Bundesliga

15. Jan. 2011 - 18:30
Beendet
FC Schalke 04
0 : 1
Hamburger SV
0 : 0
53.
-NaN-NaNT::Z
59.
-NaN-NaNT::Z
65.
-NaN-NaNT::Z
90.
-NaN-NaNT::Z
40.
-NaN-NaNT::Z
65.
-NaN-NaNT::Z
81.
-NaN-NaNT::Z
53.
-NaN-NaNT::Z
62.
-NaN-NaNT::Z
83.
-NaN-NaNT::Z
89.
-NaN-NaNT::Z
90.
-NaN-NaNT::Z
1.
2011-01-15T17:31:09Z
45.
2011-01-15T18:16:42Z
46.
2011-01-15T18:32:24Z
90.
2011-01-15T19:20:00Z
Stadion
Veltins-Arena
Zuschauer
61.673
Schiedsrichter
Knut Kircher

Liveticker

90
20:25
Fazit:
Alles in allem verdient gewinnt der HSV ein allenfalls mittelmäßiges Bundesligaspiel mit 1:0 auf Schalke! Durch ein Tor von van Nistelrooy, der da aber wohl die Hand zur Hilfe nahm, wie die Zeitlupen hinterher zeigten, holt das Team von Armin Veh wichtige drei Punkte. Die Schalker investierten insgesamt zu wenig in diese Partie und schafften es auch nach dem 0:1 nicht, sich aufzubäumen und das Tor von Frank Rost ernsthaft in Gefahr zu bringen. Eine einzige echte Chance in der gesamten zweiten Halbzeit reicht eben in der Bundesliga doch nicht, um einen direkten Konkurrenten zu bezwingen.
Die Schalker Aufholjagd in Richtung internationaler Wettbewerb ist damit vorerst gestoppt, die Hansestädter dürfen allerdings wieder nach oben schauen und verkürzen den Abstand zu den Bayern auf drei Zähler.
Naächste Woche muss Schalke nach Hannover und der HSV vor eigenem Publikum gegen den nächsten Tabellennachbarn, die Frankfurter Eintracht, ran. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und einen schönen Abend!
90
20:20
Spielende
90
20:19
Und dann ist Schluss!
90
20:19
Veh nimmt nochmal ein paar Sekunden von der Uhr. Etwas anderes soll die Hereinnahme von Trochowski nicht bezwecken.
90
20:18
Einwechslung bei Hamburger SV: Piotr Trochowski
Piotr Trochowski
Hamburger SV
90
20:18
Auswechslung bei Hamburger SV: Eljero Elia
Eljero Elia
Hamburger SV
90
20:18
Gelbe Karte für Lukas Schmitz (FC Schalke 04) nach einem taktischen Foul in der Vorwärtsbewegung des HSV.
Lukas Schmitz
FC Schalke 04
90
20:17
... uh, gruselig, die Ecke. Keinerlei Gefahr für Rosts Tor!
90
20:17
Die letzten regulären Sekunden laufen, Eckball für Schalke, 2 Minuten Nachspielzeit ...
89
20:17
Einwechslung bei Hamburger SV: Robert Tesche
Robert Tesche
Hamburger SV
89
20:16
Auswechslung bei Hamburger SV: Jonathan Pitroipa
Jonathan Pitroipa
Hamburger SV
88
20:16
Das gibts ja nicht! Doppelchance für Schalke! Erst flankt Schmitz, in der Mitte sind Huntelaar und Raul frei, bekommen den Ball aber nicht, weil die Hereingabe ungenau ist. Dann kommt die Kugel nochmal in den 16er, wo am lange Pfosten Schmitz die Pille völlig blank stehend ans Außennetz ballert!
87
20:14
Auch bei den Gästen läuft kaum etwas nach vorne. Konter sind den Hamburgern trotz ihrer schnellen Männer vorn scheinbar ein Fremdwort. Hinten haben sie aber keinerlei Probleme mit den Schalker Offensivspielern.
85
20:12
"Tick, tick" macht die Uhr und läuft gehörig gegen die Gastgeber! Noch gut 5 Minuten Zeit ist noch, hier den Ausgleich zu erzielen. Nach Schlussoffensive sieht das Gestochere der Königsblauen aber beleibe nicht aus im Moment.
83
20:11
Da ist er also - der jüngste Schalker Bundesligaspieler aller Zeiten ist auf dem Platz und löst damit in dieser Statistik Rüdiger Abramczik ab! Rakitic ist draußen nach einer eher schwächeren Partie.
83
20:10
Einwechslung bei FC Schalke 04: Julian Draxler
Julian Draxler
FC Schalke 04
83
20:10
Auswechslung bei FC Schalke 04: Ivan Rakitić
Ivan Rakitić
FC Schalke 04
81
20:08
Gelbe Karte für David Jarolim (Hamburger SV), der sich nicht beschweren darf! Denn seine Attacke gegen Jurado gilt nur dem Mann - und das zieht eine Sperre nach sich, es war seine fünfte Gelbe!
David Jarolím
Hamburger SV
81
20:07
... aber Ze Robertos Flanke findet keinen Abnehmer in der Mitte.
80
20:07
Noch 10 Minuten sind zu gehen auf Schalke - passiert hier noch was? Ersteinmal hat Hamburg eine Ecke von der linken Seite ...
79
20:06
Nicht sooo schlecht! Panders Freistoßflanke von der linken Außenbahn fliegt in Richtung langer Pfosten, wo Matip zwar mit allem Einsatz reinläuft, die Kugel aber nicht mehr erreicht. Das Runde landet im Toraus.
76
20:04
Meine Herren! Ganz bei der Sache ist der angeblich wechselwillige Farfan nicht! Er erobert zwar gut den Ball an der eigenen Eckfahne, verdaddelt aber den folgenden Konter sehr sträflich mit einem Fehlpass, den der bärenstarke Kacar erläuft.
75
20:02
... der Eckstoß kommt von links, Huntelaar kommt am Elferpunkt in Rücklage zum Kopfball, der aber einige Meter über das HSV-Tor segelt! 9 Stunden ist der holländische Stürmerstar nun schon ohne Tor!
74
20:01
Aha, Schalke macht etwas mehr und holt die nächste Ecke heraus ...
73
20:01
... das kann er! Pander zirkelt das Spielgerät mit viel Gefühl, aber auch beträchtlicher Wucht auf den linken oberen Knick. Aber das Ding fliegt knapp neben das Gebälk!
73
20:00
Freistoß für Schalke, gut 25 Meter sind das und zentral liegt der Ball ...
72
19:59
... die wird von Jurado kurz geschlagen und vom HSV sofort geklärt. Keine Gefahr!
72
19:58
Ecke aber jetzt mal für Schalke, die erste seit langer Zeit ...
70
19:58
Van Nistelroooooy! Im Rückwärtslaufen bringt er seinen Schädel an eine Elia-Flanke und den Ball aufs Tor! Aber ein Schalker ist dazwischen und blockt! Da wäre Neuer wahrscheinlich nicht mehr ran gekommen, denn der war richtig gut gezielt, dieser Kopfstoß!
69
19:57
Kurze Spielunterbrechung, weil Rakitic und Ben-Hatira aneinander geraten, weil der Schalker einen Freistoß schnell ausführen will. Kircher klärt die Sache.
67
19:55
Der HSV ist weiterhin die tonangebende Mannschaft, bei S04 ist niemand da, der das Heft mal an sich reißt. Und so ganz langsam aber sicher rennt den Knappen auch die Zeit davon! Noch etwas mehr als 20 Minuten Zeit für Raul und Co!
66
19:53
Und auch Pander sieht nach einer Rempler gegen Pitroipa fast Gelb - Kircher belässt es aber noch bei einer Ermahnung, obwohl das ein taktisches Foul war.
65
19:52
Gelbe Karte für Ruud van Nistelrooy (Hamburger SV), der Matip im Mittelfeld umhaut. So kennt man den Goalgetter eigentlich gar nicht!
Ruud van Nistelrooy
Hamburger SV
65
19:51
Gelbe Karte für Jurado (FC Schalke 04)
Das ging schnell! Nach 180 Sekunden sieht der Einwechsler Gelb! Wegen Spielverzögerung bekommt er die.
Jurado
FC Schalke 04
64
19:51
Von Aufbäumen sind die Schalker immer noch so weit entfernt, wie Hamburg von München - wo bleibt der Ruck, der durch die Mannschaft gehen muss nach dem Gegentor?
62
19:49
Der Spanier ist jetzt drauf, Edu geht nach schwacher Leistung.
62
19:49
Einwechslung bei FC Schalke 04: Jurado
Jurado
FC Schalke 04
62
19:49
Auswechslung bei FC Schalke 04: Edu
Edu
FC Schalke 04
61
19:48
Und Jurado steht nun auch bereit unten und wird kommen. Magath sind die Probleme seines Teams nicht verborgen geblieben. Aus dem Mittelfeld kommt zu wenig nach vorn, Raul und Huntelaar hängen in der Luft.
59
19:46
Gelbe Karte für Edu (FC Schalke 04), der im Mittelfeld Pitroipa abräumt.
Edu
FC Schalke 04
58
19:46
Vielleicht sollte Felix Magath langsam mal darüber nachdenken, kreatives Potenzial einzuwechseln - Jurado oder Draxler sitzen ja noch draußen. Seiner Mannschaft fällt nämlich weiterhin gar nichts ein.
57
19:44
... aber der war ungefährlich.
56
19:44
Und vielleicht können die Gäste schon nachlegen! Freistoß von halbrechts aus 25 Metern Torentfernung ...
55
19:43
Der HSV beguckt sich die zaghaften Angriffsbemühungen der Knappen im Moment von hinten. Aber es läuft weiter nichts zusammen bei Königsblau!
53
19:42
Dauerpatient Christian Pander, schon seit Wochen beschwerdefrei, kommt für Moritz. Und Schalke muss jetzt zwei Gänge höher schalten nach diesem Rückstand!
53
19:41
Einwechslung bei FC Schalke 04: Christian Pander
Christian Pander
FC Schalke 04
53
19:41
Auswechslung bei FC Schalke 04: Christoph Moritz
Christoph Moritz
FC Schalke 04
53
19:39
Tooor für Hamburger SV, 0:1 durch Ruud van Nistelrooy
Endlich! Jetzt fällt das Tor, das dem Spiel gut tun wird! Demel flankt von der rechten Seite weit hinüber zum zweiten Pfosten, wo Ruud van Nistelrooy die Pille per Kopf über die Linie stochert. Da sah die Schalker Abwehr schlecht aus, sowohl Schmitz auf links, als auch die Innenverteidiger! Und Van the man trifft gegen seinen Lieblingsgegner!
Ruud van Nistelrooy
Hamburger SV
51
19:38
... aber das war rein gar nichts! Ze Roberto schlenzt den Ball auf den langen Pfosten, wo aber nur Neuer steht, der das Leder sicher festhält.
50
19:37
Eine altbekannte Phrase hat mal wieder ihre Gültigkeit in dieser Partie: Ein Tor würde dem Spiel sehr, sehr gut tun! Vielleicht fällt es ja jetzt, der HSV hat eine Ecke von der rechten Seite zugesprochen bekommen ...
48
19:35
Boah! Riesenchance für den HSV! Jarolim setzt Elia im 16er ein, der mit einer Körpertäuschung Höwedes stehen lässt und die Kugel aus 12 Metern ganz knapp neben die Kiste setzt! Da sah der Schalker Abwehrmann nicht gut aus!
47
19:34
Es geht munter weiter mit den schwachen Aktionen! Zé Roberto schiebt einen Ball unbedrängt ins Seitenaus im Mittelfeld - was war das denn bitte vom Brasilianer?!
46
19:32
Die zweite Halbzeit läuft und zwar mit dem gleichen Personal - keine Wechsel auf beiden Seiten!
46
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:19
Halbzeitfazit:
Schade, schade, schade! Nach munterem Beginn verflachte die Partie zusehends. Hamburg hat ein Chancenplus, ist etwas besser drin in diesem Spiel als S04, machte aber bisher nicht viel Zählbares daraus. Die Gastgeber tun sich sehr schwer, operieren fast nur mit langen, ungezielten Bällen und haben mit Huntelaar einen absolut formschwachen Stürmer vorne drin, der kein Land sieht. Logischer Spielstand: 0:0!
Hoffentlich nehmen sich beide Teams für den zweiten Durchgang etwas mehr vor, wichtig wären die drei Punkte allemal - hüben wie drüben! Es kann eigentlich nur besser werden. Bis gleich!
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Nein, tut er nicht, pünktlich pfeift der Referee zum Pausentee.
45
19:16
Die letzte Minute läuft. Hoffentlich lässt Knut Kircher nichts nachspielen, das Niveau ist ziemlich unterirdisch momentan.
44
19:15
Elia machts mal aus der zweiten Reihe, 25 Meter sind das sicherlich, aber sein satter Flachschuss geht einen Meter am rechten Pfosten von Neuers Kasten vorbei und prallt dahinter in die Werbebande.
43
19:14
Herrjemine, ist das schwach! Matip flankt aus dem Halbfeld, es geht fast immer nur hoch und weit nach vorne bei den Gastgebern. Das sah vor der Winterpause aber auch teilweise schonmal deutlich besser aus, was das Magath-Team spielerisch so zeigte.
41
19:13
Ja, nach langer Durststrecke gibt es eine halbe Chance für S04! Nach einer Ecke nimmt Höwedes am 16er den Ball runter, legt auf für Rakitic und der Kroate semmelt die Murmel aus knapp 20 Metern mit dem rechten Fuß und viel Tempo auf die Tribüne.
40
19:10
Gelbe Karte für Heiko Westermann (Hamburger SV), der Rakitic foult - das war ein taktisches Foul 35 Meter vor dem Hamburger Tor und zieht zurecht die gelbe Karte nach sich.
Heiko Westermann
Hamburger SV
40
19:10
Sehr langweilig plätschert die Partie dem Ende der ersten 45 Minuten zu. Geht hier noch was vor dem Seitenwechsel?
37
19:09
Seltsam unbedrängt können sich die Nordlichter den Ball im Schalker 16er hin- und herschieben, dann löffelt Pitroipa den Ball mit dem Außenrist in Richtung Tor und Neuer hat die Pille mit der Mütze. Auch der Hamburger Mittelstürmer, van Nistelrooy, ist noch nicht gut an das Spiel seiner Mannschaft angebunden und hat kaum Ballkontakte.
35
19:06
Es ist mal wieder ein ganz unglückliches Spiel von Klaas-Jan Huntelaar, der versucht, sich einen Ball in der eigenen Hälfte abzuholen, dabei aber sehr stümperhaft zu Werke geht und Kacar foult. Der Niederländer steht weiterhin völlig neben sich!
33
19:04
... nö, ungefährlich, der HSV kontert, aber auch diese Chance wird verzockt - die linke Bahn ist frei, aber da spielen sie den Ball nicht hin. Chance vertan! Das Spiel wird schlechter.
33
19:03
Vielleicht geht ja mal was nach einer Ecke für die Knappen ...
32
19:03
62 Prozent aller Zweikämpfe gewinnt der HSV. Ein Wert, der illustriert, warum die Schalker hier nicht so besonders gut zurecht kommen.
29
19:01
So kennt man ihn, Heiko Westermann, den Techniker! Nach einer Freistoßflanke fliegt er in den Ball hinein im 16er und bugsiert ihn mit der Hacke in Richtung Schalker Tor. Aber nur in die ungefähre Richtung, das Ding fliegt meterweit am Kasten vorbei - "Schuster, bleib bei deinen Leisten" kann man da nur sagen!
28
18:59
Rost verhindert ein Eigentor von Ze Roberto! Einen in die Mitte geschlagenen Ball fälscht der Brasilianer ganz unglücklich ab in acht Metern Torentfernung und der Keeper muss sich lang machen und pariert klasse! Toller Reflex des Routiniers!
26
18:58
... und Moritz klärt auf der Linie! Neuer irrt im Fünfer umher, kommt nicht an die Kugel und so kann Kacar wuchtig aus zentraler Position aufs lange Eck köpfen! Da steht Moritz und verhindert den Rückstand! Glück für S04!
26
18:56
Ecke für Hamburg von der linken Seite, Ze Roberto macht das ...
24
18:55
Der HSV steht richtig gut hinten und bietet Schalke kaum etwas an. Raul und Huntelaar kriegen kaum Bälle und auch die Außen sind relativ dicht. Die Gastgeber tun sich schwer.
21
18:53
Wieder ist Pitroipa rechts außen am Strafraum sehr frei, bekommt den Pass in die Gasse gespielt, legt dann angeschnitten quer in die Mitte in Richtung Fünfer - aber da kommt van Nistelrooy einen Ticken zu spät mit seiner Grätsche und so wird es nicht gefährlich. Auf Jonathan Pitroipa sollten die Hausherren mehr achten, der hat viele Freiheiten.
20
18:52
Auch da kann man mehr rausholen! Schulmäßig kontert S04 über Raul und Schmitz und die linke Seite, letzterer flankt nach Innen, wo im 16er zentral Huntelaar wartet, zielt aber auf den langen Pfosten, wo Matip die Pille nicht unter Kontrolle bekommt. Kacar kann klären.
18
18:49
... auf Umwegen kommt der Ball zu Metzelder, der im Rückraum viel Platz hat, aber nicht die technische Fertigkeit, die Murmel herunterzunehmen. Die Kugel verspringt und wird von den Rothosen geklärt.
18
18:48
Ecke für Schalke von der rechten Seite ...
17
18:48
Aber es wird auch mal wieder fast gefährlich im Hamburger 16er! Farfan bringt einen Ball von der Grundlinie rechts nach Innen in Richtung Elferpunkt, wo Raul lauert. Kacar hat aber im letzte Augenblick noch seine Fußspitze dazwischen und klärt!
15
18:46
Zé Roberto schickt mit einem langen Diagonalpass Elia, der aber nicht ganz an den Ball kommt, der dann doch etwas zu steil gespielt war. Aber das ist die Taktik des HSV, sie wollen diese pfeilschnellen Außen oft einsetzen.
14
18:45
Die Gäste stehen hoch und schaffen es auch langsam, einigen Druck auf das Gelsenkirchener Gehäuse zu entfachen. Schalke hat seit ein paar Minuten nichts mehr nach vorne gebracht und versucht zunächst mal, sich in der Defensive zu ordnen.
12
18:44
Knifflige Szene! Pitroipa ist rechts auf und davon, rennt in den 16er, ist allein vor Neuer und versucht den Schalker Keeper zu umspielen. Der ist unten, kommt nicht an den Ball und Pitroipa hebt ab und versucht den Elfer zu schinden! Elfer gibt es gottlob nicht, aber eine gelbe Karte für den Hamburger wäre da Pflicht gewesen!
12
18:42
Ein munteres Spielchen ist das in der Schalker Arena mit zwei Teams auf Augenhöhe. Beide wissen um die Wichtigkeit dieser Partie und wollen sie dementsprechend auch gewinnen.
10
18:41
... und am langen Pfosten kommt van Nistelrooy an den Ball, kann die Kugel aber nicht mehr richtig aufs Tor bringen, sonst hätte sich das der Stürmer sicherlich nicht nehmen lassen!
9
18:40
Dickes Ding für den HSV! Metzelder legt per Kopfball auf für Ben-Hatira, der in den Schalker 16er einläuft und aufs lange Eck zielt. Neuer hält in höchster Not. Ecke ...
7
18:38
... sie legen Edu den Ball auf, der mit Brachialgewalt aber wenig Zielwasser mittig auf das Tor schießt und somit Rost eine leichte Parade ermöglicht. Da war doch ein wenig mehr drin!
6
18:37
Freistoß für Schalke fast auf der Strafraumgrenze, halbrechts versetzt. Zuvor hatte Westermann mit einem Fehlpass den Konter eingeleitet und Ze Roberto dann Farfan gefoult ...
4
18:35
Schalke ergreift die Initiative in den ersten Minuten, aber wenn man das dann so spielt wie hier Farfan, der die Kugel unbedrängt ins Seitenaus schiebt, kann man keine Torgefahr entwickeln.
2
18:34
Ei, ei, ei - Huntelaar muss eigentlich das 1:0 machen! Edu flankt von links in den Fünfer, der Angreifer steht da völlig frei, vier Meter zentral vor dem Tor, aber kommt nicht richtig an den guten Ball des Kollegen heran! Puh, da muss er eigentlich nur den Schädel reinhalten, aber er hat seit Wochen eine dicke Ladehemmung!
1
18:32
Elia ist das erste Mal am 16er der Schalker im Laufduell mit Metzelder. Das wird ein interessantes Duell, mal sehen, wie der Schalker mit dem flinken Niederländer zurecht kommt. Auch Pitrioipa und Ben-Hatira sind schnelle Leute.
1
18:31
Und auch das letzte Spiel an diesem Bundesliga-Samstag ist eröffnet!
1
18:31
Spielbeginn
18:30
Schalke spielt in blau-weiß, der HSV ganz in rot.
18:30
Angeführt von Schiri Knut Kircher kommen die Mannschaften in die Arena, deren Dach durch das Winterwetter mal wieder zerstört worden ist. Es fehlt ein riesiges Stück Plane, sodass einige Fans unter freiem Himmel sind.
18:21
Ein besonderes Debüt könnte es auf Schalker Seite geben. Falls nämlich das 17-jährige Riesentalent Julian Draxler eingewechselt werden sollte, wäre der Mann aus der eigenen Jugend der jüngste Spieler der Schalker Bundesligageschichte. Und vor dem Spiel schloss Magath nicht aus, dass der Junge kommt. Wir werden sehen!
18:15
Schalkes Japaner Uchida ist auf Asien-Cup-Reise und wird auf der rechten Verteidigerposition von Matip ersetzt. Jurado, vor der Pause eigentlich gesetzt, sitzt nur auf der Bank. Edu beginnt für den Spanier. Jefferson Farfan, zuletzt wiedereinmal durch verspätete Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub und öffentliche Äußerung von Wechselgelüsten auffällig geworden, steht ebenfalls in der ersten Elf. Außerdem kommt Moritz für Kluge.
18:14
Beim HSV rückt der junge Änis Ben-Hatira in die Startformation. Er empfahl sich mit guten Trainingsleistungen in der Winterpause für einen Einsatz auf der Zehn und profitiert zudem noch von den Verletzungen Petrics und Guerreros. Im Vergleich zum Sieg in Gladbach am 17. Spieltag rücken außerdem Ze Roberto, Kacar und Demel in die Starelf. Weichen müssen dafür Trochowski, Besic und Rincon.
18:04
Ein absolutes Duell der Giganten ist das Aufeinandertreffen der beiden Toptorjäger der europäischen Königsklasse, das die Fans auf Schalke heute bewundern dürfen. Der Schalker Raul (68 CL-Tore) und der bereits erwähnte van Nistelrooy (56) haben in dieser Statistik die Nase vorn und treffen nun zum zweiten mal in der Bundesliga aufeinander. Dort ist Schalke der Lieblingsgegner von „Van the man“, erzielte der Holländer in zwei Partien gegen die Königsblauen doch drei Buden.
18:01
Schalke präsentierte sich zwar zuletzt sehr heimstark und gewann die letzten vier Spiele vor heimischem Publikum zu Null. Aber der HSV ist der Angstgegner der Gelsenkirchener und S04 konnte die keines der letzten fünf Bundesliga-Duelle gegen den Tabellennachbarn gewinnen. Die Statistik lässt also keinen klaren Favoriten erkennen.
18:01
Seit kurzem ist der HSV mal wieder in den Schlagzeilen, allerdings nicht in sportlicher Hinsicht. Real Madrid soll sich für eine Rückholaktion von Ruud van Nistelrooy interessieren, der ja erst im Januar 2011 von den Königlichen an die Alster wechselte. Allen Unkenrufen zum Trotz, ist der Niederländer aber nicht aus dem Mannschaftsquartier abgereist, steht heute in der Startelf und offizielle hat die Vereinsführung wohl auch kein Angebot für ihn vorliegen.
18:00
Ein klein wenig besser steht der HSV da. Einen Rang vor Schalke in der Tabelle, fehlen dem Veh-Team aber auch schon sechs Punkte auf die Bayern und den fünften Tabellenplatz. Nach einem guten Einstieg in diese Spielzeit waren die letzten Wochen vor Weihnachten sehr ernüchternd für alle Anhänger der Nordlichter.
18:00
Aber die Gastgeber sind nach einem völlig vergeigten Saisonstart inzwischen sogar recht zufrieden mit dem 10. Tabellenplatz. Sieben Punkte haben sie immerhin durch den Schlussspurt in der Hinrunde zwischen sich und den Relegationsplatz gebracht und so schielt Felix Magath schon wieder nach oben. Der Abstand auf die Europapokalplätze beträgt allerdings noch acht Zähler.
18:00
Wer hätte vor der Saison gedacht, dass dieses Aufeinandertreffen zum Rückrundenauftakt nur ein Mittelfeldduell sein würde? Wahrscheinlich kaum jemand, wurden doch sowohl die Knappen, als auch die Rothosen aus der Hansestadt mindestens als CL-Platz-Aspiranten gehandelt.
18:00
Herzlich Willkommen zum Abendspiel des 18. Spieltags mit der Partie von Schalke 04 gegen den Hamburger SV!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.