strafraum herum zu spielen.
27
21:12
Milan hat erkannt, dass sie jetzt mehr tun müssen. Allerdings öffnet das offensivere Spiel der Gäste den Königlichen Räume .
26
21:11
Jetzt kontert Real, aber Kaka braucht am gegnerischen Strafraum zu lange. Chance vertan.
25
21:10
Gute Flanke von Massimo Oddo, aber keiner seiner Kollegen kommt am 16er der Madrilenen an den Ball, im zweiten Anlauf steht Inzaghi im Abseits.
23
21:08
Granero mit der nächsten guten Gelegenheit. Per Grätsche bringt er den Ball aber nicht aufs Tor.
21
21:06
Real macht weiter Druck und ruht sich nicht aus der knappen Führung aus.
19
21:04
Tooor für Real Madrid: Raúl
Was hat Dida denn da geritten??? Einen völlig harmlosen Schuss von Granero hat der Keeper schon sicher in den Händen. Beim Versuch, das Spiel danach schnell zu machen, stößt er sich mit dem Knie den Ball aus den Händen. Raul bedankt sich und schiebt aus wenigen Metern ein.
Raúl
Real Madrid
18
21:03
Erster guter Angriff der Gäste über Seedorf. Seine halbhohe Flanke spielt Sergio Ramos auf Iker Casillas zurück. Der nimmt den Ball in die Hand und hat Glück, dass de Bleeckere dies nicht als unerlaubten Rückpass wertet.
16
21:01
Ecke Real, Raúl Albiol köpft an der Strafraumgrenze seinen Gegenspieler an, der Abpraller landet bei Xabi Alonso. Dessen Flanke segelt irgendwo auf den Oberrang.
14
20:59
Und den hätte es geben müssen!!!! Zambrotta tritt Benzema im 16er von hinten in die Beine. Den Ball trifft er dabei nicht. Krasse Fehlentscheidung des Unparteiischen.
14
20:59
Madrid fordert einen Elfer, bekommt ihn aber nicht!!!
12
20:57
Granero hat die erste halbe Torchance des Spiels. Der Neuzugang aus Getafe nutzt die Schläfrigkeit seines Gegenspielers und ist mit der Fußspitze schneller am Ball. Dida kann man allerdings nicht mit so einem Schüsschen überwinden.
10
20:55
Zehn Minuten gespielt, es wird schon jetzt deutlich, mit welcher Taktik Milan hier antritt. Die Italiener ziehen sich bei Real-Ballbesitz weit zurück und warten auf Konter.
8
20:53
...aber auch die zweite, die leichte Beute für die Milan-Abwehr wird.
8
20:53
Thiago Silva ist vor Benzema am Ball, produziert dann aber unnötigerweise einen Eckball für Real, es ist die zweite...
6
20:51
Ronaldinho mögen sie nicht sonderlich in der spanischen Hauptstadt. Seine Zeit beim großen Rivalen, bei Barca, haben sie nicht vergessen. Bei jeder Ballberührung des Brasilianers ertönt ein Pfeifkonzert.
4
20:49
Milan kann sich nicht befreien. Am linken Strafraumeck kommt Benzema an den Ball, sein Schuss wird aber abgeblockt.
2
20:47
Die Königlichen suchen von der ersten Minute an den Vorwärtsgang. Heute ein Sieg und die Qualifikation fürs Achtelfinale wäre so gut wie sicher.
1
20:46
Der erste Pfiff von Schiri de Bleeckere hat die Partie eröffnet.
1
20:46
Spielbeginn
20:45
Die Mannschaften stehen bereit, in wenigen Augenblicken gehts hier los!
20:45
Die Italiener müssen heute auf Gattuso, Di Gennaro, Onyewu und Storari verzichten, beim Gastgeber fehlen Cristiano Ronaldo, Guti, Van Nistelrooy, Gago und Metzelder.
20:45
Zuletzt trafen die beiden Großmächte des europäischen Fußballs in der Saison 2002/03 in der Zwischenrunde der Königsklasse aufeinander. In Italien gewann Milan durch ein Tor von Andriy Shevchenko mit 1:0. Im Rückspiel behielten die Spanier mit 3:1 die Oberhand. Die Tore erzielten Raul (2x) und Guti, den Ehrentreffer erzielte Rivaldo.
20:45
Kaká trifft heute mit seinem neuen Team auf seine alten Kollegen. Sechs Jahre ging der Brasilianer überaus erfolgreich für den AC Milan auf Torejagd. In der Champions-League gelangen ihm in 56 Spielen 23 Tore für die Rossonieri.
20:45
Herzlich Willkommen zum heutigen Champions League Spiel Real Madrid gegen AC Milan. Es kommentiert für euch Ralf Amshove.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.