Eredivisie

24. Aug. 2014 - 16:45
Beendet
Ajax Amsterdam
1 : 3
PSV Eindhoven
1 : 0
16.
2014-08-24T15:03:17Z
52.
2014-08-24T15:55:24Z
64.
2014-08-24T16:07:19Z
86.
2014-08-24T16:29:54Z
12.
2014-08-24T14:59:23Z
61.
2014-08-24T16:04:35Z
50.
2014-08-24T15:53:26Z
66.
2014-08-24T16:09:54Z
70.
2014-08-24T16:13:45Z
53.
2014-08-24T15:56:28Z
70.
2014-08-24T16:13:18Z
80.
2014-08-24T16:23:50Z
1.
2014-08-24T14:48:04Z
45.
2014-08-24T15:33:48Z
46.
2014-08-24T15:49:03Z
90.
2014-08-24T16:37:59Z
Stadion
Johan Cruijff ArenA
Zuschauer
51.513
Schiedsrichter
Björn Kuipers

Liveticker

90
18:41
Fazit:
Ajax Amsterdam muss sich vor heimischer Kulisse mit 1:3 der PSV Eindhoven geschlagen geben. Dominierte man noch in der ersten Hälfte, ging nach dem Pausentee die defensive Grundordnung komplett flöten und die Gäste konnten daraus Profit schlagen. Memphis Depay egalisierte den Spielstand durch sein Tor in der 52. Minute, Luciano Narsingh und Florian Josefzoon drehten die Partie schließlich. Eindhoven steigerte sich im Verlauf der Partie vor allem in der Defensive zusehends und hat sich damit den Sieg auch verdient. Für das Team von Trainer Cocu geht es bereits am Donnerstag in der Europa League weiter, die Mannen von Frank de Boer sind indes erst am kommenden Woche in der heimischen Liga wieder im Einsatz. Wir haben ein rassiges und temporeiches Spitzenspiel gesehen und freuen uns auf weitere derartige Vorstellungen! Das sollte es aber erstmal von dieser Stelle gewesen sein - Tschüss!
90
18:37
Spielende
90
18:35
Jeroen Zoet rutscht der Ball nach einem Schuss durch die Finger und dann klatscht das Spielgerät an die Latte! Glück für die PSV...
90
18:34
Das Spiel ist entschieden. Trotzdem versucht Ajax nochmal alles.
88
18:32
Auf der Gegenseite geht es dann schon wieder hoch her! Davy Claasen schießt aus kurzer Distanz ganz knapp am rechten Torpfosten vorbei!
86
18:29
Tooor für PSV Eindhoven, 1:3 durch Florian Jozefzoon
Eieieiei! Die Innenverteidigung von Ajax samt Torhüter bekommen die Ball nicht raus und der eingewechselte Florian Jozefzoon spritzt dazwischen. Bei dessen Rechtsschuss hat der Ausflügler Cillessen dann keine Chance!
Florian Jozefzoon
PSV Eindhoven
85
18:28
Das bringt Zeit! Die PSV bekommt einen Freistoß in der eigenen Hälfte und lässt die Kugel danach durch die eigenen Reihen zirkulieren.
82
18:26
Aus achtzehn Metern zirkelt Lasse Schöne den Freistoß knapp über das gegnerische Gehäuse. Wahrscheinlich hätte Jeroen Zoet den Schuss aber auch gehalten.
81
18:25
Lasse Schöne setzt sich auf dem rechten Flügel durch und dann eine gefährliche Flanke an den Fünfer ab. Kolbeinn Sigþórsson vor dem Tor verpasst ebenso wie der am langen Pfosten lauernde Andersen. In der Folge holen sie aber immerhin einen Freistoß aus halblinker Position heraus.
80
18:23
Die Kräfte schwinden bei den Gästen. Sie haben ja auch schon einige Spiele in den Knochen durch die Europa League.
80
18:23
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Florian Jozefzoon
Florian Jozefzoon
PSV Eindhoven
80
18:23
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Luciano Narsingh
Luciano Narsingh
PSV Eindhoven
77
18:21
Niklas Moisander haben die Blauen dann aber nicht auf dem Zettel. Der Innenverteidiger schleicht sich nach vorne, bekommt den Ball von Daley Blind an der Strafraumkante und schießt dann relativ unbedrängt über das gegnerische Tor! Riesenchance!
76
18:19
Ajax beißt sich an der laufstarken und aufmerksamen Verteidigung der PSV die Zähne aus. Guus Hiddink sitzt auf der Tribüne und kann sicherlich einige Kandidaten für die anstehende EM-Quali unter die Lupe nehmen.
73
18:16
... und Lasse Schöne macht sich an die Ausführung. Sein Schlenzer auf das rechte, untere Eck schnappt sich Jeroen Zoet ganz souverän.
72
18:15
In zentraler Position und aus etwa 28 Metern Torentfernung wird nun ein Freistoß für Ajax Amsterdam erfolgen. Natürlich stehen die Spezialisten bereit...
70
18:13
Einwechslung bei AFC Ajax: Thulani Serero
Thulani Serero
Ajax Amsterdam
70
18:13
Auswechslung bei AFC Ajax: Ricardo van Rhijn
Ricardo van Rhijn
Ajax Amsterdam
70
18:13
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Oscar Hiljemark
Oscar Hiljemark
PSV Eindhoven
70
18:13
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Adam Maher
Adam Maher
PSV Eindhoven
70
18:12
Ajax versucht nun den gegnerischen Abwehrriegel zu knacken. Noch aber findet sich keine Lücke.
67
18:10
Wie wird nun die Reaktion der Rot-Weißen ausfallen? Die in blau spielenden Gäste ziehen sich einstweilen weit zurück.
66
18:09
Einwechslung bei AFC Ajax: Ruben Ligeon
Ruben Ligeon
Ajax Amsterdam
66
18:09
Auswechslung bei AFC Ajax: Nicolai Boilesen
Nicolai Boilesen
Ajax Amsterdam
64
18:07
Tooor für PSV Eindhoven, 1:2 durch Luciano Narsingh
Luuk de Jong läuft auf die Verteidiger von Ajax zu und bedient Luciano Narsingh mit einem kurzen Diagonalball. Über die rechte Seite in den Strafraum eindringend und auch zügig abschließend, besorgt der Außenstürmer die Führung für die Gäste! Einmal mehr sah da die Hintermannschaft der Hausherren alles andere als gut aus!
Luciano Narsingh
PSV Eindhoven
63
18:06
Memphis Depay versucht es mal aus der Mitteldistanz. Keine Gefahr für das Tor der PSV!
61
18:05
Jeroen Zoet riskiert da alles und hechtet Kolbeinn Sigþórsson entgegen. Ehe der Stürmer also an den Ball kommt, kann der Torhüter ihn entscheidend stören und die große Chance damit vereiteln.
61
18:04
Gelbe Karte für Memphis Depay (PSV Eindhoven)
Memphis Depay
PSV Eindhoven
58
18:02
Kolbeinn Sigþórsson geht in den Infight mit Karim Rekik im gegnerischen Strafraum und wird zu Fall gebracht. Kuipers lächelt und lässt weiterlaufen. Er hat es auch richtig gesehen! Der Verteidiger hat da eindeutig den Ball gespielt und den Isländer dann abgeräumt.
57
18:00
Jetzt geht es hier rauf und runter! Die Nacken der auf Höhe der Mittellinie sitzenden Zuschauer werden wie beim Tennis stark beansprucht!
55
17:58
Die Hausherren stehen nun doch sehr offen und haben den Systemwechsel zur Halbzeit vom 4-3-3 auf ein 3-5-2 inzwischen wieder rückgängig gemacht.
53
17:56
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Abel Tamata
Abel Tamata
PSV Eindhoven
53
17:56
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Jetro Willems
Jetro Willems
PSV Eindhoven
52
17:55
Tooor für PSV Eindhoven, 1:1 durch Memphis Depay
Im Gegenzug spielt Luuk de Jong den langen Ball auf Georginio Wijnaldum. Der Stürmer ist schneller als seine Gegenspieler und macht sich mit großen Schritten auf in den gegnerischen Strafraum. Dort angekommen legt er quer auf den mitgeeilten Memphis Depay. Aus kurzer Distanz drückt der Nationalspieler das Leder über die Linie!
Memphis Depay
PSV Eindhoven
51
17:55
Lucas Andersen führt sich hier gleich mal ganz stark ein. Seinem Flügellauf lässt er eine flache Hereingabe an den Elfmeterpunkt folgen. Lasse Schöne scheitert mit seinem wenig platzierten Schuss an Jeroen Zoet .
50
17:53
Jetro Willems setzt alles daran den durchgestarteten Anwar El Ghazi zu Fall zu bringen. Schiedsrichter Kuipers ist aber einmal mehr sehr nachsichtig und gibt nur den Freistoß für Ajax.
50
17:53
Einwechslung bei AFC Ajax: Lucas Andersen
Lucas Andersen
Ajax Amsterdam
50
17:53
Auswechslung bei AFC Ajax: Anwar El Ghazi
Anwar El Ghazi
Ajax Amsterdam
47
17:51
Kolbeinn Sigþórsson köpft auf Höhe der Grasnarbe und sechs Metern Torentfernung über das Tor. Da hätte es vielleicht auch der Fuß getan!
46
17:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:35
Fazit:
Zur Halbzeit führt Ajax Amsterdam mit 1:0 gegen die PSV Eindhoven und das verdient! Im Verlauf der Partie hat der amtierende Meister einen immer besseren Zugriff bekommen, dennoch aber auch ein paar gute Chancen des Gegners zugelassen. Dieser agiert im Angriff aber bisweilen nicht gedankenschnell genug und somit blieb ihm auch der Ausgleich verwehrt. Das Ding hier ist natürlich längst noch nicht entschieden! Wir freuen uns auf eine spannende zweite Hälfte. Bis gleich!
45
17:33
Ende 1. Halbzeit
42
17:29
Kolbeinn Sigþórsson tankt sich richtig durch und setzt schließlich auch noch einen Schuss ab. Jeroen Zoet taucht ab und pariert.
40
17:27
Abgesehen vom Abschluss aus den ersten Minuten konnte Shootingstar Memphis Depay bislang noch nicht auf sich aufmerksam machen. Der Nationalspieler hat sicherlich noch Luft nach oben!
37
17:24
Mit mehr Glück als Verstand kann Joshua Brenet die Situation nach einem Querpass von Ricardo van Rhijn an den Fünfer der PSV klären. Ihm rutscht der Ball über den Fuß gegen den einschussbereiten Davy Claasen und von dort ins Toraus!
36
17:23
Luuk de Jong dringt an der rechten Torauslinie in den Strafraum ein, trifft aber die falsche Entscheidung. Der ehemalige Gladbacher versucht den Gegenspieler auszuspielen, läuft aber nur auf diesen auf und vergibt damit die gute Chance.
34
17:21
Georginino Wijnaldum kommt an der Strafraumkante in Ballbesitz und denkt wohl zu lange nach. Gedankenschneller ist da schon Niklas Moisander. Der Finne geht dazwischen und nimmt den Angreifer die Kugel vom Fuß.
31
17:19
Luuk de Jong versucht einen Steilpass nicht selbst zu verwerten, sondern lässt ihn durchlaufen zum besser platzierten Georginio Wijnaldum. Dieser schießt auch prompt auf das Tor, Jasper Cillessen besteht die Prüfung souverän.
30
17:17
Auf der Gegenseite kann die PSV indes von einem Lapsus von Nicolai Boilesen keinen Profit schlagen.
29
17:17
Ajax versucht es noch einmal. Im Nachfassen kann Zoet den Ball nach einem Schuss von El Ghazi sichern.
28
17:15
Nicolai Boilesen startet durch und überrascht damit die komplette gegnerische Hintermannschaft. Der Däne wird angespielt und dringt über links in den Strafraum ein. Den Versuch auf das lange Eck kann Jeroen Zoet mit gutem Reflex abwehren, den Nachschuss von Davy Klaassen ein Abwehrbein blocken.
27
17:14
Auch mit einer Flanke vom Torschützen Anwar El Ghazi hat der Torhüter der Gäste keine Probleme. Die Hausherren arbeiten aber sehr gut nach hinten und so verpufft der angedachte Gegenangriff recht schnell.
25
17:12
Seine Hereingabe fliegt an den Fünfer. Diesmal zögert Jeroen Zoet nicht und faustet das Leder rigoros aus dem Gefahrenbereich.
25
17:11
Nicolai Boilesen holt die zweite Ecke für Ajax heraus. Sein dänischer Landsmann Lasse Schöne macht sich an die Ausführung.
22
17:09
Die Kugel zischt in die Schnittstelle der Amsterdamer Innenverteidigung und wird in zentraler Position von Wijnaldum direkt auf de Jong weitergeleitet. Der macht aus der Vorlage viel zu wenig und produziert nicht mehr als eine bessere Rückgabe für Jasper Cillessen.
21
17:07
57 Prozent Ballbesitz für die PSV. Kaufen kann man sich davon aber auch nix.
19
17:06
Das Tor durch den jungen Stürmer muss längst nicht das letzte des heutigen Tages gewesen sein! Beide Mannschaften agieren weiter mit offenen Visier und offenbaren doch noch einige Abstimmungsprobleme in der Verteidigung.
16
17:03
Tooor für AFC Ajax, 1:0 durch Anwar El Ghazi
Da klingelt es auf der Gegenseite! Davy Claasen spielt den gefühlvollen Diagonalball an die Strafraumkante zu Anwar El Ghazi. Gegenspieler Jetro Willems pennt und Torhüter Jeroen Zoet verlässt die Torlinie viel zu spät, wird schließlich vom Kopfball des 19-jährigen Eigengewächses überlupft
Anwar El Ghazi
Ajax Amsterdam
15
17:02
Luciano Narsingh versucht im Strafraum den Querpass auf Wijnaldum. In höchster Not setzt Niklas Moisander zur Grätsche an und bereinigt die brenzlige Situation.
14
17:01
Georgininio Wijnaldum versucht sein Glück aus achtzehn Metern halbrechter Position. Seinen Schuss auf das linke, untere Eck kann Torhüter Jasper Cillessen nach Hechtsprung locker schnappen.
12
16:59
Gelbe Karte für Karim Rekik (PSV Eindhoven)
Ricardo van Rhijn versucht mit langen Schritten Boden gut zu machen. Karim Rekik lässt ihn aber voll auflaufen und der rechte Außenverteidiger fliegt durch die Luft. Kuipers nestelt zum ersten Mal heute an der Brusttasche.
Karim Rekik
PSV Eindhoven
9
16:56
Ein Freistoß von Lasse Schöne fliegt an den Elfmeterpunkt und wird dort vom Schädel von Davy Claasen verlängert. Torhüter Jeroen Zoet bietet sein Können auf und entschärft das Geschoss.
8
16:54
Die erste Ecke für Eindhoven findet Georginio Wijnaldum am langen Pfosten. Obwohl recht ungedeckt kann er seinen Kopfball nicht auf das Tor bugsieren.
7
16:53
Ricardo van Rhijn überläuft Jetro Willems auf der rechten Seite und geht dann zu Boden. Der Kontakt war sicherlich da, Björn Kuipers reicht es aber nicht für einen Pfiff. Zum Ärger der Hausherren gehts weiter!
5
16:52
Die Gäste spielen in den ersten Minuten sehr stark gegen den Ball. Ajax konnte noch zu keiner anständigen Kombination ansetzen.
2
16:49
Memphis Depay setzt den ersten Schuss der Partie auf den Unterrang. Das war noch nicht gefährlich!
1
16:48
Eine halbe Minute ist rum und schon muss sich der Schiedsrichter den ersten Spieler zur Brust nehmen. Davy Klaassen wird nach einem taktischen Foul ermahnt.
1
16:48
Spielbeginn
16:47
Bunter gemischt geht es dagegen in den Reihen von Ajax zu. Schon traditionell mit großer skandinavischer Beteiligung. Vier Startspieler kommen aus dem Norden Europas - unter ihnen der bereits erwähnte Toptorschütze Schöne.
16:45
Die Startaufstellung der PSV besteht übrigens ausschließlich aus niederländischen Akteuren. Auf der Bank finden sich mit Oscar Hiljemark und Marcel Ritzmaier immerhin ein schwedischer bzw. ein österreichischer Legionär.
16:43
Prima Stimmung, angenehme Witterung. Ein passender Rahmen für dieses Topspiel! Die Mannschaften sammeln sich im Spielertunnel. In Kürze kann es hier losgehen!
16:37
Björn Kuipers wird die Partie heute als Schiedsrichter leiten. Der 41-Jährige gilt als einer der Besten seiner Zunft, hat sowohl bei der WM als auch das Champions League-Finale der letzten Saison gepfiffen. Ihm werden wie gewohnt Sander van Roskel und Erwin Zeinstra assistieren.
16:33
Vor der Saison ist Luuk de Jong nach Aufenthalten in Mönchengladbach und Newcastle in seine Heimat zurückgekehrt und hat bei der PSV angeheuert. Einem Treffer ist dem Heimkehrer aber noch nicht geglückt. Sein Teamkollege Memphis Depay legte nach einer langen WM für seine Nationalmannschaft einen Blitzstart hin und macht schon vier Buden! Auch Verteidiger ist ein Endrundenteilnehmer. Er spielte für Kolumbien, fällt heute aber mit einer Leistenverletzung ebenso aus wie Stijn Schaars aufgrund eines maladen Knie.
16:26
Die vergangene Saison hat die PSV Eindhoven als Vierter abgeschlossen und sich damit immerhin für die Europa League qualifizieren können. Diese ist für den mehrfachen niederländischen Meister auch schon im Vollen Gange. Nach Siegen gegen St. Pölten aus Österreich bekommt man es in der laufenden Runde Shakhtyor Soligorsk aus Weißrussland zu tun. Das Hinspiel der Serie wurde mit 1:0 vor heimischer Kulisse gewonnen. Die Reise nach Osteuropa steht dann am kommenden Donnerstag an.
16:26
Der Trainer der Hausherren, Frank de Boer, muss auch heute wieder auf den am Oberschenkel verletzten Dänen Viktor Fischer verzichten. Sein Landsmann Lasse Schöne präsentiert sich in der noch jungen Saison als sehr torhungrig. Der Mittelfeldspieler hat in den ersten beiden Spielen immerhin schon drei Tore erzielen können!
16:16
Beide Mannschaften haben die ersten Saisonspiele erfolgreich hinter sich gebracht. Die Amsterdamer gegen Vitesse und AZ Alkmaar, die Einhovenaar gegen Willem II und NAC Breda gewonnen.
16:10
Zum Abschluss der niederländischen Eredivisie empfängt um 16:45 Uhr Ajax Amsterdam die PSV Eindhoven. Hallo und Herzlich Willkommen!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.